Menu

bka Wien Kultur

VEREIN

Die GRAZER AUTORINNEN AUTORENVERSAMMLUNG (GAV) wurde 1973 in Graz als gesamtösterreichische Autorinnen und Autorenvereinigung und als Alternative zum österreichischen P.E.N.-Club gegründet.

Seit 1975 hat die GAV ihren Sitz in Wien, der Name nach dem Gründungsort Graz wurde beibehalten. Die GAV gehört dem Dachverband Interessensgemeinschaft Österreichischer Autorinnen Autoren (IG Autorinnen Autoren) an und ist dort der mitgliederstärkste Verband. Oberstes Entscheidungsorgan ist die Generalversammlung, die einmal im Jahr stattfindet (meistens im Oktober).

Die Grazer Autorinnen und Autorenversammlung stellt sich entschieden gegen Rassismus, Antisemitismus, Faschismus, Sexismus, Frauenfeindlichkeit, Homophobie und jedwede weitere Form der Diskriminierung.

Eine Mitgliedschaft zum Österreichischen P.E.N. schließt laut Gründungsstatut eine Mitgliedschaft in der GAV aus.

ZVR-Zahl: 900266424
 

weil

Mitglieder der Grazer Autorinnen Autorenversammlung erklären, warum sie bei der GAV sind.

 

 

Schnitt und Produktion: jörg piringer

(c) der Clips bei den jeweiligen Beitragenden
(c) der Zusammenstellung: jörg piringer