Menu

bka Wien Kultur

MITGLIEDER

Mitglied suchen:

Klaus Ebner

Biographie

geboren: 1964 in: Wien
Klaus Ebner
Enfieldgasse 2/4/10
2320 Schwechat

Tel: (+43) (0) 664/432-4634
E-Mail: klaus_ebner(at)kabelplus(dot)at
Homepage: www.klausebner.eu

 


Klaus Ebner lebt und arbeitet in Wien. Studium der Romanischen und Deutschen
Philologie. Autor von Prosa, Essays und Lyrik. Literarische Übersetzungen
aus dem Katalanischen. Zahlreiche Veröffentlichungen in
Literaturzeitschriften (Literatur und Kritik, Lichtungen, Podium,
Schreibkraft, die Rampe, außer.dem, Konzepte, Macondo, Neue Sirene, etc.)
und Anthologien.

La Catalana de Lletres 2004 (Erwähnung)
Feldkircher Lyrikpreis 2005 (4. Platz)
Premio di Poesia Internazionale Nosside 2007 (Erwähnung)
Wiener Werkstattpreis 2007
Zweiter Preis des Kurzprosa-Wettbewerbes des Österreichischen Schriftstellerverbandes 2010


 

Publikationen

  • Ohne Gummi
    Prosa
    Verlag: Arovell, Gosau-Salzburg-Wien 2013
    ISBN: 978-3-902808-36-3

  • Andorranische Impressionen
    Reise-Essay
    Verlag: Wieser Verlag, Klagenfurt 2011
    ISBN: 978-3-85129-934-2

  • Dort und anderswo
    Essays
    Verlag: Mitterverlag, Wels 2011
    ISBN: 987-3-9502828-9-4
  • wieso der Mückenschwarm dein Augenlicht umtanzt
    Lyrik
    Verlag: Edition Art Science, St. Wolfgang-Wien 2011
    ISBN: 978-3-902157-88-1
  • Vermells (Röten)
    Lyrik (katalanisch; mit deutscher Übersetzung des Autors)
    Verlag: SetzeVents Editorial, Urús La Cerdanya 2009
    ISBN: 978-84-92555-10-9
  • Auf der Kippe
    Kurzprosa
    Verlag: Arovell, Gosau 2008
    ISBN: 978-3902547-67-5
  • Hominide
    Erzählung
    Verlag: FZA, Wien 2008
    ISBN: 978-39502299-7-4
  • Lose
    Kurzgeschichten
    Verlag: Edition Nove, Neckenmarkt  2007
    ISBN: 978-3-85251-197-9

 
Kleinkariert