Menu

bka Wien Kultur

MITGLIEDER

Mitglied suchen:

Clemens J. Setz

Biographie

geboren: 1982 in: Graz
Clemens J. Setz
Marschallgasse 15
8020 Graz

E-Mail: clemens.setz(at)aon.at

 

Clemens J. Setz, geb.1982 in Graz. Seit 2001 Studium der Mathematik und der Germanistik an der Karl-Franzens-Universität. Obertonsänger. Übersetzer. Lebt in Graz. Zahlreiche Veröffentlichungen von Gedichten und Erzählungen in Zeitungen und Zeitschriften (Lichtungen, manuskripte, Kolik, Korso) und Anthologien, sowie im Rundfunk. Auszeichnungen: Shortlist des aspekte-Literaturpreises mit "Söhne und Planeten". Österreichisches Staatsstipendium 2008. Ernst-Willner-Preis im Rahmen der TDDL 2008 für die Novelle "Die Waage". Literaturförderungspreis der Stadt Graz 2008.


 

Publikationen

  • Die Frequenzen

Roman

Verlag: Residenz-Verlag, St. Pölten 2009
ISBN: 978-3701715152

  • Übersetzung: John Leake "Der Mann aus dem Fegefeuer"

Roman

Verlag: Residenz-Verlag, St. Pölten 2008
ISBN: 978-3701731015

  • Söhne und Planeten

Roman

Verlag: Residenz-Verlag, St. Pölten 2007
ISBN: 978-3701714841


 
Drei Gedichte