Menu

bka Wien Kultur

MITGLIEDER

Text von:
Helmut Zenker

Daß der Mond im Vergleich mit der Sonne

Daß der Mond im Vergleich mit der Sonne / ein verträglicher, harmloser Zeitgenosse ist, / weiß jeder. Kein Mondbrand. Kein Mondstich. / Keine Mondcreme. Kein Mondkraftwerk. Kein / Mondschutzfaktor. Keine offizielle Monduhr. / Keine Mondwende. Keine Mondbrille. Keine / Mondblume. Kein Mondsystem. / Trotzdem hat die Sonne immer noch mehr Fans. / Allerdings: Einen Stern auf der Milchstraße / hat sie noch nicht.

Der Mond scheint auf Malibu, auf Afghanistan, / Belgien, Whitney Houston und den Indischen / Ozean. Der Mond hat auf das Mittelalter, Romeo / und Julia, den 30jährigen Krieg und Josef Stalin / geschienen. Eigentlich will er nichts mehr sehen.

Wenn der Mond schläft, trinkt er nicht./ Wenn der Mond trinkt, schläft er nicht. / Aber dazwischen geht es ihm gut.

Quelle: Helmut Zenker "Mondgeschichten", Deuticke 2003.