Menu

bka Wien Kultur

VERSTORBENE MITGLIEDER

Mitglied suchen:

Erna Holleis

Biographie

geboren: 03.12.1970
verstorben: 06.04.2006
 

Gestern Abend hat uns die traurige Nachricht erreicht, daß unser Mitglied Erna Holleis tot ist. Sie wurde 35 Jahre alt und starb am
6.4.2006. Sie hat ihrem Leben selbst ein Ende gesetzt. In der edition zzoo (Hg. von Nikolaus Scheibner; www.zeitzoo.at) erschien 2004 der Gedichtband "Katze Katze". In einer selten(geworden)en kühnen Art hat Erna Holleis darin eine Dichtheit und Schrägheit zugelassen, die viele mögliche Mittel von Lyrik-Techniken auslotet und zusammenholt. Es sind Gedichte von jener Extremheit, die jedes flüchtige Lesen in die Schranken weist. Seite um Seite Turbulenz und Überraschung.

Der weitaus größte Teil ihres literarischen Schaffens war der Prosa gewidmet. Zahlreiche Erzählungen und Verwandtes sind in den
Zeitschriften Kolik, Freibord, Perspektive und in der Rampe nachzulesen.

Das Begräbnis findet am 14.4.2006 um 11.00 Uhr am St.Vitalis-Friedhof in Salzburg statt.

In gemeinsamer Trauer um unsere Kollegin:
Christine Huber, Gerhard Jaschke, Grazer Autorinnen Autorenversammlung
Gerhard Ruiss, IG Autorinnen Autoren
Christine Haidegger, Salzburger Autoren Gruppe, Grazer Autorinnen
Autorenversammlung - Regionalgruppe Salzburg

13. April 2006


 

Publikationen

  • katze katze

lyrik mit grafiken von gabriel zirm
lyrik

Verlag: edition zzoo, Wien 2003
ISBN: 3-902190-16-7


 
Senkt sich bei