Menu

bka Wien Kultur

VERSTORBENE MITGLIEDER

Mitglied suchen:

Manfred Maurer

Biographie

geboren: 08.11.1958 in: Steyr verstorben: 11.11.1998
 


Geboren 1958 in Steyr, OÖ.
Lebte seit 1979 in Wien.
Nach der Pflichtschule fünf Jahre Handelsakademie.
Seit 1981 arbeitete Manfred Maurer als freier Schriftsteller.

Bücher:
„Sturm und Zwang“, Roman, Europaverlag 1984; TB-Ausgabe: Goldmann 1988.
„Land der Hämmer“, Prosa, Europaverlag 1985, TB-Ausgabe: Goldmann 1989.
„Thrill“, drei Erzählungen, List Verlag 1988, TB-Ausgabe: Goldmann 1991.
„Das wilde Schaf“, Roman, List Verlag 1989, Buchgemeinschaft Donauland 1990.
„Furor“, Roman, List Verlag 1991, TB-Ausgabe: Fischer 1993.
„Opus G“, Kriminalroman, Bastei-Lübbe 1996.


Beiträge für Fernsehen und Rundfunk


Mehrere Literaturpreise, u.a.:
Max-von-der-Grün-Preis (1981)
Josef Luitpold-Stern-Preis (1985)
Lesezirkel-Preis (1985)
Buchprämie der Sektion Kunst/Literatur des Ministeriums (1985)
Theodor Körner Preis für Literatur (1988)


 

Publikationen

  • Land der Hämmer

Prosa

Verlag: Europaverlag 1985, TB-Ausgabe: Goldmann 1989

  • Thrill

Drei Erzählungen

Verlag: List Verlag 1988, TB-Ausgabe: Goldmann 1991

  • Das wilde Schaf

Roman

Verlag: List Verlag 1989, Buchgemeinschaft Donauland 1990

  • Furor

Roman

Verlag: List Verlag 1991, TB-Ausgabe: Fischer 1993.

  • Opus G

Kriminalroman

Verlag: Bastei-Lübbe 1996

  • Sturm und Zwang

Roman

Verlag: Europaverlag 1984; TB-Ausgabe: Goldmann 1988.


 
ONE MORE CUP OF COFFEE BEFORE I GO