Menu

bka Wien Kultur

MITGLIEDER

Mitglied suchen:

Hubert Christian Ehalt

Biographie

geboren: 18.05.1949 in: Wien
Hubert Christian Ehalt
Wien



 

Hubert Christian Ehalt studierte Malerei, Geschichte, Kunstgeschichte, Soziologie, Philosophie, Psychologie und Pädagogik in Wien (Dr. phil.) und habilitierte sich für Sozialgeschichte der Neuzeit an der Universität Wien. Er ist seit 1980 Lehrbeauftragter, Universitätsdozent, Universitätsprofessor und Gastprofessor an österreichischen Universitäten.

Seit 1984 ist er Wissenschaftsreferent der Stadt Wien. In dieser Funktion ist er verantwortlich für die Förderung von Wissenschaft und Forschung, für die Förderung der Wissens- und Wissenschaftsstadt Wien, für den Wissenstransfer zwischen der Stadt Wien und den in Wien situierten Universitäten, Fachhochschulen und Forschungsgesellschaften sowie für die Vernetzung und Verbindung wissenschaftlicher und urbaner Öffentlichkeit. Er ist Generalsekretär, Vorstands- und Kuratoriumsmitglied von sechs städtischen Wissenschaftsförderungsfonds und -stiftungen und seit 1987 Planer und Koordinator der Wiener Vorlesungen.

1996 wurde er zudem mit der Leitung des Ludwig Boltzmann Institutes für historische Anthropologie betraut (seit 1. Januar 2006 Institut für historische Anthropologie).

(Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Hubert_Christian_Ehalt)


 

Publikationen