Menu

bka Wien Kultur

MITGLIEDER

Mitglied suchen:

Kurt Lanthaler

Biographie

geboren: 09.11.1960 in: Bozen
Kurt Lanthaler
Berlin


E-Mail: info(at)lanthaler.info
Homepage: www.lanthaler.info

 

Lebt seit 1986 als freier Schriftsteller in Berlin. Matura in Italien, Studium an der Deutschen Film- und Fernsehakademie, Berlin. Romane, Kurzgeschichten, Lyrik, Theatertexte, Hörspiel. Drehbuch, Übersetzungen aus dem Italienischen.
Zuletzt die lyrische Installation "himmel & hoell. 84 strofen fuer 84 stufen" am Kunstort "scalini84stufen", am Brenner (I) zu besichtigen bis Herbst 2002.
Diverse Preise und Stipendien, u.a. 1996 Staatsstipendium für Literatur der Republik Österreich, 1998 Alfred-Döblin-Stipendium der Akademie der Künste Berlin, 2001 Jubiläumsfonds der LiterarMechana, 2002 Künstlerhaus Schloß Wiepersdorf.


 

Publikationen

  • Rasura

Libretto zu einer semi-phantastischen Oper in 3 Akten

Aufführung:  (Innsbruck, 2007)

  • Südtiroler Wein Lesen

gem. mit Wolfgang Maier und Jochen Wermann

Verlag: Haymon Verlag 2004

  • : himmel & hoell. 84 strofen und 84 bilder fuer 84 stufen

gem. mit Peter Kaser

Verlag: Haymon Verlag 2004

  • Weisswein und Aspirin

Kurzgeschichten

Verlag: Diogenes TB 2002

  • Napule

(Diogenes TB 2005)
Roman

Verlag: Haymon Verlag  2002

  • Azzurro

Ein Tschonnie-Tschenett-Roman
Roman

Verlag: Diogenes, Zürich 2001
ISBN: 3-25723271-3

  • Offene Rechnungen / Anoichtoi Logariasmoi

20 Gedichte und 5 Geschichten in Deutsch/Italienisch/Neugriechisch
Lyrik / Prosa

Verlag: Haymon, Innsbruck 2000
ISBN: 3-85218-341-3

  • Herzsprung

Ein Tschonnie-Tschenett-Roman
Roman

Verlag: Diogenes, Zürich 2000
ISBN: 3-257232-46-2

  • Heisse Hunde. Hot Dogs

Theaterstück

Aufführung: Landestheater (Innsbruck, 1997)

  • Der Tote im Fels

Hörspiel

Sender: WDR/ORF (2002)


 
Jorgos o stratiotis