Burgenland

  • Freiheit des Wortes
    GAV Termin

    Dienstag, 11.05.2021 um 19:00

    Die Veranstaltung findet alljährlich im Gedenken an die Bücherverbrennungen im Nationalsozialismus statt.
    Sie versammelt literarische Beiträge zu politischen Fragestellungen.

    Es lesen:
    Ruth Aspöck, Walter Baco, Christa Nebenführ, Bruno Pisek, Eva Possnig, Barbara Rieger, Stefan Schmitzer, Julian Schutting, Herbert Christian Stöger, Waltraud Zechmeister
     
    Organisation: Monika Gentner

    Eine Veranstaltung der Grazer Autorinnen Autorenversammlung

    Literaturhaus Wien - Livestream; ,
    www.literaturhaus.at/index.php?id=12927