Menu

bka Wien Kultur

MITGLIEDER

Mitglied suchen:

Helmut Butterweck

Biographie

geboren: 1927 in: Wien
Helmut Butterweck



 

Wissenschaftsjournalist und Theaterkritiker

Geprägt durch seine Erfahrungen als Zwangsarbeiter in der deutschen Rüstungsindustrie, verfasste er nach dem Krieg zahlreiche Stellungnahmen gegen antidemokratische, antisemitische und neonazistische Tendenzen, erschienen u. a. in der österreichischen Wochenzeitschrift Die Furche. Bis 1992 war er dort Leiter des Ressorts Wissenschaft und Zeitgeschichte


 

Publikationen

  • Die Rache des Geldes
    Von Wachstumsgrenzen und dem Ende des Neoliberalismus
    Verlag: Adatia-Verlag, Sankt Augustin 2009
    ISBN: 978-3-940461-04-9
  • Tote im Verhör
    Roman
    Verlag: Picus-Verlag, Wien 2008
    ISBN: 978-3-85452-628-5
  • Der Nürnberger Prozess
    Eine Entmystifizierung
    Verlag: Czernin, Wien 2005
    ISBN: 3-7076-0058-0
  • Verurteilt und begnadigt
    Österreich und seine NS-Straftäter
    Verlag: Czernin, Wien 2003
    ISBN: 3-7076-0126-9
  • Österreichs Kardinäle
    Von Anton Gruscha bis Christoph Schönborn
    Verlag: Ueberreuter, Wien 2000
    ISBN: 3-8000-3764-5
  • Arbeit ohne Wachstumszwang
    Essay über Ressourcen, Umwelt, Arbeit, Kapital
    Verlag: Campus-Verlag, Frankfurt am Main 1995
    ISBN: 3-593-35333-4