2017

  • Lesung und Gespräch
     

    Montag, 09.01.2017 um 19:00

    Sabine Gruber liest aus Daldossi oder Das Leben des Augenblicks (CH.Beck 2016)
    Evelyn Schlag liest aus Yemen Café (Zsolnay 2016)

    Moderation: Günther Höfler

    Literaturhaus Graz; Elisabethstrasse 30, 8010 Graz
    www.literaturhaus-graz.at/


  • Revolution und Gegenrevolution in Wien
     

    Montag, 09.01.2017 um 20:30

    Neue Kurzgeschichten von Peter Campa

    Café Stadtbahn; Gersthofer Straße 47, 1180 Wien
    www.cafestadtbahn.org/


  • Wilde Worte
     

    Montag, 09.01.2017 um 20:00

    Literatur, Musik & Kleinkunst
    Freie Wildbahn und Wunschgedichte jeweils am zweiten Montag des Monats

    Schattenstörche

    Gastgeber: Richard Weihs
    Gast:
    Franz Blaha

     

    Amerlinghaus; Stiftgasse 8, 1070 Wien
    www.amerlinghaus.at/


  • Frozine
     

    Dienstag, 10.01.2017 um 18:00

    Studiogespräch zum Thema Westring

    Franz Schamböck zu Gast im Studio bei Erich Klinger

    (Wiederholung am 11. Jänner ab 6 bzw. 13 Uhr)

    Radio FRO 105.0 - Freier Rundfunk Oberösterreich; Livestream: http://www.fro.at/livestream/player.php, Frequenz Linz: 105.0 Mhz
    www.fro.at/


  • Literatur im MUSA
     

    Mittwoch, 11.01.2017 um 19:00

    elffriede.aufzeichnensysteme und Norbert Kröll

    Im Jahr 2016 erhielten beide das Literatur Stipendium der Stadt Wien.

    elffriede.aufzeichnensysteme trägt den Text „nachrichten vor dem ton“ vor, Norbert Kröll liest aus seinem Roman „sanfter ASPHALT“, der 2017 im Löcker Verlag erscheint.

    Einführung und Moderation: Julia Danielczyk

    MUSA Museum Startgalerie Artothek; Felderstraße 6-8 (neben dem Rathaus), 1010 Wien
    www.musa.at


  • Buchpräsentation
     

    Mittwoch, 11.01.2017 um 19:30

    Jani Oswald: Carmina mi nora
     
    Musik: The Talltones

    Moderation: Dominik Srienc

    Robert Musil-Institut für Literaturforschung / Kärntner Literaturarchiv; Bahnhofstraße 50, 9020 Klagenfurt / Celovec
    www.uni-klu.ac.at/musil


  • Buchpräsentationen
     

    Donnerstag, 12.01.2017 um 19:30

    HANS EICHHORN / ERWIN EINZINGER:
    Herbstsonate (edition sommerfrische)

    RICHARD WALL:
    Achill. Verse vom Rande Europas - Als Artist in Residence im Heinrich Böll-Cottage. Bilder von Martin Anibas

    Lesung mit den Autoren

    Einführung: ALEXANDRA MILLNER

    Stifterhaus; Adalbert-Stifter-Platz 1, 4020 Linz
    www.stifter-haus.at


  • Lesung und Gespräch
     

    Donnerstag, 12.01.2017 um 19:00

    ANNA KIM (Wien – Berlin) liest aus DIE GROSSE HEIMKEHR. Roman (Suhrkamp Verlag, 2017)

    Einleitung und Gespräch mit der Autorin: KLAUS ZEYRINGER

    Literarisches Quartier - Alte Schmiede; Schönlaterngasse 9, 1010 Wien
    www.alte-schmiede.at


  • Franz Kain: Nachrede für Habsburg
     

    Donnerstag, 12.01.2017 um 19:00

    3 Erzählungen von Franz Kain aus  dem Band Der Weg zum Ödensee

    Mitwirkende: Vera Albert, Judith Gruber-Rizy (Textzusammenstellung, Gestaltung), Magdalena Knapp-Menzel, Gabriela Schmoll

    Die erste Erzählung Nachrede für Habsburg ist eine zynische Abrechnung mit dem Kaiser. Revolutionsferientage schildert die Ereignisse im Februar 1934 im Salzkammergut aus der Sicht von Kindern und die dritte Erzählung, Gewissheit im Mohn, beschreibt Franz Kains Zeit bei der Strafdivision 999.

    Eine Veranstaltung des Ersten Wiener Lesetheaters

    Werkl im Goethehof; Schüttaustraße 1, 1220 Wien
    www.werkl.org


  • Geschichten in Jurten
     

    Donnerstag, 12.01.2017 bis 15.01.2017 um siehe Programm

    100 Lesungen I 35 Autor*innen I 5 Genres
    16. Berliner Wintersalon – Geschichten in Jurten

    Mti Firas Alshater, Rolf Barth, Klaus Baumgart, Hannah Dübgen, Ulrich Grober, Wieland Freund, Jeannette Hagen, Anna Katharina Hahn, Carey Harrison, Alexa Hennig von Lange, Stefanie Hö er, Eva Jaeggi, Fee Krämer, Erika Kronabitter, Helmut Kuhn, Katja Lange-Müller, Ernst-Dieter Lantermann, Harald Martenstein, Kevin McAleer, Jasmin Ramadan, Kathrin Röggla, Sylvie Schenk, Christoph Scheuermann, Jörg Schindler, Hermann Schulz, Susanna Simon, Steven Uhly, Anne Voorhoeve, Jan Wagner, Vanessa Walder, Marcia Zuckermann, Nele Pollatschek, Roland Schimmelpfennig, Lea Streisand, Senthuran Varatharajah

    Programm und weitere Infos: http://geschichten-in-jurten.de

    Sony Center; Potsdamer Platz, 10785 Berlin (DE)
    www.sonycenter.de


  • Anno Literatursonntag
     

    Sonntag, 15.01.2017 um 19:30

    literarisch-musikalische Miniaturen von
    JAKOB KRANER | VENERASINN

    Z u e r s t:
    Hörspielhaftes mit Elektronischem:

    JAKOB KRANER – vom hämisch-heiseren Lachen
    "Die Hühnergrillmeister, die immer dann von ihren Bieren trinken, wenn ihr hämisch-heiseres Lachen verebbt, die immer dann in ihre Biere sich zurückziehen, wenn sie auf das nächste hämisch-heisere Lachen warten müssen, auf den nächsten Scherz, die nächste Demütigung, die nächste Anektdote."

    D a n a c h:
    Liedhaftes von Autorin VERENA DÜRR alias VENERaSINN feat. MARIO SCHLAGER alias DRITTE HAND und vielleicht wird auch was gelesen

    Café Anno; Lerchenfelderstraße 132, 1080 Wien
    www.cafe-anno.net


  • Lesung und Gespräch
     

    Montag, 16.01.2017 um 19:00

    GEORG STEFAN TROLLER (Paris) liest aus UNTERWEGS AUF VIELEN STRASSEN. Erlebtes und Erinnertes (Edition Memoria, 2016)

    Einleitungsgespräch mit dem Autor: ROBERT SCHINDEL

    Literarisches Quartier - Alte Schmiede; Schönlaterngasse 9, 1010 Wien
    www.alte-schmiede.at


  • Kaffeehaus-Lesung
     

    Montag, 16.01.2017 um 19:30

    Eva Holzmair liest aus Hansi und Monablue & Heimkommen

    Café Museum; Operngasse 7, 1010 Wien
    www.cafemuseum.at


  • Lesung mit Musik
     

    Montag, 16.01.2017 um 19:30

    Lesung: Anton Mantler

    Musik: Bottleneckgitarre Slydie

    Café Amadeus; Märzstraße 4, 1150 Wien
    www.cafeamadeus.at/


  • Texte - neue Literatur aus Österreich
     

    Montag, 16.01.2017 um 21:40

    Stefanitag
    Von C.H. Huber

    Es liest Nevena Lukic
    Gestaltung: Martin Sailer

    Radio Ö1; Frequenzen: http://oe1.orf.at/frequenzen, Livestream: http://oe1.orf.at/konsole?show=live
    7 Tage Ö1 zum Nachhören: http://oe1.orf.at/konsole?show=ondemand


  • Buch- und Verlagspräsentation Müry Salzmann
     

    Dienstag, 17.01.2017 um 19:30

    LYDIA HAIDER: rotten. Roman
    CHRISTINA MARIA LANDERL: Donnas Haus. Roman
    (Müry Salzmann Verlag, Salzburg)

    Lesung mit den Autorinnen

    Moderation: MONA MÜRY (Verlegerin)

    Veranstaltet mit: Müry Salzmann Verlag, Salzburg

    Stifterhaus; Adalbert-Stifter-Platz 1, 4020 Linz
    www.stifter-haus.at


  • „Oberösterreich näherbringen“ II
    GAV Termin

    Dienstag, 17.01.2017 um 19:00

    Mit Corinna Antelmann, Hans Eichhorn, Dominika Meindl

    Organisation: Helmut Rizy

    Einmal „Oberösterreich näherbringen“ genügt angesichts der Vielzahl in Oberösterreich lebender Autorinnen und Autoren und der Vielfalt des literarischen Schaffens in diesem Bundesland nicht, um den Blick über Landesgrenzen zu schärfen. Deshalb bedarf es einer Fortsetzung, wobei die Grazer Autorinnen Autorenversammlung diesmal zwei Autorinnen und einen Autor vorstellt.

    Eine Veranstaltung der Grazer Autorinnen Autorenversammlung

    Literaturhaus Wien; Seidengasse 13, 1070 Wien
    www.literaturhaus.at/


  • [Streunereien]
     

    Mittwoch, 18.01.2017 um 19:00

    Mit Christoph W. Bauer: Paris

    Literaturhaus am Inn; Josef-Hirn-Straße 5, 10. Stock, 6020 Innsbruck
    www.uibk.ac.at/literaturhaus/


  • Chris Bezzel zum 80. Geburtstag: ICH ALS EINZIGER KÖNNER MIT MILCHZÄHNEN
     

    Mittwoch, 18.01.2017 um 19:30

    mit michael kaiser (hannover), herbert j. wimmer (wien), paul pechmann (graz)

    organisation christian steinbacher und florian neuner,

    Künstler- und Künstlerinnenvereinigung MAERZ; Eisenbahngasse 20, 4020 Linz
    www.maerz.at


  • Buchpräsentationen und Sisyphus-Verlagspräsentation
     

    Donnerstag, 19.01.2017 um 19:00

    Ludwig Roman Fleischer liest aus Unerwünschte Nebenwirkungen. Erzählungen (Sisyphus)
    Dietmar Füssel liest aus Wiederholte Geburten. Ein Roman aus dem Alten Ägypten (Sisyphus)

    Büchereien Wien - Hauptbücherei am Gürtel; Urban-Loritz-Platz 2a, 1070 Wien
    www.buechereien.wien.at/


  • Präsentation und Lesung
     

    Donnerstag, 19.01.2017 um 20:00

    Axel Karner Der weiße Zorn (Wieser Verlag)

    Café Anno; Lerchenfelderstraße 132, 1080 Wien
    www.cafe-anno.net


  • Reihe Literatur als Zeit-Schrift XVIII
     

    Donnerstag, 19.01.2017 um 19:00

    Die Rampe. Hefte für Literatur

    BERNHARD JUDEX (Linz, Redaktion): Projektvorstellung und Moderation, Gespräche mit FRITZ LICHTENAUER (Linz), CLAUDIA BITTER (Wien) und CONSTANTIN GÖTTFERT (Wien)

    FLORIAN NEUNER (Wels – Berlin) stellt das Portraitheft über CHRISTIAN STEINBACHER (Linz) vor, der seine Texte liest

    Konzept und Moderation: Lena Brandauer, Paul Dvořak, Daniel Terkl

    Literarisches Quartier - Alte Schmiede; Schönlaterngasse 9, 1010 Wien
    www.alte-schmiede.at


  • Was sich nicht reibt, das verkommt
     

    Donnerstag, 19.01.2017 um 19:00

    Lyrik und Orgel.
    Hans-Jörg Dost (Dresden) liest seine Gedichte. Norbert Arendt (Radebeul)improvisiert auf der Orgel.

    Evangelische Auferstehungskirche Naubau/Fünfhaus; Lindengasse 44A, 1070 Wien
    www.evang7.at


  • Literatur und Musik
     

    Donnerstag, 19.01.2017 um 19:00

    PERSPEKTIVEN DES FREMDEN

    Ein Autor, ein Musiker und ein Kulturwissenschaftler setzen sich mit dem Thema Fremdheit auseinander.

    Semier Insayif liest u.a. aus seinem Roman Faruq (Haymon).
    Wolfgang Müller-Funk stellt sein eben erschienenes Buch Theorien des Fremden: Eine Einführung (UTB) vor.
    Asim Al-Chalabi improvisiert auf der arabischen Kurzhalslaute Al-Oud und singt.

    Moderation und Gespräch: Manfred Müller
    Im Anschluss Erfrischungen

    Österreichische Gesellschaft für Literatur; Herrengasse 5, 1010 Wien
    www.ogl.at


  • BILDER. WORTE. TÖNE.
     

    Freitag, 20.01.2017 um 20:00

    Buchpräsentation und Lesung: Judith Gruber-Rizy, Hilde Langthaler, Helmut Rizy

    Ausstellungseröffnung:
    Richard Langthaler: Holzschnitte und Skulpturen
    Helmut Rizy: Fotokunst

    Osteria Allora art.wallensteinplatz; Wallensteinplatz 5-6, 1200 Wien
    www.osteria-allora.at


  • Lesung/Soungs
     

    Freitag, 20.01.2017 um 19:00

    Gerald Nigl und HELMHART

    Atelier Gerald Nigl; Greiseneckergasse 22, Ecke Dammstraße, 1200 Wien


  • Kindheit
    GAV Termin

    Sonntag, 22.01.2017 um 19:00

    KINDHEIT – verlorenes Paradies, ewiges Sehnsuchtsland, Zeit der Hoffnung und Erwartung, der Freude, des Abenteuers, aber auch Erfahrung von Einsamkeit, Angst und Verlorenheit ...
    Ein unerschöpfliches, in vielen Dichtungen besungenes und beschworenes Thema.

    Autorinnen:
    Anita C. Schaub, Susanna Schweiger, Denise Teipel

    Musik:
    Johanna Birnbaum (Violine), Tobias Birnbaum (Klavier)

    Konzept, Organisation, Moderation:
    Susanna Schweiger

    Eine Veranstaltung der Grazer Autorinnen Autorenversammlung

    Café Prückel; Stubenring 24, 1010 Wien
    www.prueckel.at


  • Frühstück mit Huhn
     

    Montag, 23.01.2017 um 22:00

    Eine radiologische Lesung 3

    Wenn nichts gravierendes wie Krankheit und oder Unfall … (das soll aber unter uns bleiben)

    RADIOLOGISCHE LESUNG TEIL3
    zwischen Wien und Weimar

    von / mit Konrad Behr / bauhaus fm + .aufzeichnensysteme / wien

    Ein haltloses Gespräch mit Lesungen und Überlesungen von Radioaufzeichnungen, unveröffentlichten Überlegungen, angedachten Auseinandersetzungen, improvisierten Stunts, gemischten Aufzeichnungen usw. – live

    Radio bauhaus.fm; Das experimentelle Radio an der Bauhaus-Universität Weimar, UKW 106.6 MHz
    http://www.uni-weimar.de/projekte/bauhaus-fm


  • Textvorstellungen
     

    Montag, 23.01.2017 um 19:00

    Motto: Liaisonen, Abhängigkeiten und vermeintlich Berichtenswertes

    Lesungen und Textdiskussion mit GÜNTHER FREITAG (Leoben) Die Entführung der Anna Netrebko. Roman (Wieser Verlag)
    CARINA NEKOLNY (Wien) Fingerspitzen. Roman (Edition Meerauge)
    RUTH ASPÖCK (Wien) Die alte Dichterin. Roman (Löcker Verlag)

    Redaktion und Moderation: RENATA ZUNIGA

    Literarisches Quartier - Alte Schmiede; Schönlaterngasse 9, 1010 Wien
    www.alte-schmiede.at


  • Verlagspräsentation Wortreich Verlag
     

    Montag, 23.01.2017 um 19:00

    Bernadette Németh: Der Rest der Zeit (2017)
    Maria Stern: Clara Cobans erster Fall (2016)
    Gábor Fónyad: Zuerst der Tee (2015)

    Literaturhaus Wien; Seidengasse 13, 1070 Wien
    www.literaturhaus.at/


  • Zeitschriftenpräsentation
     

    Montag, 23.01.2017 um 19:00

    Präsentation der Jubiläumsausgabe der aep - Feministische Zeitschrift für Politik und Gesellschaft "Bissige Geschichten - Feminismen, Humor und Widerstand" - mit Beiträgen von Elfriede Jelinek, Marlene Streeruwitz, Gertraud Klemm, Eva Rossmann, Elfriede Hammerl, Stefanie Sargnagel, Christina Thürmer-Rohr, Birge Krondorfer, Elisabeth Schäfer & Esther Hutfless, Traude Ebermann, Marietta Winkler, Gerlinde Mauerer, Britta Mühlbauer, Angelika Grubner, Karin Seidner, grauenfruppe, Maria Temnitschka, Brigitta Höpler, Angela Zwettler, Regina Primus, Traude Veran, Denice Bourbon und den Beraterinnen von Frauen* beraten Frauen*

    Einige Autor*nnen werden aus ihren Beiträgen lesen und es wird einen Auftritt der grauenfruppe geben (Daniela Beuren, Elke Papp, Karin Seidner, Martina Sinowatz).
    Alle Gender willkommen!

     

    Frauen*beratung Seitenstettengasse; Seitenstettengasse 5/7, 1010 Wien
    www.frauenberatenfrauen.at


  • Buchpräsentationen
     

    Dienstag, 24.01.2017 um 19:30

    Judith Gruber-Rizy liest aus ihrem Roman Der Mann im Goldrahmen (Verlag Wortreich, Wien 2016)
    Einführung: Andreas Tiefenbacher

    Ruth Aspöck liest aus ihrem Roman Die alte Dichterin, die Literatur und die Kunst. Ein Diskurs mit Poesie (Löcker Verlag, Wien 2016)
    Einführung: Bernhard Widder

    Stifterhaus; Adalbert-Stifter-Platz 1, 4020 Linz
    www.stifter-haus.at


  • Hörspiel-Studio
     

    Dienstag, 24.01.2017 um 21:00

    Eine Schwalbe falten von Margret Kreidl

    Mit Juliane Gruner, Marie Friederike Schöder, Renata Rakova, Manuel Alcaraz Clemente, António Breitenfeld Sá Dantas; Regie: Lucas Cejpek; Musik: António Breitenfeld Sá Dantas (ORF Hörspiel/Kunstradio 2017).

    Radio Ö1; Frequenzen: http://oe1.orf.at/frequenzen, Livestream: http://oe1.orf.at/konsole?show=live
    7 Tage Ö1 zum Nachhören: http://oe1.orf.at/konsole?show=ondemand


  • kolik.autoren.lounge im Jänner 2017
     

    Dienstag, 24.01.2017 um 20:00

    Teresa Dopler (Nina und Irina, Theater Drachengasse, Wien; Nominierung für den Osnabrücker Dramatikerpreis; beide 2015)
    Hanno Millesi (Der Schmetterlingstrieb. Roman, Edition Atelier, 2016)
    Lydia Mischkulnig (Die Paradiesmaschine, Erzählungen, Haymon, 2016)

    Moderation: Gustav Ernst (kolik-Herausgeber).

    Mit Gesprächen, kleinem geselligen Treiben, bei Musik, Wasser und Wein.

    Schauspielhaus Wien; Porzellangasse 19 , 1090 Wien
    www.schauspielhaus.at


  • Geburtstagsfeier für Hilde Schmölzer und Finissage der Ausstellung "Das böse Wien der Sechziger"
     

    Mittwoch, 25.01.2017 um 19:00

    Die Autorin, Journalistin und Fotografin Hilde Schmölzer feiert am 25. Jänner 2017 ihren 80. Geburtstag in der Wienbibliothek im Rathaus inmitten ihrer Fotoausstellung "Das böse Wien der Sechziger", die im Rahmen des Fotofestivals "eyes on. Monat der Fotografie" im Oktober 2016 eröffnet wurde.

    Programm

    Begrüßung: Sylvia Mattl-Wurm, Direktorin der Wienbibliothek
    Lesung: Ruth Rieser und Hilde Schmölzer aus: Das Vaterhaus. Eine biografische Erzählung von Hilde Schmölzer (1. Auflage 2000 Edition Doppelpunkt, Wien), Kitab-Verlag Klagenfurt-Wien 2007
    Gespräch: Hilde Schmölzer im Gespräch mit Barbara Klein (Intendantin des Kosmos Theaters)
    Anschließend lädt die Wienbibliothek zu Brötchen & Wein

    Wienbibliothek im Rathaus; Rathaus, Eingang Felderstraße, Stiege 6, 1.Stock, 1082 Wien
    www.wienbibliothek.at/


  • 2 Tage Lyrik - Tag 1
     

    Mittwoch, 25.01.2017 um 19:00

    Es lesen Norbert Hummelt, Petra Ganglbauer, Sonja Harter und Ferdinand Schmatz
    Moderation: Michael Hammerschmid

    Preis: € 6,00; Preis ermäßigt: € 4,00

    Literaturhaus Graz; Elisabethstrasse 30, 8010 Graz
    www.literaturhaus-graz.at/


  • Re:Fokus - Audiovisuelles im Januar
     

    Mittwoch, 25.01.2017 um 20:00

    Screening aktueller audio-visueller Kunst.
    Offen ab 20:00, Programm 21:00-22:00, Eintritt frei
    elffriede.aufzeichnensysteme  präsentiert zur Musik animierte Tuschezeichnungen.

    Außerdem werden wieder zahlreiche Produktionen aus dem Bereich AV-Performances, Installationen, Videokunst gezeigt.

    Weitere Infos: https://www.facebook.com/events/194003544404734/

    B-Movie; Brigittenstraße 5, 20359 Hamburg (DE)
    www.b-movie.de


  • 2 Tage Lyrik - Tag 2
     

    Donnerstag, 26.01.2017 um 19:00

    Es lesen Christian Teissl, Michael Hammerschmid, Ilma Rakusa und Robert Schindel
    Moderation: Michael Hammerschmid

    Preis: € 6,00; Preis ermäßigt: € 4,00

    Literaturhaus Graz; Elisabethstrasse 30, 8010 Graz
    www.literaturhaus-graz.at/


  • Lesung
     

    Donnerstag, 26.01.2017 um 19:00

    Dine Petrik liest aus dem Roman FLUCHT VOR DER NACHT und dem neuen Gedichtband FINKEN.KLAGEN

    BeLLeArTi Bücherecke; Radetzkystraße 5, 1030 Wien
    www.bellearti.at/


  • KULTUM SLAM
     

    Donnerstag, 26.01.2017 um 20:00

    Dein Text – Deine Bühne! Der Poetry Slam ist ein moderner Dichter_innenwettstreit und aktualisiert literarische Formen als Bühnenpoesie.

    Wer auftreten möchte, bringt zwei Fünf-Minuten-Texte für Vor- und Finalrunde mit. Die Anmeldung erfolgt bis 19.30 Uhr vor Ort.
    MCs: Mieze MEDUSA und Markus KÖHLE
    Fixstarter: Ksafa (A)

    Eintritt: 5.- Euro

    Kulturzentrum bei den Minoriten; Mariahilferplatz 3, 8020 Graz
    www.kultum.at


  • "angekommen": Europa im Aufbruch
    GAV Termin

    Donnerstag, 26.01.2017 um 19:00

    Lesung mit Gespräch

    Autor_innen: Manfred Chobot, Eva Jancak, Wolfgang Kauer und Margot H. Koller

    Organisation: Wolfgang Kauer

    Obwohl wir das Jahrhundert der Flüchtlinge bereits hinter uns gelassen haben, bewegen sich nach wie vor zahlreiche Flüchtlingsströme quer durch Europa. Vor dem Ankommen zieht sich der lange Weg  hin zum Wunschbild, begleitet von der Sorge, auf der Strecke zu bleiben.

    Ankommen, ein für uns alle zunächst positiv konnotierter Begriff, kann auch mit einem Fragezeichen versehen sein, weil er etwas Endgültiges vorgaukelt, ein erreichtes Ziel, das es bereits demnächst zu überwinden gilt.  Der Einzelne hofft, an einem sicheren topographischen Ort  einzutreffen, aber er möchte auch die mitgebrachten Sehnsüchte verwirklichen, die seiner Unsicherheit entspringen.  

    Den Bereich zwischen  dem Wunschbild und dem Trugbild anzukommen loten vier Mitglieder der Grazer Autoren Autorinnenversammlung  aus.

    Eine gemeinsame Veranstaltung von: AAI Salzburg, Grazer Autorinnen Autorenversammlung, KHG Salzburg

    Afro Asiatisches Institut Salzburg; Wiener Philharmonikergasse 2, 5020 Salzburg
    www.aai-salzburg.at


  • Lesung
     

    Donnerstag, 26.01.2017 um 19:00

    Teresa Präauer: Oh Schimmi und Barbi Marković: Superheldinnen

    Literaturhaus am Inn; Josef-Hirn-Straße 5, 10. Stock, 6020 Innsbruck
    www.uibk.ac.at/literaturhaus/


  • Lesung
     

    Donnerstag, 26.01.2017 um 19:00

    MARIE-THÉRÈSE KERSCHBAUMER (Wien) liest aus CHAOS UND ANFANG. Ein Poem (Wieser Verlag, 2016)

    Einleitung: Kurt Neumann

    Literarisches Quartier - Alte Schmiede; Schönlaterngasse 9, 1010 Wien
    www.alte-schmiede.at


  • Wohin gehen wir?
     

    Freitag, 27.01.2017 um 19:30

    Armin Baumgartner, Beppo Beyerl, Rudolf Kraus

    Wirtshaus Assmayer; Klährgasse 3 (Ecke Aßmayergasse), 1120 Wien
    www.assmayer.at/


  • From Burns with Love
     

    Freitag, 27.01.2017 um 20:00

    Scottish-wienerische Lieder von Robert Burns & Dieter Berdel

    Zum 258. Geburtstag von Robert Burns (1759 - 1796)

    Tini Kainrath singt Liebeslieder von Robert Burns, Vienna Folk Trio (das sind Peter Havlicek, Helmut Stippich und Johannes Dickbauer).

    Special Guests:
    The Burns Brass & Pipe Sextett sowie eine musikalische Überraschung unter Beteiligung von Karl Menrad

    Moderation: Christoph Wellner (Radio Klassik)
    Auftakt: Caledonian Pipes and Drums Burgenland

    Unkostenbeitrag inkl. Craftbeer: Vorverkauf: Euro 25,- Abendkassa: Euro 30,-
    Vorverkauf und Anmeldungen unter: info(at)robertburns.at

    Schutzhaus Zukunft auf der Schmelz; Verlängerte Guntherstraße, 1150 Wien
    www.schutzhaus-zukunft.at


  • Gedenkveranstaltung zum Internationalen Holocaust-Gedenktag 2017
     

    Freitag, 27.01.2017 um 10:00

    Im Jahr 2017 jährt sich die Befreiung der Konzentrations- und Vernichtungslager des NS-Regimes durch die Rote Armee zum zweiundsiebzigsten Mal. Das breite zivilgesellschaftliche Bündnis „Jetzt Zeichen setzen“ gedenkt den Opfern des Holocausts und erinnert an die nationalsozialistischen Verbrechen.
    Setzen wir gemeinsam ein Zeichen gegen Antisemitismus, Rassismus, Menschenhass und Ausgrenzung!

    Infos und Programm: http://www.jetztzeichensetzen.at/ 

     

    Heldenplatz; Heldenplatz, 1010 Wien


  • ARI RATH. Zur Erinnerung.
     

    Sonntag, 29.01.2017 um 11:00

    Das Burgtheater und das Bruno Kreisky Forum für internationalen Dialog laden zu einer Gedenkveranstaltung für Ari RATH,

    Gedenkrede: Doron RABINOVICI, Lesung: Elisabeth ORTH, Cornelius OBONYA, Peter KNAACK

    Musik: Timna BRAUER, Bela KORENEY, Shmuel BARZILAI, Marwan ABADO, Viola RAHEB

    Gespräch: Heinz FISCHER, Franz VRANITZKY, Andreas MAILATH-POKORNY, Heide SCHMIDT, Moderation: Alexandra FÖDERL-SCHMID

    Mit Unterstützung durch die Israelitische Kultusgemeinde Wien und den Republikanischen Club – Neues Österreich.

    Akademietheater; Lisztstraße 1, 1030 Wien
    www.burgtheater.at


  • José Martí: Poet, Diplomat, Journalist, Revolutionär
     

    Montag, 30.01.2017 um 18:45

    Mit: Ruth Aspöck (Dramaturgie) - Werner J. Grüner - Ottwald John - Magdalena Knapp-Menzel

    VHS Penzing; Hütteldorferstraße 112, 1140 Wien
    www.vhs.at/14-vhs-penzing.html


  • Blick zurück im Zorn?
     

    Montag, 30.01.2017 um 19:30

    Nachkriegsmädchenheit/Nachkriegsbubenheit
    Irene SUCHY und Konstantin KAISER lesen aus ihren Gedichtbänden und sprechen über Beobachten und beobachtet werden, über Weltzerstörung und Weltentstehung.
     

    Republikanischer Club - Neues Österreich; Rockhgasse 1 (Eingang Restaurant Hebenstreit), 1010 Wien
    www.repclub.at/


  • Buchpräsentation
     

    Montag, 30.01.2017 um 18:00

    der neue Roman von FRANZOBEL Das Floss der Medusa

    Parlament - Abgeordneten-Sprechzimmer; Dr. Karl Renner-Ring 3, 1010 Wien
    https://www.parlament.gv.at/GEBF/ARGE/PARLINNEN/AbgeordnetenSprechzimmer/


  • Nachspann, Folge 26
    GAV Termin

    Dienstag, 31.01.2017 um 20:00

    Diesmal zu Gast bei Erich Klinger: die in Thalheim bei Wels lebende, Lyrik und Prosa schreibende Autorin Waltraud Seidlhofer. Sie wird in Folge 26 der Sendereihe "Nachspann" aus ihrem 2016 im Clever Verlag erschienen Gedichtband "langsame figuren" sowie einen Ausschnitt aus dem noch in Arbeit befindlichen Prosatext "wie ein fließen die stadt" lesen.

    Im anschließenden Gespräch wird natürlich ihr sich bereits über einen langen Zeitraum erstreckendes literarisches Schaffen im Vordergrund stehen.

    Die 1939 geborene Autorin wurde bereits mehrfach für ihre literarische Arbeit ausgezeichnet, zuletzt 2014 mit dem Georg-Trakl-Preis für Lyrik.

    Mit Unterstützung der Grazer Autorinnen Autorenversammlung

    Radio FRO 105.0 - Freier Rundfunk Oberösterreich; Livestream: http://www.fro.at/livestream/player.php, Frequenz Linz: 105.0 Mhz
    www.fro.at/


  • Ausstellung: Das böse Wien der Sechziger
     

    Dienstag, 25.10.2016 bis 31.01.2017 um Mo–Do 9:00–18:30 Uhr Fr 9:00–16:30 Uhr

    Fotografien von Hilde Schmölzer

    Wienbibliothek im Rathaus; Rathaus, Eingang Felderstraße, Stiege 6, 1.Stock, 1082 Wien
    www.wienbibliothek.at/


  • Wegstrecken, Folge 249
     

    Dienstag, 31.01.2017 um 19:00

    Auch in der zweiten Jänner-Sendung wird eine Themenmixtur vorzufinden sein. So wird sie  sich u.a. mit der Umfahrung Eferding, dem geplanten Parkdeck beim Welser Hauptbahnhof und dem Linzer Westring auseinandersetzen. Was es aus der Sicht des Gestalters zur vor allem durch den Straßenverkehr verursachten Feinstaubbelastung während der vergangenen Woche in Linz oder etwa zur
    (mangelnden) Qualität der Räumung von Radverkehrsflächen und Gehwegen zu sagen gibt, wird ebenfalls Bestandteil dieser Sendung sein.

    Gestaltung: Erich Klinger

    Radio FRO 105.0 - Freier Rundfunk Oberösterreich; Livestream: http://www.fro.at/livestream/player.php, Frequenz Linz: 105.0 Mhz
    www.fro.at/


  • DADA IN WIEN
     

    Donnerstag, 02.02.2017 um 18:00

    IM 101. VON 44 GAV-JAHREN

    DAS CABARET VOLTAIRE – PROGRAMM
    mit ERIKA ACHERMANN, PETER K. WEHRLI, GERHARD JASCHKE UND NOCH VIEL VIEL MEHR

    Zum 90. Todestag von Hugo Ball (1886-1927)
    mit KARAWANE / INTERMEZZO / PERFORMANCE

    STUNDEn DER LITERARISCHEN ERLEUCHTUNG

    Literarisches Quartier - Alte Schmiede; Schönlaterngasse 9, 1010 Wien
    www.alte-schmiede.at


  • Literaturfrühstück
     

    Donnerstag, 02.02.2017 um 10:30

    Brita Steinwendtner: Vom Zauber der Dichterlandschaften

    Veranstalter: Literaturforum Leselampe
    Eintritt: € 6/4

    Literaturhaus Salzburg; Strubergasse 23/H.C. Artmann-Platz, 5020 Salzburg
    www.literaturhaus-salzburg.at


  • Linzer Frühling-Lesung zum Thema „Abschied“
     

    Donnerstag, 02.02.2017 um 19:30

    Es werden lesen:
    Joschi Anzinger, Mathilde Brugger, Thomas Buchner, Patrick Hofmann, Margarete Humer, Brigitte Lachner, Kurt Mitterndorfer, Hans Naderhirn und Poldy Spoliti

    Wissensturm - Volkshochschule Linz; Kärntnerstraße 26, 4020 Linz
    www.wissensturm.at


  • Kunstradio - Radiokunst
     

    Sonntag, 05.02.2017 um 23:03

    ARM ABER ANSTÄNDIG III: TAG von Sabine Maier und .aufzeichnensysteme

    Kompositionen und Kompositionsauszüge von Noriko Kawakami, Jörg Piringer + .aufzeichnensysteme (Halber Kraft + Dizzy), Daniel Lercher (Auszug aus Fischkalter zur Installation von Sabine Maier), fishy c/o dasschaufenster.at und .aufzeichnensysteme (Auszug aus: Stimmenrecorder).

    Radio Ö1; Frequenzen: http://oe1.orf.at/frequenzen, Livestream: http://oe1.orf.at/konsole?show=live
    7 Tage Ö1 zum Nachhören: http://oe1.orf.at/konsole?show=ondemand


  • Dicht-Fest
    GAV Termin

    Dienstag, 07.02.2017 um 19:00

    Redaktion und Moderation: CHRISTINE HUBER

    CHRISTIAN TEISSL (Graz) Stadtauswärts (Neue Lyrik aus Österreich 15, Verlag Berger, 2016)
    ASTRID NISCHKAUER (Wien) Poesie passieren & passieren lassen (Parasitenpresse, 2016)
    MECHTHILD PODZEIT-JONKE (Wien/Burgenland) welch eine liebe. der geheime grund (mit Zeichnungen von Franz Blaas; edition lex liszt 12, 2016)
    SUSANNE AYOUB (Wien) SPRICHST DU MIT MIR. Über die Liebe. Über die Heimat. Über den Tod (mit Zeichnungen von Rima Al-Juburi; Löcker Verlag, 2016)
    AUGUSTA LAAR (Wien/München) SUMMT DEM FALL (edition art science, 2016)

    Eine Veranstaltung der Grazer Autorinnen Autorenversammlung mit der Alten Schmiede Wien

    Literarisches Quartier - Alte Schmiede; Schönlaterngasse 9, 1010 Wien
    www.alte-schmiede.at


  • SALON no. 234
     

    Mittwoch, 08.02.2017 um 20:00

    Christian Loidl (1957-2001) - Magie im sinnlosen Universum
    Prosa aus dem Nachlass, herausgegeben von Eva Lavric (Klever Verlag, Wien 2017).

    Buchvorstellung mit Eva Lavric und Jaan Karl Klasmann

    Christian Katt - lebend.maske. CUT (2)!
    Gedichte, 340 Seiten (Academic Publishers, Graz 2015).

    SALON Literatur.Kunst.Musik.; Praterstraße 17 / Hof rechts, 1020 Wien


  • Zersplittertes Erinnern
     

    Mittwoch, 08.02.2017 um 19:00

    mit Julian Schutting

    Literaturhaus Mattersburg; Brunnenplatz 4, Rathaus, 1. Stock, 7210 Mattersburg
    www.literaturhausmattersburg.at/


  • Buchpräsentation und Lesung
     

    Mittwoch, 08.02.2017 um 19:00

    Gabriele Kögl, Hilde Langthaler, Gerald Szyszkowitz

    Literaturhaus Graz; Elisabethstrasse 30, 8010 Graz
    www.literaturhaus-graz.at/


  • Bürde und Würde
    GAV Termin

    Donnerstag, 09.02.2017 um 19:00

    Gedichte und Kurzgeschichten von und mit Karin Gayer, Nicole Mahal und Doro Pointner

    Eine Veranstaltung der Grazer Autorinnen Autorenversammlung

    Amerlinghaus; Stiftgasse 8, 1070 Wien
    www.amerlinghaus.at/


  • Textvorstellungen
     

    Donnerstag, 09.02.2017 um 19:00

    Motto: Anderswelten

    Lesungen und Textdiskussion

    CHRISTIAN LOCKER (Wien) Den Galgenvogel abgeschossen. Parallelwelt-Roman (edition roesner)
    ANNETT KRENDLESBERGER (Wien) Doch. Erzählungen (kitab Verlag)
    ALFRED PAUL SCHMIDT (Graz) Aus dem Grenzenlosen komm ich mir entgegen. Roman (edition keiper)

    Redaktion und Moderation: FRIEDRICH HAHN

    Literarisches Quartier - Alte Schmiede; Schönlaterngasse 9, 1010 Wien
    www.alte-schmiede.at


  • Buchpräsentation
     

    Donnerstag, 09.02.2017 um 19:30

    FRANZOBEL: Das Floß der Medusa. Roman (Zsolnay)
    Lesung mit dem Autor

    Einführung: ANDREAS PUFF-TROJAN

    Stifterhaus; Adalbert-Stifter-Platz 1, 4020 Linz
    www.stifter-haus.at


  • Erinnern, erfahren und träumen
     

    Donnerstag, 09.02.2017 um 19:30

    Literarisches Fest und Musik mit Essen und Trinken und Reden

    Ditha Brickwell liest aus ihren Essays und Erzählungen beflügelte Texte


    Im Rahmen Blick zurück in die Zukunft - 10 Jahre "Zeitprägungen" im Kunstraum Ewigkeitsgasse

    Die musikalische Interpretation der Spurensuche übernehmen Edward Reardon Klavier Herbert Lacina am E-Bass.

    Kunstraum EWIGKEITSGASSE; Thelemanngasse 6, 1170 Wien
    www.galeriestudio38.at/ewigkeitsgasse


  • Gedanken für den Tag
     

    Montag, 06.02.2017 bis 11.02.2017 um jeweils 06:56

    von Topsy Küppers, Schauspielerin und Autorin.
    Noch einmal mit Gefühl!

    Gestaltung: Alexandra Mantler

    Radio Ö1; Frequenzen: http://oe1.orf.at/frequenzen, Livestream: http://oe1.orf.at/konsole?show=live
    7 Tage Ö1 zum Nachhören: http://oe1.orf.at/konsole?show=ondemand


  • Nachtbilder - Poesie und Musik
     

    Samstag, 11.02.2017 um 23:03

    summt dem fall von Augusta Laar
    Es liest Pippa Galli
    Musikauswahl: Augusta Laar
     

    Radio Ö1; Frequenzen: http://oe1.orf.at/frequenzen, Livestream: http://oe1.orf.at/konsole?show=live
    7 Tage Ö1 zum Nachhören: http://oe1.orf.at/konsole?show=ondemand


  • Katzenliteratur im Fasching – 9. Wiener Katzenfasching
     

    Samstag, 11.02.2017 um 19:00

    Mit: Helga Eichler (Gestaltung) - Michael Ernst - Eva Fillipp - Felicitas Girisch - Manuel Girisch - Heidi Hagl - Erik Hardenberg - Ingrid Jantzen - Ottwald John - Hahnrei Wolf Käfer - Erwin Leder - Hansjörg Liebscher (Gestaltung) - Emilie Locatin - Richard Matula - Andrea Pauli - Ingeborg Reisner - Janina Schedy - Gabriela Schmoll - Susanne Schneider (Gestaltung) - Graziella Schwaiger - Susanna C. Schwarz-Aschner - Erwin Weilguny - Rosemarie Wolfik - Renate Woltron

    Weinhaus Sittl; Lerchenfelder Gürtel 51, 1160 Wien


  • Wilde Worte
     

    Montag, 13.02.2017 um 20:00

    Literatur, Musik & Kleinkunst
    Freie Wildbahn und Wunschgedichte jeweils am zweiten Montag des Monats

    Schanker. Ein Bericht aus Wien

    Gastgeber: Richard Weihs
    Gast:
    Regina Hilber

    Amerlinghaus; Stiftgasse 8, 1070 Wien
    www.amerlinghaus.at/


  • Zrelý čas srdca - Reife Zeit des Herzens
    GAV Termin

    Dienstag, 14.02.2017 um 19:00

    Erika Kronabitter Lesung in Deutsch
    Mila Haugová Lesung Slowakisch & Uebersetzung von Gedichten

    Organisation und Moderation: Mila Haugová

    Eine Veranstaltung der Grazer Autorinnen Autorenversammlung

    Rakúske kultúrne fórum / Österreichisches Kulturforum Bratislava; Astoria Palace - Hodžovo námestie 1A, 81106 Bratislava (SK)
    www.rakuskekulturneforum.sk


  • Reihe Literatur als Zeit-Schrift XIX
     

    Mittwoch, 15.02.2017 um 19:00

    Wienzeile. Supranationales Magazin für Kunst, Literatur und Politik

    LYDIA HAIDER (Redakteurin, Wien) stellt die Hefte #69: HeHe (Hg. Lydia Haider) und #70: Linien (Hg. Lydia Haider, Marlene Haider, Kathrin Rohrbacher) vor

    Lesungen von und Gespräche mit TIMO BRANDT (Düsseldorf – Wien), MAGDALENA STAMMLER (Oberösterreich), ADI TRAAR (Graz), LEA ZSIVKOVITS (Wien – Berlin)

    Konzept und Moderation: Lena Brandauer, Paul Dvořak, Daniel Terkl

    Literarisches Quartier - Alte Schmiede; Schönlaterngasse 9, 1010 Wien
    www.alte-schmiede.at


  • Open House
     

    Donnerstag, 16.02.2017 um 20:00

    Konstantin Kaiser liest aus KindheitsZyklus

    Es ist, als müsste ich neben mir Platz lassen für
    die Trauer um Kindheiten, die nicht stattgefunden haben

    Generationen-Wohnhaus Ottakring; Grundsteingasse 32, 1160 Wien


  • Buch- und Verlagspräsentation Kremayr & Scheriau
     

    Donnerstag, 16.02.2017 um 19:30

    MARIE-LUISE LEHNER: Fliegenpilze aus Kork. Roman
    LUCIA LEIDENFROST: Mir ist die Zunge so schwer. Erzählungen
    MARIANNE JUNGMAIER: Sommernomaden. Stories

    Lesungen mit den Autorinnen

     

    Stifterhaus; Adalbert-Stifter-Platz 1, 4020 Linz
    www.stifter-haus.at


  • Lesungsabend: Parabel – Episoden – Zeitgeschichte – Satire
     

    Donnerstag, 16.02.2017 um 19:00

    LUDWIG LAHER (St. Pantaleon/OÖ) Lesung aus ÜBERFÜHRUNGSSTÜCKE. Roman (Wallstein Verlag, 2016)
    ANDREJ KURKOW* (Kiew – London, dzt. Wien) Lesung (in deutscher Sprache) aus DIE WELT DES HERRN BICKFORD. Roman (aus dem Russischen von Claudia Dathe; Haymon Verlag, 2017)

    Einleitung und Gespräch mit den Autoren: MARKUS KÖHLE

    in Zusammenarbeit mit dem Institut für die Wissenschaften vom Menschen, Wien

    *derzeit Sheptytsk’kyi Visiting Fellow im Rahmen des IWM-Programms Ukraine in European Dialogue

    Literarisches Quartier - Alte Schmiede; Schönlaterngasse 9, 1010 Wien
    www.alte-schmiede.at


  • Literatur.Geschichte
     

    Freitag, 17.02.2017 um 19:00

    Robert Musil

    Birgit Nübel und Norbert Christian Wolf präsentieren das von ihnen herausgegebene Robert-Musil-Handbuch (Walter de Gruyter)

    Walter Fanta stellt die von ihm herausgegebene neue Robert Musil-Gesamtausgabe in zwölf Bänden (Jung und Jung) vor

    Weiters sprechen Roland Innerhofer, Maren Lickhardt und Burkhardt Wolf

    Moderation: Peter Plener
    Gemeinsam mit dem Institut für Germanistik der Universität Wien

    Im Anschluss Erfrischungen

    Österreichische Gesellschaft für Literatur; Herrengasse 5, 1010 Wien
    www.ogl.at


  • Zwei St. Pöltner im 1. Weltkrieg - Anton Rath und Leopold Ruthner
     

    Mittwoch, 23.11.2016 bis 19.02.2017 um Mi bis So 10 bis 17h

    Anton Raths Fotografien aus seiner Kriegsgefangenschaft in Sibirien 1915 - 1917 und Leopold Ruthner von der Isonzofront nach Rio de Janeiro 1915 - 1921
     
    Ausstellung und Bearbeitung: Christa Biedermann
    Fotografien, Videos

    Stadtmuseum Sankt Pölten; Prandtauerstraße 2, 3100 Sankt Pölten
    www.stadtmuseum-stpoelten.at


  • Verlag Wortreich Buchpräsentation
     

    Montag, 20.02.2017 um 19:00

    Silvia Hlavin: Kalter Check Out
    Bernadette Németh: Der Rest der Zeit
    Andreas Tiefenbacher: Der Liebesdilettant

    Musik:
    Oliver Steger und S.O.D.A.

    Thalia Buchhandlung Mariahilf; Mariahilfer Straße 99, 1060 Wien
    www.thalia.at


  • Karneval der Tiere
     

    Dienstag, 21.02.2017 um 19:00

    Von Roger Willemsen

    Mit: David Czifer - Helga Golinger (Projektleitung) - Christa Mitaroff - Thomas Northoff - Christian Schreibmüller - Susanna C. Schwarz-Aschner - Gabriele Stöger

    Weinhaus Sittl; Lerchenfelder Gürtel 51, 1160 Wien


  • Textvorstellungen
     

    Dienstag, 21.02.2017 um 19:00

    Motto: Die Beobachtung, das Detail, das Erinnerungs-Ich

    BASTIAN SCHNEIDER (Köln – Wien) Lesung aus Vom Winterschlaf der Vögel. Prosa (Sonderzahl, 2016)
    LISA FRITSCH (Wien) Lesung aus In die Tasche stecken. Ein Taschenbuch (Sonderzahl, 2016)
    ENGELBERT OBERNOSTERER (Mitschig – Hermagor) Lesung aus Das blaue Dingsda. Miniaturen (kitab, 2016)

    Lesungen, Diskussion
    Redaktion und Moderation: MICHAEL HAMMERSCHMID

    Literarisches Quartier - Alte Schmiede; Schönlaterngasse 9, 1010 Wien
    www.alte-schmiede.at


  • texte stimmen (:) prosa und lyrik
    GAV Termin

    Dienstag, 21.02.2017 um 19:30

    Lesung mit Georg Bydlinski, Pascal C. Tanguy, Margarita Valdivia

    Organisation: Pascal C. Tanguy

    Eine Veranstaltung der Grazer Autorinnen Autorenversammlung

    Amerlinghaus; Stiftgasse 8, 1070 Wien
    www.amerlinghaus.at/


  • [Nahaufnahme]
     

    Dienstag, 21.02.2017 um 19:00

    Xaver Bayer & Hanno Millesi

    AUSTROPILOT: Prosa und Lyrik aus österreichischen Literaturzeitschriften der 1970er-Jahre

    Literaturhaus am Inn; Josef-Hirn-Straße 5, 10. Stock, 6020 Innsbruck
    www.uibk.ac.at/literaturhaus/


  • connex:context
    GAV Termin

    Dienstag, 21.02.2017 um 22:00

    Thomas Havlik, text, recitation
    Michael Fischer, live soundscaping

    Mit Unterstützung der Grazer Autorinnen Autorenversammlung

    Radio Orange 94.0; Livestream: http://o94.at/radio/live_stream/, Frequenz Wien: FM 94.0
    o94.at/


  • Lesung
     

    Dienstag, 21.02.2017 um 19:30

    Bibiana Beglau liest aus Die Liebe zur Zeit des Mahlstädter Kindes von Clemens J. Setz

    Karten unter http://www.landestheater.net

    Landestheater Niederösterreich; Rathausplatz 11, 3100 St. Pölten
    www.landestheater.net


  • FARBEN. FIGUREN. ERZÄHLTE PORTRÄTS
    GAV Termin

    Mittwoch, 22.02.2017 um 19:00

    Aus ihren Romanen lesen:
    Patricia Brooks: Die Grammatik der Zeit
    Gertraud Klemm: Aberland
    Dine Petrik: Flucht vor der Nacht

    Organisation/Moderation: Dine Petrik

    Eine Veranstaltung der Grazer Autorinnen Autorenversammlung

    Akademie der bildenden Künste Wien; Schillerplatz 3, 1010 Wien
    www.akbild.ac.at


  • Prosastücke & Essays
    GAV Termin

    Donnerstag, 23.02.2017 um 19:00

    Ein literarischer Abend rund um das Schreiben und seine Ausformungen.

    Drei Autor/inn/en, drei unterschiedliche Schreibpositionen, die in Form von Prosastücken & Essays mit einem Augenzwinkern über aktuelles Literaturbestreben und das eigene Werken reflektieren.
    Es lesen und diskutieren gemeinsam auf der Lesebühne: Regina Hilber, Peter Hodina und Hanno Millesi

    Organisation: Regina Hilber

    Eine Veranstaltung der Grazer Autorinnen Autorenversammlung

    Literaturhaus Wien; Seidengasse 13, 1070 Wien
    www.literaturhaus.at/


  • Offenes Atelier und Katalogpräsentation
     

    Donnerstag, 23.02.2017 um 18:30

    Von und mit Brigitte Sasshofer

    Atelier Spengergasse 12; , 1050 Wien


  • Finifinissage
     

    Freitag, 24.02.2017 um 19:30

    der inzwischen 75,72er Geburtagsausstellung von Gerald Kardoğlu Nitsche

    Programm zur Finissage der Ausstellung
    Konstantin Kaiser: Lesung aus KindheitsZyklus kulturspur/verlag innsbruck 2016, und In welcher Sprache träumen Sie? Österr. Exilliteratur, Theodor-Kramer-Gesellschaft

    Musik: Miwa Takagi-Burger: Clarinet, Lina Rosa Yoko Burger: Drums
    Programm: Latin Journey, Esquisse de Tango, Improvisation

    Jugendhaus Sophie-Scholl - Pfadiau Landeck; Perjenerweg 30, 6500 Landeck
    pfadiau.at


  • TWO (is the loneliest number)
     

    Freitag, 13.01.2017 bis 25.02.2017 um jeweils 19:30

    Zwei Schwestern. Ein Körper. Theaterstück über siamesische Zwillinge.

    Two (is the loneliest number)
    von Corraxía Cortez
    Schauspiel: Barbara Wegener (Jenny), Miriam Fontaine (Olga); Regie: Clara Rybaczek; Dramaturgie: Annalena Stabauer; Bühne: Veronika Lassenberger; Musik: Johannes Tröndle; Kostüm: Sigrid Dreger; Produktionsassistenz: Philomena Strack

    Premiere 13.1.2017, 19:30 Uhr
    weitere Vorstellungstermine: 14.1. / 20.1. / 21.1. / 17.2. / 18.2. / 24.2. / 25.2.

    Spektakel; Hamburgerstraße 14, 1050 Wien
    spektakel.wien


  • Lesung und Gespräch
     

    Dienstag, 28.02.2017 um 19:00

    Franzobel: Das Floß der Medusa

    Literaturhaus am Inn; Josef-Hirn-Straße 5, 10. Stock, 6020 Innsbruck
    www.uibk.ac.at/literaturhaus/


  • WORTE WIE PFEILE - Literatur in der Pfeilgasse
     

    Dienstag, 28.02.2017 um 20:00

    mit Ilse Kilic und Fritz Widhalm

    Anmoderation: melamar

    avalon.kultur; Pfeilgasse 27 / Ecke Albertgasse, 1080 Wien
    www.avalonkultur.at/


  • Buchpräsentation
     

    Mittwoch, 01.03.2017 um 19:00

    Christoph Janacs: die Vögel Jerichos

    Lesung & Gespräch

    Stadtgalerie Lehen; Inge-Morath-Platz 31, 5020 Salzburg


  • Die Zeit und wir
    GAV Termin

    Mittwoch, 01.03.2017 um 19:00

    DIE ZEIT formt uns - UND WIR formen unsere Zeit

    Ruth Aspöck: Die alte Dichterin blickt zurück, Prosa
    Christl Greller: stadtseelenland, Gedichte
    Konstantin Kaiser: Der Weltalmanach, Erzählung

    Konzept: Christl Greller


    Eine Veranstaltung der Grazer Autorinnen Autorenversammlung

    Krypta der Peterskirche; Petersplatz, 1010 Wien
    www.peterskirche.at/


  • Lesung
     

    Donnerstag, 02.03.2017 um 19:00

    EVELYN SCHLAG (Waidhofen/Ybbs) liest aus YEMEN CAFÉ. Roman (Zsolnay Verlag, 2016)

    Einleitung und Gespräch mit der Autorin: Annalena Stabauer (Alte Schmiede)

    Buchvorstellung in Zusammenarbeit mit dem Paul Zsolnay Verlag 
    Veranstaltung nachgeholt vom 30.11.2016

    Literarisches Quartier - Alte Schmiede; Schönlaterngasse 9, 1010 Wien
    www.alte-schmiede.at


  • Präsentation der Anthologie Mein Industrieviertel
     

    Freitag, 03.03.2017 um 19:00

    Herausgeber Wolfgang Kühn, Literaturedition NÖ 2017

    Es lesen: Isabella Feimer, Gertraud Klemm, Rudolf Kraus, Mario Schlembach

    EINTRITT: 10,- / ermäßigt 8,-

    Unabhängiges Literaturhaus Niederösterreich; Steiner Landstraße 3, 3504 Stein/Krems
    www.ulnoe.at


  • Wir sind Frauen. Wir sind viele. Wir haben die Schnauze voll.
     

    Freitag, 03.03.2017 um 19:00

    Beiträge zur Frauentagslesung 2016 Band 2., Hg. fabrik.transit

    Mit Lesungen von Ines Birkhan, Doris Nussbaumer, Helga Pregesbauer, Elfie Resch, Eva Schörkhuber und Eleonore Weber

    Werkl im Goethehof; Schüttaustraße 1, 1220 Wien
    www.werkl.org


  • lange nächte im amerlinghaus I
     

    Freitag, 03.03.2017 um 18:00

    Soliveranstaltungen mit folgenden Künstler_innen

    Martin Auer - Hans Breuer - Thomas Declaude - Erich Demmer - Stephan Eibel - Franzobel - Peter Henisch - Michaela Hinterleitner - Ilse Kilic & Fritz Widhalm - Norbert Kroell - Rudolf Lasselsberger - Eva Nagl-Jancak - Fritz Nussböck - Jörg Piringer - Hermes Phettberg - Doron Rabinovici - Frank Ruf - Gerhard Ruiss - Richard Weihs - Thomas Winkler

    Amerlinghaus; Stiftgasse 8, 1070 Wien
    www.amerlinghaus.at/


  • Lesung
    GAV Termin

    Freitag, 03.03.2017 um 19:30

    Sabine GRUBER - Daldossi oder das Leben des Augenblicks

    Eine Veranstaltung der GAV Kärnten

    Robert Musil-Institut für Literaturforschung / Kärntner Literaturarchiv; Bahnhofstraße 50, 9020 Klagenfurt / Celovec
    www.uni-klu.ac.at/musil


  • Lesefest 2017, NEUE TEXTE
     

    Samstag, 04.03.2017 um 14:00

    Mit Günter Brus, Gerhild Steinbuch, Sonja Harter, Najem Wali, H.C. Roth, Fiston Mwanza Mujila, Andreas Unterweger, Lilliy Jäckl, Anna Baar, Natascha Gangl, Ferdinand Schmalz, Angelika Reitzer, Thomas Antonic,
    Irene Diwiak, Gina Mattiello, Cordula Simon, Harald Darer, Miroslava Svolikova, Bettina Messner, Sarah Kuratle, Günter Eichberger, Gerald Lind, Joachim G Hammer

    Details zum Programm: http://www.kultum.at/?d=lesefest-2017-neue-texte

    Konzept: Birgit Pölzl
    Organisation: Andreas Wladkowski

    Eintritt: € 7,-

    Kulturzentrum bei den Minoriten; Mariahilferplatz 3, 8020 Graz
    www.kultum.at


  • Lyrik im März - Parallelwelt
    GAV Termin

    Dienstag, 07.03.2017 um 19:00

    mit Gerhard Ruiss, Augusta Laar, Friederike Mayröcker, Christine Haidegger, Waltraud Seidlhofer, Christine Huber, Ludwig Laher, Stephan Eibel Erzberg, Chrisoph Janacs, Marie-Thérèse Kerschbaumer, Erika Wimmer, Julian Schutting, Janko Ferk, Ilse Kilic, Robert Schindel, Dine Petrik, Günter Vallaster, Walter Baco, Fritz Widhalm, Ferdinand Schmatz, Mechthild Podzeit-Lütjen, Peter Campa, Jörg Piringer, Si. Si. Klocker, Manfred Chobot, Herbert J. Wimmer, Jörg Zemmler

    Eine Veranstaltung der Grazer Autorinnen Autorenversammlung, organisiert und moderiert von Petra Ganglbauer & Gerhard Jaschke

    Unterstützt von der Kunstsektion des Bundeskanzleramtes und der Kulturabteilung der Stadt Wien

    „so bringe ich gegen meinen willen / wolke und schnee.// ich bin das gefiederte ypsilon / der endzeit.“ (H.C. Artmann)

    „aber noch liegen die donalds, dagoberts / und düsentriebs / fröhlich in den strahlenden wiesen / und die entenmütter beschnattern / geniessbare grenzwerte“ (Elfriede Gerstl)

    „um so sich selbst da draussen hinzuschildern / und wirkliches von wörtlichem zu lösen, / als das vermeintlich innre am nervösen.“ (Reinhard Priessnitz)

     

    Eingang: Stubenring Nr.3

    Universität für angewandte Kunst Wien; Oskar Kokoschka-Platz 2, 1010 Wien
    www.dieangewandte.at


  • Poesie – Sound – Performance
     

    Dienstag, 07.03.2017 um 19:00

    Mit Nacho Buk Klangkünstler, Berlin | Roberto Equisoain Autor, Berlin | Heike Fiedler Autorin, Genf | Cristian Forte Autor, Berlin | Swantje Lichtenstein Autorin, Köln | Dafne Narvaez Künstlerin, Berlin

    Eintritt: 6/4 €

    Haus für Poesie; Knaackstraße 97 (Kulturbrauerei), 10435 Berlin (DE)
    www.haus-fuer-poesie.org


  • kolik.autoren.lounge im März 2017
     

    Dienstag, 07.03.2017 um 20:00

    Maria Muhar (kolik 69), Anna Weidenholzer (Weshalb die Herren Seesterne tragen, Matthes & Seitz, 2016), Thomas Winkler (kolik 70)
    Moderation: Gustav Ernst (kolik-Herausgeber)

    Mit Gesprächen, kleinem geselligen Treiben, bei Musik, Wasser und Wein.

    Schauspielhaus Wien; Porzellangasse 19 , 1090 Wien
    www.schauspielhaus.at


  • Vernissage: Leichtkraft
     

    Mittwoch, 08.03.2017 um 18:00

    BRIGITTE SASSHOFER

    Skulpturen / Bilder

    Eröffnung: Susanne TOTH

    Kunstraum Dr. David; Maurer Lange Gasse 47, 1230 Wien
    www.kunstpraxis-david.at


  • ROPPONGI
     

    Freitag, 20.01.2017 bis 09.03.2017 um jeweils 19:30

    von Josef Winkler

    Mit Tobias Artner, Katharina Knap, Vidina Popov, Helmut Wiesinger; Inszenierung Julia Jost; Bühne und Kostüme Sebastian Faßnacht

    Fr 20.01.17, 19.30 (Premiere Theaterwerkstatt); Fr 27.01.17, 19.30 **; Mi 01.02.17, 19.30; Sa 04.02.17, 19.30; Do 23.02.17, 19.30 *; Do 09.03.17, 19.30

    * Einführungsgespräch um 18.30 Uhr, ** Publikumsgespräch nach der Vorstellung

    Landestheater Niederösterreich; Rathausplatz 11, 3100 St. Pölten
    www.landestheater.net


  • Lesung
     

    Donnerstag, 09.03.2017 um 19:00

    BODO HELL, Wortmagier, Avantgarde-Künstler und Almhirte

    Steiermärkische Landesbibliothek; Kalchberggasse 2, 8010 Graz
    www.landesbibliothek.steiermark.at/


  • Lesungen
     

    Donnerstag, 09.03.2017 um 19:00

    WALTER GROND (Wien) liest aus seinem neuen Roman DREI LIEBEN (Haymon Verlag, 2017)
    DANIELA EMMINGER (Wien) liest aus GEMISCHTER SATZ. Novelle (Czernin Verlag, 2016)

    Einleitung und Gespräch mit Autor und Autorin: MARKUS KÖHLE

    Literarisches Quartier - Alte Schmiede; Schönlaterngasse 9, 1010 Wien
    www.alte-schmiede.at


  • WELTLITERATUREN – LITERATUREN DER WELT
     

    Donnerstag, 09.03.2017 um 19:00

    Die Liebe kennt alle Sprachen der Welt. Persische Lyrik der Gegenwart, hrsg. von Nahid Bagheri-Goldschmied.
    Deutsche Übersetzungen von N. Bagheri-Goldschmied in Zusammenarbeit mit K. Kaiser.

    Mit Nahid Bagheri-Goldschmied, Konstantin Kaiser und Andrea Pauli

    Moderation: Manfred Müller

    Österreichische Gesellschaft für Literatur; Herrengasse 5, 1010 Wien
    www.ogl.at


  • Feministische Lesung zum Frauentag
     

    Freitag, 10.03.2017 um 19:00

    Es lesen Juliane Adler, Yvonne Czermak, Alma Hadzibeganovic, Lore Heuermann, Michaela Hinterleitner, Melamar, Petra Piuk, Helga Pregesbauer, Marina D. Richter,  Elis Rotter, Gerda Sengstbratl, Hannah Sideris und Eleonore Weber

    Amerlinghaus; Stiftgasse 8, 1070 Wien
    www.amerlinghaus.at/


  • Buchpräsentation
     

    Freitag, 10.03.2017 um 19:00

    Daniel Wisser: Löwen in der Einöde

    Literaturhaus Wien; Seidengasse 13, 1070 Wien
    www.literaturhaus.at/


  • lange nächte im amerlinghaus II
     

    Freitag, 10.03.2017 um 18:00

    Soliveranstaltungen mit folgenden Künstler_innen

    Armin Baumgartner - Ana Drezga - Didi Drobna - Andrea Maria Dusl - Andrea Grill - Christine Huber - Gerald Jatzek - Ilse Krumpöck - Samuel Mago - Verena Mermer - Anna Mwangi - Chris 4er Peterka - Julya Rabinowich - Maren Rahmann - Reinhart Sellner - Julian Schutting - Sina Tahayori - Ramona Tarka - Improducticxs - Christina Zurbrügg

    Amerlinghaus; Stiftgasse 8, 1070 Wien
    www.amerlinghaus.at/


  • DAS LÄCHELN DER STERNE
     

    Samstag, 11.03.2017 um 19:30

    Der Fisch zur blauen Linde präsentiert Dagmar Fischers jüngsten Gedichtband

    Am Dichten: Dagmar Fischer
    Am Akkordeon: Heidelinde Gratzl

    Eintritt: freie Spende

    Ehemaliges Gasthaus / Frau Knödler; Hauptstraße 80, 3032 Eichgraben (Ortsteil Hinterleiten)


  • Wilde Worte
     

    Montag, 13.03.2017 um 20:00

    Literatur, Musik & Kleinkunst
    Freie Wildbahn und Wunschgedichte jeweils am zweiten Montag des Monats

    Erörterungen über den kleinen Unterschied zwischen dem wirklichen Wahnsinn und der wahnsinnigen Wirklichkeit

    Gastgeber: Richard Weihs
    Gast:
    Anselm Eder

    Amerlinghaus; Stiftgasse 8, 1070 Wien
    www.amerlinghaus.at/


  • Lesung
     

    Montag, 13.03.2017 um 19:30

    RETO HÄNNY (Zollikon; Ingeborg-Bachmann-Preis 1994) liest aus BLOOMS SCHATTEN. Prosa (Matthes & Seitz, 2014)

    Einleitung und Gespräch mit dem Autor: Johannes Tröndle

    mit freundlicher Unterstützung durch die Schweizer Kulturstiftung PRO HELVETIA

    Literarisches Quartier - Alte Schmiede; Schönlaterngasse 9, 1010 Wien
    www.alte-schmiede.at


  • Austropilot
     

    Dienstag, 14.03.2017 um 19:30

    Prosa und Lyrik aus österreichischen Literaturzeitschriften der 1970er Jahre

    Präsentation mit Xaver Bayer und Hanno Millesi

    Ausstellung

    Eine Veranstaltung der GAV Kärnten

    Robert Musil-Institut für Literaturforschung / Kärntner Literaturarchiv; Bahnhofstraße 50, 9020 Klagenfurt / Celovec
    www.uni-klu.ac.at/musil


  • Neue österreichische Literatur
     

    Dienstag, 14.03.2017 um 19:00

    Manfred Chobot: Nur fliegen ist schöner. Gedichte (hrsg. von Beppo Beyerl; Löcker Verlag)
    40 Jahre Chobotscher Lyrik »im Dialekt, auf Hochdeutsch, voll Sarkasmus, mit intensiver Dichte, in lakonischer Distanz, in irritierender Nähe.« (Verlag)

    Christl Greller liest u.a. aus stadtseelenland (Resistenz)
    Gedichte zum Thema Mensch im heutigen Lebensumfeld – »in starken, sinnlichen Bildern, mit eigenen Wortschöpfungen und großer Musikalität.« (Verlag)

    Moderation: Manfred Müller

    Österreichische Gesellschaft für Literatur; Herrengasse 5, 1010 Wien
    www.ogl.at


  • Nächtlicher Gesang der Ölsardine in der Dose
     

    Mittwoch, 15.03.2017 um 18:00

    die Anthologie der Nonsens Poesie präsentieren Marián HATALA & Martin BURIAN (Illustrator)

    aus dem Buch liest: LUCIA  VRÁBLICOVÁ

    Goethe Institut Bratislava; Panenská 33, 81482 Bratislava (SK)
    www.goethe.de/ins/sk/bra/deindex.htm?wt_sc=bratislava


  • Lesungen
     

    Mittwoch, 15.03.2017 um 19:00

    JUDITH NIKA PFEIFER (Wien) liest aus VIOLANTE. Erzählung (Czernin Verlag, 2017)
    MARGRET KREIDL (Wien) liest aus ZITAT, ZIKADE (Edition Korrespondenzen, 2017)

    Einleitung und Gespräch mit den Lesenden: JOHANNA ÖTTL

    Literarisches Quartier - Alte Schmiede; Schönlaterngasse 9, 1010 Wien
    www.alte-schmiede.at


  • Lesung
     

    Donnerstag, 16.03.2017 um 19:00

    BODO HELL (Wien) liest aus RITUS UND RITA. Essay (Literaturverlag Droschl, 2017)
    BRIGITTE SCHWENS-HARRANT (Kulturredakteurin, Die Furche) Einleitung und Gespräch mit dem Autor

    unter Einbeziehung liturgischer Recycling-Geräte von GÖTZ BURY (Wien)

    Literarisches Quartier - Alte Schmiede; Schönlaterngasse 9, 1010 Wien
    www.alte-schmiede.at


  • Preview auf Literatur & Wein
     

    Donnerstag, 16.03.2017 um 19:00

    Mit Franzobel, Ernst Molden & Walther Soyka

    Unabhängiges Literaturhaus Niederösterreich; Steiner Landstraße 3, 3504 Stein/Krems
    www.ulnoe.at


  • Mein Hellas
     

    Freitag, 17.03.2017 um 20:00

    C.H. Huber liest Gedichte mit Griechenland-Hintergrund

    Liedbegleitung: Lefteris Grigoriadis

    Cafe Elektra - Griechisches Kulturinstitut; Universitätsstraße 3, 6020 Innsbruck


  • ABGRUND - Neueröffnung der Akademie Graz
     

    Freitag, 17.03.2017 um 19:30

    Eine Ausstellung visueller Poesie von
    .aufzeichnensysteme, Anatol Knotek, Zuzana Husárová, Claudia Klučarić, Sabine Maier, Jörg Piringer, Sophie Reyer, Günter Vallaster, Andrea Zámbori, Jörg Zemmler

    Kurator: Günter Vallaster

    UTOPIE ABRUND, Vortrag von Peter Strasser
    JEDER MENSCH IST EIN A++, Lesung von Georg Petz

    Ausstellungsdauer:
    18.03. - 12.04.2017

    Öffnungszeiten:
    Mo bis Do, 9.00 - 17.00 Uhr, Fr, 9.00 - 14.00 Uhr und nach Vereinbarung

    Akademie Graz; Neutorgasse 42, 8010 Graz
    www.akademie-graz.at


  • GAV Kärnten im Magdas
    GAV Termin

    Freitag, 17.03.2017 um 20:00

    [goubran] - Schiffe aus Schnee – feat. Lukas Lauermann (Cello)

    Eine Veranstaltung der GAV Kärnten und der Literaturzeitschrift UNKE

    magdas LOKAL; Stauderplatz 1, 9020 Klagenfurt
    www.magdas-lokal.at/


  • Der Kristallplanet
     

    Samstag, 18.03.2017 um 19:30

    Überreichung der Auszeichnung als „Europäischer Großmeister der Science Fiction“ an Herbert W. Franke anlässlich einer Sonderaufführung seines Theaterstücks für Erwachsene Der Kristallplanet

    Marionettentheater Bad Tölz; Am Schlossplatz 1, 83646 Bad Tölz (DE)
    www.marionetten-toelz.de/


  • Babykatzengate
     

    Montag, 20.03.2017 um 19:00

    Diashow von Stefanie Sargnagel, Maria Hofer & Lydia Haider
    Musik von Bürgerkurator
    Moderation von Minki & Schnurli

    Eintritt: 6€

    Supported by $TEUERG€LD

    Grelle Forelle; Spittelauer Lände 12, 1090 Wien
    www.grelleforelle.com


  • Textvorstellungen – Motto: Abstand, Identität, Nähe
     

    Montag, 20.03.2017 um 19:00

    UDO KAWASSER (Wien) Unterm Faulbaum. Aufzeichnungen aus der Au (Sonderzahl, 2016)
    MARIE LUISE LEHNER (Wien) Fliegenpilze aus Kork. Roman (Kremayr & Scheriau, 2017)
    INGRAM HARTINGER (Klagenfurt) Dinge aus Angst. Gedichte (Wieser Verlag, 2015)

    Lesungen und Textdiskussion
    Redaktion und Moderation: MICHAEL HAMMERSCHMID

    Literarisches Quartier - Alte Schmiede; Schönlaterngasse 9, 1010 Wien
    www.alte-schmiede.at


  • Verlagsportrait
     

    Dienstag, 21.03.2017 um 19:00

    Die Edition fabrik.transit stellt sich vor

    Den Monat März widmet die Österreichische Gesellschaft für Literatur der Lyrik. Also werden die Autorin und die Autoren zu Wort kommen, die ihre Gedichte bei fabrik.transit veröffentlicht haben. Es lesen Eleonore Weber, Franz Blaha, Markus Lindner, and pawe und Martin Winter

    Österreichische Gesellschaft für Literatur; Herrengasse 5, 1010 Wien
    www.ogl.at


  • Verlagsportrait
     

    Dienstag, 21.03.2017 um 19:00

    Juliane Adler und Eleonore Weber präsentieren ihren 2014 gegründeten Literatur- und Kunstverein ›fabrik.transit‹ und ihre Autorinnen und Autoren.

    Franz Blaha: Schattenstörche. Texte wie Vogelschatten. (Gedichte, mit Illustrationen von Franz Blaha)

    Markus Lindner: »Animalia etc.« (Gedichte aus den letzten Jahren mit Grafiken von Linda Bilda, köstebek und Markus Lindner)

    and pawe: pompompom poem (Gedichte und Songs, mit Grafiken von Nicole Szolga)

    Eleonore Weber liest aus dem noch unveröffentlichten Buch: Weil nicht einmal die Ökonomie Festland ist. Gebrauchslyrik. Texte an die Konsum- und Markenwelt (Erscheinungstermin Herbst 2017)

    Martin Winter: Der Mond muss perfekt sein《不敢不完美》she has to be perfect

    Moderation: Manfred Müller

    Österreichische Gesellschaft für Literatur; Herrengasse 5, 1010 Wien
    www.ogl.at


  • Dependance OST mit Mila Haugová
     

    Dienstag, 21.03.2017 um 18:30

    Mila Haugová im Rahmen von DEPENDANCE OST

    Moderation und Einführung: Sylvia Treudl, Literaturhaus NÖ
    In Zusammenarbeit mit dem Literaturhaus NÖ

    Slowakisches Institut in Wien; Wipplingerstrasse 24-26, 1010 Wien
    www.mzv.sk/web/sivieden-de


  • Buchpräsentation
     

    Mittwoch, 22.03.2017 um 18:30

    Friedrich Hahn präsentiert LASSE

    Café Museum; Operngasse 7, 1010 Wien
    www.cafemuseum.at


  • Lyrik im März Salzburg
    GAV Termin

    Donnerstag, 23.03.2017 um 19:30

    Christine Haidegger & Robert Kleindienst

    Literaturhaus Salzburg; Strubergasse 23/H.C. Artmann-Platz, 5020 Salzburg
    www.literaturhaus-salzburg.at


  • A room full of things that speak
     

    Donnerstag, 23.03.2017 um 19:30

    Mit Arna Aley, Gustav Ernst, Pyotr Magnus Nedov, Alexandra Pâzgu, Sonja Romei, Olivia Wenzel und Heinz Weixelbraun

    WIENER WORTSTAETTEN; Schönbrunnerstraße 9, 1040 Wien
    www.wortstaetten.at


  • Gender and Agency: Wissen X Macht
     

    Donnerstag, 23.03.2017 um 14:00

    14.00    
    Eröffnung, Begrüßung

    14.15    
    Anti-Gender-Debatten als Krisenbearbeitung.
    Wissen für eine neue Gesellschaft?
    Birgit Sauer, Universität Wien

    16.00
    Parallele Streams
    # Genderwissen zwischen Stammtisch und Bildungsinstitution:
    Männlichkeiten im Gespräch / Paul Scheibelhofer, Universität Innsbruck und Christa Nebenführ, Wien
    # Navigation des Wissens: Von Rollenbildern und erzieherischer Diversität / Michelle Proyer, Universität Wien und Tarek Alaswad, Wien
    # Beyond Imperial Feminism? Bündnispolitik und Intersektionalität in Frauen*bewegungen / Hanna Hacker, Universität Wien und Dudu Kücükgöl, Wien

    18.30     
    Gender & Agency Lecture
    Linguistically Mediated Discrimination:
    Language Ideologies at the Intersection of Legal, Economic and Cultural Precarity in Migration
    Erzsébet Barát, Universität Szeged & CEU Budapest

    Juridicum - Rechtswissenschaftliche Fakultät; Schottenbastei 10-16, 1010 Wien


  • Beziehungs Weise
    GAV Termin

    Freitag, 24.03.2017 um 18:30

    Lesung mit Musik und Performance

    Texte: Sophie Reyer, Elisabeth Klar, Anita C. Schaub
    Musik: Denise Kronabitter
    Performance: Lore Heuermann

    Konzept, Organisation, Moderation: Anita C. Schaub

    Eine Veranstaltung der Grazer Autorinnen Autorenversammlung

    Amerlinghaus; Stiftgasse 8, 1070 Wien
    www.amerlinghaus.at/


  • Perfect Impedances - Daphne Oram
     

    Freitag, 24.03.2017 um 19:00

    KuratorIn: Gerda Lampalzer, alien productions

    FLUSS realisiert gemeinsam mit der Medienwerkstatt Wien nun schon das sechste Jahr eine Reihe von (Ausstellungs-)Projekten, in der historische programmatische Schriften und Ideen aktuellen künstlerischen Haltungen zur Seite gestellt werden.

    Diesmal wirdl die Komponistin und Pionierin der elektronischen Musik Daphne Oram (1925-2003) die künstlerische Leitfigur des Projekts sein.

    Der medienübergreifenden Maschine Daphne Orams werden ausgewählte Projekte von drei zeitgenössischen Künstlerinnen - Liesl Ujvary, Tamara Wilhelm, Stefanie Wuschitz - gegenübergestellt, die dem Gedanken folgen, zur Produktion ihrer Arbeit sich auch die Werkzeuge selbst anzufertigen. Open Source und Hacking spielen dabei eine nicht unwesentliche Rolle. Ihre Arbeiten werden in den Räumen der Medienwerkstatt Wien nstalliert und ausgestellt.

    Eröffnung mit Performances von Liesl Ujvary und Tamara Wilhelm

    Ausstellungsdauer: 25.03.2017 - 07.04.2017
    Öffnungszeiten: Fr, Sa, Mo 14 - 18 Uhr
     

    Medienwerkstatt Wien; Neubaugasse 40a, 1070 Wien
    www.medienwerkstatt-wien.at


  • 30 Jahre erostepost
     

    Freitag, 24.03.2017 um 19:30

    Josef Winkler: Die Wutausbrüche der Engel & Abschied von Mutter

    Konzert: Shantala Subramanyam & Friends

    Literaturhaus Salzburg; Strubergasse 23/H.C. Artmann-Platz, 5020 Salzburg
    www.literaturhaus-salzburg.at


  • Freitagslektüre im Café Schober
     

    Freitag, 24.03.2017 um 17:30

    Christa Nebenführ liest ihre beliebten Blog-Essays über Stierkampf in Spanien und den Fall Jörg Kachelmann
    Wolfgang Kauer begleitet sie mit einer Rilke-Episode.

    Café Schober; Bachstraße 26, 5023 Salzburg
    cafe-schober.at


  • Literaturkreis Podium im Mostviertel
     

    Mittwoch, 29.03.2017 um 19:30

    Es lesen Joachim G. Hammer und Helwig Brunner

    Musik Valentin Konecovski und Valeri Kostadinov

    Organisation und Moderation: Herbert Pauli

    Eintritt 7,00 € (Vorverkauf 5,00 €)
    Schüler_innen, Lehrlinge, Student_innen 6,00 € (Vorverkauf 4,00 €)
    Vorverkauf: 07477/42408

    Schloss Sankt Peter in der Au; Hofgasse 6, 3352 Sankt Peter in der Au
    www.schloss-stpeter.at/


  • come on in - Willkommensabend
     

    Mittwoch, 29.03.2017 um 18:30

    Am historisch und städtebaulich interessanten Friedrich-Engels-Platz entstand ein neuer Wohnbau mit einem Kunstwerk an der Fassade, der kürzlich bezogen wurde. Die GB*2/20 die neuen BewohnerInnen, NachbarInnen und Interessierte zu einem Willkommensabend ein!

    Im Rahmen von "come on in" zeigt Künstlerin Gertrude Moser-Wagner den Entstehungsprozess des Kunstwerks und erklärt ihren Arbeitsansatz.
    Das Architekturbüro ArchiMedia stellt das Projekt aus baukünstlerischer Perspektive vor.
    Ergänzend spricht Gerhard Jaschke über Anagramme und Walter Kreuz von gecko art präsentiert audiovisuelle Beiträge eine aktuellen Schüler_innen-Projekts.
    Musikalisch umrahmt wird der Abend von Maren Rahmann.

    Eine Ausstellung veranschaulicht die Architektur und dokumentiert die Entstehung des Kunstwerkes. Zu sehen ist diese bis 28. April 2017 im GB*-Lokal.

    GB*2/20 - Allerheiligenplatz; Allerheiligenplatz 11, 1200 Wien
    http://www.gbstern.at/ueber-die-gb/standorte/gb220/allerheiligenplatz/


  • Performance
     

    Donnerstag, 30.03.2017 um 18:30

    Augusta und Kalle Laar
    Electro-Acoustic Poetry Duo

    Doris Betz
    Schmuck und Zeichnung
    kuratiert von Iris von der Tann

    Bayerischer Kunstgewerbeverein; Pacellistraße 6-8, 80333 München (DE)
    www.bayerischer-kunstgewerbeverein.de


  • Grundbücher der österreichischen Literatur seit 1945
     

    Donnerstag, 30.03.2017 um 19:00

    64. Grundbuch: ROBERT SCHINDEL: FREMD BEI MIR SELBST. Die Gedichte 1965–2003 (mit einem Nachwort von Marcel Reich-Ranicki; Suhrkamp Verlag, 2004)

    Robert Schindel (Wien) liest seine Gedichte
    NICO BLEUTGE (Berlin; Erich-Fried-Preis 2012) Referat

    Diskussion; Redaktion und Moderation: KLAUS KASTBERGER (Universität Graz)

    Literarisches Quartier - Alte Schmiede; Schönlaterngasse 9, 1010 Wien
    www.alte-schmiede.at


  • FLUID CONTROL - extended Version
     

    Donnerstag, 30.03.2017 um 20:00

    wechselstrom (Christoph Theiler & Renate Pittroff)

    FLUID CONTROL - extended Version  ist eine elektronische Konzeptimprovisation, bei der alle elektrischen Ströme durch Wasser geleitet und moduliert werden.
    Wasser wird hier neben Kondensatoren, Transistoren und Widerständen als vollwertiges elektronisches Bauteil benützt.
    Im Dispositiv voreingestellter Sequencer/Synthesizer Setups entstehen fein abgestimmte bis chaotische Klangverläufe.

    echoraum; Sechshausserstr. 66, 1150 Wien
    www.echoraum.at


  • Lange Nacht der GAV OÖ
    GAV Termin

    Freitag, 31.03.2017 um 19:00

    mit Michael Amon, Corinna Antelmann, Rene Bauer, Hans Eichhorn, Erwin Einzinger, Rene Freund, Dietmar Füssel, Judith Gruber-Rizy, Rudolf Habringer, Bernhard Hatmanstorfer, Peter Hodina, Siegfried Holzbauer, Johann Kleemayr, Erich Klinger, Hermann Knapp, Walter Kohl, Ludwig Laher, Christine Mack, Till Mairhofer, Dominika Meindl, Martin Menzinger, Kurt Mitterndorfer, Ines Oppitz, Walter Pilar, Stefan Reiser, Helmut Rizy, Waltraud Seidlhofer, Renate Silberer, Lisa Spalt, Robert Stähr, Christian Steinbacher, Herbert Stöger, Elisabeth Strasser, Richard Wall, Andreas Weber, Erich Wimmer

    Die Grazer Autorinnen Autorenversammlung, Regionalgruppe Oberösterreich (GAV OÖ), die mitgliederstärkste Schriftstellerinnen- und Schriftstellervereinigung im Lande ob der Enns, feiert sich alle zwei Jahre selbst mit einer "Langen Nacht", und das noch dazu vor Publikum. Am 31. 3. 2017 ist es wieder so weit.

    36 Autorinnen und Autoren präsentieren an diesem "endlos langen Abend" (Zitat Kurt Mitterndorfer, Regionalsprecher der GAV OÖ) ihre aktuellen Texte. Wie im Zeitraffer zieht die heimische Literaturszene am hoffentlich so zahlreichen wie ausdauernden Publikum vorbei.

    Gelegenheit zur Labung gibt es in der "Halbzeit" um 21.00 Uhr und nach Ende der Veranstaltung um 24.00 Uhr im Posthofbeisl und im "Notfall" natürlich auch zwischendurch.

    Eine Veranstaltung der Grazer Autorinnen Autorenversammlung und der GAV OÖ.

    Posthof - Zeitkultur am Hafen; Posthofstraße 43, 4020 Linz
    www.posthof.at


  • Präsentation: ROKKO’S ADVENTURES no 18
     

    Samstag, 01.04.2017 um 20:00

    Muscle Barbie: Konzert
    Jonny Hawaii: Noise Performance
    jopa jotakin: keine kochrezepte – Lesung
    BBF Productions: Performance/Radio/Show/DJ Truppe aus Ostdeutschland

    Einbaumöbel – Verein zur Förderung kulturell-kreativer Freiräume; Gürtelbogen 97, 1090 Wien
    1bm.at


  • text | zeichen | setzen
     

    Samstag, 01.04.2017 um 17:00

    opening #01

    Konzept und Realisation Hannes Wurm
    in Komplizinnenschaft mit:
    text .aufzeichnensysteme
    zeichen Jack Hauser
    setzen Stephanie Rauch
    Gäste Andreas Hamza, JohnPlayerSpezial, Peter Stamer, Chris Standfest, Yosi Wanunu;
    diskursiver Support Chris Standfest
    Produktion das Schaufenster
    mit Unterstützung von Wien Kultur (Literatur)

    weitere Infos hier

    Tanzquartier Wien; Museumsplatz 1, 1070 Wien
    tqw.at/


  • LITERATUR RAUM im BILDHAUERHAUS
    GAV Termin

    Samstag, 01.04.2017 um 19:00

    mit Ann Cotten, Ferdinand Schmatz u.a.

    Organisation: Beatrice Simonsen

    Eine Veranstaltung der Grazer Autorinnen Autorenversammlung

    Römersteinbruch St. Margarethen; Römersteinbruch 1, 7062 St. Margarethen
    www.roemersteinbruch.at


  • Hörspielfestival HORCHPOSTEN II - Modellposition 3: BR
     

    Montag, 03.04.2017 um 19:00

    HERBERT KAPFER (München) stellt exemplarische Hörspielproduktionen des BR in Ausschnitten vor

    Moderation: ANDREAS JUNGWIRTH (Autor und Hörspielregisseur, Wien)

    Literarisches Quartier - Alte Schmiede; Schönlaterngasse 9, 1010 Wien
    www.alte-schmiede.at


  • WAS ICH BIN
     

    Mittwoch, 05.04.2017 um 19:30

    eine bewegte Poesie-Performance nach Gedichten von Lyreley

    Tanz/Performance: Eva Bauer, Dagmar Fischer (Lyreley), Walter Graf, Ronald Hofstätter, Christa Knotzer, Sylvia Munzar, Heidrun Rieger, Anita Wolfram, Maria Würnitzer

    Künstlerische Begleitung: Sylvia Munzar

    Live-Musik (Gitarre, Maultrommel): Gandharvika (Gabriele Fall)

    Idee und Gesamtkonzept: Dagmar Fischer (Lyreley)

    Karten: 15,- / 10,-
    ermäßigt für Schüler_innen, Studierende und Pensionist_innen

    OFF THEATER / off.white.box; Kirchengasse 41, 1070 Wien
    www.off-theater.at/


  • Auf Papier
     

    Mittwoch, 05.04.2017 um 19:00

    mit Brigitte Kovacs und Susanne Toth

    Literaturhaus Mattersburg; Brunnenplatz 4, Rathaus, 1. Stock, 7210 Mattersburg
    www.literaturhausmattersburg.at/


  • Literatur im MUSA
     

    Mittwoch, 05.04.2017 um 19:00

    Margret Kreidl liest aus dem Band Zitat, Zikade. Zu den Sätzen, eine Gattungsmischung aus Gedichten, Essays, Porträts, Listen und Selbstgesprächen (Edition Korrespondenzen, 2017)
    Martin Prinz liest aus seinem Romanprojekt Lilienfeld und Alexandra Koch aus Titan Heart

    Einführung und Moderation: Julia Danielczyk

    Im Jahr 2016 erhielten Margret Kreidl und Martin Prinz das Elias-Canetti-Stipendium, Alexandra Koch war Dramatik Stipendiatin der Stadt Wien

    MUSA Museum Startgalerie Artothek; Felderstraße 6-8 (neben dem Rathaus), 1010 Wien
    www.musa.at


  • text + kritik. Elke Erb
     

    Mittwoch, 05.04.2017 um 19:00

    Mit Annett Gröschner Autorin, Berlin | Elke Erb Autorin, Berlin | Ferdinand Schmatz Autor, Wien
    Moderation Steffen Popp Autor, Berlin

    Eintritt: 6/4 €

    Haus für Poesie; Knaackstraße 97 (Kulturbrauerei), 10435 Berlin (DE)
    www.haus-fuer-poesie.org


  • Buch im Beisl
     

    Donnerstag, 06.04.2017 um 20:00

    SONDERZAHL-VERLAG: Udo Kawasser & Lucas Cejpek

    AU; Brunnengasse 76, 1160 Wien
    http://www.viennau.com/


  • Lesungen
     

    Donnerstag, 06.04.2017 um 19:00

    ERIKA KRONABITTER (Wien) liest aus LA LAGUNA. Roman (Verlag Wortreich, 2016)
    TINA PRUSCHMANN (Leipzig) liest aus ihrem Roman LOSTAGE * (Residenz Verlag, 2017)

    Einleitung und Gespräch mit den Lesenden: JOHANNA ÖTTL

    * Romandebut

    Literarisches Quartier - Alte Schmiede; Schönlaterngasse 9, 1010 Wien
    www.alte-schmiede.at


  • GAV OÖ - Die Neuen
    GAV Termin

    Donnerstag, 06.04.2017 um 19:30

    René Bauer
    Lisa Spalt
    Erich Wimmer

    Lesung mit der Autorin und den Autoren
    Moderation: Alfred Gelbmann

    Veranstaltet mit: GAV OÖ

    Stifterhaus; Adalbert-Stifter-Platz 1, 4020 Linz
    www.stifter-haus.at


  • Abend im Vorfeld der AusstellungKUNST ≠ NATUR, aber
     

    Donnerstag, 06.04.2017 um 19:00

    Ans Wabl, Kunstwissenschaftlerin („Kunst und Nachhaltigkeit“)
    Michael Höpfner, Künstler („Walking - das Gehen als Kunst“)
    Burghart Schmidt, Philosoph („aber, Kunst schafft wie Natur“)
    Gertrude Moser-Wagner, Vorausschau Ausstellung

    Weitere Gäste: Alfred Hruschka, Sophie Tiller, Elisabeth Ledersberger-Lehoczky
    Gastgeber: Friedrich Schmidmaier

    Gertrude Moser-Wagner und das Institut für Interaktive Raumprojekte laden zum Kunstgespräch im Vorfeld einer späteren Ausstellung (im Kunsthaus Laa). Neben Kunstwissenschaftlerin Ans Wabl sprechen der Philosoph Burghart Schmidt und der ‚Walking Artist‘ Michael Höpfner macht sein Gehen in der Natur als eine Form von Widerstand für uns anschaulich.

    SALON Literatur.Kunst.Musik.; Praterstraße 17 / Hof rechts, 1020 Wien


  • Frühlingsfest: Starke Literatur!
     

    Donnerstag, 06.04.2017 um 19:30

    Mit Lesungen von Nadine Kegele, Marie-Luise Lehner, Lucia Leidenfrost, Andrea Stift-Laube

    Dazu gibt es Musik von Danny Chicago und ein Frühlingsbuffet

    Veranstalter: Verein Literaturhaus, Verlag Kremayr & Scheriau

    Eintritt: € 10/8/6 inkl. Frühlingsbuffet

    Literaturhaus Salzburg; Strubergasse 23/H.C. Artmann-Platz, 5020 Salzburg
    www.literaturhaus-salzburg.at


  • Lesung und Buchpräsentation
     

    Donnerstag, 06.04.2017 um 19:00

    Helwig Brunner: Journal der Bilder und Einbildungen

    Moderation: Thomas Ballhausen

    Kulturzentrum bei den Minoriten; Mariahilferplatz 3, 8020 Graz
    www.kultum.at


  • Wilde Worte
     

    Montag, 10.04.2017 um 20:00

    Literatur, Musik & Kleinkunst
    Freie Wildbahn und Wunschgedichte jeweils am zweiten Montag des Monats

    Amok und andere Alltäglichkeiten - aus dem Leben von Mitgliedern der Leistungsgesellschaft

    Gastgeber: Richard Weihs
    Gast:
    Bettina Gärtner

    Amerlinghaus; Stiftgasse 8, 1070 Wien
    www.amerlinghaus.at/


  • connex:context
    GAV Termin

    Dienstag, 11.04.2017 um 22:00

    Margret Kreidl, text, recitation
    Michael Fischer, live soundscaping

    Mit Unterstützung der Grazer Autorinnen Autorenversammlung

    Radio Orange 94.0; Livestream: http://o94.at/radio/live_stream/, Frequenz Wien: FM 94.0
    o94.at/


  • Ausstellung: ABGRUND
     

    Samstag, 18.03.2017 bis 12.04.2017 um Mo bis Do 9.00 - 17.00 Uhr, Fr 9.00 - 14.00 Uhr und nach Vereinbarung

    Eine Ausstellung visueller Poesie von
    .aufzeichnensysteme, Anatol Knotek, Zuzana Husárová, Claudia Klučarić, Sabine Maier, Jörg Piringer, Sophie Reyer, Günter Vallaster, Andrea Zámbori, Jörg Zemmler

    Kurator: Günter Vallaster

    Akademie Graz; Neutorgasse 42, 8010 Graz
    www.akademie-graz.at


  • Christina Jonke, Shopping slums
     

    Mittwoch, 12.04.2017 um 19:30

    Dokudrama

    Mit: Manuel Dragan (Organisation) - Renate Gippelhauser - Manuel Girisch - Anna Sophie Krenn - Renate Woltron

    Eine Veranstaltung des Ersten Wiener Lesetheaters

    Café Kreuzberg; Neustiftgasse 103, 1070 Wien
    www.kreuzberg.cc


  • seitwärts:[poetologische ortungen]
     

    Donnerstag, 13.04.2017 um 19:00

    Diese Ausgabe von seitwärts:[poetologische ortungen]  ist der Autorin Karin Ivancsics und ihrem 2015 in der Edition lex liszt12, erschienenen Essayband Aus einem Strich die Landschaft gewidmet.
    Die Ausstrahlung, wieder mit wohlfeiler Musikauswahl,  wird  von Radio FRO in Linz (105,0 mHz)  übernommen. Diese Sendung wird zum nachhören  im Archiv der Freien Radios bereitgestellt!

    Aufnahme[n] & Sendungsgestaltung: Wally Rettenbacher

    Radio FRO 105.0 - Freier Rundfunk Oberösterreich; Livestream: http://www.fro.at/livestream/player.php, Frequenz Linz: 105.0 Mhz
    www.fro.at/


  • Nachbarn
    GAV Termin

    Donnerstag, 13.04.2017 um 19:00

    Der Hund des Nachbarn bellt immer viel lauter. (Gerd W. Heyse)

    Fünf Autorinnen und Autoren erzählen von den Schwierigkeiten oder auch vom Gelingen nachbarschaftlicher Beziehungen: Petra GANGLBAUER, Gerhard JASCHKE, Wolfgang KAUER, Gerda SENGSTBRATL, Irene WONDRATSCH

    Eine Veranstaltung der Grazer Autorinnen Autorenversammlung

    Republikanischer Club - Neues Österreich; Rockhgasse 1 (Eingang Restaurant Hebenstreit), 1010 Wien
    www.repclub.at/


  • Kunstradio - Radiokunst
     

    Sonntag, 16.04.2017 um 23:03

    Restaura Quentin Tarantinos Blut von Herbert J. Wimmer

    Autor und Stimme: Herbert J. Wimmer
    Stimme: Renée Gadsden
    Technik: Martin Leitner

    Radio Ö1; Frequenzen: http://oe1.orf.at/frequenzen, Livestream: http://oe1.orf.at/konsole?show=live
    7 Tage Ö1 zum Nachhören: http://oe1.orf.at/konsole?show=ondemand


  • kolik.autoren.lounge im April 2017
     

    Dienstag, 18.04.2017 um 20:00

    Harald Jöllinger ( kolik 68 & 71), Ina Kolck-Thudt (kolik 71), Rosemarie Poiarkov (Aussichten sind überschätzt, Roman, Residenz Verlag, 2017)
    Moderation: Gustav Ernst (kolik-Herausgeber)

    Mit Gesprächen, kleinem geselligen Treiben, bei Musik, Wasser und Wein

    Schauspielhaus Wien; Porzellangasse 19 , 1090 Wien
    www.schauspielhaus.at


  • Charles Bukowski, End game
     

    Mittwoch, 19.04.2017 um 19:30

    Mit: Renate Gippelhauser - Manuel Girisch (Leitung) - Thomas Neumeister-Macek - Klaus Schwarz - Renate Woltron

    Eine Veranstaltung des Ersten Wiener Lesetheaters

    Café Falk; Wagramer Straße 137 (Kagraner Platz), 1220 Wien
    www.cafefalk.at


  • schriftlinien
    GAV Termin

    Donnerstag, 20.04.2017 um 19:00

    Schriftlinien, ein Ausdruck aus der Typografie, bestimmen die Längen von  Buchstaben. Übertragen auf die Poesie ist es von Interesse, diese Linien auszuloten, sie zu überschreiten bzw. individuell zu ziehen. schriftlinien versammelt somit literarische Positionen, die sich vom Text zum Bild oder Bild zum Text bewegen und Lyrik oder Prosa spannungsvoll mit Bildern verbinden, sei es grafisch, fotografisch, filmisch oder über Sound. Dadurch entstehen transmediale Räume, die auf vielfältige Weise poetisch gestaltet und beschritten werden.

    mit elffriede.aufzeichnensysteme, Regina Hilber, Sophie Reyer, Erik Tenzler, Andrea Zámbori

    Moderation und Organisation: Günter Vallaster

    Eine Veranstaltung der Grazer Autorinnen Autorenversammlung

    Literaturhaus Wien; Seidengasse 13, 1070 Wien
    www.literaturhaus.at/


  • Hörspielfestival HORCHPOSTEN II - Epilog
     

    Donnerstag, 20.04.2017 um 19:00

    GERHARD RÜHM (Köln) - radiophone poesie (Gesammelte Werke, Band 3.2, mit CD; herausgegeben von Michael Fisch und Paul Pechmann; Matthes & Seitz, 2016)

    Werkvorführungen und Kommentare des Autors
    Moderation: Annalena Stabauer

    Literarisches Quartier - Alte Schmiede; Schönlaterngasse 9, 1010 Wien
    www.alte-schmiede.at


  • Aus der Provinz
    GAV Termin

    Donnerstag, 20.04.2017 um 19:30

    Wie jedes Jahr lädt die GAV/Salzburg aus den über 700 Mitgliedern Kolleginnen und Kollegen aus den Bundesländern ein.

    Heute präsentiert Gerhard Altmann seinen Gedichtband wörterberg
    Reinhard Wegerth gibt in seinem neuen Buch Als es geschah verschiedenen Objekten seine Stimme

    Eine Veranstaltung der GAV Salzburg

    Eintritt: € 8/6/4

     

    Literaturhaus Salzburg; Strubergasse 23/H.C. Artmann-Platz, 5020 Salzburg
    www.literaturhaus-salzburg.at


  • TEA FOR THREE April 2017
     

    Donnerstag, 20.04.2017 um 19:30

    Klaus Nüchtern & Daniela Strigl im literarischen Kamingespräch mit der Kulturjournalistin Karin Cerny

    Besprochen werden:
    Anna Kim: Die große Heimkehr (Suhrkamp)
    Tex Rubinowitz: Lass mich nicht allein mit ihr (Rowohlt)
    Claude Simon: Das Pferd (a. d. Französischen von Eva Moldenhauer; Berenberg)

    Diese Veranstaltung findet in der Hecklounge, 2.OG, College 3 statt

    Büchereien Wien - Hauptbücherei am Gürtel; Urban-Loritz-Platz 2a, 1070 Wien
    www.buechereien.wien.at/


  • Buchpräsentation
     

    Donnerstag, 20.04.2017 um 19:30

    Walter Kohl präsentiert seinen neuen Roman Out Demons Out

    Musikalische Umrahmung: Edgar Broughton

    Tunnel Vienna Live; Florianigasse 39, 1080 Wien
    www.tunnel-vienna-live.at/


  • Lesung im Atelier NIGL
     

    Samstag, 22.04.2017 um 19:00

    Patricia Brooks, Petra Ganglbauer

    Atelier Gerald Nigl; Greiseneckergasse 22, Ecke Dammstraße, 1200 Wien


  • fast das ganze Geheimnis!
    GAV Termin

    Samstag, 22.04.2017 um 19:00

    es lesen verschämt aus ihren schamlosen Texten Alexander Peer und Regine Koth Afzelius

    Eine Veranstaltung der GAV NÖ

    3er Wirtshaus; Zwerndorf 7, 2261 Zwerndorf


  • Literatur, Jazz & Integration
     

    Sonntag, 23.04.2017 um 11:00

    Lesung: Christine Haidegger, Christa Stierl

    Musik: Gerald Endstrasser und Together

    Bei dieser Sonntag-Morgen-Lesung der schon zur Tradition gewordenen Reihe „Literatur, Jazz & Integration“ wird dieses Mal die Salzburger Übersetzerin und Schriftstellerin Christa Stierl gemeinsam mit dem Salzburger Jazzmusiker Adi Jüstel und mit Christine Haidegger, der Grande Dame der Salzburger Literatur, Texte zu Gehör bringen.

    Veranstalter: Salzburger Autorengruppe
    Eintritt: € 8/6/4

    Literaturhaus Salzburg; Strubergasse 23/H.C. Artmann-Platz, 5020 Salzburg
    www.literaturhaus-salzburg.at


  • Lyrikfestival DICHTERLOH 2017 - Tag 1
     

    Montag, 24.04.2017 um 19:00

    FERDINAND SCHMATZ (Wien) Prolog mit aufSÄTZE! Essays zu Poetik, Literatur und Kunst (Edition angewandte - De Gruyter, 2016) ILMA RAKUSA (Zürich)* IMPRESSUM: LANGSAMES LICHT (Nachwort: Aleš Šteger; Droschl, 2016)
    HANS EICHHORN / ERWIN EINZINGER (Oberösterreich) HERBSTSONATE (edition sommerfrische, 2016)

    Konzept und Moderationen: MICHAEL HAMMERSCHMID
    88. Autorenprojekt der Alten Schmiede
    * mit freundlicher Unterstützung durch die Schweizer Kulturstiftung PRO HELVETIA

    Literarisches Quartier - Alte Schmiede; Schönlaterngasse 9, 1010 Wien
    www.alte-schmiede.at


  • Literatur.Geschichte
     

    Dienstag, 25.04.2017 um 19:00

    Leo Perutz: Zwischen neun und neun (Zsolnay)

    Doron Rabinovici und Herbert Ohrlinger, Zsolnay-Verlagsleiter, stellen den 1917 entstandenen, nun neu aufgelegten Roman des ›Meisters der Unterhaltungsliteratur‹ (Bernhard Fetz) vor.

    Moderation: Manfred Müller

    Österreichische Gesellschaft für Literatur; Herrengasse 5, 1010 Wien
    www.ogl.at


  • connex:context
    GAV Termin

    Dienstag, 25.04.2017 um 22:00

    Petra Ganglbauer, text, recitation
    Michael Fischer, live soundscaping

    Mit Unterstützung der Grazer Autorinnen Autorenversammlung

    Radio Orange 94.0; Livestream: http://o94.at/radio/live_stream/, Frequenz Wien: FM 94.0
    o94.at/


  • Erstes Wiener Lesetheater - Frauen lesen Frauen
     

    Dienstag, 25.04.2017 um 19:00

    Alice Munro, Das Büro & Ein Gläschen Medizin
    Zwei Kurzgeschichten der kanadischen Literaturnobelpreisträgerin

    Mit: Heidi Hagl - Traude Korosa - Elisabeth Krön - Hilde Schmölzer (Auswahl und Gestaltung)

    Amerlinghaus; Stiftgasse 8, 1070 Wien
    www.amerlinghaus.at/


  • Buchpräsentation
     

    Dienstag, 25.04.2017 um 19:30

    WALTER KOHL, Out demons out. Ein Roman über die Edgar Broughton Band (Picus Verlag)
    Lesung mit dem Autor

    Musik: Edgar Broughton

     

    Stifterhaus; Adalbert-Stifter-Platz 1, 4020 Linz
    www.stifter-haus.at


  • Lyrikfestival DICHTERLOH 2017 - Tag 2
     

    Mittwoch, 26.04.2017 um 19:00

    KLAUS MERZ (Unterkulm, Aargau)* HELIOS TRANSPORT. Gedichte (mit fünf Pinselzeichnungen von Heinz Egger; Haymon Verlag, 2016)
    OLEG JURJEW (Frankfurt) VON ORTEN. ein poem. 2006–2009; VON ZEITEN. ein poem. 2010–2015 (gutleut Verlag, 2010; 2015)
    SARA VENTRONI (Rom) NEL GASOMETRO/IM GASOMETER (Le Lettere, 2006; aus dem Italienischen von Julia Dengg, Edition Korrespondenzen, 2016) – zweisprachige Lesung

    Konzept und Moderationen: MICHAEL HAMMERSCHMID
    88. Autorenprojekt der Alten Schmiede 
    * mit freundlicher Unterstützung durch die Schweizer Kulturstiftung PRO HELVETIA

    Literarisches Quartier - Alte Schmiede; Schönlaterngasse 9, 1010 Wien
    www.alte-schmiede.at


  • Lesung mit Musik
     

    Mittwoch, 26.04.2017 um 21:00

    Lesung: Armin Baumgartner, Christian Katt, Peter A. Krobath, Rudolf Lasselsberger

    Musik: Stephan Brodsky

    Victus & Mili; Neustiftgasse 28, 1070 Wien
    www.victusundmili.at


  • Buchpräsentation
     

    Donnerstag, 27.04.2017 um 19:30

    Rudolf Kraus liest aus seinem neuen Buch alpha[ge]bet

    Einleitende Worte von Beppo Beyerl, Musik von Stefan Lichtenegger

    Ausstellung von Textcollagen von Rudolf Kraus, die parallel zum Buch entstanden sind (13x18 cm bzw. 24x30 cm) - diese können zum Preis von EUR 60,- per Textcollage (inkl. Rahmen) am Abend erworben werden.

    Kunstraum EWIGKEITSGASSE; Thelemanngasse 6, 1170 Wien
    www.galeriestudio38.at/ewigkeitsgasse


  • Lyrikfestival DICHTERLOH 2017 - Tag 3
     

    Donnerstag, 27.04.2017 um 19:00

    FRANZ DODEL (Boll-Sinneringen, Bern)* NICHT BEI TROST. Sequenzen (Edition Korrespondenzen, 2016)
    ANTONIE SCHNEIDER (Weiler i. Allgäu) HILLEL: LIED DER GÄRTEN (Kleinheinrich Verlag, MMXVI) – Lesung; mit SCRIPTUREN von ANGELIKA KAUFMANN (Wien) – Ausstellung


    Konzept und Moderationen: MICHAEL HAMMERSCHMID
    88. Autorenprojekt der Alten Schmiede
    * mit freundlicher Unterstützung durch die Schweizer Kulturstiftung PRO HELVETIA

    Literarisches Quartier - Alte Schmiede; Schönlaterngasse 9, 1010 Wien
    www.alte-schmiede.at


  • Lesung
     

    Freitag, 28.04.2017 um 19:00

    Regina HILBER liest den Textbeitrag Aufsteigen aus der Anthologie AuserLesen (Literaturedetion Niederösterreich, 2016)

    Buchhandlung Wiederlesen; Dr.-Carl-Pfeiffenberger-Straße 7, 6460 Imst
    www.wiederlesen.at/


  • Lesung und Musik
     

    Samstag, 29.04.2017 um 19:00

    Im Rahmen der Frühjahrswerkstätten Die Karl-May-Methode von Bettina Balàka und Wer ist ich? von Margit Schreiner

    Bettina Balàka liest aus Die Prinzessin von Arborio
    Margit Schreiner aus Das menschliche Gleichgewicht
    Dazu: Soundpoetry, Stücke an der Grenze von Lyrik, Klangkunst und Performance von Thomas Havlik

    Eintritt freie Spende!

    Kunsthaus Horn; Wiener Straße 2, 3580 Horn
    kunsthaus-horn.at


  • Stimmen aus der Zone
    GAV Termin

    Dienstag, 02.05.2017 um 19:00

    Patricia Brooks, Wolfgang Kindermann und Klaus Haberl präsentieren neue Texte aus den Bereichen Dramatik, Prosa und Lyrik

    Musik und Sounds: Katharina Traunfellner

    Organisation: Klaus Haberl

    Eine Veranstaltung der Grazer Autorinnen Autorenversammlung

    Literaturhaus Wien; Seidengasse 13, 1070 Wien
    www.literaturhaus.at/


  • Literatur im MUSA
     

    Mittwoch, 03.05.2017 um 19:00

    Gabriele Petricek trägt den Text Jackie Rosé vor, jopa jotakin liest aus seinem aktuellen Projekt keine kochrezepte

    Im Jahr 2016 erhielt Gabriele Petricek das Elias-Canetti-Stipendium, jopa jotakin das Literatur Stipendium der Stadt Wien

    Einführung und Moderation: Julia Danielczyk

    MUSA Museum Startgalerie Artothek; Felderstraße 6-8 (neben dem Rathaus), 1010 Wien
    www.musa.at


  • Über die Dringlichkeit
     

    Mittwoch, 03.05.2017 um 19:00

    In der diesjährigen Poetikvorlesung wird Anna Kim über die Dringlichkeit als ästhetische und ethische Kategorie im Schreiben sprechen: über den Drang als Voraussetzung, Bedingung für das Schreiben und Weiterschreiben und über das Dringliche als Ursprung, Quelle der literarischen Arbeit.

    Zugleich wird sie sich auch der Frage widmen, ob die Dringlichkeit zu einem Geniebegriff gehört, der mittlerweile verjährt ist.

    In Kooperation mit dem Brenner-Archiv und dem Institut für Germanistik

    Literaturhaus am Inn; Josef-Hirn-Straße 5, 10. Stock, 6020 Innsbruck
    www.uibk.ac.at/literaturhaus/


  • Lesung und Buchpräsentation
     

    Mittwoch, 03.05.2017 um 19:00

    Regina HILBER und Magda WOITZUCK zu Gast in der Bücherei Hausleiten

    Präsentation der Anthologie "AuserLesen" (Literaturedition Niederösterreich, 2016) mit anschließender Weinverkostung

    Eintritt frei

    Öffentliche Bücherei Hausleiten; Kirchenstraße 41, 3464 Hausleiten
    www.hausleiten.gv.at/Pfarre_St_Agatha/Oeffentliche_Buecherei


  • Lesung
     

    Donnerstag, 04.05.2017 um 19:00

    MONIKA HELFER und MICHAEL KÖHLMEIER (Hohenems) lesen aus ihrem gemeinsamen Buch Der Mensch ist verschieden. Dreiunddreißig Charaktere (Haymon Verlag, 2017)

    Einleitung und Gespräch mit den Gästen: Kurt Neumann

    Literarisches Quartier - Alte Schmiede; Schönlaterngasse 9, 1010 Wien
    www.alte-schmiede.at


  • Buch- und Verlagspräsentation Czernin Verlag
     

    Donnerstag, 04.05.2017 um 19:30

    JUDITH NIKA PFEIFER, Violante. Erzählung
    LISA SPALT, Die zwei Henriettas. Eine Odyssee

    Lesung mit den Autorinnen
    Moderation: FLORIAN HUBER

    Stifterhaus; Adalbert-Stifter-Platz 1, 4020 Linz
    www.stifter-haus.at


  • Über die Dringlichkeit 2
     

    Donnerstag, 04.05.2017 um 19:00

    Der zweite Abend mit Anna Kim

    In der diesjährigen Poetikvorlesung wird Anna Kim über die Dringlichkeit als ästhetische und ethische Kategorie im Schreiben sprechen: über den Drang als Voraussetzung, Bedingung für das Schreiben und Weiterschreiben und über das Dringliche als Ursprung, Quelle der literarischen Arbeit.

    Zugleich wird sie sich auch der Frage widmen, ob die Dringlichkeit zu einem Geniebegriff gehört, der mittlerweile verjährt ist.

    In Kooperation mit dem Brenner-Archiv und dem Institut für Germanistik

    Literaturhaus am Inn; Josef-Hirn-Straße 5, 10. Stock, 6020 Innsbruck
    www.uibk.ac.at/literaturhaus/


  • "Köpfe" - Texte zu Bildern
     

    Donnerstag, 04.05.2017 um 20:00

    Der Zeichner Ulf Kossak sendet dem Autor Kurt Mitterndorfer ein Jahr lang jede Woche eine Kopfzeichnung, um einen Text dazu zu schreiben. Beide Künstler dürfen über ihr Projekt keine Gespräche führen, keiner sollte vom Projekt-Partner beeinflusst werden.

    Was bei diesem äußerst interessanten Projekt zwischen zwei Linzer Künstlern herauskam, ist ein sowohl intensives als auch intimes Buch „Köpfe“ über Menschen.

    Zu einem ganz besonderen Abend macht diesen Abend der Cellist Stephan Punderlitschek, der zu jedem Text ein eigenes Musikstück, teils klassisch, teils jazzig, teils modern-percussiv komponiert hat.

    Jägermayrhof; Römerstraße 98, 4020 Linz
    ooe.arbeiterkammer.at/service/jaegermayrhof/Jaegermayrhof.html


  • Präsentation Pappelblatt 10/17
     

    Donnerstag, 04.05.2017 um 19:00

    Vom narzisstischen zum wahren Selbst

    Es lesen: Sonja Henisch, Rudolf Krieger, Michael Benaglio, Manfred Stangl
    Musik: Michi Prohaska und Boris Khami

    Österreichische Gesellschaft für Literatur; Herrengasse 5, 1010 Wien
    www.ogl.at


  • LYSE (KUBINIANA IV)
     

    Freitag, 05.05.2017 um 19:30

    Im Tode wird das Subjekt zur Diagonale zwischen dem Raum und der Zeit, möge Sie das trösten!
    Alfred Kubin, "Die andere Seite"

    Judith Unterpertinger (Composer in Residence)
    Iyse, Auftragswerk Festival 4020 (UA)
    Magdalena Knapp-Menzel, Text

    Bernhard Landauer, Countertenor
    Eva Münzberg, Viola da Gamba
    Samer Habibi, Kamanché
    Alireza Mollahosseini, Tombak
    Richard Eigner, Schlagzeug
    Juun, Pianoguts
    Alfred Reiter, Klangregie

    Eintritt frei

    Brucknerhaus Linz; Untere Donaulände 7, 4020 Linz
    www.brucknerhaus.at


  • 30 Jahre GAV/Salzburg: Ein Jubiläums-Lese-Abend
    GAV Termin

    Samstag, 06.05.2017 um 19:30

    Die Grazer Autorinnen Autorenversammlung – mit inzwischen weit über 700 Mitgliedern – wurde 1974 gegründet. Inzwischen gibt es in allen Bundesländern Zweigstellen, und am heutigen Abend stellen sich einige der Salzburger GAV-Autorinnen und Autoren mit bunten Kurztexten zum kleinen Fest vor: Wolfgang Eibl, Margarita Fuchs, Eberhard Haidegger, Christine Haidegger, Christoph Janacs, Wolfgang Kauer, Robert Kleindienst, Manfred Koch und Fritz Popp.

    Zum Ausklang des Abends gibt es neben guten Gesprächen Brot und Wein.

    Eintritt: € 8/6

    Eine Veranstaltung der GAV Salzburg

    Literaturhaus Salzburg; Strubergasse 23/H.C. Artmann-Platz, 5020 Salzburg
    www.literaturhaus-salzburg.at


  • Vortrag und Lesung
     

    Sonntag, 07.05.2017 um 14:30

    Petra Ganglbauer: Veza Canetti. Die Frau hinter Elias

    Projektraum Burgenland; Esterhazyplatz 5, 7000 Eisenstadt
    landesgalerie-burgenland.at/de/projektraum/


  • Wilde Worte
     

    Montag, 08.05.2017 um 20:00

    Literatur, Musik & Kleinkunst
    Freie Wildbahn und Wunschgedichte jeweils am zweiten Montag des Monats

    Amok und andere Alltäglichkeiten - aus dem Leben von Mitgliedern der Leistungsgesellschaft

    Gastgeber: Richard Weihs
    Gäste:
    Thomas Northoff (Rezitation), Martina Cizek und Wolf Zupfer (Saxofon)

    Amerlinghaus; Stiftgasse 8, 1070 Wien
    www.amerlinghaus.at/


  • Polemik heute? Zum 70. Geburtstag von Werner Kofler
    GAV Termin

    Montag, 08.05.2017 um 19:00

    Reden vom Schreiben. Autorinnen und Autoren im Gespräch

    Das Werk Werner Koflers (1947 – 2011) ist zusammengesetzt aus Splittern jener „schamlosen“ Wirklichkeit, der es durch radikale Stilisierung, Satire und Sarkasmus zu Leibe rückt. Koflers „Irrsinnskunststücke“, seine „Beschimpfungskunst“, stehen für ein vielstimmiges, unnachgiebiges und sprachkritisches Anschreiben gegen Geschichtsvergessenheit und argloses Erzählen.

    Moderation: Wolfgang Straub
    Lesung und Gespräch mit Antonio Fian, Margret Kreidl und Stefan Reiser

    Der Eintritt ist frei.
    Keine Anmeldung erforderlich.

    In Kooperation mit der Grazer Autorinnen Autorenversammlung

    Literaturmuseum der Österreichischen Nationalbibliothek / Grillparzerhaus; Johannesgasse 6, 1010 Wien
    www.onb.ac.at/about/literaturmuseum.htm


  • one spark only - ready for red ...
     

    Dienstag, 09.05.2017 um 20:00

    Das Vienna Improvisers Orchestra zündet zunächst mit Ferdinand Schmatz sprachliche Feuer mittels seiner orphischen Skizzen, dann, aus der Stille, eine Performance von Marion Steinfellner (Kazuo Ohno, Charlotte Ikeda), deren Spin wiederum Startbahn zu explorativen Weiten des Vienna Improvisers Orchestra sein wird.

    Credits:
    Instant Composition Conducting, Leitung Michael Fischer; Literatur, Rezitation Ferdinand Schmatz; Performance Marion Steinfellner; Voice Boglàrka Bàbiczki, Isabel Kargl, Nika Zach; Flute Tahereh Nourani; Recorder Bernadette Zeilinger;
    Bass-Clarinet & Tenor Saxophone Elisabeth Kelvin; Bass-Clarinet & Soprano Saxophone Philippe Lauzier; Tenor Saxophone Jakob Gnigler; Trumpet & Trombone Christof Spanring; Trombone Mario Vavti; Acoustic Guitar Diego Muné; Violine Alexander Gheorghiu Upright; Viola Klara von S.; Cello Margarethe Deppe, Clementine Gasser; Contra-Cello Maresuke Okamoto; Acoustic Bass Nina Polaschegg, Peter Herbert; E-Bass Eric Normand Scivolo, Michael Zacherl; Turntables Wolfgang Fuchs; Drums Valentin Duit

    10 € VVK, 14 € / 10 € / 8 € AK

    brut; Karlsplatz 5, 1010 Wien
    www.brut-wien.at


  • one spark only - ready for red ...
     

    Dienstag, 09.05.2017 um 20:00

    Das Vienna Improvisers Orchestra zündet zunächst mit Ferdinand Schmatz sprachliche Feuer mittels seiner orphischen Skizzen, dann, aus der Stille, eine Performance von Marion Steinfellner (Kazuo Ohno, Charlotte Ikeda), deren Spin wiederum Startbahn zu explorativen Weiten des Vienna Improvisers Orchestra sein wird.

    Mitwirkende:
    Instant Composition Conducting, Leitung Michael Fischer; Literatur, Rezitation Ferdinand Schmatz; Performance Marion Steinfellner; Voice Boglàrka Bàbiczki, Isabel Kargl, Nika Zach; Flute Tahereh Nourani; Recorder Bernadette Zeilinger;
    Bass-Clarinet & Tenor Saxophone Elisabeth Kelvin; Bass-Clarinet & Soprano Saxophone Philippe Lauzier; Tenor Saxophone Jakob Gnigler; Trumpet & Trombone Christof Spanring; Trombone Mario Vavti; Acoustic Guitar Diego Muné; Violine Alexander Gheorghiu Upright; Viola Klara von S.; Cello Margarethe Deppe, Clementine Gasser; Contra-Cello Maresuke Okamoto; Acoustic Bass Nina Polaschegg, Peter Herbert; E-Bass Eric Normand Scivolo, Michael Zacherl; Turntables Wolfgang Fuchs; Drums Valentin Duit

    10 € VVK, 14 € / 10 € / 8 € AK

    brut; Karlsplatz 5, 1010 Wien
    www.brut-wien.at


  • Neue österreichische Literatur
     

    Dienstag, 09.05.2017 um 19:00

    FAMILIEN, BEZIEHUNGEN, ERINNERUNGEN

    Friedrich Hahn liest aus halsüberkopf. 99 Mikroromane plus Fotoessay (Verlagshaus Hernals) und aus Komme was wolle. Ein facebook-Roman (Edition Laurin).

    Birgit Müller-Wieland liest aus ihrem neuen Roman Flugschnee (Otto Müller).

    Moderation: Manfred Müller

    Österreichische Gesellschaft für Literatur; Herrengasse 5, 1010 Wien
    www.ogl.at


  • Buchpräsentation
     

    Dienstag, 09.05.2017 um 19:00

    Vilma Steindling - Eine jüdische Kommunistin im Widerstand (Amalthea Verlag)

    von Ruth Steindling (Autorin), Claudia Erdheim (Autorin), Anton Pelinka (Vorwort)

    Buchpräsentation mit den Autorinnen: Ruth STEINDLING und Claudia ERDHEIM

    Republikanischer Club - Neues Österreich; Rockhgasse 1 (Eingang Restaurant Hebenstreit), 1010 Wien
    www.repclub.at/


  • Erstes Wiener Lesetheater - Frauen lesen Frauen
     

    Dienstag, 09.05.2017 um 19:00

    In memoriam Gabriele Wohmann

    Mitwirkende: Sigrid Farber, Judith Gruber-Rizy, Angelika Raubek, Gabriela Schmoll (Zusammenstellung und Gestaltung)

    Amerlinghaus; Stiftgasse 8, 1070 Wien
    www.amerlinghaus.at/


  • Werner Kofler, Tanzcafé Treblinka
     

    Dienstag, 09.05.2017 um 19:30

    Zum 70. Geburtstag des Kärntner Autors, der 2011 in Wien gestorben ist.

    Mit: Jakub Kavin - Vilmos Nagy (Gestaltung)

    Café Moped; Salmgasse 23, 1030 Wien
    www.dasmoped.at


  • Akademischer Festakt
     

    Mittwoch, 10.05.2017 um 18:00

    anlässlich des 60. Geburtstages von Ao. Univ.-Prof. Dr. Sieglinde Klettenhammer

    Programm
    Begrüßung: Ao. Univ. Prof. Mag. Dr. Wolfgang Hackl, Institut für Germanistik

    Grußworte: Univ.-Prof. Mag. Dr. Sebastian Donat, MA, Dekan der Philologisch-Kulturwissenschaftlichen Fakultät
    Univ.-Prof. Dr. Thomas Schröder, Leiter des Instituts für Germanistik

    Laudatio: Ao. Univ. Prof. i. R. Mag. Dr. Wolfgang Wiesmüller

    Festvortrag: Univ. Prof. Dr. Konstanze Fliedl, Universität Wien - "Über die irdische Liebe. Zu Marie-Thérèse Kerschbaumers Neun Canti"

    Lesung: Marie-Thérèse Kerschbaumer liest aus ihrem lyrischen Werk

    Im Anschluss gibt es ein kleines Buffet.

    Um Anmeldung bis 27. April 2017 wird gebeten - E-Mail: Elfriede.Hell(at)uibk.ac.at, Tel.: +43 512 507-41210

    Senatssitzungssaal der Universität Innsbruck; Innrain 52, 6020 Innsbruck
    https://www.uibk.ac.at/index.html.de


  • Eröffnung: 40Jahre IntAkt / Selbstporträt - Kontext Frauenbild
     

    Mittwoch, 10.05.2017 um 19:00

    Begrüßung: Gudrun Kaitna-Engel, IntAkt und Andrea Löbel, Kunsthalle Exnergasse
    Zur Eröffnung sprechen: Cornelia Cabuk, Kunsthistorikerin, Karin Mack, Künstlerin und Kunsthistorikerin
    Kunstbuffet

    Beteiligte Künstlerinnen:
    Christine Baumann, Irmingard Beierle, Maria Bergstötter, Maria Blazejovsky, Zita Breu, Luise Buisman, Ilse Chlan, Linda Christanell, Anna Coucoutas, Crisfor, Fria Elfen, Christine A. Eichinger, Lisa Est, Ingrid Gaier, Suchra Gummelt, Sarah Godthart, Karin Hannak, Ran Haubert, Gerti Hopf, Friederike Hubatschek, Christine Huber, Hansi Hubmer, Gudrun Kaitna-Engel, Angelika Kaufmann, Evelin Klein, Ilse Kilic, Teresa Kacprzak-Niedzialkowski, Solange Keschmann, Barbara Klampfl, Susanne Kompast, Ivica Krošlákova, Sarah Iris Mang, Gabriele Nepo-Stieldorf, Tanya Niedermüller, Karin Maria Pfeifer, Jadranka Protić, Anna Rafetseder, Gisela Reimer, Lena Rot, Beate Schachinger, Meina Schellander, Elli Schnitzer, Edda Seidl-Reiter, Mitra Shahmoradi, Christiane Spatt, starsky, Marion Steinfellner, Sybille Uitz, Mieke Vasse, Marta Vetö, Linde Waber, Ute Walter, Ingrid Wald, Dorothee Zombronner

    Ausstellung: 11.5.2017 – 24.5. 2017
    Symposium: 17.5.2017, 15.30 – 19.30 Uhr
    Porträt-Malworkshop: 18.-24.5. 2017, zu den Öffnungszeiten (19.5.: nur bis 15.30 Uhr)
    Spieltermine: „ALEA GO“: 12.5. und 16.5. 2017, je 16 Uhr
    Gesprächstermin: In-Talk mit Alexandra Schantl: 22.5. 2017, 17-18 Uhr

    Kunsthalle Exnergasse ; Währinger Straße 59, 2. Stiege, erster Stock, 1090 Wien
    http://kunsthalleexnergasse.wuk.at


  • Freiheit des Wortes
    GAV Termin

    Mittwoch, 10.05.2017 um 19:00

    Die Veranstaltung "Freiheit des Wortes" findet alljährlich in Gedenken an den Tag der Bücherverbrennung im Nationalsozialismus statt. Sie versammelt literarische und künstlerische Beiträge zu politischen Fragestellungen.

    "Gedichte zur politischen Wirklichkeit" sind im Jahr 2017 das Thema des Abends. Wie kann die Lyrik der Wirklichkeit begegnen, wie ihr widersprechen, sie kommentieren?
    Wie die Vorstellung aufrecht erhalten, dass wir die Wirklichkeit gestalten, also auch verändern können?

    Zu hören sind Beiträge von Lucas Cejpek, Sabine Dengscherz, Dental Princes (Ann und Lucy Cotten), Janko Ferk, Petra Ganglbauer, Sabine Gruber, Christoph Janacs, Bernhard Saupe, Gerda Sengstbratl, Jörg Zemmler

    Organisation: Ilse Kilic

    Eine Veranstaltung der Grazer Autorinnen Autorenversammlung

    Literaturhaus Wien; Seidengasse 13, 1070 Wien
    www.literaturhaus.at/


  • Stunde der literarischen Erleuchtung
     

    Donnerstag, 11.05.2017 um 18:00

    KENNETH PATCHEN (1911–1972) SCHLÄFER ERWACHT (aus dem Amerikanischen von Marc Adrian; März Verlag, 1983)
    HERBERT J. WIMMER (Wien): Lesung und Kommentar

    Literarisches Quartier - Alte Schmiede; Schönlaterngasse 9, 1010 Wien
    www.alte-schmiede.at


  • SALON no. 236
     

    Donnerstag, 11.05.2017 um 20:00

    Zwei Bücher der neueren Lyrik-Reihe des Klever Verlags (Wien):

    Waltraud Seidlhofer (Thalheim bei Wels, OÖ) - langsame figuren (2016)
    Jörg Zemmler (Südtirol / Wien) - Papierflieger Luft (2015)

    SALON Literatur.Kunst.Musik.; Praterstraße 17 / Hof rechts, 1020 Wien


  • Spaziergänge Wiener Poeten
     

    Freitag, 12.05.2017 um 19:30

    Literatur von Anastasius Grün und anderen Wiener Dichterinnen und Dichtern

    Mit: Renate Gippelhauser - Manuel Girisch (Leitung) - Ottwald John - Christa Kern - Renate Woltron

    Café Korb; Brandstätte 9, 1010 Wien
    www.cafekorb.at


  • Vernissage
     

    Freitag, 12.05.2017 um 20:00

    Erich Sündermann: Tafelbilder, sowie zum Teil von ihm überarbeitete Fotos von Therese Girsch

    Lesung: Josef Kammerer, Rudolf Lasselsberger

    Musik: Vivi Janß

    Heureka; Skodagasse 17/1, 1080 Wien
    heureka.euroots.com/


  • Der west-östliche Artmann
     

    Freitag, 12.05.2017 um 19:00

    Haiku, persische Quatrainen und Gedichte aus Bradnsee

    Mit CHIAO-HUA CHANG (Erhu), ROOZBEH NAFISI (Santur) und GUNDA KÖNIG (Rezitation)

    Literarisches Quartier - Alte Schmiede; Schönlaterngasse 9, 1010 Wien
    www.alte-schmiede.at


  • Meiner Seel‘, heut freut mich mein Leben
     

    Samstag, 13.05.2017 um 15:00 und 19:00 Uhr

    Ein Fest für Ludwig Anzengruber

    Ludwig Anzengrubers Schauspiel „Der G’wissenswurm“ entstand 1874 in Wolkersdorf, wo der Dichter ein Jahr lang mit seiner Familie wohnte.

    Der 143. Jahrestag der Drucklegung des „G’wissenswurm“ wird unter dem Motto „Worte, Torte, Töne“ im Anzengruberstüberl in Wolkersdorf gefeiert.

    Brigitte Heller und Else Müller lesen aus dem Werk Anzengrubers. Ulrike Bergsmann, Britta Mühlbauer, Karin Seidner, Beatrice Simonsen und Ulrike Winkler-Hermaden präsentieren heitere und ernste Texte in Auseinandersetzung mit dem G’wissenswurm und dem Leben des Dichters. Clasien Penkler gratuliert mit einer Anzengruber-Torte. Gefeiert wird mit Musik sowie Speis und Trank (von Maria Vogt).

    Für die Veranstaltung ist eine Anmeldung erforderlich, für die Bewirtung wird ein Unkostenbeitrag verlangt.
    Anmeldung und Infos: https://2017.viertelfestival-noe.at/de/

    Anzengruberstüberl; Wienerstraße 15, 2120 Wolkersdorf im Weinviertel


  • Buchpräsentation
     

    Samstag, 13.05.2017 um 18:00

    Mein Industrieviertel

    Es lesen: Daniela Meisel, Gudrun Büchler, Georg Bydlinski und Reinhard Wegerth
    Musik: Annegret Bauerle, Judith Bernhart

    kunstraumarcade; Hauptstraße 79, 2340 Mödling
    www.kunstraumarcade.at/


  • Was denn suchen unsere Seelen
     

    Samstag, 13.05.2017 um 19:00

    Literatur und Lieder aus dem Griechenland von heute

    Mit: RRemi Brandner - Gerald Jatzek (Gestaltung) - Emilie Locatin (Mitgestaltung) - Andrea Pauli - Susanne Schneider

    Literarisches Quartier - Alte Schmiede; Schönlaterngasse 9, 1010 Wien
    www.alte-schmiede.at


  • Literatur & Wandern unterwegs
     

    Samstag, 13.05.2017 um 15:00

    Dort wo die Schafe und Ziegen das Sagen haben.
    Auf und über den Hundsheimer Berg.
    Mit Bodo Hell.

    Gehzeit: ca. 2 h
    Expertin: Leonore Gewessler, Geschäftsführerin GLOBAL 2000
    Wanderbegleiter: Fam. Zillner

    LESUNG Bodo Hell
    ca. 17.00 Uhr, Schafhof Fam. Zillner

    PREIS: 25,- (inkl. Jause mit Produkten der Fam. Zillner)
    PREIS inkl. Bus: 40,-

    Treffpunkt: 15:00 Uhr Parkplatz Sportplatz oder mit dem Busshuttle:
    ab 13 UHR vom Literaturhaus NÖ
    (14 Uhr Zustiegsmöglichkeit Wien Floridsdorfer Bhf) nach Hundsheim

    Treffpunk Parkplatz; Sportplatz, 2405 Hundsheim


  • Kritische Literaturtage - KriLit 2017
     

    Freitag, 12.05.2017 bis 14.05.2017 um Fr: ab 14:00 Uhr, Sa, So: ab 12:00 Uhr

    Leseprogramm (Beginn jeweils zur vollen Stunde - Details siehe https://krilit.wordpress.com/programm-2-2/):

    mit Andi Pianka, el awadalla, Cornelia Dlabaja, Agnes Czingulszki, Rosdolsky-Kreis, Bernhard Gitschtaler, grauenfruppe, Mladen Savic, Kurto Wendt, Paul Auer, Robert Foltin, Stefan Horvath, Dagmar Fischer, Karin Gayer, Sonja Henisch, Manfred Stangl, Michi Prochazka, Gipsy Jazz, Rudolf Krieger, Marlene Hachmeister, Paul Brettschuh, Dieter Braeg, Eva Schörkhuber, Tarantel-Lesetheater, Walter Eckhart

    Eröffnung am 12.05.2017, 14:00 Uhr: Dr.in Julia Danielczyk, MA7- Literatur

    Markt_platz der caritas, hinter Brunnenpassage (Bei extremem Schlechtwetter: Kunstraum „Ewigkeitsgasse“, 1170, Thelemang.6)

    Aussteller_innen:
    AG Spak, Anarchistische Buchhandlung Wien, Antiquariat Speising und Antiquariat Stuwerviertel, AV Verlag, Ca-Ira Verlag, chickLit, Die Buchmacherei, Drava Verlag, Edition Atelier, edition exil, edition lex liszt 12, edition sonne und mond, Das fröhliche Wohnzimmer, Gegenstandpunkt, IG LektorInnen und WissensarbeiterInnen, Junge Welt, Klahr- Gesellschaft / KPÖ, Mandelbaum Verlag, Pappelblatt - Zeitschrift für Literatur, Menschenrechte und Spiritualität, perspektive – hefte für zeitgenössische literatur,
    PS- Politisch Schreiben, Septime Verlag, www.shabka.org, Tarantel – Zeitschrift für Kultur von unten, Theoral- oral music histories, Tortuga-Zine, Unabhängige GewerkschafterInnen im ÖGB (UG), Unrast Verlag, Unsere Zeitung, Verein Erinnern Gailtal, Verlag Bibliothek der Provinz, Verlag Guthmann-Peterson, Verlagshaus Hernals, Werkkreis Literatur der Arbeitswelt, Wiener Friedensbewegung, Zaglossus

    Brunnenpassage; Yppenplatz / Brunnengasse 71, 1160 Wien


  • Grundbücher der österreichischen Literatur seit 1945
     

    Montag, 15.05.2017 um 19:00

    5. Grundbuch: HANNELORE VALENCAK (1929–2004): DAS FENSTER ZUM SOMMER/Zuflucht hinter der Zeit. Roman (Wollzeilen Verlag, 1967; Zsolnay Verlag, 1977; Residenz Verlag, 2006)
    CLEMENS J. SETZ (Graz) liest und kommentiert
    CHRISTA GÜRTLER (Salzburg) Referat

    Diskussion; Redaktion und Moderation: KLAUS KASTBERGER (Universität Graz)

    Literarisches Quartier - Alte Schmiede; Schönlaterngasse 9, 1010 Wien
    www.alte-schmiede.at


  • Buchpräsentation
     

    Montag, 15.05.2017 um 19:00

    Verlag Wortreich präsentiert an diesem Abend die drei Neuerscheinungen im Mai.
    Die drei Neuerscheinungen sind:
    Patricia Brooks: Der Flügelschlag einer Möwe
    Bina Kratsch: Fast so was wie Liebe
    Christian Mähr: Aber das Bild war noch da

    Neben den Lesungen erwartet Sie ein musikalisches Rahmenprogramm mit Cafe Drechsler  (Ulrich Drechsler Saxofon, Alex Deutsch Drums und Oliver Steger Bass)

    Buchhandlung Frick; Kärntner Straße 30, 1010 Wien
    www.buchhandlung-frick.at/


  • Magie im sinnlosen Universum
     

    Dienstag, 16.05.2017 um 19:30

    Prosa aus dem Nachlass Christian Loidl

    Lesung mit Eva Lavric, Jaan Karl Klasmann, Christian Katt
    Stimmperformance: Agnes Heginger

    Aktionsradius Wien; Gaußplatz 11, 1200 Wien
    www.aktionsradius.at/


  • Rote Tränen
     

    Dienstag, 16.05.2017 um 18:00

    Die Zerstörung der Arbeiterkultur durch Faschismus und Nationalsozialismus

    PROGRAMM:
    18.00 Uhr: Begrüßung Klaus-Dieter Mulley, Institut für Gewerkschafts- und AK Geschichte, AK Wien
    Für die Herausgeber_innen: Sabine Lichtenberger
    Podiumsgespräch mit:
    Derek Weber: Symphonie Prolétaire. Die Arbeiter-Sinfonie-Konzerte in Wien zwischen Tradition, Aufbruch und gewaltsamer Zerstörung
    Primus-Heinz Kucher: Fritz Rosenfeld/Friedrich Feld – ein Fallbeispiel von Literatur- und Filmkritik, von Kulturprogrammatik und schriftstellerischer Praxis
    Traude Bollauf: Stella Klein-Löw und die "schwarze Nacht"
    Eva Geber: Mit heißem Herzen für unsere Sache. Blick auf sozialistischen Frauenkampf bis zum Faschismus
    Lisa Sinowatz: Kultur als Lebensform: Das historische Erbe der Arbeiterkultur nach 1945
    Moderation: Konstantin Kaiser, Theodor Kramer Gesellschaft

    Musikalisches Rahmenprogramm; anschließend kleiner Imbiss.
    Um Anmeldung wird gebeten unter 01 / 50165 – 2326 oder per Mail an sabine.lichtenberger(at)akwien.at

    AK Bibliothek Wien; Prinz Eugen Straße 20-22, 1040 Wien
    wien.arbeiterkammer.at/service/bibliothek/index.html


  • connex:context
    GAV Termin

    Dienstag, 16.05.2017 um 22:00

    Sophie Reyer, text, recitation
    Michael Fischer, live soundscaping

    Mit Unterstützung der Grazer Autorinnen Autorenversammlung

    Radio Orange 94.0; Livestream: http://o94.at/radio/live_stream/, Frequenz Wien: FM 94.0
    o94.at/


  • Lesung
     

    Mittwoch, 17.05.2017 um 19:00

    MANFRED CHOBOT (Wien) liest aus seinem neuen Erzählungsband FRANZ – EINE KARRIERE (Löcker Verlag, 2017)

    Einleitung und Gespräch mit dem Autor: Daniel Terkl

    HELMUTH SCHÖNAUER (Innsbruck): AUS- und EINFAHRTSSIGNALE zu den Büchern von MANFRED CHOBOT – eine kleine Hommage aus 25 Rezensionen zum 70. Geburtstag des Autors (3.5.2017), stellvertretend vorgetragen von Markus Köhle

    Literarisches Quartier - Alte Schmiede; Schönlaterngasse 9, 1010 Wien
    www.alte-schmiede.at


  • Lesungen
     

    Donnerstag, 18.05.2017 um 19:00

    LUCAS CEJPEK (Wien) liest aus Ein weisses Feld. Selbstversuch (Sonderzahl Verlag, 2017)
    DANIEL WISSER (Wien) liest aus Löwen in der Einöde. Roman (Jung und Jung, 2017)

    Einleitung und Gespräch mit den Autoren: MARKUS KÖHLE

    Literarisches Quartier - Alte Schmiede; Schönlaterngasse 9, 1010 Wien
    www.alte-schmiede.at


  • Lesung und Buchpräsentation
     

    Donnerstag, 18.05.2017 um 20:00

     Es lesen Josef Paul BENDER und Regina HILBER

    Präsentation der Anthologie AuserLesen (Literaturedition Niederösterreich, 2016) sowie Texte zum Berg

    Die Bäckerei - Kulturbackstube; Dreiheiligenstraße 21a, 6020 Innsbruck
    www.diebaeckerei.at


  • Literarischer Lenz in Centrope X
     

    Freitag, 19.05.2017 um 19:00

    Eva Rossmann (Wien): Gut, aber tot
    Mila Haugová (Zajačia Dolina): Srna pozerajúca na polárku (Reh, den Polarstern betrachtend)
    Stefan Slupetzky (Wien): Der letzte große Trost
    Dénes Krusovszky (Budapest)
    Irena Dousková (Praha): Medvedí tanec (Bärentanz)

    Theater Brett; Münzwardeingasse 2, 1060 Wien
    www.theaterbrett.at


  • SCHRIFT UND BILD - Literarische Betrachtungen des Burgenlandes
    GAV Termin

    Sonntag, 21.05.2017 um 15:00

    Von farbigen Landschaftsbeschreibungen über satirehafte Skizzen ihrer Bewohner bis zu lautmalerischen Gedichten reicht die Palette der Werke, die VertreterInnen der größten österreichischen Literaturvereinigung, der Grazer Autorinnen Autorenversammlung, präsentieren werden

    Es lesen Clemens Berger, Manfred Chobot, Petra Ganglbauer, Christl Greller, Karin Ivancsics, Axel Karner

    Musikalische Einstiege von Mirjam Mikacs

    Einführung: Petra Ganglbauer, Moderation: Karin Ivancsics

    Eine Veranstaltung der GAV Burgenland

    Landesgalerie Eisenstadt; Franz Schubert-Platz 6, 7000 Eisenstadt
    landesgalerie-burgenland.at/


  • 7*Stern Wohnzimmerkonzert
     

    Sonntag, 21.05.2017 um 20:00

    Call Our Shifts feat Hanno Millesi

    Kulturzentrum & Café 7*Stern; Siebensterngasse 31, 1070 Wien
    www.7stern.net


  • TWO (is the loneliest number)
     

    Freitag, 19.05.2017 bis 21.05.2017 um jeweils 19:30

    von Corraxía Cortez

    Ensemble
    Spiel: Barbara Wegener, Miriam Fontaine; Regie: Clara Rybaczek; Bühnenbild: Veronika Lassenberger; Kostüme: Sigrid Dreger; Musik: Johannes Tröndle; Dramaturgie: Annalena Stabauer; Licht: Sebastian Schubert

    Eintritt: 15€
     

    Theater in der Josefstadt; Josefstädter Straße 26, 1080 Wien
    www.josefstadt.org


  • Christina Jonke, Shopping slums
     

    Sonntag, 21.05.2017 um 18:00

    Dokudrama

    Mit: Manuel Dragan (Organisation) - Renate Gippelhauser - Manuel Girisch - Anna Sophie Krenn - Renate Woltron

    Café Kreuzberg; Neustiftgasse 103, 1070 Wien
    www.kreuzberg.cc


  • Na so nur wegen dem Text selber, da braucht man nicht zur Lesung kommen!
    GAV Termin

    Dienstag, 23.05.2017 um 19:00

    Literatur, Performanz und das Ganze

    .aufzeichnensysteme, Raphaela Edelbauer, Günter Vallaster, Katharina Tiwald, Wolfgang Helmhart, Ulf Stolterfoht (fernmündlich), Bernhard Saupe

    Organisation: Bernhard Saupe

    Eine Veranstaltung der Grazer Autorinnen Autorenversammlung

    machfeld studio; Max Winter Platz 21/1, 1020 Wien
    www.machfeld.net


  • unkomfortabel // Gretzky
     

    Dienstag, 23.05.2017 um 21:00

    unkomfortabel wurde 2016 am todestag von alan vega gegründet __ unkomfortabel ist eine hochzeitsband für geschiedene __ unkomfortabel ist die wohlfühlzone eine kuschelecke dein duschvorhang __ unkomfortabel sind electronics gitarre vocals visuals jörg piringer jörg zemmler __ unkomfortabel ist laut

    Gretzky, ein im Herbst 2016 gegründetes Duo aus Wien, Elke Bitter (And Orphine) und Peter Pichler (Sunday Bob), macht Musik, in dem sich minimalistische, satte Sounds mit einer einzigartigen Stimme zu unerhörten elektronischen Pop vermischen.

    Café Carina; Josefstädter Straße 84 im Stationsgebäude der U6, 1080 Wien
    www.cafe-carina.at


  • Ausstellung: 40Jahre IntAkt / Selbstporträt - Kontext Frauenbild
     

    Donnerstag, 11.05.2017 bis 24.05.2017 um DI-FR: 13.00 - 18.00 Uhr , SA: 11.00 - 14.00 Uhr

    Beteiligte Künstlerinnen:
    Christine Baumann, Irmingard Beierle, Maria Bergstötter, Maria Blazejovsky, Zita Breu, Luise Buisman, Ilse Chlan, Linda Christanell, Anna Coucoutas, Crisfor, Fria Elfen, Christine A. Eichinger, Lisa Est, Ingrid Gaier, Suchra Gummelt, Sarah Godthart, Karin Hannak, Ran Haubert, Gerti Hopf, Friederike Hubatschek, Christine Huber, Hansi Hubmer, Gudrun Kaitna-Engel, Angelika Kaufmann, Evelin Klein, Ilse Kilic, Teresa Kacprzak-Niedzialkowski, Solange Keschmann, Barbara Klampfl, Susanne Kompast, Ivica Krošlákova, Sarah Iris Mang, Gabriele Nepo-Stieldorf, Tanya Niedermüller, Karin Maria Pfeifer, Jadranka Protić, Anna Rafetseder, Gisela Reimer, Lena Rot, Beate Schachinger, Meina Schellander, Elli Schnitzer, Edda Seidl-Reiter, Mitra Shahmoradi, Christiane Spatt, starsky, Marion Steinfellner, Sybille Uitz, Mieke Vasse, Marta Vetö, Linde Waber, Ute Walter, Ingrid Wald, Dorothee Zombronner

    Ausstellung: 11.5.2017 – 24.5. 2017
    Symposium: 17.5.2017, 15.30 – 19.30 Uhr
    Porträt-Malworkshop: 18.-24.5. 2017, zu den Öffnungszeiten (19.5.: nur bis 15.30 Uhr)
    Spieltermine: „ALEA GO“: 12.5. und 16.5. 2017, je 16 Uhr
    Gesprächstermin: In-Talk mit Alexandra Schantl: 22.5. 2017, 17-18 Uhr

    Kunsthalle Exnergasse ; Währinger Straße 59, 2. Stiege, erster Stock, 1090 Wien
    http://kunsthalleexnergasse.wuk.at


  • 21.Literarischer Zauberbergsommer
     

    Donnerstag, 25.05.2017 um 15:00

    Dichter & Denker Sternstunden am Semmering

    Lesung Hilde Langthaler (u.a.)

    Kurhotel Dr. Stühlinger; Dr. Hermann Stühlinger Straße 1, 2680 Semmering
    www.stuehlinger.at


  • Das Geschäft mit der Angst
     

    Samstag, 27.05.2017 um 17:00

    Podiumsdiskussion

    In der Komödie des jungen österreichischen Dramatikers Mario Wurmitzer Werbung Liebe Zuckerwatte wird auf poetische Weise gezeigt, wie mit Verunsicherung politische Propaganda gemacht wird. Scharfsinnig wird über so genannte berechtigte Ängste und die Liebe in den Zeiten der Auflösung verhandelt. Nach einem Einblick in die Probenarbeit unternehmen wir einen Faktencheck und diskutieren über die brisanten Themen.

    Es diskutieren:

    Sibylle Hamann, Journalistin (Die Presse, Falter u.a.) und Autorin
    Patrick Frottier, Facharzt für Psychiatrie, Kinder- und Jugendpsychiatrie, langjähriger ärztlicher Leiter der Sonderhaftanstalt am Mittersteig
    Anna Maria Krassnigg, Regisseurin, Autorin, Künstlerische Leiterin Salon5 und THALHOF
    Doron Rabinovici, Schriftsteller, Essayist, Historiker, Mitinitiator und Projektleiter „Die letzten Zeugen“ am Burgtheater
    Wolfgang Sobotka, Bundesminister für Inneres

    Moderation: Rainer Nowak, Chefredakteur und Herausgeber Die Presse

    In Kooperation mit Die Presse.

    Ticketpreise:
    Kat. A: € 14 VVK / € 16 AK; Kat. B: € 12 VVK / € 14 AK; Kat. C: € 10 VVK / € 12 AK; U25-Ticket: € 2,50 VVK / € 5 AK (bis zum vollendeten 25. Lebensjahr)

    Thalhof; Thalhofstraße 21, 2651 Reichenau an der Rax
    www.thalhof-reichenau.at


  • Karl Kraus und die Frauen
    GAV Termin

    Dienstag, 30.05.2017 um 19:00

    Es lesen zu diesem Thema: Beatrice Simonsen, Andrea Stift-Laube und Hilde Schmölzer

    Organisation: Hilde Schmölzer

     

    Eine Veranstaltung der Grazer Autorinnen Autorenversammlung

    Literaturhaus Wien; Seidengasse 13, 1070 Wien
    www.literaturhaus.at/


  • Ausbrüche. Zwei Annäherungen an ein Lebensgefühl
    GAV Termin

    Dienstag, 30.05.2017 um 19:00

    Stefan Reiser, im Mai Stipendiat der Kunstsammlung des Landes Oberösterreich, liest zum Abschluss seines Arbeitsaufenthaltes in Gmunden Dramolette und Prosaminiaturen
    Johann Kleemayr liest Das geheime Tagebuch (1. Halbjahr 1969)

    Eintritt: € 6,-

    Eine Veranstaltung der GAV OÖ

    Stadtbücherei Gmunden; Traungasse 4, 4810 Gmunden
    www.gmunden.bvoe.at/


  • Erstes Wiener Lesetheater - Frauen lesen Frauen
     

    Mittwoch, 31.05.2017 um 19:00

    Hermynia zur Mühlen: Ende und Anfang

    Ein Lebensbuch

    Es lesen: Judith Gruber-Rizy (Gestaltung, Textzusammenstellung), Heidi Hagl, Angelika Raubek, Gabriela Schmoll, Rosemarie Wolfik

    Republikanischer Club - Neues Österreich; Rockhgasse 1 (Eingang Restaurant Hebenstreit), 1010 Wien
    www.repclub.at/


  • Bezirksfestwochen
     

    Donnerstag, 01.06.2017 um 19:30

    Lesung: HILDE LANGTHALER liest aus ihrem Buch : gras dein gesicht

    Ausstellung: REGINA ALFERY: Das Dunkle und das Erhellende. Zeichnung und Malerei (1997-2017)

    Galerie Koko; Mittelgasse 7, 1060 Wien


  • Textvorstellungen – Motto: Von Heren und Kunften – Was? Wie? Mit wem?
     

    Dienstag, 06.06.2017 um 19:00

    DOMINIKA MEINDL (Linz) Die Angst im Wald. Prosa (Manuskript)
    GÁBOR FÓNYAD (Wien) Es regnet in meinem Radio. Bildunterstützte Kurzprosa (Manuskript)
    ELIAS HIRSCHL (Wien) Sicherheitslöwen und Möbiusbänder. Prosa (Manuskript)

    Redaktion und Moderation: MIEZE MEDUSA

    Literarisches Quartier - Alte Schmiede; Schönlaterngasse 9, 1010 Wien
    www.alte-schmiede.at


  • »Das vorläufig Bleibende« von Elfriede Gerstl
     

    Donnerstag, 08.06.2017 um 19:30

    Band 5 der Elfriede-Gerstl-Werkausgabe (Literaturverlag Droschl – in Zusammenarbeit mit dem Literaturarchiv der Österreichischen Nationalbibliothek, 2014–2017)

    Buchpräsentation durch das Herausgeberteam CHRISTA GÜRTLER (Salzburg) und MARTIN WEDL (Wien) 
    anschließend Podiumsgespräch: Das vorläufig Bleibende von Elfriede Gerstl mit CHRISTA GÜRTLER, DORON RABINOVICI, FRANZ SCHUH, MARTIN WEDL, HERBERT J. WIMMER

    Gesprächsleitung: KONSTANZE FLIEDL

    Literarisches Quartier - Alte Schmiede; Schönlaterngasse 9, 1010 Wien
    www.alte-schmiede.at


  • Gack, Gack, Gack, Gack A Ga – über das Hennenwunder von Taxa
     

    Freitag, 09.06.2017 um 18:00

    In dem 1685 erschienenen, und für uns heute stark nach konkreter Poesie klingenden Werk „Gack, Gack, Gack, Gack, A Ga – über das Hennenwunder von Taxa“ beschreibt der barocke Prediger Abraham a Sancta Clara die einstmals (welt-) berühmte, heute verschwundene  Wallfahrt und das Wunder der Sterneier von Taxa.

    Bodo Hell und Götz Bury beziehen sich in Ihrem Programm aus Lesung, Performance, Konzert und Objekten auf dieses vergessene Werk der Weltliteratur. Sie werden dabei am Violoncello von Isabella Fink, sowie am Schlagwerk von Erwin Rehling unterstützt. Sie werden in assoziativer Form auf den Inhalt des Buches und das Leben und Schaffen Abraham a Sancta Claras reagieren.

    Kulturzentrum bei den Minoriten; Mariahilferplatz 3, 8020 Graz
    www.kultum.at


  • "Windhauch und Luftgespinst"
     

    Samstag, 10.06.2017 um 15:00

    Ausstellung mit Beiträgen von 23 Künstlerinnen und Künstlern u.a. Richard WALL
    Zur Eröffnung spricht Mag. theol. Markus Gerhold (Gedanken zu Kohelet)
    Livemusik von Abraham John mit Freunden

    Die Ausstellung ist ein  Projekt der Kulturntiative Narrenschyff(von Walter Gschwandtner konzipiert).

    Richard Wall: "Das Motto "Windhauch und Luftgespinst" bezieht sich auf die  Vergänglichkeit aller Formen. 
    Mein Beitrag besteht aus einer Text- Bild-Hommage für die ungetauften,außerhalb der Friedhöfe verscharrten Kinder Irlands."
     

    Öffnungszeiten: 10. bis 25. Juni, samstags und sonntags jeweils 14 bis 18 Uhr, auch am Fronleichnamstag geöffnet.

    Stifter-Villa; Kirchschlag 38, 4202 Kirchschlag bei Linz


  • Lesungen
     

    Montag, 12.06.2017 um 19:00

    ELKE LAZNIA (Salzburg) liest aus SALZGEHALT. dichtungen (mit Zeichnungen von Ludwig Hartinger; Müry Salzmann Verlag, 2017)
    GÜNTHER KAIP (Wien) liest aus ANKERPLÄTZE. Ein Journal (Klever Verlag, 2017)

    Einleitungen und Gesprächsmoderation: Johannes Tröndle

    Literarisches Quartier - Alte Schmiede; Schönlaterngasse 9, 1010 Wien
    www.alte-schmiede.at


  • Textvorstellungen – Motto: Literarische Spurensuche
     

    Dienstag, 13.06.2017 um 19:00

    DOROTHEA MACHEINER (Salzburg) Bei gleichzeitigem Verschwinden (Edition Roesner)
    DOROTHEA NÜRNBERG (Wien) Unter Wasser. Roman (Ibera)
    ENGELBERT OBERNOSTERER (Hermagor) Schutzbehauptungen (Kitab)

    Redaktion und Moderation: RENATA ZUNIGA

    Literarisches Quartier - Alte Schmiede; Schönlaterngasse 9, 1010 Wien
    www.alte-schmiede.at


  • Ausstellungseröffnung: Computergrafiken
     

    Freitag, 16.06.2017 um 19:00

    Herbert W. Franke zum 90. Geburtstag – eine öffentliche Feier  mit einer Laudatio von Professor Esselborn, einer Lesung des Autors und einer Ausstellung phantastischer Computergrafiken von Herbert W. Franke

    Phantastische Bibliothek Wetzlar; Turmstraße 20, 35578 Wetzlar (DE)
    www.phantastik.eu


  • Geschichten vom Meer
    GAV Termin

    Freitag, 16.06.2017 um 19:00

    Ein Abend mit den Literatinnen Anita C. Schaub, Erika Kronabitter, Hildegard Kokarnig und der Musikerin DenaDErose

    Eine Veranstaltung der Grazer Autorinnen Autorenversammlung

    kunstGarten; Payer-Weyprecht Straße 27, 8020 Graz
    kunstgarten.mur.at/


  • Austausch Vorarlberg-Oberösterreich
    GAV Termin

    Sonntag, 18.06.2017 um 17:00

    Lesende: Robert Stähr und Johann Kleemayr

    Eine Veranstaltung der Grazer Autorinnen Autorenversammlung

    Scheune Lehen; St. Gerold 3, 6722 St. Gerold 3
    http://www.grosseswalsertal.at/Landingpages/Scheune_Lehen


  • Lesung
     

    Montag, 19.06.2017 um 19:00

    RADEK KNAPP (Wien) liest aus Der Mann, der Luft zum Frühstück aß (Deuticke, 2017)
    Einleitung und Gespräch mit dem Autor: MARKUS KÖHLE

    Literarisches Quartier - Alte Schmiede; Schönlaterngasse 9, 1010 Wien
    www.alte-schmiede.at


  • Literatur aus Niederösterreich
     

    Mittwoch, 21.06.2017 um 19:30

    SALZ Präsentation mit Barbara Neuwirth & Gerhard Jaschke
    Zeitschriften-Präsentation

    Literaturhaus Salzburg; Strubergasse 23/H.C. Artmann-Platz, 5020 Salzburg
    www.literaturhaus-salzburg.at


  • Lesungen
     

    Donnerstag, 22.06.2017 um 19:00

    LISA SPALT (Linz – Wien) liest aus DIE ZWEI HENRIETTAS. Eine Odyssee (Czernin Verlag, 2017)
    Einleitung und Gespräch mit der Autorin: Annalena Stabauer
    anschließend, ab ca. 20.15 Uhr: KATHARINA RIESE (Wien) liest aus PARCOURS DURCH KÖRPER UND GELÄNDE. Von Schauplatz zu Schauplatz (Sonderzahl Verlag, 2017)
    Einleitung und Gespräch mit der Autorin: Johannes Tröndle

    Literarisches Quartier - Alte Schmiede; Schönlaterngasse 9, 1010 Wien
    www.alte-schmiede.at


  • sprachklanglandschaften
     

    Donnerstag, 22.06.2017 um 20:00

    petra ganglbauer & michael fischer

    AU; Brunnengasse 76, 1160 Wien
    http://www.viennau.com/


  • Alkohol, Philosophie und Grundeinkommen in Wien
     

    Freitag, 23.06.2017 um 19:30

    Kurzgeschichten von Peter Campa

    read!!ing room - Raum für (Alltags)kultur; Anzengrubergasse 19/1, 1050 Wien
    www.e-zine.org/


  • Poesie zu Welt: realistische Verbindungen
     

    Montag, 26.06.2017 um 19:00

    STEPHAN EIBEL ERZBERG (Wien) liest aus seinen neuen Büchern unter einem himmel. Gedichte (Limbus Lyrik, 2016) und Eine lebenswichtige Frage/A Question Essential to Life. Lyrik (Theodor Kramer Gesellschaft, 2017, Englisch von Herbert Kuhner)
    SERGIO RAIMONDI (Bahía Blanca, Argentinien) liest aus Für ein kommentiertes Wörterbuch. Gedichte (Berenberg Verlag, 2012) und Poesía civil/Zivilpoesie. Gedichte (Reinecke & Voß, 2017) – beide übersetzt von Timo Berger

    Einleitungen und Gespräch mit den Autoren: Daniel Terkl

    Literarisches Quartier - Alte Schmiede; Schönlaterngasse 9, 1010 Wien
    www.alte-schmiede.at


  • Heftpräsentation
     

    Donnerstag, 29.06.2017 um 19:30

    Heftpräsentation der Zeitschrift Triëdere - Zeitschrift für Theorie, Literatur und Kunst
    Ausgabe Nr.16: Traumaufzeichnungen

    Es lesen Esther Strauß, Herbert J. Wimmer, Gabriele Petricek

    "Denn Träume haben im Traumdrinnen stets logische Abläufe, im Traumheraußen hernach eher nicht, da sind sie sprunghaft und bocksfüßig und störrig und nie lässt das so Erlebte sich notieren wie es war." (Gabriele Petricek)

    Moderation: Thomas Ballhausen

    VINOE - Die Niederösterreich Vinothek; Piaristengasse 35, 1080 Wien
    www.vinoe.at


  • Buchpräsentation
     

    Donnerstag, 29.06.2017 um 19:30

    CHRISTIAN LOIDL, Magie im sinnlosen Universum. Prosa aus dem Nachlass.
    Hrsg. von EVA LAVRIC
    (Klever Verlag, Wien)

    Mit GINA MATTIELLO, EVA LAVRIC, JAAN KARL KLASMANN, CHRISTIAN KATT und REINALD DEPPE

    Veranstaltet mit: Klever Verlag, Wien

    Stifterhaus; Adalbert-Stifter-Platz 1, 4020 Linz
    www.stifter-haus.at


  • Finissage Erich Sündermann/Therese Girsch
     

    Freitag, 30.06.2017 um 20:00

    Lesung: Armin Baumgartner, Christian Katt, Peter A. Krobath und Rudolf Lasselsberger

    Musik: Stephan Brodsky

    Heureka; Skodagasse 17/1, 1080 Wien
    heureka.euroots.com/


  • Winterschluss 17
     

    Freitag, 30.06.2017 um 13:00

    13:00 Workshop “synthie bauen” von remut von mur.at
    15:00 – 19:00 Flohmarkt (auch am 01.07. von 12:00 bis 15:00)
    15:00 – 04:00 Collaborative Light Sculpture
    13:00/14:00/15:00 Ausschnitte aus Carthage/Cartagena by Caridad Svich
    19:00 Lesung mit Evelyn Schalk und Stefan SchmitzerMy Little Tale (Singer/Songwriter)
    ab 20:00 Konzerte: Kids Plash, Now Sports, Compu Turk, Romanov & Blinking Noise
    ab 00:00 DJs: DJ Anamcara, Thomas Maitz, Protone, KartonDJ – The Collaborative DJ System

    Details unter http://www.kig.mur.at/

    kiG! Kultur in Graz; Lagergasse 98A, 8020 Graz
    www.kig.mur.at/


  • Kunst- und Sommerfest in Unterretzbach
    GAV Termin

    Samstag, 01.07.2017 um 14:00

    WIR FRAUEN, DIE KUNST IST WEIBLICH!

    Ich, Passagier im Zwischendeck des Lebens (Emmy Hennings)

    Teilnehmende Künstlerinnen: Renate Korinek, Urania Kaldis, Eva-Maria Geisler, Barbara Szüts, Jenny Feldmann, Lilo Almog Irene Andessner, Kiki Smith, Christine Gironcoli, Angelika Gilberg, Christine Jones, Takako Saito, Claudia Schumann, Hildegard Joos, Ingrid Wald, Anna Blume, Friederike Mayröcker Esther Stocker, Rúna Thorkelsdóttir, Hanne Darboven, Ann Noell, Henriette van Egten, Andrea Knabl, Sara Berger, Hanna Hollmann, Joan Jonas

    Die von Ingrid Wald kuratierte Ausstellung ist bis zum Kürbisfest (27./28.10.2017) zu sehen. Open by choice & appointment.

    Lesend: Erika Achermann (Emmy Hennings, Elsa von Freytag-Loringhoven), Barbara Neuwirth, Renate Aichinger, Magdalena Knapp-Menzel
    Post-fluxistische Einlage: jopa jotakin
    Musik: BLAUMAROT

    BILD- UND WORTWERKE, SKULPTUREN
    LITERATUR ZUR JAUSE, MUSIK IN DER PAUSE (DJ-acts)

    als Hommage zu den runden Geburtstagen des Jahres
    DADA 101 – FLUXUS 55 – GAV 44

    GRENZÜBERSCHREITUNGEN ALLER ART – Ein Projekt der Grazer Autorinnen Autorenversammlung mit zusätzlicher Unterstützung der Literar-Mechana, des Literaturkreises podium und der GAV-NÖ.

    Sommergalerie Unterretzbach; Hauptstraße 57 (Haus Dr. Seebauer), 2074 Unterretzbach


  • Kurzdramen
    GAV Termin

    Montag, 03.07.2017 um 19:00

    Dietmar Füssl: Miss Flachbusen und andere Sittlichkeiten

    Mit: Eszter Hollósi - Hahnrei Wolf Käfer (Dramaturgie) - Erwin Leder - Andrea Pauli (Organisation) - Konrad Rennert - Susanne Schneider (mitverantwortlich)

    Weinhaus Sittl; Lerchenfelder Gürtel 51, 1160 Wien


  • PODIUM Sommerlesereihe 2017
    GAV Termin

    Dienstag, 04.07.2017 um 20:00

    Franz Schuh Fortuna und Anna Weidenholzer Weshalb die Herren See­ sterne tragen

    Anschließend Gespräch über das Glück in und mit der Literatur

    Organisation und Moderation: Christa Nebenführ

    Eine Veranstaltung des Literaturkreis Podium mit Unterstüzung der Grazer Autorinnen Autorenversammlung

    Literarisches Quartier - Alte Schmiede; Schönlaterngasse 9, 1010 Wien
    www.alte-schmiede.at


  • SALZ | TRANS | FORMEN
    GAV Termin

    Mittwoch, 05.07.2017 um 20:00

    poetik-tanz-performance

    marion steinfellner: sprache, tanz, choreografie
    herbert j. wimmer: sprache, darstellung
    michael fischer: live-soundscaping, feedback_saxophone, sprache

    leben ist verwandlung. BITTE DAS SALZ!
    wir bewegen uns durch den multimedialen raum, für den augenblick bestimmt durch das wechselspiel der transformationen der poetik, des butoh-tanzes, der musik und der vielfältigen erscheinungsweisen von SALZ.
    alle wesen brauchen SALZ zum leben, aus dieser dringlichkeit heraus ergibt sich der satz: DAS SALZ BITTE!

    Unterstützt von der Grazer Autorinnen Autorenversammlung und der Literar-Mechana

    Literaturhaus Wien; Seidengasse 13, 1070 Wien
    www.literaturhaus.at/


  • Dicht-Fest
    GAV Termin

    Donnerstag, 06.07.2017 um 19:00

    LYDIA STEINBACHER (Wien) Im Grunde sind wir sehr verschieden (mit Grafiken der Autorin; Limbus Verlag, 2017)
    MANON BAUER (Mödling) meister*in sonett (Manuskript)
    FLORICA MADRITSCH MARIN (Wien) Schrei des Schweigens (Bibliothek der Provinz, 2016)
    ERWIN UHRMANN (Wien) Abglanz Rakete Nebel (mit Illustrationen von Julian Tapprich; Limbus Verlag, 2016)
    ALICE HARMER (Wien) lieber Blumen in der Hand als auf dem Grab (mit Zeichnungen der Autorin, edition lex liszt 12, 2017)
    KIRSTIN BREITENFELLNER (Wien) reger reigen (Passagen Verlag, 2017)

    Redaktion und Moderation: CHRISTINE HUBER

    Eine Veranstaltung der Alten Schmiede und der Grazer Autorinnen Autorenversammlung

    Literarisches Quartier - Alte Schmiede; Schönlaterngasse 9, 1010 Wien
    www.alte-schmiede.at


  • Eröffnung: Artist in movement
     

    Freitag, 07.07.2017 um 19:30

    Fotoausstellung von CHRISTA BIEDERMANN

    Eröffnung mit Kurzperformance und Video....

    Ort: Combinat (www.combinat.at) - Eingang von der Burggasse, um die Ecke rechts, gegenüber Architekturzentrum

    Offen: Di bis Sa 12h bis 19h
    Dauer: 8.7. bis 31.8.2017

    Museumsquartier; Museumsplatz 1, 1070 Wien
    www.mqw.at


  • PODIUM Sommerlesereihe 2017
    GAV Termin

    Freitag, 07.07.2017 um 20:00

    Georg  Bydlinski  Ein  Glücks­-Mosaik  aus  zwölf  Steinen,  Gedichte  und Kurzprosa
    Monika Vasik Zum Beispiel Glück, Prosa

    Organisation und Moderation: Christa Nebenführ

    Eine Veranstaltung des Literaturkreis Podium mit Unterstüzung der Grazer Autorinnen Autorenversammlung

    Café Prückel; Stubenring 24, 1010 Wien
    www.prueckel.at


  • Summa in da Stadt 2017
     

    Freitag, 07.07.2017 um 19:30

    Patricia Brooks liest

     

    read!!ing room - Raum für (Alltags)kultur; Anzengrubergasse 19/1, 1050 Wien
    www.e-zine.org/


  • seitwärts: [poetologische ortungen - zugabe]
    GAV Termin

    Samstag, 08.07.2017 um 19:00

    Zu dieser Sonderausgabe von seitwärts: [poetologische ortungen - zugabe] mit einem „poetic act in Wels“ möchten die in Wels lebenden Autorinnen Waltraud Seidlhofer, Ines Oppitz und der Autor Johann Kleemayr "poetologische ortungen" an Plätzen, in Gassen und Winkeln, im Innen und Außen dieser der Geschichte verbundenen Stadt vornehmen.

    In Form von Textfragmenten und Gedichten wird entlang urbaner Resonanzvariationen eine Art poetisches Luftpflaster  aus Klang-, Wort- und Textreliefen gelegt.

    Die Aufzeichnung dieser Sendung fand am 25. Oktober 2016 statt und ist zum nachhören im Archiv der Freien Radios bereitgestellt.

    Konzept, Aufnahme, Sendungsgestaltung: Wally Rettenbacher

    Aufnahmenorte: Welser Wochenmarkt am Zentralmarktgelände, Buchhandlung Friedhuber, Cafe Strassmair, Bahnhof Wels


    Diese Sendung und der poetische act in Wels wurden gefördert aus Mitteln der Grazer Autorinnen Autorenversammlung

    Radio FRO 105.0 - Freier Rundfunk Oberösterreich; Livestream: http://www.fro.at/livestream/player.php, Frequenz Linz: 105.0 Mhz
    www.fro.at/


  • Kommt zum Lesefest!
    GAV Termin

    Montag, 10.07.2017 um 20:00

    Mit Raimund Bahr, Petra Ganglbauer, Hildegard Kokarnig, Erika Kronabitter, Anita Schaub, Beatrice Simonsen, Renate Welsh-Rabady

    Organisation: Erika Kronabitter

    Eine Kooperation von Werkraum Abersee, Grazer Autorinnen Autorenversammlung und GAV Vorarlberg mit Unterstützung der Literar Mechana, des BKA sowie der Länder Oberösterreich und Vorarlberg

    Öffentliche Bibliothek der Gemeinde Strobl; Strobl Nr. 275 - Raika-Gebäude, 1. Stock, 5350 Strobl
    www.strobl.bvoe.at/~strobl/


  • PODIUM Sommerlesereihe 2017
    GAV Termin

    Dienstag, 11.07.2017 um 20:00

    Linda Kreiss Das Glück am Ende der Zeit
    Thomas Northoff

    Organisation und Moderation: Christa Nebenführ

    Eine Veranstaltung des Literaturkreis Podium mit Unterstüzung der Grazer Autorinnen Autorenversammlung

    Café Prückel; Stubenring 24, 1010 Wien
    www.prueckel.at


  • Versauungen_Erbauungen_Systemsorgen
     

    Mittwoch, 12.07.2017 um 19:00

    Hör- & Störspiele für Andreas Okopenko : Traumberichte

    Michael Bruckner: guitar, electronic wirement
    Renald Deppe: reeds, conception

    Christian Katt liest Andreas Okopenko (1930-2010)

    hinterland galerie; Krongasse 20, 1050 Wien
    www.hinterland.ag


  • Tage für Text und Kritik
    GAV Termin

    Samstag, 08.07.2017 bis 12.07.2017 um Infos folgen

    mit Petra Ganglbauer, Beatrice Simonsen, Anita Schaub, Hildegard Kokarnig, Günter Vallaster und Renate Welsh;

    Eine Veranstaltung der Grazer Autorinnen Autorenversammlung und der GAV VBG

     

    BIFEB Bundesinstitut für Erwachsenenbildung; Bürglstein 1 – 7, 5360 St. Wolfgang
    www.bifeb.at


  • Summa in da Stadt 2017
     

    Donnerstag, 13.07.2017 um 19:30

    El Awadalla liest

    read!!ing room - Raum für (Alltags)kultur; Anzengrubergasse 19/1, 1050 Wien
    www.e-zine.org/


  • PODIUM Sommerlesereihe 2017
    GAV Termin

    Freitag, 14.07.2017 um 20:00

    Benedikta  Manzano  und  Richard  Weihs  Alles,  was  noch  ein  Glück  ist. Gedichte  und  Kurzprosa  zu  Glücksfällen,  Rückschlägen  und  Unglücks­ fällen

    Organisation und Moderation: Christa Nebenführ

    Eine Veranstaltung des Literaturkreis Podium mit Unterstüzung der Grazer Autorinnen Autorenversammlung

    Café Prückel; Stubenring 24, 1010 Wien
    www.prueckel.at


  • Henrik Ibsen, Ein Puppenheim
     

    Montag, 17.07.2017 um 19:00

    Mit: Renate Gippelhauser - Manuel Girisch - Ottwald John - Christa Kern (Gestaltung) - Thomas Neumeister-Macek - Renate Woltron

    Lesetheater-Sommerprogramm: Gefördert durch die Bezirksvertretung Ottakring (Ottakring Kultur) – BV Franz Prokop

    Weinhaus Sittl; Lerchenfelder Gürtel 51, 1160 Wien


  • PODIUM Sommerlesereihe 2017
    GAV Termin

    Dienstag, 18.07.2017 um 20:00

    Stephan Eibel Erzberg unter einem himmel und Renata Zuniga

    Organisation und Moderation: Christa Nebenführ

    Eine Veranstaltung des Literaturkreis Podium mit Unterstüzung der Grazer Autorinnen Autorenversammlung

    Café Prückel; Stubenring 24, 1010 Wien
    www.prueckel.at


  • ein abend für hansjörg zauner (1959-2017)
     

    Dienstag, 18.07.2017 um 20:00

    filme, tondokumente von hansjörg zauner
    kolleginnen und kollegen, freunde, freundinnen lesen texte zu hansjörg zauner

    rhiz; U-Bahnbogen 37, 1080 Wien
    rhiz.org


  • PODIUM Sommerlesereihe 2017
    GAV Termin

    Freitag, 21.07.2017 um 20:00

    Claudia Karolyi liest Imponderabilien und Werner Rotter ein Essay über die Differenz zwischen Glück als Vergnügen und Glück als Fügung in der Literatur
    Angela Schneider liest ausgewählte Literaturzitate

    Organisation und Moderation: Christa Nebenführ

    Eine Veranstaltung des Literaturkreis Podium mit Unterstüzung der Grazer Autorinnen Autorenversammlung

    Café Prückel; Stubenring 24, 1010 Wien
    www.prueckel.at


  • Der Sommer, in dem F. Scott Fitzgerald beinahe einen Kellner zersägte
     

    Donnerstag, 27.07.2017 um 19:00

    vin und mit Emily Walton

    Literaturhaus Mattersburg; Brunnenplatz 4, Rathaus, 1. Stock, 7210 Mattersburg
    www.literaturhausmattersburg.at/


  • PODIUM Sommerlesereihe 2017
    GAV Termin

    Freitag, 28.07.2017 um 19:00

    Führung im Glücksschweinmuseum, anschließend, ab 20:00 Lesungen im Café Florianihof, Florianigasse 45, 1080 Wien

    Ann  Cotten  liest  aus  dem  Versepos  Verbannt  und  der  Neuerscheinung JIKIKETSUGAKI
    Ilse Kilic Das Glück und Katharina Riese Glück für das Kind oder wie ich fast nicht auf die Welt gekommen wäre

    Organisation und Moderation: Christa Nebenführ

    Eine Veranstaltung des Literaturkreis Podium mit Unterstüzung der Grazer Autorinnen Autorenversammlung

    Wohnzimmergalerie & Glücksschweinmuseum; Florianigasse 54, 1080 Wien
    http://dfw.at


  • Summa in da Stadt 2017
     

    Donnerstag, 03.08.2017 um 19:30

    Richard Weihs liest

    read!!ing room - Raum für (Alltags)kultur; Anzengrubergasse 19/1, 1050 Wien
    www.e-zine.org/


  • Nachtbilder in memoriam Hansjörg Zauner
     

    Samstag, 05.08.2017 um 22:35

    Sommerreprisen: kippen wir jetzt endlich die fliegen aus dem schlauchboot

    Zum Gedenken an Hansjörg Zauner.

    Mitschnitt aus dem ORF KlangTheater vom 20. Jänner 2015.
    Bearbeitung: Nikolaus Scholz

    Radio Ö1; Frequenzen: http://oe1.orf.at/frequenzen, Livestream: http://oe1.orf.at/konsole?show=live
    7 Tage Ö1 zum Nachhören: http://oe1.orf.at/konsole?show=ondemand


  • Absichtslose Zusammenkunft (road radio 1)
    GAV Termin

    Donnerstag, 10.08.2017 um 15:00

    On AIR On Site

    peripatetisches, intermediales aufzeichnen
    des + im öffentlichen Raum/es:

    15h - 18h alsLive-Sendung zu verfolgen auf Bauhaus FM live stream
    http://bauhaus.fm:8000/bauhaus.fm.m3u

    Für Publikum: ab 20h im machfeld.studio

    Ein Konzept von .aufzeichnensysteme / Wien in Zusammenarbeit mit Konrad Behr / Bauhaus FM / Weimar, Studio Machfeld / Wien


    mit Armin Andraschko, Sabine Maier, Michael Mastrototaro, Jörg Piringer, Renate Pittroff, Christoph Theiler, Günter Vallaster

    eine Veranstaltung der Grazer Autorinnen Autorenversammlung

    machfeld studio; Max Winter Platz 21/1, 1020 Wien
    www.machfeld.net


  • WARTEWORTE
     

    Samstag, 19.08.2017 um 00:00

    Mitten im Sommer haben sich 12 Autorinnen und Autoren der GAV OÖ (Grazer Autorinnen Autoren Versammlung Regionalgruppe Oberösterreich) getroffen und die Texte, die sie als gemeinsames Projekt „WARTEWORTE“ bei der Leonart 2017 eingereicht haben, als Plakate mit Willi Winkler von „Neusehland" gestaltet. Von Ende Juni bis Mitte Juli war es ein ständiges Kommen und Gehen bei „Neusehland“. 
    Herausgekommen sind sehr intensive Texte rund um das heurige Thema der Leonart.
     
    Corinna Antelmann (Haltestelle Michaelsberg)
    Hans Eichhorn (Haltestelle Füchselbachstraße)
    Rene Freund (HaltestelleSchulzentrum Hart)
    Judith Gruber-Rizy (Haltestelle Hainzenbachstraße)
    Johann Kleemayr (Haltestelle Zaubertalstraße)
    Walter Kohl (Haltestelle Limesstraße)
    Christine Mack (Haltestelle Buchberg)
    Kurt Mitterndorfer (Haltestelle Hainzenbachstraße)
    Stefan Reiser (Haltestelle Aichbergstraße)
    Helmuth Rizy (Haltestelle Doppl)
    Herbert Stöger (Haltestelle Doppl)
    Elisabeth Strasser (Haltestelle Rufling)

    Adresse: diverse ; , siehe Text


  • Nachspann Folge 28
    GAV Termin

    Dienstag, 29.08.2017 um 20:00

    Nicht im Studio und doch zu Gast in der Sendung: Wally Rettenbacher.
    Die in Salzburg lebende Autorin, Reiseschriftstellerin, Fotografin und Sendungsgestalterin Wally Rettenbacher
    wird den Hauptteil dieser Sendung bestreiten.
     
    Reisegeschichten, bislang unveröffentlichte Gedichte bzw. ein Auszug aus ihrem Beitrag zu "Freudenalphabet -
    Eine Anthologie kommunizierender Poesie" werden zu hören sein.

    Organisation und Moderation: Erich Klinger
     
    Eine Veranstaltung der Grazer Autorinnen Autorenversammlung

    Radio FRO 105.0 - Freier Rundfunk Oberösterreich; Livestream: http://www.fro.at/livestream/player.php, Frequenz Linz: 105.0 Mhz
    www.fro.at/


  • Ausstellung: Artist in movement
     

    Samstag, 08.07.2017 bis 31.08.2017 um Di bis Sa 12h bis 19h

    Fotoausstellung von CHRISTA BIEDERMANN

    Ort: Combinat (www.combinat.at) - Eingang von der Burggasse, um die Ecke rechts, gegenüber Architekturzentrum

    Museumsquartier; Museumsplatz 1, 1070 Wien
    www.mqw.at


  • Ö1 Kunstsonntag: Neue Texte
     

    Sonntag, 03.09.2017 um 21:40

    noch viel Spielraum, bis ich weiß
    Von Isabella Breier

    Es liest: Silvia Meisterle. Gestaltung: Edith-Ulla Gasser

    Radio Ö1; Frequenzen: http://oe1.orf.at/frequenzen, Livestream: http://oe1.orf.at/konsole?show=live
    7 Tage Ö1 zum Nachhören: http://oe1.orf.at/konsole?show=ondemand


  • Joe Berger: Songs
     

    Montag, 04.09.2017 um 19:00

    mit Eva Fillipp, Ottwald John, Christian Katt (Gestaltung), Magdalena Knapp-Menzel, Claudius Kölz, Alexander Kukelka, Richard Weihs

     

    Lesetheater-Sommerprogramm - Gefördert durch die Bezirksvertretung Ottakring (Ottakring Kultur) – BV Franz Prokop
    Erstes Wiener Lesetheater

    Weinhaus Sittl; Lerchenfelder Gürtel 51, 1160 Wien


  • Projektwochen 2017 der Evolutionsbibliothek im WUK
     

    Montag, 04.09.2017 um 20:00

    20h
    Raimund Bahr - Lesung und Gespräch

    21h
    Verlagsvorstellung Edition Art Science

    Das Gesamtprogramm der Projektwochen gibt es hier

    WUK - Werkstätten- und Kulturhaus; Währinger Straße 59, 1090 Wien
    www.wuk.at


  • Pott Aporie
     

    Donnerstag, 07.09.2017 um 19:30

    ein Überraschungsabend mit Lisa Spalt und Otto Saxinger

    Lesung, Ausstellung der Hosentaschen-Kunstedition, österreichische Erstaufführung des Films CODA

    Perinetkeller - IODE; Perinetgasse 1, 1200 Wien
    perinetkeller.at


  • Eröffnung: PAUSE
     

    Freitag, 08.09.2017 um 19:00

    BEGRÜSSUNG: Gue SCHMIDT [MAG3]
    ZUR AUSSTELLUNG: Dr. Chris ZINTZEN
    PERFORMANCE: Sabine MARTE

    Die Ausstellung fokussiert die Pause im Sinne des Innehaltens, Schauens und Reflektierens. Gefragt wird, welche Möglichkeiten im Moment der Unterbrechung eröffnet werden.

    Mit Arbeiten von: Rahel BRUNS, Petra BUCHEGGER, Romana HAGYO/ Silke MAIER-GAMAUF, Bosko GASTAGER, Maria HANL, Kata HINTERLECHNER, Claudia LARCHER, Sabine MARTE, Jörg PIRINGER, Andreas PUTZER, Stoph SAUTER und Veronika SCHUBERT

    MAG3; Schiffamtsgasse 17, 1020 Wien
    www.nammkhah.at/Mag3/


  • Ausstellung vermessen 3 und Buchpräsentation
     

    Samstag, 09.09.2017 um 18:00

    Ausstellende KünstlerInnen: Kirsten Borchert, Helga Cmelka, Babsi Daum, Georg Lebzelter, Elfriede Mejchar, Gerlinde Thuma

    Es lesen die Autroinnen: Barbara Neuwirth, Elisabeth Weissensteiner, Brigitte Sasshofer

     

    kunstraumarcade; Hauptstraße 79, 2340 Mödling
    www.kunstraumarcade.at/


  • Burundanga & Wiener Blues
     

    Samstag, 09.09.2017 um 18:00

    Musikalisch untermalte Präsentation von Fotos von Wolfgang Ratz aus Kolumbien, garniert mit Eindrücken und Austausch zur aktuellen Lage vor Ort.

    Anschließend: "Burundanga & Wiener Blues"
    Kritische Lieder, Herbstliches & Suderantensymphonien auf Spanisch, Deutsch und Dialekt von und mit Wolfgang Ratz

    Kleines Buffet und Erfrischungen.

     

     

    Librería Utopía ★ radical bookstore vienna; Preysinggasse 26-28/1, 1150 Wien
    radicalbookstore.com/


  • Preisverleihung Theodor Kramer Preis für Schreiben im Widerstand und Exil 2017
     

    Samstag, 09.09.2017 um 19:00

    Begrüßung: Jürgen Duffek, Bürgermeister der Marktgemeinde Niederhollabrunn, und Mag.a Gabriele Ecker (Abt. Kunst und Kultur der NÖ Landesregierung) in Vertretung von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner

    Es sprechen: Konstantin Kaiser (Laudator), Cecily Corti
    Andrea Pauli liest aus den Werken der Preisträgerinnen Nahid Bagheri-Goldschmied und Renate Welsh-Rabady
    Musik: Sigi Finkel (Saxophon)
    Empfang, gegeben mit freundlicher Unterstützung von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner

    Zuvor besteht Gelegenheit, gemeinsam mit Harald Maria Höfinger das Geburtshaus Theodor Kramers in seinem heutigen Zustand und die dort gezeigte Theodor Kramer-Ausstellung zu besichtigen.

    Die TKG wird einen Bus nach Niederhollabrunn und zurück nach Wien führen. Abfahrtszeit 17:00 von Praterstern/Lassallestraße. Unkostenbeitrag Euro 10,-. Anmeldung erforderlich! (Ansprechpartnerin ist Mag.a Marianne Windsperger: windsperger(at)theodorkramer.at)

    Pfarramt Niederhollabrunn; Pfarrsaal, Kirchenplatz 1, 2004 Niederhollabrunn


  • Selbstverständlich - Literatur am Steg
     

    Samstag, 09.09.2017 um 19:00

    Herzhafte zeitgenössische Literatur von
    Stephan Eibel-Erzberg, Christa Nebenführ, Wally Rettenbacher, Andreas Tiefenbacher, Gerhard Naujoks, Gabriele Petricek, Lydia Steinbacher, Gerhard Ruiss

    Eintritt frei und feine Bücher zu kühlen Preisen

    Im Fall von Regenwetter: am Di., 12. September, same time, same station

    Badesteg gegenüber vom Strandcafé Selbstverständlich“; auf Höhe von An der Unteren Alten Donau 159, 1220 Wien
    www.strandbeisl.at


  • Wilde Worte
     

    Montag, 11.09.2017 um 20:00

    Literatur, Musik & Kleinkunst
    Freie Wildbahn und Wunschgedichte jeweils am zweiten Montag des Monats

    Wo er recht hat, hat er recht

    Gastgeber: Richard Weihs
    Gast: Margit Heumann

     

    Amerlinghaus; Stiftgasse 8, 1070 Wien
    www.amerlinghaus.at/


  • Projektwochen 2017 der Evolutionsbibliothek im WUK
     

    Montag, 11.09.2017 um 20:00

    20h
    jopa jotakin - Lesung und Gespräch mit Buchstabensuppensulzverkostung

     

    Das Gesamtprogramm der Projektwochen gibt es hier

    WUK - Werkstätten- und Kulturhaus; Währinger Straße 59, 1090 Wien
    www.wuk.at


  • Buchpräsentation
     

    Dienstag, 12.09.2017 um 19:30

    DORON RABINOVICI - Die Außerirdischen. Roman (Suhrkamp)

    Lesung mit dem Autor

    Einführung: GÜNTER KAINDLSTORFER

    Stifterhaus; Adalbert-Stifter-Platz 1, 4020 Linz
    www.stifter-haus.at


  • Lesung und Gespräch
     

    Mittwoch, 13.09.2017 um 19:00

    Robert Menasse liest aus Die Hauptstadt
    Moderation: Klaus Kastberger

    Reihe: Premiere

    Preis: € 6,0, ermäßigt: € 4,00

    Literaturhaus Graz; Elisabethstrasse 30, 8010 Graz
    www.literaturhaus-graz.at/


  • Theodor Kramer Preis 2017 für Schreiben im Widerstand und im Exil
     

    Donnerstag, 14.09.2017 um 19:30

    NAHID BAGHERI-GOLDSCHMIED
    RENATE WELSH-RABADY

    Lesung und Gespräch mit den Preisträgerinnen

    Moderation: KONSTANTIN KAISER

    Laudationes: JULIA DANIELCZYK und KONSTANTIN KAISER

    Veranstaltet mit: Theodor Kramer Gesellschaft, Wien

    Stifterhaus; Adalbert-Stifter-Platz 1, 4020 Linz
    www.stifter-haus.at


  • p0es1s – postdigital
     

    Donnerstag, 14.09.2017 um 19:00

    Sprachkunst-Präsentationen von und mit Mara Genschel (Stuttgart), Jörg Piringer (Wien), Rui Torres (Porto)

    Kunsttempel; Friedrich-Ebert-Str. 177, 34119 Kassel (DE)
    www.kunsttempel.net


  • Hommage an Chrisitan Loidl
     

    Freitag, 15.09.2017 um 19:00

    Lesung mit Musik | fremd.vertraut.dahoam: loidl songs 2

    Es wirken mit: Otto Lechner, Gina Mattiello, 3 knaben schwarz, Martina Cizek, Jaan Karl Klasmann, Eva Lavric, Christian Katt sowie special guests

    Literatur-Reihe Bar ohne Eigenschaften in der Arena Bar

    Arena Bar - Variete Theater Café; Margaretenstraße 117, 1050 Wien
    http://arenabarvariete.at


  • Nachtbilder
     

    Samstag, 16.09.2017 um 22:05

    Sprichst du mit mir: Über die Heimat · über die Liebe · über den Tod. Von Susanne Ayoub.

    Es liest Pippa Galli.
    Gestaltung: Nikolaus Scholz.
    Redaktion: Edith-Ulla Gasser.

    Radio Ö1; Frequenzen: http://oe1.orf.at/frequenzen, Livestream: http://oe1.orf.at/konsole?show=live
    7 Tage Ö1 zum Nachhören: http://oe1.orf.at/konsole?show=ondemand


  • Ö1 Kunstsonntag: Neue Texte
     

    Sonntag, 17.09.2017 um 21:40

    Entgrenzung. Von Petra Ganglbauer

    Es liest: Kirstin Schwab
    Redaktion: Günter Encic

    Radio Ö1; Frequenzen: http://oe1.orf.at/frequenzen, Livestream: http://oe1.orf.at/konsole?show=live
    7 Tage Ö1 zum Nachhören: http://oe1.orf.at/konsole?show=ondemand


  • Wegstrecken, Folge 258
     

    Dienstag, 19.09.2017 um 19:00

    Erich Klinger wird versuchen, aus verkehrspolitischer Sicht darzulegen, wofür die österreichweit für den Nationalrat kandidierenden Gruppierungen eintreten – ob sie dem Klimawandel mit mehr oder minder deutlicher Ignoranz begegnen, ob ihnen die Förderung des Radverkehrs im Alltag ein Anliegen ist und ob sie für oder gegen die Beibehaltung der Direktvergabe von Leistungen im Eisenbahnverkehr sind.
     
    Josef Baum
    , Obmann des Verkehrs- und Regionalforum Waldviertel wird einen allgemeinen verkehrspolitischen Kommentar beisteuern.

    Kurze Meldungen sowie die Vorstellung der jüngsten VCÖ-Publikation “Ausgeblendete Kosten des Verkehrs” ergänzen den Inhalt dieser Sendung.

    Radio FRO 105.0 - Freier Rundfunk Oberösterreich; Livestream: http://www.fro.at/livestream/player.php, Frequenz Linz: 105.0 Mhz
    www.fro.at/


  • Lesung
     

    Mittwoch, 20.09.2017 um 18:30

    LEOPOLD FEDERMAIR (Hiroshima, Japan) liest aus MONDEN. Der Wellen Schatten. Roman (Otto Müller Verlag, Herbst 2017)
    Einleitung und Moderation: Kurt Neumann

    Literarisches Quartier - Alte Schmiede; Schönlaterngasse 9, 1010 Wien
    www.alte-schmiede.at


  • Buchpräsentation
     

    Mittwoch, 20.09.2017 um 19:30

    Birgit Müller-Wieland: Flugschnee

    Einführung: Hans Höller
    Musik: Jan Müller-Wieland

    Eintritt: € 8/6/4

    Literaturhaus Salzburg; Strubergasse 23/H.C. Artmann-Platz, 5020 Salzburg
    www.literaturhaus-salzburg.at


  • Literatur aus Sachsen
    GAV Termin

    Donnerstag, 21.09.2017 um 19:30

    BORIS KOCH
    KATHLEEN WEISE

    Lesung mit der Autorin und dem Autor

    Moderation: CORINNA ANTELMANN

    Veranstalter: GAV OÖ gemeinsam mit der Grazer Autorinnen Autorenversammlung

     

    Stifterhaus; Adalbert-Stifter-Platz 1, 4020 Linz
    www.stifter-haus.at


  • Lesung
     

    Donnerstag, 21.09.2017 um 19:00

    MARKUS KÖHLE (Wien) liest aus JAMMERN AUF HOHEM NIVEAU. Ein Barhocker-Oratorium (Sonderzahl Verlag, Herbst 2017)
    Einleitung und Gespräch mit dem Autor: Daniel Terkl

    RONALD POHL (Wien) liest aus KIND AUS BLAU. Roman der Rückbildung. Ein Miles-Davis-Brevier (Ritter Verlag, 2017)
    Einleitung und Gespräch mit dem Autor: Daniel Terkl

    Literarisches Quartier - Alte Schmiede; Schönlaterngasse 9, 1010 Wien
    www.alte-schmiede.at


  • Straßenliteratur
    GAV Termin

    Donnerstag, 21.09.2017 um 16:00

    Jörg Piringer, Verena Dürr, Matthias Vieider, Jörg Zemmler, Michael Fischer

    ein Experiment

    16:00 Uhr Kärntnerstraße, ab 20;00 Uhr Kaeshmaesh (2., Ennsgasse 20)

    Eine Veranstaltung der Grazer Autorinnen Autorenversammlung

    Kärntnerstraße; Kärntnerstraße, 1010 Wien


  • Vernissage: Lore Heuermann
     

    Donnerstag, 21.09.2017 um 18:30

    Ausstellung anlässlich des 80. Geburtstages von Lore Heuermann

    Begrüßung:
    Kai Jan Krainer, Abgeordneter zum Nationalrat

    Eröffnung:
    Dr. Andreas Mailath-Pokorny, Amtsführender Stadtrat für Kultur, Wissenschaft und Sport

    Die Ausstellung läuft bis Dienstag, den 31.10.2017
    Öffnungszeiten: Mo, Do 9 bis 17 Uhr I Di 9 bis 19 Uhr

    art 3 galerie; Landstraßer Hauptstraße 96, 1030 Wien


  • Gerhard Jaschkes Nekrothek
     

    Freitag, 22.09.2017 um 19:30

    die Erste: Erinnerung an Hermann Schürrer

    mit Gerhard Jaschke

    Perinetkeller - IODE; Perinetgasse 1, 1200 Wien
    perinetkeller.at


  • Wohnzimmer-Tag 2
     

    Freitag, 22.09.2017 um 20:00

    Es lesen:
    Sabine Dengscherz, Waltraud Haas, Eleonore Weber, Fritz Widhalm

    Veranstalter_in: Das Fröhliche Wohnzimmer

    Amerlinghaus; Stiftgasse 8, 1070 Wien
    www.amerlinghaus.at/


  • Literatursalon im BOeS Atelier & Dada Soirée
     

    Samstag, 23.09.2017 um 19:00

    mit Magdalena Knapp-Menzel
    Andrea Zámbori & TN des Workshops „Text und Bild“
    Moderation: Günter Vallaster

    http://www.schreibpaedagogik.com/veranstaltungen.htm

    BÖS-Atelier; Vivenotgasse 30/ Top 2/2, 1120 Wien
    www.bös.at


  • Das ist ein Witz!
    GAV Termin

    Sonntag, 24.09.2017 um 18:00

    Literatur, Humor und Politik. Lesung mit anschließender Diskussion

    Welchen Einfluss haben Politik und Witz und Kunst aufeinander? Gibt es eine Auswirkung von Literatur auf die Realpolitik, wenn jein - welcher Art?! Nach einer Lesung werden wir uns (und hoffentlich auch euch) darüber unterhalten.

    Mit Anselm Neft, Armin Baumgartner,  Denice Bourbon, Michaela Hinterleitner

    Moderation und Organisation: Helga Christina Pregesbauer

    Eine Veranstaltung der Grazer Autorinnen Autorenversammlung

    Werkl im Goethehof; Schüttaustraße 1, 1220 Wien
    www.werkl.org


  • Projektwochen 2017 der Evolutionsbibliothek im WUK
     

    Montag, 25.09.2017 um 19:30

    19h30
    Grillhendl Rotation Crew - Performance

    20h15
    AutorIn im Unruhestand - PODIUMSDISKUSSION
    mit: Patricia Brooks, Hermann J. Hendrich, Fritz Widhalm
    Gesprächsleitung: Dr.in Ruth Aspöck

    Das Gesamtprogramm der Projektwochen gibt es hier

    WUK - Werkstätten- und Kulturhaus; Währinger Straße 59, 1090 Wien
    www.wuk.at


  • Preisverleihung Theodor Kramer Preis für Schreiben im Widerstand und Exil 2017
     

    Montag, 25.09.2017 um 19:30

    Laudationes: Karl Müller, Peter Paul Wiplinger
    Musik: Nariman Hodjati, Târ (Langhalslaute).

    Gespräch mit Nahid Bagheri-Goldschmied und Renate Welsh-Rabady

    Bitte um Anmeldung bei ESRA unter info(at)esra.at oder Tel. (01)214 90 14
    Wichtig: Amtlichen Lichtbildausweise mitbringen!

    Psychosoziales Zentrum ESRA; Tempelgasse 5, 1020 Wien
    www.esra.at


  • Neue österreichische Literatur
     

    Montag, 25.09.2017 um 19:00

    Alain Barbero / Barbara Rieger:
    Melange der Poesie. Wiener Kaffeehausmomente in Schwarzweiß (Kremayr & Scheriau), mit Texten von 55 Autorinnen und Autoren in 55 Wiener Kaffeehäusern.

    Marianne Gruber, Sabine Gruber und Robert Schindel, drei der im Buch vertretenen AutorInnen, sprechen über Literatur und Kaffeehaus und lesen ihre Texte aus dem Band sowie andere, zum Thema passende.

    Zudem werden im Rahmen einer FotoausstellungFotografien aus dem Band präsentiert.

    Moderation: Barbara Rieger
    Im Anschluss Erfrischungen

    Österreichische Gesellschaft für Literatur; Herrengasse 5, 1010 Wien
    www.ogl.at


  • Lesung
     

    Montag, 25.09.2017 um 19:00

    OLGA FLOR (Graz) liest aus KLARTRAUM. Roman (Jung und Jung Verlag, Herbst 2017)

    Einleitung und Gespräch mit der Autorin: JOHANNA ÖTTL

    Literarisches Quartier - Alte Schmiede; Schönlaterngasse 9, 1010 Wien
    www.alte-schmiede.at


  • Lesung und Gespräch
     

    Dienstag, 26.09.2017 um 19:00

    Olga Flor liest aus Klartraum

    Moderation: Alexandra Millner

    Reihe: Premiere

    Preis: € 6,0, ermäßigt: € 4,00

    Literaturhaus Graz; Elisabethstrasse 30, 8010 Graz
    www.literaturhaus-graz.at/


  • Radio rosa 11
    GAV Termin

    Dienstag, 26.09.2017 um 19:00

    Nachrichten von einem flirrenden Planeten

    Text-Sound-Performances

    Thomas Havlik, Gerhard Jaschke, Markus Köhle und Barbi Markovic präsentieren Neues und auch nicht ganz so Neues aus dem Kuriositätenkabinett, sie sammelten Material, berichten, erfinden und fabulieren, sie gratwandern zwischen Wahrheit und Fake News, jinglen postpostmodern zwischen Werbesprache, Zeitungssprache und poetischer Sprache.

    In der neuesten Ausgabe macht Radio rosa einen Ausflug zurück zu seinen Wurzeln des auf Sprache fokussierten Erzählens im Format einer erdichteten Radiosendung.

    Organisation und Moderation: Patricia Brooks

    Eine Veranstaltung der Grazer Autorinnen Autorenversammlung

    Literaturhaus Wien; Seidengasse 13, 1070 Wien
    www.literaturhaus.at/


  • Buchpräsentationen Otto Müller Verlag
     

    Dienstag, 26.09.2017 um 19:30

    LEOPOLD FEDERMAIR: Monden - Der Wellen Schatten. Roman (Otto Müller Verlag)
    KARIN PESCHKA: Autolyse Wien - Erzählungen vom Ende (otto Müller Verlag)

    Lesungen mit der Autorin und dem Autor

    Moderation: CHRISTIAN SCHACHERREITER

    Stifterhaus; Adalbert-Stifter-Platz 1, 4020 Linz
    www.stifter-haus.at


  • Dicht-Fest
    GAV Termin

    Dienstag, 26.09.2017 um 19:00

    HERBERT J. WIMMER: kleeblattgasse tokio. 129 gedichte (Klever Verlag, 2017)
    JOHANNES TRÖNDLE: frühzeit elefantenfarben (hochroth Verlag, 2016)
    UTE EISINGER: UT PICTURA POESIS (Arovell Verlag, 2017)
    RENATE AICHINGER: endeln – #lürix (Berger Verlag, 2016)
    SEMIER INSAYIF: über zeugungen (Berger Verlag, 2017)
    ALEXANDRA BERNHARDT: ET IN ARCADIA EGO (Sisyphus Verlag, 2017)

    Redaktion und Moderation: CHRISTINE HUBER

    Literarisches Quartier - Alte Schmiede; Schönlaterngasse 9, 1010 Wien
    www.alte-schmiede.at


  • Aus mittlerer Distanz. Lyrik aus Österreich. 1. Abend
     

    Mittwoch, 27.09.2017 um 19:00

    Mit Jopa Jotakin und Julian Schutting, präsentiert von Marko Dinić

    Haus für Poesie; Knaackstraße 97 (Kulturbrauerei), 10435 Berlin (DE)
    www.haus-fuer-poesie.org


  • Textvorstellungen
     

    Donnerstag, 28.09.2017 um 19:00

    Motto: Poetische Landschaften

    JANKO FERK (Klagenfurt/Celovec) Brot und Liebe (Styria Verlag)
    BOŠKO TOMAŠEVIĆ (Wien) Früchte der Heimsuchung (Leipziger Literaturverlag) und Das Vergessen, zu welchem wir werden. Gedichte aus einem beschädigten Leben (Löcker Verlag)
    CHRISTL GRELLER (Wien) stadtseelenland (Resistenz Verlag)

    Redaktion und Moderation: RENATA ZUNIGA

    Literarisches Quartier - Alte Schmiede; Schönlaterngasse 9, 1010 Wien
    www.alte-schmiede.at


  • Aus mittlerer Distanz. Lyrik aus Österreich. 2. Abend
     

    Donnerstag, 28.09.2017 um 19:00

    Mit Brigitta Falkner und Bernhard Saupe, präsentiert  von Max Höfler

    Haus für Poesie; Knaackstraße 97 (Kulturbrauerei), 10435 Berlin (DE)
    www.haus-fuer-poesie.org


  • Die zwei Henriettas. Eine Odyssee
     

    Donnerstag, 28.09.2017 um 20:00

    Performance / Präsentation mit Lisa Spalt und Otto Saxinger

    Galerie Wechselstrom; Grundsteingasse 44, 1160 Wien
    www.wechsel-strom.net


  • 25 Poems – 25 Jahre Poesie
     

    Freitag, 29.09.2017 um 20:00

    von / mit Thomas Schafferer

    Lesung/Musik/Vernissage mit zahlreichen musikalischen GästInnen

    Die musikalischen Beiträge stammen von Peter Abler, Martin Goett (D), mr. coon (I) feat. Anja Larch, Greta Nekrošiūtė (LT), Wolfgang Nöckler (I), Stefan Oleschko, Daniel Ongaretto-Furxer, Marco Opoku, Tanja Pidot, Marlon Prantl, Bruno Schlatter / Komponautor (CH), Ida Svanes (N)

    Veranstaltung Nr. 22 der Reihe „Cognac & Biskotten Grenzgänge“ von Cognac & Biskotten, dem Literaturclub mit dem Wow-Aha-Effekt. 20 Jahre Literatur im engeren, wie weiteren Sinn

    Die Bäckerei - Kulturbackstube; Dreiheiligenstraße 21a, 6020 Innsbruck
    www.diebaeckerei.at


  • Narrativize
     

    Samstag, 30.09.2017 um 19:00

    An evening of live film, digital art and performative actions exploring de/construction of narrative. Featuring Against Cinema by James Holcombe & Secluded Bronte (UK), 30/09/2017 Close-Up Cinema, London by Esperanza Collado (ES), Owed to Bussa by Foxy Moron (UK), and abcdefghijklmnopqrstuvwxyz by Jörg Piringer (AT). Plus artist Q+As.

    Close-Up Film Centre; 97 Sclater Street, E1 6HR London (UK)
    www.closeupfilmcentre.com/


  • Ausstellung vermessen IV und Buchpräsentation
     

    Samstag, 30.09.2017 um 18:00

    Ausstellende Künstler_innen: Ingrid Gaier, Reinhold Egerth, Larissa Leverenz, Henriette Leinfellner, Flora Zimmeter

    Es lesen die Autoren und Autorinnen: Wolfgang Bleier, Hanno Millesi, Gudrun Büchler, Christa Nebenführ

    kunstraumarcade; Hauptstraße 79, 2340 Mödling
    www.kunstraumarcade.at/


  • Ressource Kunst / Nur die Kunst kann die Welt retten!
    GAV Termin

    Samstag, 30.09.2017 um 17:00

    Intervention und Relikte:
    ELI, ELI...

    Im Zeichen der Kyniker, jender antiken Philosophenschule, die sich dem kritischen Skeptizismus und der Bedürfnislosigkeit verschrieben hat, inszenieren und hinterfragen .aufzeichnensysteme und Sabine Maier das Konzept der Weltrettung unter Einbeziehung des Ortes und der Anwesenden kritisch-poetisch in Kombination von Installation, Spaziergang, akustischer Intervention.

    Die Ausstellung läuft vom 30.9.-8.10.2017.

    Schloss Plüschow; Am Park 6, 23936 Plüschow
    www.plueschow.de/


  • Nachtbilder
     

    Samstag, 30.09.2017 um 22:40

    Eine lebenswichtige Frage.- A Question Essential to Life. Von Stephan Eibel Erzberg, übersetzt von Herbert Kuhner

    Gestaltung: Nikolaus Scholz
    Redaktion: Edith-Ulla Gasser

    Radio Ö1; Frequenzen: http://oe1.orf.at/frequenzen, Livestream: http://oe1.orf.at/konsole?show=live
    7 Tage Ö1 zum Nachhören: http://oe1.orf.at/konsole?show=ondemand


  • Menschen im Bad
     

    Sonntag, 01.10.2017 um Tickets ab 15.30 Uhr, Einlass: 16.45 Uhr

    Eine Revue transnationaler Badefreuden und Aqua-Aktivitäten

    Das Floridsdorfer Schwimmbad wird zu einem Ort der Begegnung, zum Schauplatz einer interaktiven Aqua-Show und zur internationalen Regenbogenwelt der Bademoden. Statt zu arbeiten wird die Schönheit des Synchronschwimmens (erstmals mit einem Männerteam!) und körperheilende Aquagymnastik mit der Wiener-Parkinson-Gruppe zelebriert. Neben Lese- und Songeinlagen wird das Programm abgerundet mit der Aufforderung zur Teilnahme am gemeinsamen Schwimmerlebnis.
    Weiters wird auch 50 Jahre Floridsdorferbad gefeiert!

    Mitwirkende u.a. Denice Bourbon & Dariush Onghaie, Ziga Jereb, Werner Theinmayer, Marlen Gerhalter, Judith Gerhalter, Gin Müller, Didi Bruckmayr, Gregor Mahnert, Ilse Kilic, Khusen Khaydarov, Silvia Pecha, Barbara Beranek, Nikolaus Preglau, Radostina Patulova, Elise Mori, August Bisinger und DJ Vapcici

    Konzept, Idee, Umsetzung: Ursula Napravnik und Freund*innen.

    Eintritt frei! Wegen begrenzter Teilnehmer_innenzahl bitte bis 29.9. anmelden unter reservation(at)wienwoche.org. Bitte geben Sie an, ob Sie bei der Aquagymnastik mitmachen wollen (Badezeug mitbringen!) oder ob Sie auf der Zuschauertribüne sitzen wollen.

    Floridsdorfer Bad - Hallenbad der Stadt Wien; Franklinstraße 22, 1210 Wien
    www.wien.gv.at/freizeit/baeder/uebersicht/hallenbaeder/floridsdorf.html


  • Projektwochen 2017 der Evolutionsbibliothek im WUK
     

    Montag, 02.10.2017 um 20:00

    20h
    Maria Eliskases - Lesung und Gespräch
     

    Das Gesamtprogramm der Projektwochen gibt es hier

    WUK - Werkstätten- und Kulturhaus; Währinger Straße 59, 1090 Wien
    www.wuk.at


  • Vernissage: Radioschrittmacher. Die Ausstellung.
     

    Montag, 02.10.2017 um 19:00

    Schritte & Radio: Bruno Pisek
    Zeichnungen: Denisa Angheluta

    Eröffnungsrede: der sprechchor

    Ausstellungsdauer: 03.10. - 13.10.2017
    Öffnungszeiten: Di - Sa 13:00 - 18:00

    Galerie am Park; Liniengasse 2a, 1060 Wien
    www.galerieampark.com


  • KUNST ≠ NATUR, aber seitwärts
     

    Dienstag, 03.10.2017 um 19:00

    „…wird man fündig!“

    Lesungen, Projektvorstellungen, Gespräche.

    Mit Gertrude Moser-Wagner, Bernhard Widder, Petra Ganglbauer, Lucas Cejpek und Wally Rettenbacher

    SALON Literatur.Kunst.Musik.; Praterstraße 17 / Hof rechts, 1020 Wien


  • Neuerscheinungen aus Tirol
     

    Dienstag, 03.10.2017 um 19:00

    Hans Augustin: Berlin. Danziger Straße. Gedichte. edition laurin 2017

    Buchpräsentation mit Musik: Guitar Tandem: Walter Tolloy und Stefan Wolf

    Moderation: Hans Aschenwald

     

    Literaturhaus am Inn; Josef-Hirn-Straße 5, 10. Stock, 6020 Innsbruck
    www.uibk.ac.at/literaturhaus/


  • niks ois Chobot
     

    Dienstag, 03.10.2017 um 18:30

    Manfreda CHOBOTA uvádza Marián HATALA

    Amélia restaurant; Silvánska 31, Karlova Ves, 84101 Bratislava (SK)
    www.ameliarestaurant.sk/


  • GAV im Phönix - Pecha Kucha Night I
    GAV Termin

    Dienstag, 03.10.2017 um 19:30

    mit Judith Gruber Rizy, Johann Kleemayr, Kurt Mitterndorfer, Stefan Reiser, Robert Stähr

    Eine Veranstaltung der Grazer Autorinnen Autorenversammlung und der GAV OÖ.

    Theater Phönix; Wiener Straße 25, 4020 Linz
    www.theater-phoenix.at


  • Eröffnung: Episoden Erotisch
     

    Dienstag, 03.10.2017 um 19:00

    Fotoausstellung von Christa Biedermann
     
    Eröffnung mit dem Kurzfilm Episoden 2014 - 2015, ein Kaleidoskop und der Kurzperformance Canaille frei nach Valeska Gert
     
    Dauer der Ausstellung: 04. bis 13.10.2017
    Tägl.: 11:00 bis 21:00 Uhr

    Art Gallery Vienna; Brandmayergasse 7-9, 1050 Wien
    www.kunstschaffen.at


  • Lesung
     

    Mittwoch, 04.10.2017 um 19:00

    Günter Eichberger liest aus Hirn ohne Grenzen

    Reihe: Premiere

    Preis: € 6,0, ermäßigt: € 4,00

    Literaturhaus Graz; Elisabethstrasse 30, 8010 Graz
    www.literaturhaus-graz.at/


  • Ausstellung: PAUSE
     

    Samstag, 09.09.2017 bis 04.10.2017 um Öffnungszeiten: Di.-Fr. 17:00-20:00 Uhr

    Die Ausstellung fokussiert die Pause im Sinne des Innehaltens, Schauens und Reflektierens. Gefragt wird, welche Möglichkeiten im Moment der Unterbrechung eröffnet werden.

    Mit Arbeiten von: Rahel BRUNS, Petra BUCHEGGER, Romana HAGYO/ Silke MAIER-GAMAUF, Bosko GASTAGER, Maria HANL, Kata HINTERLECHNER, Claudia LARCHER, Sabine MARTE, Jörg PIRINGER, Andreas PUTZER, Stoph SAUTER und Veronika SCHUBERT

    MAG3; Schiffamtsgasse 17, 1020 Wien
    www.nammkhah.at/Mag3/


  • testtermin td
     

    Mittwoch, 04.10.2017 um

    Zur Lesung: meine schönsten Beichten...

    Weingut Bruno Kirschbaum; Ziegelofengasse 32, 3550 Langenlois
    www.weingut-kirschbaum.at


  • SALON no. 238
     

    Donnerstag, 05.10.2017 um 20:00

    herbert bayer - sepp maltan: italienische reise
    (Landesgalerie Linz / Bibliothek der Provinz, Linz-Weitra 2017)

    Bericht über die Ausstellung und Buchvorstellung von Lucas Horvath, Fritz Schmidmair, Bernhard Widder (Herausgeber, Kuratoren, Gestalter).

    SALON Literatur.Kunst.Musik.; Praterstraße 17 / Hof rechts, 1020 Wien


  • drift / Michael Fischer: Interchange I
     

    Donnerstag, 05.10.2017 um 19:00

     instant composition conducting

    mit Josefa Alonso Rodriguez (Madrid), Michael Fischer

    Vienna Improvisers Orchestra: Isabell Kargl: voice; Lise Vinberg: voice; Angelina Ertel: flute; Tahereh Nourani: flute; Ilse Riedler: tenor- & sop. saxophone; Lisa Hofmaninger: bass-clarinet & sop. saxophone; Alexander Kranabetter: trumpet; Judith Reiter: viola; Christiane Hörlein: viola; Clementine Gasser: cello; Clemens Sainitzer: cello; Beate Wiesinger: a-bass; Michael Bruckner: e-guitar; Steffi Neuhuber: electronic instruments; Alexander Yannilos: drums

    Künstlerhaus 1050; Stolberggasse 26, 1050 Wien
    www.k-haus.at/


  • Lesung
     

    Donnerstag, 05.10.2017 um 19:30

    Robert Menasse: Die Hauptstadt

    Eintritt: € 10/8/6

    Literaturhaus Salzburg; Strubergasse 23/H.C. Artmann-Platz, 5020 Salzburg
    www.literaturhaus-salzburg.at


  • Wenn der Herrgott net wü
     

    Donnerstag, 05.10.2017 um 19:00

    Ein Wechselbad im Leben: Auf Regen folgt Sonne

    Ein literarisch-musikalischer Abend
     
    Anton Mantler liest aus seinem mittlerweile schon sehr angewachsenem Sammelband TAGSÜBER EIN PAAR SONNENFENSTER: Reflexionen und Kleinsatiren im Zeitraum von 1947 bis 1990
     

    Beim Heinrich; Thaliastraße 12, 1160 Wien
    www.heinrich-programm.at


  • klassenperformances
     

    Freitag, 06.10.2017 um 20:00

    klassenpräsentation mara mattuschka & ihre autorinnen und autoren plus performance-revival der chris haring-klasse


    klasse "der dialog" - eine schreibklasse?

    mara mattuschka präsentiert mit ihren autorinnen und autoren dominik eder, elisabeth guggenberger, julia pfeifer, andrea pollach, johann reiter, karin seidner & artem zolotaro vergebnisse der klasse.

     

     

    klasse “brabbeln – mundspiele und bewegungsbrösel” - performative poesie

    mit chris haring, fritz babe, sagia bassaid, thomas havlik,  isabella pröll, christof würcher - aufgrund der großen nachfrage nochmals

    Liquid Loft Studios; Laxenburger Straße 28-30 (blaues Tor), 1100 Wien
    www.liquidloft.at/


  • Buchpräsentation mit Lesungen
     

    Freitag, 06.10.2017 um 19:00

    Präsentation des Interviewbandes ich zeig dir, wo die krebse überwintern (edition exil, 2017) durch die Herausgeber/innen Wiebke Sievers, Holger Englerth und Silke Schwaiger mit Lesungen der Autorinnen Seher Çakir und Tanja Maljartschuk

    Literaturhaus Wien; Seidengasse 13, 1070 Wien
    www.literaturhaus.at/


  • Jean Racine, Britannicus
     

    Freitag, 06.10.2017 um 19:30

    Mit: David Czifer - Manuel Dragan (Organisation) - Renate Gippelhauser - Manuel Girisch - Anna Sophie Krenn - Klaus Schwarz - Renate Woltron

    Eine Veranstaltung des Ersten Wiener Lesetheaters

    Weinhaus Sittl; Lerchenfelder Gürtel 51, 1160 Wien


  • Doppelzüngig
     

    Freitag, 06.10.2017 um 19:30

    Buchpräsentationen

    Andreas Peters: Mitteilungen einer Saatkrähe
    Fritz Popp: MEHR als du glaubst

    Eintritt: € 8/6/4

    Literaturhaus Salzburg; Strubergasse 23/H.C. Artmann-Platz, 5020 Salzburg
    www.literaturhaus-salzburg.at


  • Vernissage: Eine andere Welt ist möglich
     

    Freitag, 06.10.2017 um 18:00

    präsentiert von IntAkt - Internationale Aktionsgemeinschaft bildender Künstlerinnen

    Lesung: Julian Schutting

    Teilnehmende Künstlerinnen:
    Kyoko Adaniya-Holm, Stella Bach, Maria Blazejovsky, Zita Breu, Julia Bugram, Anna Coucoutas, Sarah Godthart, Christine Huber, Hansi Hubmer, Teresa Kacprzak-Niedzialkowski, Gudrun Kaitna-Engel, Solange Keschmann, Ilse Kilic, Ivica Krošláková, Karin Maria Pfeifer, Jadranka Protic, Anna Rafetseder, Christiane Spatt

    Die Ausstellung läuft bis 17.10.2017

    Offene Galeriezeiten mit anwesenden Künstlerinnen:
    Sa 7. und 14.10. von 14-18 h
    Mi + Do 11.+ 12.10. von 17-20 h

    Amerlinghaus; Stiftgasse 8, 1070 Wien
    www.amerlinghaus.at/


  • Opowiadania w Restauracji
     

    Samstag, 07.10.2017 um 18:00

    13. Opowiadania - International Short Story Festival

    Ja i mój wróg – prezentacje cz. III & cz. IV

    Występują: Kim Ae-ran (Korea Płd.), Sylwia Chutnik, Arantxa Iturbe (Kraj Basków), Michał Nogaś, Joanna Oparek, Justyna Sobolewska, Krisztina Toth (Węgry), Dimitri Verhulst (Belgia), Daniel Wisser (Austria), Jakub Żulczyk; zapowiada Ścibor Szpak

    Teatr Muzyczny Capitol; ul. Marszałka J. Piłsudskiego 67, 50-019 Wrocław
    www.teatr-capitol.pl/


  • Logos
     

    Samstag, 07.10.2017 um 19:05

    "Was glauben Sie?". Der 1943 in Wien geborene Schriftsteller Peter Henisch in einem Gespräch mit Johannes Kaup

    Radio Ö1; Frequenzen: http://oe1.orf.at/frequenzen, Livestream: http://oe1.orf.at/konsole?show=live
    7 Tage Ö1 zum Nachhören: http://oe1.orf.at/konsole?show=ondemand


  • „SCHRIFT UND BILD“ - Literarische Betrachtungen des Burgenlandes
    GAV Termin

    Sonntag, 08.10.2017 um 15:00

    Leseveranstaltung der GAV Burgenland in der Landesgalerie Eisenstadt

    Klaus Haberl, Dine Petrik, Peter Pessl, Mechthild Podzeit-Lüttjen, Beatrice Simonsen, Susanne Toth

    Einführung und Moderation: Karin Ivancsics, Regionaldelegierte der GAV Burgenland

    Wie sehen SchriftstellerInnen das Burgenland, welche Bilder zeichnen sie in ihren Texten? Von farbigen Landschaftsbeschreibungen (des Seewinkels oder des hügeligen Mittelburgenlandes) über satirehafte Skizzen ihrer Bewohner mit wenigen Strichen bis zu lautmalerischen Gedichten und abstrakten Darstellungen von Begriffen wie Heimat reicht die Palette der Werke, die VertreterInnen der größten österreichischen Literaturvereinigung, der Grazer Autorinnen Autorenversammlung, mit Bezug zum Burgenland ausgewählt und teils speziell für diese Ausstellung erarbeitet haben.

    Freier Eintritt

    Veranstalter: Amt der Burgenländischen Landesregierung Abteilung 7 - Bildung, Kultur und Gesellschaft. Eine Kooperation von Land Burgenland und GAV Burgenland.

    Landesgalerie Eisenstadt; Franz Schubert-Platz 6, 7000 Eisenstadt
    landesgalerie-burgenland.at/


  • Pistole, Psychiatrie, Prostitution
     

    Samstag, 07.10.2017 bis 08.10.2017 um Sa: 18:00 Uhr. So: 16:00 Uhr

    Eine außergewöhnliche Leseperformance

    Mit: Arna Aley, Roman Blumenschein, Hanna Binder, Gustav Ernst, Matti Melchinger, Marcel Mohab, Pyotr Magnus Nedov, Johanna Orsini-Rosenberg, Andreas Patton, Alexandra Pâzgu, Vassilissa Reznikoff, Sebastian Schindegger, Erol Ünsalan, Vera von Gunten, Nikolaas von Schrader, Heinz Weixelbraun und Olivia Wenzel

    Inszenierung: Hans Escher & Bernhard Studlar
    Ausstattung: Renato Uz

    Sa, 7. Oktober 2017, 18.00 Uhr
    So, 8. Oktober 2017, 16.00 Uhr

    Schauspielhaus Wien; Porzellangasse 19 , 1090 Wien
    www.schauspielhaus.at


  • Literatur Raum im Bildhauerhaus
    GAV Termin

    Sonntag, 08.10.2017 um 18:00

    BEWEGENDE BEGEGNUNGEN

    Programm

    18.00 Uhr
    Führung zu Skulpturen:  Sebastian Prantl & Hana Seifertová und anschließendes Gespräch im Haus

    19.30 Uhr
    Lesung: Martin Pollack Topografie der Erinnerung

    20.00 Uhr
    Performance: Sebastian Prantl & Franz Hautzinger

    20.30 Uhr
    Hörzimmer: Maria Biljan-Bilger, Patricia Diska, Anna Kubach-Wilmsen, Anna Maria Kupper, Milena Lah, Ursula Sax, Alina Szapocznikow, Magdalena WiecekBildhauerinnen in St. Margarethen von Beatrice Simonsen und Oral History aus St. Margarethen von Valerie Bosse

    21.30 Uhr
    Lesung: Barbi Markovic Superheldinnen

    22.00 Uhr
    Texte und Performance: Zuzana Husárová, Frieda Paris, Ferdinand Schmatz, Benedikt Steiner, Patrick Wolf, Vera Sebert, Damon Taleghani bis ca 24:00 Uhr

    Eintritt 6 € (Regionalticket ORF-Lange Nacht der Museen) oder im Museumspass Eisenstadt (15 €) inbegriffen.

    Bus Shuttle Wien-St. Margarethen-Wien bitte bei beatrice.simonsen(at)gmx.at oder per Telefon unter 0660 486 11 57 bis spätestens 3.10. buchen. Ticket Preis 15 € / 9 € (Studentenermäßigung)

    Eine Veranstaltung mit Unterstüzung der Grazer Autorinnen Autorenversammlung

    Römersteinbruch St. Margarethen; Römersteinbruch 1, 7062 St. Margarethen
    www.roemersteinbruch.at


  • Projektwochen 2017 der Evolutionsbibliothek im WUK
     

    Montag, 09.10.2017 um 20:00

    20h
    karin Spielhofer - Lesung und Gespräch
     

    Das Gesamtprogramm der Projektwochen gibt es hier

    WUK - Werkstätten- und Kulturhaus; Währinger Straße 59, 1090 Wien
    www.wuk.at


  • GRUNDBÜCHER der österreichischen Literatur seit 1945
     

    Montag, 09.10.2017 um 19:00

    66. Grundbuch: GERT JONKE (1946–2009): ES SINGEN DIE STEINE. Ein Stück Naturtheater (Uraufführung Klagenfurt, 1998; Residenz Verlag, 1998; Jung und Jung Verlag, 2001)

    MIEZE MEDUSA und MARKUS KÖHLE lesen (mit Zustimmung des Jung und Jung Verlages) und kommentieren, EVELYN DEUTSCH-SCHREINER (Kunstuniversität Graz) referiert

    Diskussion; Redaktion und Moderation: KLAUS KASTBERGER (Franz-Nabl-Institut für Literaturforschung, Universität Graz)

    Literarisches Quartier - Alte Schmiede; Schönlaterngasse 9, 1010 Wien
    www.alte-schmiede.at


  • Wilde Worte
     

    Montag, 09.10.2017 um 20:00

    Literatur, Musik & Kleinkunst
    Freie Wildbahn und Wunschgedichte jeweils am zweiten Montag des Monats

    Himmelsglobus

    Gastgeber: Richard Weihs
    Gast: Ruud van Weerdenburg

    Amerlinghaus; Stiftgasse 8, 1070 Wien
    www.amerlinghaus.at/


  • Liebe kennt keine Grenzen
     

    Montag, 09.10.2017 um 19:00

    Liebesbriefe berühmter Frauen & Männer

    Mit: Manuel Dragan - Doris Getreuer (Musik) - Eszter Hollósi - Christa Kern (Gestaltung) - Renate Woltron - René Zöllinger

    Eine Veranstaltung des Ersten Wiener Lesetheaters

    Café Korb; Brandstätte 9, 1010 Wien
    www.cafekorb.at


  • Löwen in der Einöde
     

    Montag, 09.10.2017 um 18:00

    Spotkanie autorskie z / Treffen mit dem Autor Danielem Wisserem / Daniel Wisser

    prowadzenie / Einführung: Monika Wójcik-Bednarz

     w j. niemieckim - auf deutsch!

    Biblioteka Austriacka - Österreich-Bibliothek; Plac Piłsudskiego 5, 45-706 Opole
    www.ba.wbp.opole.pl


  • Lesung
     

    Dienstag, 10.10.2017 um 19:00

    SOPHIE REYER (Wien) liest aus SCHILDKRÖTENTAGE. Roman (Czernin Verlag, Herbst 2017)

    Einleitung und Moderation: Johannes Tröndle

    Literarisches Quartier - Alte Schmiede; Schönlaterngasse 9, 1010 Wien
    www.alte-schmiede.at


  • Japan ist nicht so fern, wie du denkst
     

    Dienstag, 10.10.2017 um 18:00

    Zum Thema spricht Paul DINTER
    Vorstandsmitglied der Österreichischen Haiku Gesellschaft

    Autorinnen und Autoren der ÖGH präsentieren die LOTOSBLÜTE 2017 (erstmals auch mit Übersetzungen ins Englische)

    Vorstellung der PreisträgerInnen-Texte des vom Weinviertel / Weinviertelfestival veranstalteten Haiku-Wettbewerbs Die Kraft des Windes: Sylvia BACHER, Mechthild PODZEIT-LÜTJEN, Eduard TARA, Friedrich WINZER, sowie Elisabeth GUGGENBERGER, Ariel PERUTZ, Laura SCHMIDT-NIEDERHOFF, Gabriele ULMER

    Eröffnung des ersten Haiku-Wanderwegs Windpark Kreuzstetten, juriert von Mitgliedern der ÖHG: Petra SELA, Dietmar TAUCHNER, Traude VERAN.

    BUCHPRÄSENTATIONEN:
    Joachim G. HAMMER: Tausendundmeine Sonne 1000 & 1 Siebzehnsilber – Verlagshaus Hernals
    Traude VERAN: Gedanken Reisen. Haibun – Verlagshaus Hernals
    Joachim G. HAMMER: Im Widerschein des Gongs. Lyrikb. mit 17-Silbern – Verlag Berger
    Heidelore RAAB: Lauschendes Schweigen. Haiku – Akazia Verlag

    Kunstraum in den Ringstraßen Galerien; Kärntnerring 9-13, Obergeschoß, 1010 Wien
    www.kunstsammler.at/


  • Grundbücher der österreichischen Literatur seit 1945
     

    Dienstag, 10.10.2017 um 19:30

    Gert Jonke: Es singen die Steine. Ein Stück Naturtheater
    (Uraufführung Klagenfurt, 1998; Residenz Verlag 1998; Jung und Jung Verlag, 2001)

    Lesung (mit Zustimmung des Jung und Jung Verlages): Markus Köhle und Mieze Medusa
    Referat: Evelyn Deutsch-Schreiner
    Moderation: Klaus Amann

    Stifterhaus; Adalbert-Stifter-Platz 1, 4020 Linz
    www.stifter-haus.at


  • GAV im Phönix - Pecha Kucha Night II
    GAV Termin

    Dienstag, 10.10.2017 um 19:30

    mit Hans Eichhorn, Erwin Einzinger, Erich Klinger, Walter Kohl, Dominika Meindl, Wally Rettenbacher

    Eine Veranstaltung der Grazer Autorinnen Autorenversammlung und der GAV OÖ

    Theater Phönix; Wiener Straße 25, 4020 Linz
    www.theater-phoenix.at


  • Musik am Puls der Zeit
     

    Dienstag, 10.10.2017 um 19:00

    Österreichs einziges Acoustic-Crossover Trio mit Konzertharfe präsentiert seinen schrägen Mix aus Dialektsongs, und Canto Latino mit Funk- und Jazzeinsprengseln. Eva Grimm (Doppelpedalharfe), Stefan Lichtenegger (Stimme, Gitarre, Bass, Percussion) und Wolf Ratz (Stimme, Gitarre) sind Das Licht

    Büchereien Wien - Zweigstelle Penzing; Hütteldorfer Straße 130d, 1140 Wien
    http://buechereien.wien.at/de/standorteoeffnungszeiten/zweigstellen/huetteldorferstrasse


  • Christina Jonke, Happy Shopping
     

    Mittwoch, 11.10.2017 um 19:30

    Dokudrama

    Mit: Manuel Dragan (Organisation) - Renate Gippelhauser - Manuel Girisch - Jackie Rehak - Renate Woltron

    Eine Veranstaltung des Ersten Wiener Lesetheaters

    Amerlinghaus; Stiftgasse 8, 1070 Wien
    www.amerlinghaus.at/


  • Zu Mittag bei Stifter
     

    Donnerstag, 12.10.2017 um 12:30

    "Die Zukunft war früher auch besser" (Karl Valentin)*

    Humor und Satire:
    Dominika Meindl

    Es wird serviert: Karfiolcremesuppe

    *Copyright: Karl Valentin Erben, c/o RA Fette, München

    Stifterhaus; Adalbert-Stifter-Platz 1, 4020 Linz
    www.stifter-haus.at


  • Kein Abend
     

    Donnerstag, 12.10.2017 um 20:00

    Gedichte und Geschichten von Ernst Aloysius Kein

    Mit: Claus Tieber - Christa Urbanek - Richard Weihs (Textauswahl/Gestaltung)

    Eine Veranstaltung des Ersten Wiener Lesetheaters

    Weinhaus Sittl; Lerchenfelder Gürtel 51, 1160 Wien


  • Textvorstellungen
     

    Donnerstag, 12.10.2017 um 19:00

    Motto: Allegorie des zerbrechlichen Alltags

    ERNESTINE LEUTGEB (Wien) Die Sargbauer (Edition Hadrianneo, 2015)

    Redaktion und Moderation: RENATA ZUNIGA

    Literarisches Quartier - Alte Schmiede; Schönlaterngasse 9, 1010 Wien
    www.alte-schmiede.at


  • Vortrag und Lesung
     

    Donnerstag, 12.10.2017 um 19:00

    Gert Jonke: Es singen die Steine

    Vortrag: Evelyn Deutsch-Schreiner
    Lesung: Mieze Medusa & Markus Köhle
    Anschließend Gespräch mit Klaus Kastberger

    Reihe: Grundbücher der österreichischen Literatur seit 1945

    Preis: € 6,00, ermäßigt: € 4,00

    Literaturhaus Graz; Elisabethstrasse 30, 8010 Graz
    www.literaturhaus-graz.at/


  • Verlagsportrait
     

    Donnerstag, 12.10.2017 um 19:00

    WOHNZIMMERS BUNTE LYRIKHEFTE

    Das lyrische Karussell
    Dichter und Dichterinnen präsentieren ihre Gedichte aus den bunten Lyrikheften des fröhlichen Wohnzimmers.

    Es lesen und sprechen Patricia Brooks, Michaela Hinterleitner, Nikolaus Scheibner und Günter Vallaster. Jeweils eine/r stellt die/den andere/n vor und leitet sie/ihn kurz ein, bis sich der Kreis schließt.

    Eine Auswahl der Zeichnungen von Ilse Kilic und Fritz Widhalm wird auf der Leinwand zu sehen sein.

    Moderation: Ursula Ebel

    Österreichische Gesellschaft für Literatur; Herrengasse 5, 1010 Wien
    www.ogl.at


  • Chansonabend 2017
     

    Freitag, 13.10.2017 um 19:00

    Mit: André Blau - Manuel Dragan - Naama Fassbinder - Manfred Feller - Doris Getreuer - Renate Gippelhauser - Manuel Girisch (Organisation) - Elmar Hanke - Gerald Jatzek - Christa Kern - Helga Leitner - Susanne Schneider - Renate Woltron

    Eine Veranstaltung des Ersten Wiener Lesetheaters

    KultUrVerein TSCHOCHERL; Wurmsergasse 42, 1150 Wien
    www.tschocherl.at


  • Ein Unglück kommt selten allein
    GAV Termin

    Freitag, 13.10.2017 um 19:30

    Mit Margarita Fuchs, Christoph Janacs, Manfred Koch

    Eintritt: € 8/6/4

    Eine Veranstaltung der GAV Salzburg

    Literaturhaus Salzburg; Strubergasse 23/H.C. Artmann-Platz, 5020 Salzburg
    www.literaturhaus-salzburg.at


  • Ausstellung: Episoden Erotisch
     

    Mittwoch, 04.10.2017 bis 13.10.2017 um 11:00 bis 21:00 Uhr

    Fotoausstellung von Christa Biedermann

    Eröffnung: 03.10.2017, 19:00 Uhr

    Art Gallery Vienna; Brandmayergasse 7-9, 1050 Wien
    www.kunstschaffen.at


  • Radiogeschichten - Neue Literatur aus Österreich
     

    Freitag, 13.10.2017 um 11:05

    Leopold Federmair: Monden. Der Wellen Schatten (Roman)
    Otto Müller Verlag
    Es liest Gerda Lischka

    Radio Ö1; Frequenzen: http://oe1.orf.at/frequenzen, Livestream: http://oe1.orf.at/konsole?show=live
    7 Tage Ö1 zum Nachhören: http://oe1.orf.at/konsole?show=ondemand


  • Industrieviertellesung 2017
     

    Freitag, 13.10.2017 um 19:00

    Podiumliteratur zu Gast im kunstraumarcade – Industrieviertellesung 2017 von drei Autorinnen/Autoren:
    Egyd Gstättner wir aus seinem neuen Buch Wiener Festersturz lesen, weiters Lesungen von Beatrix Kramlovsky und Judith Gruber-Rizy.
     

    kunstraumarcade; Hauptstraße 79, 2340 Mödling
    www.kunstraumarcade.at/


  • Gerhard Jaschkes Nekrothek
     

    Freitag, 13.10.2017 um 19:30

    die Zweite: Erinnerung an Josef Enengl

    mit Gerhard Jaschke

    Perinetkeller - IODE; Perinetgasse 1, 1200 Wien
    perinetkeller.at


  • Vernissage / Weltmusik / Literatur
     

    Freitag, 13.10.2017 um 20:00

    Eröffnung einer Bilderausstellung von Heike Willmaser

    Lesungen von Josef Kammerer und Rudolf Lasselsberger

    Live-Musik: Edith Lettner & Stephan Brodsky

    Kulturbeitrag: freie Spende

    Heureka; Skodagasse 17/1, 1080 Wien
    heureka.euroots.com/


  • Ausstellung: Radioschrittmacher. Die Ausstellung.
     

    Montag, 02.10.2017 bis 13.10.2017 um Di - Sa 13:00 - 18:00 Uhr

    Schritte & Radio: Bruno Pisek
    Zeichnungen: Denisa Angheluta

    Galerie am Park; Liniengasse 2a, 1060 Wien
    www.galerieampark.com


  • Finissage: Radioschrittmacher. Die Ausstellung.
     

    Freitag, 13.10.2017 um 19:00

    Schritte & Radio: Bruno Pisek
    Zeichnungen: Denisa Angheluta

    Rednerin: Elisabeth Zimmermann (Ö1 Kunstradio)

    CD Präsentation: der sprechchor und Kammermusik

    Galerie am Park; Liniengasse 2a, 1060 Wien
    www.galerieampark.com


  • Lesungen & Musik
     

    Samstag, 14.10.2017 um 19:30

    Vom Stutzen der Flügel

    Mit Margarita Fuchs, Ludwig Laher, Andreas Peters, Fritz Popp

    Eintritt: 5€

    Café Wernbacher; Franz-Josef-Straße 5, 5020 Salzburg
    www.cafewernbacher.at/


  • Offene Ateliertage in Niederösterreich
     

    Samstag, 14.10.2017 um 14:00

    mit Ingrid Wald und ihrer Frauenausstellung plus neuen Beobachtungen von Gerhard Jaschke (Zehn Sekunden Weltstillstand, Das letzte Kalenderblatt)

    Ausgestellt werden Werke von folgenden Künstlerinnen: Angelika Gilberg, Jenny Feldmann, Hildegard Joos, Sara Berger, Ingrid Wald, Lilo Almog, Christine Gironcoli, Irene Andessner, Claudia Schumann, Christine Jones, Renate Korinek, Henriette van Egten, Runa Thorkelsdóttir, Barbara Szüts, Eva-Maria Geisler, Urania Kaldis, Andrea Knabl, Hanna Hollmann u. a. m.
    Gäste: Thomas Wald, Peter Weissensteiner

    Sommergalerie Unterretzbach; Hauptstraße 57 (Haus Dr. Seebauer), 2074 Unterretzbach


  • Künstlerinnengespräch
     

    Samstag, 14.10.2017 um 16:00

    mit Henriette Leinfellner zu ihren Arbeiten und zum Ausstellungsthema vermessen mit Ingrid Gaier und Helga Cmelka

    kunstraumarcade; Hauptstraße 79, 2340 Mödling
    www.kunstraumarcade.at/


  • Menschen | Leben | Bilder
     

    Samstag, 14.10.2017 um 10:00

    Symposion zur Bedeutung der Biografie in der Literatur

    Referate am Samstag zum Thema Biografie
    Tatjana Floreangic (Triest)
    Peter Waterhouse (Wien)
     
    Lesungen am Samstag Abend :
    Cvetka Bevc (SLO)
    Rezka Kanzian (Kärnten/Graz)
    Birigit Bachmann (Gmünd)
     
    Gäste:
    C. H. Huber (Innsbruck, Turmbund, GAV)
    Walter Siess (Innsbruck, Turmbund Beirat)
    Barbara Zelger (Südtirol)
    Niko Kupper, Klagenfurt (Obmann Verband slowenischer Schriftsteller Österreichs)
    Christian Sinicco (Triest)
    Giuseppe Nava  (Triest)

    Tagesbeitrag 20 € ohne Verpflegung; Infos hier

    Alte Burg Gmünd; Burgwiese 1, 9853 Gmünd in Kärnten
    alteburg.at/


  • Ausstellung: p0es1s – postdigital
     

    Donnerstag, 14.09.2017 bis 15.10.2017 um Fr. bis So., jeweils 15 bis 18 Uhr, und nach Vereinbarung

    Sprachkunst von Hannes Bajohr, John Cayley, Mara Genschel, Daniel Howe, Annett Höland, Megan Hoogenboom, Jean Keller, Sophia Le Fraga, Silvio Lorusso, Michael Mandiberg, Jörg Piringer, Paul Soulellis, Lisa Spalt, Stephanie Syjuco, Rui Torres, Traumawien, Martin Wecke

    Kunsttempel; Friedrich-Ebert-Str. 177, 34119 Kassel (DE)
    www.kunsttempel.net


  • TERRA INVENTATA und ABSCHÜRFUNGEN/DIASTOLE
     

    Donnerstag, 07.09.2017 bis 15.10.2017 um Di bis Fr 14 – 18 Uhr, Sa 11 – 14 Uhr und nach Vereinbarung

    Alois Tösc, TERRA INVENTATA
    SABINE MAIER (machfeld), ABSCHÜRFUNGEN/DIASTOLE

    GALERIE JÜNGER; Paniglgasse 17A, 1040 Wien
    www.galerie-juenger.at


  • Des Rätsels Lösung
     

    Montag, 16.10.2017 um 19:30

    Einblicke in die phoenixen Rätselwerkstatt

    Kreuzworträtsel sind interaktive Elemente von Publikationen: Passive LeserInnen werden zu aktiven LöserInnen. In der phoenixen Rätselwerkstatt entstehen unter anderem die sprachspielerischen Kreuzworträtsel, die in der Tageszeitung „Der Standard“ erscheinen. Im Kepler Salon können Sie von der Rätselautorin Daniela Beuren direkt erfahren, was Sie immer schon über die phoenixen-Rätsel wissen wollten, und sich selbst am Kreuzen der Wörter versuchen.

    Kepler Salon; Rathausgasse 5, 4020 Linz
    www.kepler-salon.at


  • 4. Alsergrunder Literatur-Soiree
     

    Montag, 16.10.2017 um 19:00

    Begrüßung durch Frau Bezirksvorsteherin Martina Malyar
    Moderation: Friedrich Hahn (Jurysprecher)

    Präsentation der Ergebnisse des 4. Alsergrunder Literatur-Stipendiums mit Lesungen des frisch gekürten Bezirksschreibers 2017, Daniel Wisser (Undo), sowie von Regina Hilber (Überschreibungen) und Verena Mermer (Figuren und Städte).

    Im Anschluss: Erfrischungen, kleines Buffet

    Schauspielhaus Wien; Porzellangasse 19 , 1090 Wien
    www.schauspielhaus.at


  • Reihe Literatur als Zeit-Schrift XXI
     

    Montag, 16.10.2017 um 19:00

    IDIOME. Hefte für Neue Prosa – Nr. X

    WOLFGANG HELMHART (Wien), HERMANN J. HENDRICH (Wien), WALTER PILAR (Linz) lesen ihre Texte aus den Idiomen
    FLORIAN NEUNER (Redaktion, Wien – Berlin) moderiert

    Reihe Literatur als Zeit-Schrift
    Konzept und Moderation: Lena Brandauer, Paul Dvořak, Daniel Terkl

    Literarisches Quartier - Alte Schmiede; Schönlaterngasse 9, 1010 Wien
    www.alte-schmiede.at


  • Passagen
     

    Montag, 16.10.2017 um 16:05

    Europa: Dialog: Zu Gast bei Benedikt Weingartner ist der Schriftsteller und Historiker Doron Rabinovici
    (Mitschnitt aus dem Haus der Europäischen Union vom 20. Juni 2017)
    Bearbeitung: Haimo Godler

    Radio Ö1; Frequenzen: http://oe1.orf.at/frequenzen, Livestream: http://oe1.orf.at/konsole?show=live
    7 Tage Ö1 zum Nachhören: http://oe1.orf.at/konsole?show=ondemand


  • Lesung
     

    Montag, 16.10.2017 um 19:00

    es liest Petra Ganglbauer

    im Rahmen von Österreich liest

    Steiermärkische Landesbibliothek; Kalchberggasse 2, 8010 Graz
    www.landesbibliothek.steiermark.at/


  • Buch- und Verlagspräsentation Kremayr & Scheriau
     

    Dienstag, 17.10.2017 um 19:30

    Petra Piuk: Toni und Moni oder: Anleitung zum Heimatroman

    Renate Silberer: Das Wetter hat viele Haare. Erzählungen

    Lesung mit den Autorinnen

    Stifterhaus; Adalbert-Stifter-Platz 1, 4020 Linz
    www.stifter-haus.at


  • Lyrik & Jazz
    GAV Termin

    Dienstag, 17.10.2017 um 19:30

    Die enge Verbindung zwischen Lyrik und Jazz ist nicht neu, aber die GAV Regionalgruppe Oberösterreich startet, unterstützt von derGrazer Autorinnen Autorenversammlung nun einen neuen Anlauf und gestaltet gemeinsam mit dem Gitarristen Michael  Bruckner einen Abend im Theater Phönix. Insgesamt 6 Autorinnen und Autoren haben ihre Gedichte an den Musiker weitergegeben, was der aus und mit diesen Texten machen, wird am 17. Oktober vorgestellt. 

    Mit Texten von: Judith Gruber-Rizy, Gregor Lepka, Helmut Rizy, Waltraud Seidlhofer, Herbert Christian Stöger, Richard Wall
    Musik: Michael Bruckner (git)

    Eine Veranstaltung der GAV OÖ und der Grazer Autorinnen Autorenversammlung

    Theater Phönix; Wiener Straße 25, 4020 Linz
    www.theater-phoenix.at


  • Ausstellung: Eine andere Welt ist möglich
     

    Freitag, 06.10.2017 bis 17.10.2017 um siehe unten

    präsentiert von IntAkt - Internationale Aktionsgemeinschaft bildender Künstlerinnen

    Teilnehmende Künstlerinnen:
    Kyoko Adaniya-Holm, Stella Bach, Maria Blazejovsky, Zita Breu, Julia Bugram, Anna Coucoutas, Sarah Godthart, Christine Huber, Hansi Hubmer, Teresa Kacprzak-Niedzialkowski, Gudrun Kaitna-Engel, Solange Keschmann, Ilse Kilic, Ivica Krošláková, Karin Maria Pfeifer, Jadranka Protic, Anna Rafetseder, Christiane Spatt

    Vernissage: 06.10.2017, 18:00 Uhr

    Offene Galeriezeiten mit anwesenden Künstlerinnen:
    Sa 7. und 14.10. von 14-18 h
    Mi + Do 11.+ 12.10. von 17-20 h

    Amerlinghaus; Stiftgasse 8, 1070 Wien
    www.amerlinghaus.at/


  • Marie von Ebner-Eschenbach, Das Gemeindekind
     

    Dienstag, 17.10.2017 um 19:00

    Auszüge aus dem Roman

    Mit: Eva Dité - Heidi Hagl - Traude Korosa (Gestaltung) - Angelika Raubek - Gabriela Schmoll - Hilde Schmölzer

    Eine Veranstaltung des Ersten Wiener Lesetheaters zum Tag der Armut

    Bezirksmuseum Mariahilf; Mollardgasse 8, Mezzanin, 1060 Wien
    http://www.bezirksmuseum.at/default/index.php?id=96


  • Politik und Poesie
    GAV Termin

    Dienstag, 17.10.2017 um 19:30

    die Spur der Kinder

    mit Doron Rabinovici, Michael Hammerschmied und Peter Wawerzinek

    Organisation: Ditha Brickwell

    Eine Veranstaltung der Grazer Autorinnen Autorenversammlung

    Kunstraum EWIGKEITSGASSE; Thelemanngasse 6, 1170 Wien
    www.galeriestudio38.at/ewigkeitsgasse


  • Reihe GEISTESERFRISCHUNG
     

    Dienstag, 17.10.2017 um 18:00

    Wiener Vorlesungen zur Literatur

    JULIAN SCHUTTING (Wien) über HEINRICH von KLEIST (1777–1811): Meine ›Vorlesung‹? Eine Danksagung

    GEISTESERFRISCHUNG. Inspirationen aus Lebenswelt und Zeitentiefe … 3/2017
    Wiener Vorlesungen zur Literatur 

    Literarisches Quartier - Alte Schmiede; Schönlaterngasse 9, 1010 Wien
    www.alte-schmiede.at


  • Buchpräsentation und Lesungen
     

    Mittwoch, 18.10.2017 um 20:00

    Melange der Poesie

    Einleitung: Barbara Rieger
    Lesungen: Fritz Widhalm, Ilse Kilic, Günter Vallaster

    Café Bendl; Landesgerichtsstraße 6, 1010 Wien
    bendl.wordpress.com


  • O R T E
    GAV Termin

    Mittwoch, 18.10.2017 um 19:00

    Berlin - Wien - Meran

    Es lesen aus ihren Neuerscheinungen:

    Hans Augustin - Berlin. Danziger Straße (Edition Laurin)
    Regina Hilber - ÜBERSCHREIBUNGEN von Wald bis Wien (Edition CH)
    Erika Wimmer Mazohl - Meran abseits der Pfade (Braumüller)

    Eine Veranstaltung der GAV Tirol

    liber wiederin; Erlerstraße 6, 6020 Innsbruck
    www.liberwiederin.at


  • Löwen in der Einöde
     

    Mittwoch, 18.10.2017 um 19:30

    Daniel Wisser liest aus Löwen in der Einöde

    Oskar Aichinger (Klavier/Gesang) spielt Lieder von Daniel Wisser

    Eintritt: 5,00 € inkl. Suppe

    Alter Schl8hof Wels; Dragonerstraße 22, 4600 Wels
    www.schl8hof.wels.at


Eins Zwei