Menu

bka Wien Kultur

MITGLIEDER

Mitglied suchen:

Emily Walton

Biographie

geboren: 1984 in: Oxford, England
Emily Walton
Wien


E-Mail: emily(dot)walton(at)gmx(dot)at
Homepage: www.emilywalton.at

 

Emily Walton (geboren 1984 in Oxford, England) lebt und schreibt in Wien. Sie studierte Journalismus an der FH Wien. Heute arbeitet sie als freie Autorin und Journalistin.

Sie schreibt Prosa. Im März 2012 ist ihr Roman „Mein Leben ist ein Senfglas“ (PROVerbis, 128 Seiten, 17,95€. ISBN: 978 -3-9502912-7-8) erschienen.

Zahlreiche Texte werden auch in Literaturzeitschriften (die Rampe, Lichtungen (2012), DUM, etcetera, Driesch, maulkorb) und in diversen Anthologien veröffentlicht.

Sie ist Redaktionsmitglied der Wiener Literaturzeitschrift &Radieschen und Gast bei diversen Lesebühnen.

Stipendien (Auszug)

2012: Literatur-Stipendium: Bezirksschreiberin Alsergrund
2011: Arbeitsstipendium BMUKK
2011: Stipendiatin des Landes Schleswig Holstein, GEDOK-Atelier Lübeck
2010: Stipendiatin des Landes Nordrhein-Westfalen im Künstlerdorf Schöppingen
Preise und Nominierungen
2011: 4. Preis beim Exil-Literaturwettbewerb

Shortlist:

2011: Walter Kempowski Preis, Hamburger Autorenvereinigung
2011: Neptun Wasserpreis, Wien
2010: FM 4 Wortlaut-Wettbewerb, Wien
2010: Forum Land Literaturpreis, Niederösterreich
2009: ZEITCampus Schreibwettbewerb, Hamburg


 

Publikationen

  • Mein Leben ist ein Senfglas, PROVerbis 2012