Menu

bka Wien Kultur

TEXTE

Text von:
Engelbert Obernosterer

Einen Unbequemen

Einen Unbequemen entschärft man hierzulande, indem man ihn, solange er Mumm hat, ohne viel Widerstand ins Leere laufen läßt. Belustigt lugen sie hinter den Baumstämmen der Redlichkeit hervor, während er wie ein angesengtes Wildschwein durch den Wald fegt. Um sechzig kommt vielleicht der richtige Zeitpunkt für eine Würdigung. Salz und Würze sei er gewesen, attestiert ihm ein hochrangiger Technokrat. Das ziert zugleich den Ehrenbezeiger. Das Klima der Dankbarkeit tut allen im Saale wohl und beweist doch vor allem, wie offen für das Neue die leitenden Beamten hierorts sind. Das kann ruhig auch manchem jüngeren Querulanten einmal bewußt gemacht werden.

Quelle: E.O.