Menu

bka Wien Kultur

MITGLIEDER

Text von:
Monika Giller

Ging verloren im Rosenblatt

Ging verloren im Rosenblatt
vom Regen verschwemmt
stand nie auf von der Erde
k.o. im Ring
schlammig die Augen vom Todeseiter.
will wollen
doch wollen rinnt angstkrumm.
grasschmaler Abgrund
wartet als Hintergrund
lauert leise leicht lose leer.
nebelnasses Vergessen
steht bis zum Hals.
groß stromwild goldsonnig
das Einst vielleicht.

Schleppe durch Tage
schleppende Tage
Tage von Schleppen geborsten.
Nächte geschunden vom Weinen
Nächte geschunden vom Sehnen
Nächte geschunden von Vernichtung.
Leise! ganz leise!
Sei still!
Niemand braucht dich
niemand weiß dich
niemand birgt dich.
Keinem bist du.
Bist nicht dir.
Bist nicht.
Bist?