Menu

bka Wien Kultur

MITGLIEDER

Mitglied suchen:

Friederike Mayröcker

Biographie

geboren: 20.12.1924 in: Wien
Friederike Mayröcker
Wien



 

Nachhaltiger Eindruck der bis zum 11. Lebensjahr in Deinzendorf verbrachten Sommermonate
Private Volksschule, Hauptschule, Kaufmännische Wirtschaftsschule, Externistenmatura, Staatsprüfung aus Englisch
1939 erste literarische Arbeiten

1946 erste Veröffentlichungen
1946 - 69 Englischlehrerin an Wiener Hauptschulen
Seit 1954 Freundschaft mit Ernst Jandl
Seit 1956 erste Buchveröffentlichung

Literaturpreise:
Hörspielpreis der Kriegsblinden (mit Ernst Jandl) 1968, Österreichischer Würdigungspreis 1975, Preis der Stadt Wien 1976, Georg-Trakl-Preis 1977, Anton-Wildgans-Preis 1982, Großer Österreichischer Staatspreis 1982, Roswitha-von-Gandersheim-Preis 1982, Literaturpreis des Südwestfunks Baden-Baden 1985, Ehrenmedaille der Bundeshauptstadt Wien in Gold 1985, Ehrenzeichen für Wissenschaft und Kunst der Republik Österreich 1987 , Hauptpreis der Deutschen Industrie 1989, Friedrich-Hölderlin-Preis 1993, "manuskripte"-Preis 1994, Großer Literaturpreis der Bayerischen Akademie der schönen Künste, 1996, Else-Lasker-Schüler-Preis 1996, Georg-Büchner-Preis 2001

Friederike Mayröcker lebt in Wien.


 

Publikationen

  • Und ich schüttelte einen Liebling.

Verlag: Suhrkamp, Frankfurt/Main 2005

  • mein Arbeitstirol

neue Gedichte
Lyrik

Verlag: Suhrkamp, Frankfurt/Main  2003

  • Die kommunizierenden Gefäße

Prosa mit Zeichnungen der Autorin
Prosa

Verlag: Suhrkamp, Frankfurt / Main 2003

  • DIE KANTATE oder, Gottes Augenstern bist du

Hörspiel

Verlag: Suhrkamp, Frankfurt / Main 2003

  • Signatur

Verlag: Verlag Rommerskirchen, Remagen-Rolandseck 2002

  • DIE KANTATE oder, Gottes Augenstern bist du

Hörspiel

Sender: MaerzMusik/Berliner Festspiele/ORF (2003)