Menu

bka Wien Kultur

MITGLIEDER

Text von:
Simon Konttas

Unverständliche Nacht

Schnee, der zu Mittag noch glitzerte,  
jetzt hellblau
und die tiefe Sonne,
rot, granatapfelrot,
das tote Netz der kahlen Zweige
vor dem roten Abendhimmel.
Ein kaltes Violett dann
und Augenblicke später
Sternennacht.
Am Rande des Dorfes.

Die langen Lichter
der Autoscheinwerfer und
Dampf aus der Nase,
bald spitzt man die Lippen,
bald formt man ein „O“.

Der Supermarkt am Rande des Dorfes
schließt spät.
Die grellen Kühlregale, die Kassiererinnen,
die zwei Spielautomaten,
die zwei süchtigen Alten davor.

Die langen Lichter
der Autoscheinwerfer
durch diese unverständliche Nacht.