Menu

bka Wien Kultur

MITGLIEDER

Mitglied suchen:

Sven Daubenmerkl

Biographie

geboren: 1965 in: Kemnath/Bayern
Sven Daubenmerkl
Gunskirchen


E-Mail: sven.daubenmerkl(at)gmx.at

 

Geboren 1965 in Kemnath/Bayern, lebte seit 1977 in Wels/Oberösterreich; war ursprünglich Chemiker und arbeitet jetzt als Lehrer für Physik, Chemie und Deutsch in Gunskirchen bei Wels.

e-mail: sven.daubenmerkl(at)gmx.at

Schriftsteller seit Mitte der 80er Jahre. In den 90er Jahren intensive Tätigkeiten im Bereich der Welser Literaturszene (Mitbegründer einer Literaturzeitschrift, eines Kleinverlags, eines AutorInnenvereins; Entwicklung, Organisation und Durchführung zahlreicher literarischer Veranstaltungen.

Von 1996 bis 2005 Leiter des Welser AutorInnenverlages EDITION PANGLOSS, danach Studium der Unterrichts- und Schulentwicklung an der Universität Klagenfurt (bis 2008). Literarische Schwerpunkte: Historische Themen, Naturwissenschaften.


 

Publikationen

  • „OFFENE RECHNUNGEN“, 12 Kurzgeschichten (Wels 1991) 
  • „AN UNSEREN GRENZEN“, 10 Grenzgeschichten (Wels 1995)
  • „NACHPRÜFUNG“, ein Tagebuch (Linz 1997)
  • „TRÄUME SÜSS“, Geschichten zum Verlieben (Linz 1999)
  • „FORSCHER GEIST“, Roman (Wien 2000)
  • „VOM KRIEGE“, Novelle (Wien 2002)  
  • „WANDERN IN VERDUN“, Reisebericht (Gosau, erscheint 2013)  

 
Wir waren müde geworden