Menu

bka Wien Kultur

VERSTORBENE MITGLIEDER

Mitglied suchen:

Wolfgang Bauer

Biographie

geboren: 1941 in: Graz verstorben: 26.08.2005
 

Geboren 1941 in Graz / Steiermark.
Dramatiker, Verfasser von Hör- und Fernsehspielen sowie Gedichten und Erzählungen. Mitglied der Grazer Autorenversammlung und des Forums Stadtpark.
Wurde 1968/69 mit den Theaterstücken "Magic Afternoon" und "Change" als Provokateur der bürgerlichen Gesellschaft bekannt. Zahlreiche weitere Stücke folgten, stets ironisch, gesellschaftskritisch, pornografisch, teilweise mit Elementen des absurden Theaters.
Auch als Lyriker, Romancier, und Feuilletonist erfolgreich.

1994 Großer österreichischer Staatspreis

Wolfgang Bauer verstarb am 26. August 2005


 

Publikationen