Menu

bka Wien Kultur

TEXTE

Text von:
Heinz Kröpfl

Verluste

Die Spitze eines letzten Strahls

des Tages

ist von der Sonne abgebrochen

In Fadenstärke bloß

verliert sie sich

von der Dämmerung verbogen

 

Vom Mond

hat sich ein Tropfen gelöst

In praller Wucht fällt er nieder

die Erde zu tränken

nicht mit flüssigem Gestein

sondern der Flamme fremden Lichts

 

Nie wieder

wird am Firmament aber

der Strahlenkranz der Sonne

vollständig sich zeigen

und der Mond ab nun

jemals noch sich runden

 

Aus: Mondgebete und Stoßgedichte, Lyrik mit Fotografien, Arovell Verlag, Wien, Gosau 2019