Menu

bka Wien Kultur

MITGLIEDER

Mitglied suchen:

Dietmar Füssel

Biographie

geboren: 23.01.1958 in: Wels
Dietmar Füssel
Leitgebstraße 4/24
4910 Ried im Innkreis

Tel: 07752/70587
E-Mail: kontakt(at)dietmarfuessel.com
Homepage: www.dietmarfuessel.com

 

Geb. am 23. 1. 1958 in Wels.

7.000 Texte geschrieben, 5.000 Bücher gelesen, 15.000 Biere getrunken, 100 Bäume gepflanzt, ein Kind gezeugt, 0 Häuser gebaut.

Marathonbestzeit: 3:42,15.

Lebt als Schriftsteller, Bibliothekar, Panthokanarier und Biertrinker in Ried im Innkreis.


 

Publikationen

  • Der Stadtschreiber
    Roman
    Neuauflage von Diesseits von Eden, Edition Atelier 2019
    Verlag: Aavaa Verlag, Hohen Neuendorf 2017
  • Wiederholte Geburten
    historischer Roman
    Verlag: Sisyphus Verlag, Klagenfurt/Celovec 2013
  • Träume und Wolken oder die Sehnsucht nach Leben
    Gedichte und Fotografien
    Verlag: Liliom Verlag, Waging 2015
  • Der Strohmann
    Kriminalroman
    Verlag: Aavaa Verlag, Hohen Neuendorf 2015
  • Der Erstochene
    Kindle Single
    Verlag: Amazon, 2015
  • Panthokanarische Plottensprünge
    Kurzprosa
    Verlag: Avorell 2014
    ISBN: 978-3902808752
  • Menschenfleisch: Eigenartige Gedichte
    Verlag: Edition Roesner, Maria Enzersdorf 2014
    ISBN: 978-3902300850
  • Sukiyaki - Rindfleisch
    Roman
    Verlag: AAVAA Verlag, Berlin 2013
    ISBN: 978-3845910635
  • Der Sohn einer Hure
    Verlag: Sisyphus Verlag, Klagenfurt/Celovec 2013
    ISBN: 978-3-901960-68-0
  • Götter und ihre Fans
    Verlag: Arovell Verlag 2011
    ISBN: 978-3-90280-82-33
  • Leidenschaft
    Lateinamerikanische Liebesgedichte
    Verlag: Liliom Verlag 2010
  • Die Ermordung Caesars
    Komödie
    Verlag: Karl Mahnke Theaterverlag 2006
  • Arbeit ehrt Mensch und Pferd
    Kurzgeschichten
    Verlag: Resistenz Verlag 2002
  • Rindfleisch
    Roman
    Verlag: Resistenz Verlag 2000
  • Unterwegs
    Lyrik
    Verlag: Bibliothek der Provinz 1998
  • Dietmar Füssels Wunderhorn
    Neue respektlose Geschichten
    Verlag: Eichborn Verlag 1984
  • Wirf den Schaffner aus dem Zug
    Respektlose Geschichten
    Verlag: Eichborn Verlag 1983

 
SIE WAR APRIL