Menu

bka Wien Kultur

VERSTORBENE MITGLIEDER

Mitglied suchen:

Eva Bornemann

Biographie

geboren: 16.06.1912 in: London verstorben: 1987
 

Zahlreiche Übersetzungen; Chefredakteurin (seit 1964) des Monatsblattes „Der Übersetzer“, offizielles Nachrichtenblatt des VdÜ/VS, Bundessparte Übersetzer in der IG Druck und Papier. Zahllose Übersetzungen, Essays, Artikel, Abhandlungen usw.. Über den Beruf und die Tätigkeit des literarischen Übersetzers.

Als eigenständige Publikation erschien 1967 bei List (München) „Liebesrezepte. Ein Kochbuch für Liebende und Verliebte“.

Sie erhielt den Wystanhugh-Auden-Übersetzerpreis 1986/87.


 

Publikationen