Menu

bka Wien Kultur

MITGLIEDER

Mitglied suchen:

Anton Holzer

Biographie


Anton Holzer
1964 Innichen (Südtirol)


 

Studium der Politikwissenschaft und Philosophie in Innsbruck, lebt seit 1998 in Wien. Herausgeber der Zeitschrift ?Fotogeschichte?. Publikationen zu Fotografie und Kulturgeschichte; Texte und Essays, u.a. in Die Presse/Spectrum und Wiener Zeitung/Extra.

Übersetzungen aus dem Italienischen:
(zusammen mit Benedikt Sauer): Marino Niola: Totem und ragú. Neapolitanische Spaziergänge, München (Luchterhand) 2000.


 

Publikationen

  • Ist es hier schön. Landschaft nach der ökologischen Krise.

zusammen mit Wieland Elfferding
mit Beiträgen u.a. von Wolfgang Kos, Michael Jäger, Georg Seeßlen und Lucius Burckhardt, Christian Rapp

Verlag: Turia + Kant , Wien  2000

  • Die Bewaffnung des Auges.

Die Drei Zinnen oder Eine kleine Geschichte vom Blick aufs Gebirge

Verlag: Turia + Kant , Wien  1996


 
Ausbaufähig - robust - preisgünstig