Menu

bka Wien Kultur

MITGLIEDER

Mitglied suchen:

Marianne Sula

Biographie

geboren: 1954 in: Wien
Marianne Sula
Ungargasse 4/1/6a
1030 Wien

Tel: 0699/ 1945 83 21
E-Mail: Marianne(dot)Sula(at)aon(dot)at
Homepage: www.marianne-sula.at

 

Studium an der Universität Wien, Theaterwissenschaft, Germanistik und Philosophie.
Freie Journalistin (ORF-Hörfunk, Kurier, der Standard); Mitgliedschaft bei der Grazer Autorinnen Autorenversammlung; zahlreiche Publikationen, Hörspiele u. Theaterstücke. Univ. Lektorin an der Universität für Angewandte Kunst in Wien (2004/2005)

Preise u. Literaturstipendien (Auswahl):

2014 Jubiläumsfonds- Stipendium der Literar Mechana
2007 Dramatikerstipendium Bundeskanzleramt
1999 Dramatikerstipendium Bundeskanzleramt
1995 Lise-Meitner-Preis der TU- Wien
1994 Dramatikerstipendium Bundeskanzleramt
1993/94 Österreichisches Staatsstipendium für Literatur
1993 Salzburger Dramenwerkstattpreis
1987/88 Österreichisches Staatsstipendium für Literatur


 

Publikationen

Einzelpublikationen

  • Orangen und Chorgitter
    Roman
    Verlag: Otto Müller , Salzburg 1993
  • Wintermeridian
    Gedichte und Erzählungen
    Verlag: Alekto, Klagenfurt 1988


Hörspiele

  • Metternich-Zweiteiler
    Hörspiel
    Teil I: Tage des Triumphs, Teil II: Tage des Zorns
    Sender: ORF, 2014
     
  • Sade oder der Glanz des Verbrechens
    Hörspiel
    Sender: ORF, 2012
  • Lord Byron oder die metaphysische Unmöglichkeit des Glücks
    Hörspiel
    Sender: ORF, 2008
  • Bildnis einer Infantin
    Hörspiel
    Regie: Renate Pittroff. Velazquez: Karl Markovics.
    Sender: ORF, 2007
  • Stunde in Venedig/ Nachmittag
    Hörspiel
    Sender: NDR / ORF,  2005
  • Das Grün, Madame
    Hörspiel
    Sender: NDR / DLR Berlin (1998)


Film und Theater

  • Golem. Ein Winterstück
    Theaterstück
    Salzburger Dramenpreis 1993
  • Cruzada
    Szenische Lesung
    Uraufführung: Schauspielhaus Wien, 1991
  • Sixtine
    Filmdrehbuch
    Regie: Franz Xaver Schmid; 1981