Menu

bka Wien Kultur

MITGLIEDER

Mitglied suchen:

Walter Baco

Biographie

geboren: 1952 in: Wien
Walter Baco
Wien und Niederösterreich


Tel: 0699 816 44 733
E-Mail: kulturag(at)yahoo.de
Homepage: http://kulturag.heimat.eu/

 

Walter Baco, geb. in Wien, lebt in Wien und Niederösterreich. Komponist, Schriftsteller, Regisseur, Performance-Künstler. Er studierte Komposition für Audiovisuelle Medien an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Wien bei Francis Burt und Paul Kont, Diplom 1981. Ergänzungsstudium am Institut für Harmonikale Grundlagenforschung 1985/86 zum Erwerb des mag.art. Walter Baco komponiert Musik für TV und Bühne, schreibt Hörspiele, Drehbücher und gestaltet TV-Dokumentationen. Entwicklung eigener Improvisations- und Cross-Over-Konzerte. Multimediale Formen („Doppelte Künstler“) und interdisziplinäre Arbeiten („Brainstorm“, „Das getanzte Gedicht“). Gründer von mehreren Kultur-Initiativen und Programm-Reihen (Österreich-Leichtpunkt, Linie Leicht), u.a. zur Buchmesse Leipzig. Auftritte, Lesungen, Konzerte und Gastspiele in allen größeren Städten Österreichs sowie in Paris, Leipzig, Zürich, Frankfurt, Prag, Zagreb u.v.a. Walter Baco war Stadtschreiber in Neumarkt am Wallersee und in Kastelruth, Südtirol sowie Composer in Residence in Bad Tatzmannsdorf. Theodor Körner Preis für Literatur. Preis der Musikfabrik. 2003 1. Preis beim Kreativwettbewerb zum Jahr des Wassers für die Multi-Media-Inszenierung „Klangwelt“. Dieses Werk wurde 2003 u.a. bei der „Wasser-Gala“ im Bundeskanzleramt, bei der ORF Sommertournee und bei der Eröffnung des Thermen- und Vitalhotels Bad Tatzmannsdorf aufgeführt. 2004 Einladung zum Steirischen Herbst. 2005 Wiener Symphoniker Kompositionsstipendium. Permanent-Installation von großen Gedichttafeln auf Europas größter Alm (Seiser Alm, Südtirol). 2006: Kurzhörspiel „Hallo“ in Kunstradio, ORF, Ö1. Mitglied der Grazer Autorenversammlung, des Literaturkreises Podium, der IGNM, des ÖKB, Vorstandsmitglied der Fachgruppe Komposition in der Gewerkschaft Kunst, Medien und Freie Berufe, Künstlerischer Leiter des Carousel Theaters.

Zahlreiche Veröffentlichungen in Zeitungen, Zeitschriften und Anthologien (u.a. Neue Zürcher Zeitung, Die Presse, Der Standard, Wiener Journal, Allgemeine Zeitung Mainz, Börsenblatt des dt. Buchhandels, Pult) und Anthologien (Edition free life, edition aramo). Vorträge und Impulsreferate.


 

Publikationen

  • Breabben Sie Bribier
    Kurzhörspiele, Audio-CD
    Verlag: Albatros, Wien 2011
    ISBN 978-3-85219-040-2 
  • Charisma
    Hörbuch
    Verlag: Albatros, Wien 2007
  • Doctrine Supreme
    Verlag: 
    Albatros, Wien 2005
  • Der endgültige Roman
    Verlag: Bibliothek der Provinz, Weitra 2003
  • Die Erhebung
    Verlag: Albatros, Wien 2001
  • Darf ich dich einladen auf ein Gefühl
    Verlag: Ibera, Wien 2000
  • Die Zöglinge der Schwerkraft
    Verlag: Albatros, Wien 1995
  • Die Nirwana Connection
    Verlag: Albatros, Wien 1994
  • System Success – Anleitung zum Untergang
    Verlag: Ed. Sisyphos, Köln 1990
  • Treasures of a Poet
  • Verlag: Musik CD

 
Auszug aus "Charisma"