Menu

bka Wien Kultur

MITGLIEDER

Mitglied suchen:

Fritz Popp

Biographie

geboren: 30.12.1957 in: Vöcklabruck
Fritz Popp
Franz-Peyerl-Straße 8/1
5020 Salzburg

Tel: (43 662) 62 12 32
E-Mail: fritz(dot)popp(at)utanet(dot)at

 

Matura 1976 in Linz, Studium der Germanistik und kombinierten Religionspädagogik in Salzburg
seit 1982 BHS-Lehrer und freischaffender Schriftsteller
1982-85 kabarettistische "Praxis"
Lyrik, Prosa, Kabarett- und Theatertexte sowie Beiträge für den ORF, Zeitschriften und Zeitungen, Rezensionstätigkeit, Redaktionsmitglied der Salzburger Literaturzeitschrift SALZ

Veröffentlichungen auch in zahlreichen Anthologien und Zeitschriften

Kabarettprogramme:
3 Programme 1982-85 als Autor und Darsteller (zusammen mit Christoph Janacs und Rudi Habringer)
seit 1989 Autor des "Salzburger Affront-Theaters" - 11 Programme

Preise , Auszeichnungen, Stipendien:

Trakl-Förderungs-Stipendium für Lyrik 1984
Rauriser Arbeitsstipendium für Literatur 1988
Kabarett-Preis "Salzburger Stier" 1995 (mit "Salzburger Affront-Theater")
Prosapreis Brixen/Hall 1995 für unveröff. Romanmanuskript (2.Preis)
Wilhelm-Szabo-Lyrikpreis 2002
Salzburger Jahresstipendium für Literatur 2003 (gemeinsam mit Peter Reutterer)
Wilhelm-Szabo-Lyrikpreis 2002Salzburger Jahresstipendium für Literatur 2003 (gemeinsam mit Peter Reutterer)


Mitgliedschaften:
Grazer Autorenversammlung, IG Autoren, Salzburger Autorengruppe


 

Publikationen

  • Unarten Vielfalt

Satiren

Verlag: Arovell, 2012
 

  • Keine Engel

Roman

Verlag: Edition Tandem, Salzburg 2010

  • zusehend unberührt

Gedichte

Verlag: Edition Tandem, Salzburg 2009
ISBN: 978-3-902606-25-9

  • zusehend unberührt

Gedichte

Verlag: Edition Tandem, Salzburg 2009
ISBN: 978-3-902606-25-9

  • Gränzenlos beschrenkt

Satiren

Verlag: Arovell, Gosau 2009
ISBN: 9783902547774

  • Der Himmel, an dem ich wohne

Gedichte

Verlag: Edition Tandem, Salzburg 2008
ISBN: 978-3-902606-20-4

  • Warten, was der Fluss so bringt

Erzählungen

Verlag: Haymon, Innsbruck 2002
ISBN: 3-85218-399-5

  • Akte X-mas

Weihnachtssatiren

Verlag: Arovell, Gosau 2002
ISBN: 3-901435-53-0

  • Verirrte Schläfer, ungeschützte Träumer

Gedichte

Verlag: Grasl, Baden bei Wien 2001
ISBN: 3-85098-257-2

  • Stimmen im Spiegel

Roman

Verlag: Haymon, Innsbruck 1997
ISBN: 3-85218-235-2

  • Schlechte Jahrgänge

Erzählungen

Verlag: Otto Müller, Salzburg 1990
ISBN: 3-7013-0779-2


 
BRAV SCHLUCKT DICH DIE SCHLAFTABLETTE