Menu

bka Wien Kultur

MITGLIEDER

Mitglied suchen:

Horst Christoph

Biographie

in: Innsbruck
Horst Christoph
Wien



 

Horst Christoph ist gebürtiger  Innsbrucker. Nach Lehrzeit  bei der „Tiroler Tageszeitung“ wagte er 1976 den Sprung nach Wien und absolvierte Gesellenjahre  bei der Tageszeitung „Die Presse“. Seit 1978 ist er in der Kulturredaktion von „profil“ tätig. Zuerst als Redakteur, später als Ko-Ressortleiter, seit 1999 als freier Mitarbeiter. Schwerpunkte: Bildende Kunst( u. a. Wiener Aktionismus und US-Kunst)  Architektur, Kunstpolitik und Zeitgeschichte. Zum Ausgleich neigungsbedingte Ausflüge in die Themenbereiche Alpinismus, Tiefschneeskifahren und Reisen, vor allem mit dem Fahrrad. Beiträge u. a. für ORF, ZDF, „Art“, „Parnass“, „Architektur aktuell“  „Rondo“ und „Alpin“. Mitwirkung in den Filmen „Back to Fucking Cambridge“ von Otto Muehl und „The Gates“ über Christo & Jeanne Claudes Projekt im Central Park von Manhattan. Seit 2005 ist Horst Christoph Juror beim Reisejournalismus-Wettbewerb „Berg.Welten“ und als solcher Mitherausgeber des gleichnamigen Reiselesebuchs , erschienen 2007 im Tyrolia-Verlag.