Menu

bka Wien Kultur

MITGLIEDER

Mitglied suchen:

Elfriede Haslehner

Biographie

geboren: 17.07.1933 in: Wien
Elfriede Haslehner
Aßmayergasse 11/20
1120 Wien

Tel: (43 1) 812 44 00 (0676/3863464)
E-Mail: elfriede.haslehner(at)gmx.at

 

Geboren in Wien, Vater Sudetendeutscher, Mutter Wienerin, wuchs auf in Mödling, im Sudetenland und in der Oststeiermark. Lebte von 1947 bis 1988 in Wien, ab da bis 1997 in Gänserndorf, NÖ, jetzt in Wien und Gänserndorf. Ehe sie sich für das Schreiben entschied, malte sie auch und sang in Chören. Arbeitsgebiete: Lyrik, Prosa, satirische Texte, Dialektgedichte, Haiku. Div. Berufe, u.a. Sozialarbeiterin, freie Schriftstellerin, jetzt Pensionistin; 3 Kinder, 3 Enkel; 1980 Mitbegründerin des Wiener Frauenverlages; 1985 Dr.phil. Sie beendete ihr nebenberufliches Studium (Philosophie, Germanistik, Sozialgeschichte) mit einer Dissertation über den "Ausschluss der Frauen aus der Kultur". Veröffentlichungen: 6 Gedichtbände, 1 Prosaband, 1 Band Haiku; Lyrik, Prosa, Artikel in vielen Anthologien, Zeitschriften, im ORF u.a. Preise: Theodor-Körner-Preis, Staatsstipendium für Literatur, Buchprämie für "Zwischeneiszeit", mehrere Preise des Landes Niederösterreich u.a.


 

Publikationen

  • Auf Schiene

Lyrik

Verlag: Literaturedition NÖ, St. Pölten 2006
ISBN: 3-901117-83-0

  • laung lem owa ned oed wean

Dialektgedichte

Verlag: Österreichisches Literaturforum, Krems 2001
ISBN: 3-900860-06-8

  • Im Zwischendeck

Gedichte

Verlag: Österreichisches Literaturforum, Krems 1994
ISBN: 3-900959-56-0

  • Schnee im September

Gedichte

Verlag: Grasl, Baden be Wien 1988
ISBN: 3-85098-184-3

  • Notwehr

Geschichten und Satiren
Prosa

Verlag: Wiener Frauenverlag, Wien 1983
ISBN: 3-900399-07-7

  • Nebenwidersprüche

Gedichte & Liedtexte zur Situation der Frau

Verlag: FF&LM (Frischfleisch e.V.), Wien 1980


 
UNS STEHT DAS WASSER