Menu

bka Wien Kultur

MITGLIEDER

Mitglied suchen:

Martina Sinowatz

Biographie

geboren: 25.12.1958 in: Klagenfurt
Martina Sinowatz
Endemanngasse 6-18/1/35
1230 Wien

Tel: +43 1 889 70 40
E-Mail: info(at)grauenfruppe.at
Homepage: www.grauenfruppe.at

 


Wohnt in Wien; verheiratet, zwei Kinder.
Schriftstellerin, Performancekünstlerin, Lektorin.

Seit 1995 Mitglied der „grauenfruppe“ für literarische Performances – Daniela Beuren, Elke Papp, Karin Seidner, Martina Sinowatz. Auftritte in Wien, Klagenfurt, Linz, Krems, Nenzing, Bayreuth, Leipzig

Publikationen:
Ohne „grauenfruppe“

Martina Sinowatz: Rezension zu ruth weiss: no dancing aloud/lautes tanzen nicht erlaubt.
In: Podium "antworten" 147/148, 2008 ISBN 978-3-902054-58-6 (Literaturzeitschrift)

Martina Sinowatz: "Harmonie und Balance. Ruth Weiss, die Göttin des Beats, wird achtzig".
In: Wiener Zeitung Extra, 21. 7. 2008 (Feuilleton)

Martina Sinowatz: "Vor Mittag".
In: Klivuskante „Spießer“ Nr. 29, 2008, ISBN 978-3-939334-80-4 (Literaturzeitschrift)

Martina Sinowatz: "Kein Erbarmen". In: Fügungen und Schicksale - Geschichten und Gedichte aus dem Land. Österreichischer Agrarverlag 2008, ISBN 978-3-7040-2320-9 (Anthologie)

Mit grauenfruppe:
grauenfruppe: Chromosometer: Mathildas fruchtbare Techniken. In: .txtour. Literatur Technik Zeit. Haymonverlag, Innsbruck 2002, keine ISBN (Anthologie)

grauenfruppe: Mathilda macht Fortschritte. In: .txtour. Literatur Technik Vision. Haymonverlag, Innsbruck 2003, ISBN 3-85218-443-6 (Anthologie)

grauenfruppe: grauenfruppe trifft auf Widerstand. In El Awadalla, Traude Korosa (Hg.): ... bis sie gehen, Sysyphus 2004, ISBN 3-901960-19-8 (Anthologie)


2003 mit „grauenfruppe“ Siemensliteraturpreis für den Text: Mathilda macht Fortschritte
2008 Forum-Land-Literaturpreis für den Text „Kein Erbarmen“. Juryvorsitz: Alois Brandstätter


 

Publikationen

  • grauenfruppe „Das Lexikon der Lust“ der grauenfruppe.

Mit Zeichnungen von Linda Wolfsgruber.

Verlag: Bibliothek der Provinz, Weitra 2006
ISBN: 978-3-85252-666-9


 
Im Gebiet der Stürme