Menu

bka Wien Kultur

MITGLIEDER

Mitglied suchen:

Clemens Gadenstätter

Biographie

geboren: 26.07.1966 in: Zell am See
Clemens Gadenstätter
Grosse Sperlgasse 32-34/17
1020 Wien

Tel: (43 1) 214 15 21
E-Mail: mailport(at)inode.at
Homepage: www.gadenstaetter.info

 

Geboren 1966, studierte an der Universität für Musik und darstellende Kunst in Wien Konzertfach Flöte und Komposition, anschließend an der Stuttgarter Musikhochschule Komposition bei Helmut Lachenmann. Seit 1995 Lehrbeauftragter an den Musikuniversitäten in Wien und Graz. Realisation intermedialer Projekte, die verschiedene Kunstsparten zueinander in Kontakt bringen und auf diese Weise jedem Medium eine erneuerte Rezeptionsform schaffen sollen. 1995 - 2000 Herausgeber der Musikzeitschrift "ton" der ISCM-Sektion Österreich. Zweimal jährlich erschienen darin Aufsätze zu Fragestellungen zeitgenössischer Kunstproduktion. Seit 1992 verschiedene Projekte in Zusammenarbeit mit anderen KünstlerInnen (Joseph Santarromana, Videokünstler; Rose Breuss, Tänzerin und Choreographin; Lisa Spalt, Autorin; Toni Kay, Videokünstler).


 

Publikationen

  • Chambermusic

CD

Verlag: Verlag Durian, Wien 2001
Nummer: 01S-2

  • tag day

Ein Schreibspiel (gemeinsam mit Lisa Spalt)
Schreibspiel

Verlag: edtion gegensätze, Graz 2000
ISBN: 3-900902-14-3

  • Clemens Gadenstätter

Musik
CD

Verlag: ORF-Edition Zeitton, Wien 1999
Nummer: 221

  • wir müssen einzelne irgendwann bitten, alle jetzt aufzupassen

Hörspiel

Sender: ORF 1 (2001)


 
Devianz