Menu

bka Wien Kultur

MITGLIEDER

Mitglied suchen:

Susanne Schneider

Biographie

geboren: 11.08.1941 in: Wien
Susanne Schneider
Margaretengürtel 82-88/6/9
1050 Wien

Tel: (43 1) 581 76 09<br>Mobil: 0699/129 27 739
E-Mail: susanne hao(at)yahoo(dot)de

 

In Wien geboren und aufgewachsen, Ausbildung im kaufmännischen Bereich, seit ihrem 17. Lebensjahr berufstätig. Die wichtigsten Abschnitte in ihrem Berufsleben waren die Zeit bei der Austria Presse Agentur als Redaktionssekretärin, Sekretärin bei Prof. Alexander Tollmann im Institut für Geologie der Universität Wien und schließlich Bibliothekarin der Städtischen Büchereien.
Durch die Mitgliedschaft und aktive Mitarbeit bei der Österreichischen China-Vereinigung 1979 die erste China-Reise gemeinsam mit ihrem Mann Hannes Schneider innerhalb einer Freundschaftsdelegation, 1981 Adoption eines chinesischen Waisenmädchens Dang Yuhong, es folgten von 1991 – 2006 sechs weitere Studienreisen nach China, einmal auch als Begleiterin einer Reisegruppe.
In all den Jahren ihres bewegten Lebens war Schreiben immer ein wichtiger Bestandteil, vor allem über ihre Erlebnisse in China. Die Texte blieben jedoch unveröffentlicht, erst durch die Mitarbeit beim Ersten Wiener Lesetheater seit 2005 wurde der Wunsch, diese zu veröffentlichen, deutlicher. Es folgten einige Lesungen an verschiedenen Orten in Wien.
In den letzten 2 Jahren entstanden eine Reihe von Kurzgeschichten, die meisten hievon gehören zu einer Sammlung unter dem Titel „Herr Chen lebt in Wien“. Das Projekt „Die Bambusfamilie“, ein autobiographischer Roman, ist in Arbeit und wird 2009 fertig gestellt.


 

 
Auszug aus „Herr Chen lebt in Wien“