Menu

bka Wien Kultur

MITGLIEDER

Mitglied suchen:

Hans-Jörg Dost

Biographie

geboren: 27.07.1941 in: Leipzig-Leutzsch
Hans-Jörg Dost
Altenberger Straße 22
01277 Dresden
DEUTSCHLAND
Tel: (0049) (0)351 / 314 3514
E-Mail: hj.dost(at)hotmail.de
Homepage: www.hansjoergdost.de

 


Aufgewachsen in Leipzig-Leutsch,
trotz Ausschluss vom staatlichen Oberschulbesuch höherer Schulbesuch und Theologiestudium
1966 erstes Hörspiel gesendet: "Sieben Gespräche um Trinkgeld"
seit 1968 als evangelischer Pfarrer tätig (im Braunkohlegebiet südlich Leipzig, im Osterzgebirge und Erfurt)
dazwischen zwei Jahre Bühnenleiter in Leipzig, dann neben dem Pfarramt Dozent für Sprachkommunikation am ev. Augustinerkloster in Erfurt.
enge Verbindung zur Tschechoslowakei
Politisches Engagement im Demokratischen Aufbruch
bis zur politischen Wende in der DDR vor allem Hörspiele veröffentlicht, Teilnahme an den wichtigen Festivals der O.I.R.T., am Prix Italia sowie beim Internationalen Hörspielzentrum des ORF.
1994 – 2000 als Pfarrer in Murau (Steiermark) und Lungau.
seither als Autor in Erfurt und Murau

weiters:
* Hör- und Fernsehspielpreise
* Fördergaben des Thüringer Ministeriums für Kultur und Wissenschaft
* 1996 Murauer Matthäusmedaille in Gold
* 2006 Feile Filiochta (2. Preis), International Poetry Kompetition Dublin.


 

Publikationen

  • annähern.

Grafiken von Hans Georg Anniès, Gedichte von Hans Jörg Dost
Lyrik

Verlag: Das Werkstattbuch, Murnau /Obb 2004

  • ... und wissen doch den fluß hinterm haus

mit Grafiken von Hans Georg Anniès

Verlag: Die Scheune, Dresden 2000
ISBN: 3-931684-41-5

  • Nur keine Panik. Es geht immer irgendwie weiter.

Bearbeitung von Thornton Wilders "Wir sind noch einmal davongekommen."

Aufführung:

  • siikajärvi - aus der finnischen stille

vertont von Gertraud Gamerith

Verlag: Palmbaum, Jena 1994

  • Tübingen-Zyklus

Verlag: Via Regia, Erfurt 1993

  • Erfurter Resignien

Grafik-Gedicht-Band mit Egon Zimpel
Gedichte

Verlag: , Erfurt 1992

  • AUSsagen

Gedichte, Hörspiele, Reden, Prosa

Verlag: , Erfurt 1992

  • Piasetzki, der Mann mit dem Pferd.

Groteske

Aufführung:

  • Die Not der Familie Caldera

(nach G. Pausewang)
Hörspiel

Sender: Rundfunk der DDR (1983)

  • ... und Bruno geht baden

Hörspiel

Sender: Österreichischer Rundfunk (1986)

  • Guten Abend, wir bringen die Löwen

Hörspiel

Sender: Polskie Radio (1988)

  • Storm im Exil oder: Was Sie in Heiligenstadt hören wollen, müssen Sie schon selber singen

Hörspiel

Sender:  (1990)

  • Die Weinberge des János N.

Erzählungen

Verlag: Die Scheune, Leipzig
ISBN: 3-931684-38-5

  • Sieben Gespräche um Trinkgeld

Klappenbroschur mit drei Grafiken von Hans Georg Anniés

Verlag: Die Scheune, Leipzig
ISBN: 3-931684-41-5

  • Dachrinnen

Hörspiel

Sender: Rundfunk der DDR (1963)

  • Vierzig Tage Regen / Dottore Giovanni

Zwei Einakter
Drama

Verlag:

  • Verhör des Kriegsknechts Markus Quintus

Hörspiel

Sender: Rundfunk der DDR (1963)

  • Sieben Gespräche um Trinkgeld

Hörspiel

Sender: Rundfunk der DDR (1965)

  • Puten und Tränen

Hörspiel

Sender: Rundfunk der DDR (1967)

  • Passio Camilo

Hörspiel

Sender: Rundfunk der DDR (1971)

  • Prozeß Phryne oder: Die Handhabung der Spielregeln

Hörspiel

Sender: Rundfunk der DDR (1973)

  • Namyslowskis Zimmer

Hörspiel

Sender: Rundfunk der DDR (1974)

  • Luftbilder

Hörspiel

Sender: Rundfunk der DDR (1978)

  • Das verschenkte Weinen (nach W. Heiduczek)

Hörspiel

Sender: Rundfunk der DDR (1981)


 
STERN