Menu

bka Wien Kultur

VERSTORBENE MITGLIEDER

Mitglied suchen:

Alexander

Biographie

geboren: 1920 in: Stockerau bei Wien verstorben: 1991
 

Ernst Herbeck wurde 1920 in Stockerau bei Wien geboren und war schon zwanzig Jahre krank und seit fünfzehn Jahren in der Niederösterreichischen Landesnervenklinik hospitalisiert, als er sein erstes Gedicht schrieb.
Im Jahre 1966 wurden 83 seiner Gedichte unter dem Pseudonym "Alexander" veröffentlicht. (...) Im Jahre 1982 konnte Ernst Herbeck (...) eine Sammlung seiner Gedichte in dem Buch "Alexander" selbst herausgeben.
Am 11. September 1991 ist Ernst Herbeck im psychiatrischen Krankenhaus gestorben. Schon zwei Jahre vorher hat er über 1000 seiner handschriftlichen Blätter der Österreichischen Nationalbibliothek als Schenkung übergeben.

(Aus dem Editorial von "Ernst Herbeck - die Vergangenheit ist klar vorüber", hrsg. von Carl Aigner und Leo Navratil)


 

Publikationen

  • Die Vergangenheit ist klar vorbei.

Hrsg. von Carl Aigner und Leo Navratil.
Gedichte, Zeichnungen, Texte von Freunden

Verlag: Brandstätter, Wien 2002
ISBN: 3-85498-164-3

  • Im Herbst da reiht der Feenwind

hrsg. und mit einem Nachwort von Leo Navratil
Gesammelte Gedichte

Verlag: Residenz Verlag, Salzburg/Wien 1992
ISBN: 3701707626


 
Eine Maske in blau