Menu

bka Wien Kultur

MITGLIEDER

Mitglied suchen:

Bernadette Németh

Biographie

geboren: 26.07.1979 in: Wien
Bernadette Németh
Wien



 

Bernadette Grohmann-Németh wurde 1979 in Wien geboren und wuchs zweisprachig mit deutsch und ungarisch auf. Von Kindheit an schrieb sie Texte (Prosa und Lyrik) für Zeitschriften und Anthologien und nahm an zahlreichen Schreibwettbewerben teil. Neben dem Medizinstudium und ihrer Arbeit als Medizinjournalistin gewann sie 2001 den 2.Preis bei einem Kurzgeschichten-Schreibwettbewerb der Zeitschrift "Wienerin". 2010 erschien ihr erster Kurzgeschichten-Band "Der zweite Blick" - noch unter ihrem früheren Namen Bernadette Németh - im Hamburger Acabus-Verlag. 2011 gewann die Medizinerin mit ihrer Kurzgeschichte "Der Wunsch" den 1. Platz beim Literaturwettbewerb der Menschenrechtsinitiative "With (he)art against fgm" in der Kategorie Prosa.
2013 gewann sie beim internationalen Sophie-Kinsella-Schreibwettbewerb, Goldmann-Verlag, einen Platz unter den ersten 10 Gewinnertexten. Ihre Geschichte „Ein Glücksfall“ wurde im Kindle-E-book "Ein Kuss, der mein Leben verändert hat" veröffentlicht.
Ebenso 2013 erschien im Dortmund-Verlag ihr erstes Kinder- und Jugendbuch, ein „Mut-mach-Buch“ für kranke Kinder im Spital, "Elmedin und der Zaubertukan". Zu diesem Buch hatte sie ihre Arbeit als Turnusärztin in einem Wiener Spital inspiriert; es ist einem kleinen Patienten namens Elmedin gewidmet. Im Dezember 2013 wurden zwei Gedichte der Autorin in der Lyrik-Anthologie "Mein wilder Traum gegen die Zeit", Elif-Verlag, veröffentlicht. Ebenso im Dezember 2013 erschien ein Auszug aus ihrem zukünftigen Roman „Sequesterstücke“ in DRIESCH Nr. 16 – die Zeitschrift für Literatur und Kultur. Im März 2014 wurde ein Auszug aus „Der Rest der Zeit“ – damals noch unter dem Projektnamen „Sequesterstücke“ -  im Literaturmagazin des Literaturkreises Kapfenberg, "Reibeisen" 31/2014 , veröffentlicht. Jänner 2017 Veröffentlichung des Debütromans „Der Rest der Zeit“, Wortreich Verlag, Wien. August 2017 Platzierung beim Forum Land Literaturpreis Niederösterreich, Sparte Lyrik. November 2017 Platzierung 6. Platz Lyrikwettbewerb Art Experience.

Bernadette Németh ist verheiratet und hat eine Tochter. Sie lebt und arbeitet als Schriftstellerin, Journalistin und Ärztin in Wien.


 

Publikationen

 

  • Der Rest der Zeit
    Roman
    Verlag: Wortreich, Wien 2017
  • Elmedin und der Zaubertukan
    Mut-Buch für kranke Kinder
    Verlag: Dortmund-Verlag, Dortmund 2013
  • Der zweite Blick
    Kurzprosa
    Verlag: ACABUS-Verlag, Hamburg 2010

 
Oktober