Menu

bka Wien Kultur

MITGLIEDER

Mitglied suchen:

Joachim Gunter Hammer

Biographie

geboren: 09.01.1950 in: Graz
Joachim Gunter Hammer
Edelstauden 111
8081 Edelstauden

Tel: (43 3134) 2003

 

Studium der Biologie, Physik und Chemie, zahlreiche Veröffentlichungen im Rundfunk, in Zeitschriften und Anthologien des In- und Auslandes; schreibt dzt. hauptsächlich Lyrik (auch Haiku und Tanka) sowie Kurzprosa; viele seiner Gedcihte wurden in verschiedene Sprachen übersetzt.


 

Publikationen

  • Finsternis Sonne Ich

Verlag: Kitab, Klagenfurt-Wien 2006
ISBN: 3-902005-77-7

  • Flöten gehen

Verlag: Kitab, Klagenfurt-Wien 2005
ISBN: 3-902005-68-8

  • Frostspanner

Verlag: Edition Doppelpunkt, Wien 2003
ISBN: 3-85273-141-0

  • Dunkelrote Mischung

17-Silber und Tanka

Verlag: Edition Doppelpunkt, Wien 2001
ISBN: 3-85273-113-5

  • Stranstwane po hrebet

Gratwandern
(ausgewählte Gedichte ins Bulgarische übersetzt)

Verlag: , Sofia 2001
ISBN: 954-8806-34-7

  • Schattenspiele

Gedichte

Verlag: Grasl, Baden bei Wien 1998
ISBN: 3-85098-238-6

  • Der blaue Kürbis

Gedichte

Verlag: Leykam, Graz 1995
ISBN: 3-7011-7308-7

  • Noch grünt ein Rauschen

Verlag: Band 24, Werkgruppe Graz (vergriffen), Graz 1995

  • Scheinwerfer

Gedichte

Verlag: Leykam, Graz 1993
ISBN: 3-7011-7272-2

  • Aschenlieb

Gedichte

Verlag: Grasl, Baden bei Wien 1989
ISBN: 3-85098-189-4

  • Vom Zuhause der Wörter

Verlag: Band 16, Werkgruppe Graz (vergriffen), Graz 1987

  • Gedichte zur Wende eines dunklen Rückens

Verlag: Leykam, Graz 1987
ISBN: 3-7011-7191-2

  • Wahrnehmung

Verlag: Leykam, Graz 1986
ISBN: 3-7011-7170-X

  • Verrückung

Verlag: Merkur Verlag (vergriffen), Graz 1983
ISBN: 3-85425-003-7

  • Karneval

Verlag: dtv Verlagsgesellschaft (vergriffen), Graz 1979
ISBN: 3-7041-0031-5

  • Lurenbläser

Verlag: Merkur Verlag (vergriffen), Graz
ISBN: 3-85425-001-0


 
Sechs 17-Silber