Menu

bka Wien Kultur

MITGLIEDER

Mitglied suchen:

Michael Amon

Biographie

geboren: 25.02.195 in: Wien
Michael Amon
Griesingergasse 26/6
1140 Wien

Tel: 01/9113134
E-Mail: michael(dot)amon(at)aon(dot)at
Homepage: michaelamon.com

 

Ab 1973 freiberufliche Tätigkeit als Schriftsteller und Publizist, zuerst nebenberuflich und seit 1992 hauptberuflich.

Von 1973 bis 1992 Tätigkeit in der Privatwirtschaft, zuletzt als Leiter des Rechnungswesens und der EDV in einem der größten Technischen Büros in Österreich.

Seit 1995 Vorsitzender der Medienwerkstatt Salzkammergut (Gmunden).
Von 1997 bis 2010 Vorstandsmitglied der Oberösterreichischen Gesellschaft für Kulturpolitik (Linz).

Seit 1998 Vorstandsmitglied der Österreichischen Gesellschaft für Kulturpolitik (Wien).

2011 - 09/2013 Vorstandsmitglied und Schatzmeister des österreichischen P.E.N.-Zentrums - nach schweren Differenzen mit der Vorstandsmehrheit über die inhaltliche Ausrichtung des P.E.N., die Form der Führung und die finanzielle Gestion, legte Amon seine Funktionen im September 2013 zurück und trat aus dem österreichischen P.E.N. aus.

Seit 2009 ist er GF-Gesellschafter einer Steuerberatungsgesellschaft (Wien).


 

Publikationen

  • Nachruf verpflichtet
    Kriminalroman - 3. Teil der Wiener Bibliothek der Vergeblichkeiten
    Verlag: echomedia Buchverlag, Wien 2014
  • Panikroman
    Roman
    Verlag: Klever Verlag, Wien 2014
  • Wehe den Besiegten
    Kriminalroman - 2. Teil der Wiener Bibliothek der Vergeblichkeiten
    Verlag: echomedia Buchverlag, Wien 2013
  • Der Glanz der Welt
    Kriminalroman - 1. Teil der Wiener Bibliothek der Vergeblichkeiten
    Verlag: echomedia Buchverlag, Wien 2012
  • Fromme Begierden
    autobiographischer Roman
    Verlag: Klever Verlag, Wien 2011
  • Yquem oder Schlafende Konten
    Roman (überarbeitete Neuauflage)
    Verlag: eDITION vorschritt, Wien 2011
  • Krisennovellen - Erzählungen aus dem Welltental der Konjunktur
    Erzählungen
    Verlag: Verein Alltag Verlag, Wiener Neustadt 2010
  • Und sie lügen doch
    Satirische Essays
    Verlag: Molden/Styria, Wien 2009
  • 1968
    Ein kurzes Lächeln im langen Mai
    Erzählende Essays
    Verlag: Molden/Styria, Wien 2008
  • Nach dem Wohlstand
    Politik jenseits der Menschen
    Essays
    Verlag: Molden Verlag, Wien 2007
  • Sonnenfinster
    Roman
    Verlag: Molden Verlag, Wien, 2006
  • Kollateralschäden - Essays zur blau-schwarzen Wende in Österreich
    Essays
    Verlag: Verein Alltag Verlag, Wiener Neustadt 2005
  • Lemming - Geschichte eines Aufstiegs
    Roman (überarbeitete Neuauflage)
    Verlag: Otto Müller, Salzburg 2003
  • Yquem
    Roman
    Verlag: Otto Müller, Salzburg 2002
  • Lemming - Geschichte eines Aufstiegs
    Roman
    Verlag: Edition Atelier, Wien 1998
  • Horvath Roth Celan - Die Toten von Paris
    Verlag: Edition Reinhard Deutsch, Bochum 1994
  • Villach oder Provinz ist überall
    Verlag: Edition Reinhard Deutsch, Bochum 1993
  • Nachtcafé
    Erzählungen
    Verlag: Edition Atelier, Wien 1989
  • Sozusagen eine Welt - Geschichte zweier Bürger
    (gemeinsam mit Helmut Mayer)
    Theaterstück
    Verlag: Edition Reinhard Deutsch, Bochum 1983