Menu

bka Wien Kultur

MITGLIEDER

Mitglied suchen:

Elisabeth Vera Rathenböck

Biographie

geboren: 1966<br>
Elisabeth Vera Rathenböck



 

Elisabeth Vera Rathenböck wurde 1966 in Linz geboren, Studium an der Universität für künstlerische und industrielle Gestaltung Linz (Mag. art.).

Freischaffende Schriftstellerin und Künstlerin, geboren in Linz, lebt in Steyr/Garsten; Sie schreibt Bilderbücher, Romane, Theaterstücke und wissenschaftliche Essays (Bereich Bildende Kunst). Performance, Malerei und Grafik. Atelier in Linz.

Infos: www.sesslerverlag.at; www.theatertexte.de; http://rathenboeck.jimdo.com; http://nature-connect.jimdo.com

Mehrmals Arbeitsstipendien und Dramatikerprämien des Landes Oberösterreich und des Bundes; Mira-Lobe-Stipendien des Bundesministeriums (2010),


 

Publikationen

Jüngste THEATERSTÜCKE (Auszug):

Der kleine Onkel, Dramatisierung des Bilderbuchs von Barbro Lindgren, UA: Theater des Kindes Linz, 4. April 2014.

Der kleine Prinz, Dramatisierung der Erzählung von Antoine de Saint-Exupéry, UA: Theater des Kindes Linz, 8. März 2013.

Wir schauen nicht weg!, Theatermonolog zum Thema Mobbing, Sessler-Verlag; Wien; Uraufführung und Deutsche Erstaufführung: 31. August 2011, Pfalztheater Kaiserslautern.

Österr. Erstaufführung: 16. Oktober 2012, Tiroler Landestheater, Innsbruck, Österreichische Erstaufführung

Antonia und der 33. Juli, Bühnenrechte beim Thomas Sessler-Verlag; Wien; Uraufführung: Theater Phönix, 25. Juni 2009.

Eiskind, Monolog; Bühnenrechte beim Thomas Sessler-Verlag; Wien.

UA: 20. Juni 2009, „schäxpir – internationales Kinder- und Jugendtheaterfestival Linz.

Weitere Aufführungen in Innsbruck, im dschungel Wien, in Köln, Frankfurt und anderen deutschen Städten; Budapest.

Übersetzung ins Ungarische und Polnische.

 

WEITERE URAUFFÜHRUNGEN:

Olga ist verdreht, Sessler-Verlag; Wien; UA: 5. Oktober 2007, Theater des Kindes Linz.

Eiskinder, Schauspiel; Sessler-Verlag; Wien; UA: 13. Oktober 2006, Städtebundtheater Hof, Deutschland.

Bis später, Ferdinand!, UA: uhof: des Linzer Landestheaters im Rahmen des Kinder- und Jugendtheaterfestivals SCHÄXPIR in Oberösterreich, 24. Juni bis 4. Juli 2004; Städtebundtheater Hof/Bayern, Saison 2009/10.

Linztalk live, UA: 2004 im Theater Phönix; Bühnenrechte beim Verlag Theater Phönix.

 

LIBRETTO:

Lynx, der Luchs. Oper von Helmut Schmidinger: UA: 1. Mai 2013 im neuen Musiktheater des Landestheaters Linz.

Kaspar H., Oper von Balduin Sulzer, UA: 29. Jänner 2011 am Landestheater Linz;

(Regie: André Thurnheim; Brucknerorchester Linz, Dirigent Dennis Russel Davies).

Ruut oder des Lebens Liebestraum, Oratorium für Streichquartett, Klavier und Percussion, Musik: Florian Maierl, Libretto: Elisabeth Vera Rathenböck, UA:

5. November 2010 in St. Ursula, 1010 Wien im Rahmen der 100-Jahr-Feierlichkeiten des Instituts für Kirchenmusik der Universität für Musik und darstellende Kunst, Wien

Das Geheimnis der Geige, Musical, Musik: Balduin Sulzer (Libretto: Rathenböck/Kelcher), Sessler-Verlag, Wien, UA: 6. Juni 2010, Brucknerhaus Linz.

 

BUCHPUBLIKATIONEN (Auswahl):

Emmi will ausziehen, Bilderbuch, Verlag Jungbrunnen, Illustrationen: Anna Anastasova, Wien 2011.

Übersetzung ins Chinesische 2012

Olga ist verdreht, Bilderbuch mit Illustrationen von Heike Herold, Patmos/Sauerländer, Mannheim, 2010.

Übersetzung ins Chinesische 2012

Die Stunde der Nattern, Verlag albatros, Wien 2008.

Das Geheimnis der Flöte. Ein Zeitreiseabenteuer auf den Spuren der Geschichte eines Instruments erzählt für Kinder, mit Noten von Norbert Trawöger; Edition Gruppe für angewandte Texte, Linz 2007.

Das Geheimnis der Geige. Ein Zeitreiseabenteuer auf den Spuren der Geschichte eines Instruments erzählt für Kinder, mit Noten von Balduin Sulzer; Edition Gruppe für angewandte Texte, Linz 2005.

Herbarium des Präsens; edition innsalz, Aspach-Wien-Meran 2003.

Marathon, Novelle; Edition Pangloss, Wels 2001.

Memento Mori, Roman, Edition Gruppe für angewandte Texte, Linz 2001.

 

BILDENDE KUNST (Auszug)

2014

„Zeig mir dein’s“, Ausstellung im Kunstverein Paradigma, Linz, 21.  März bis 12. April 2014.

2013

 „Inmitten von Blau/Weiß“, Ausstellungsbeteiligung, 14. 7. bis 31. 8. 2013, Kunstscheune am Skulpturengarten Sonnenwald, Grattersdorf/Bayern.

2011

Ausstellung in der Galerie in der Schmiede, Pasching, 27. Jänner – 25. Februar 2011

Die Landschaft in der oberösterreichischen Malerei 1888-2011, 11. 9. bis 18. 12.2011 Kunstmuseum artemons Hellmonsödt (Beteiligung)

Rote Bilder, 16.9.-9.10. 2011, Kulturmodell Passau. (Beteiligung)

Werke (Leinwände, Grafiken) in den Sammlungen der Stadt Linz und Stadtmuseum Nordico, Museum Angerlehner, Kunstsammlung des Landes Oberösterreich, Sammlung der Linz AG.

 


 
MARATHON