Menu

bka Wien Kultur

MITGLIEDER

Mitglied suchen:

Walter Pucher

Biographie

geboren: 1971 in: Spittal/Drau
Walter Pucher
Wien



 

Geboren 1971 in Spittal/ Drau. Preise und Stipendien für Lyrik-, Theater- und Prosaarbeiten. Genre- und medienübergreifende Ansätze. Projekte (Auswahl): Theater: „varieté surreal“ (Porgy&Bess 2002), „The Wonderful Drama of Punch and Judy“ (Wien 2004). - Filme: „Komm und sieh Rudyn“ (1998), „ophion“ (2006), „tokoi“ (1995/2007). - Performances: „O“ (Wiesbaden 2004), „Chymisches Lustgärtlein“ (Sammlung Essl 2006). – Einzelpublikationen: „harzblut stark riechend. lyrische portraits“, edition ch 2006. – „Post aus Knoppen. Prosa, Lyrik, Skizzen“, edition art&science 2006. – „Marsgeografie. Novelle“, Limbus Verlag 2007. – Lebt als Autor, Student und Sozialbetreuer in Wien.


 

Publikationen

  • Marsgeografie.

Novelle

Verlag: Limbus, Innsbruck - Hohenems 2007
ISBN: 978-3-902534-08-8

  • Post aus Knoppen.

Prosa, Lyrik, Skizzen

Verlag: Edition Art & Science, St. Wolfgang 2006
ISBN: 3-902157-20-8

  • harzblut stark riechend.

lyrische portraits

Verlag: edition ch, wien 2006
ISBN: 978-3-901015-34-2


 
Greguerías (Auswahl)