2015

  • Hagebuttenhimmel
    GAV Termin

    Sonntag, 23.08.2015 um 16:00

    Lesung: Katharina Tiwald, Petra Ganglbauer, Ruth Cerha, Erika Kronabitter, Sophie Reyer

    Es läuft ein Film von Sigrun Höllrigl

    Hagebuttenbalkon; Viktoriagasse 14a/2/45, 1150 Wien


  • Bibliothek ungelesener Bücher
     

    Sonntag, 23.08.2015 um 18:00

    Die Goldegg-Präsentation der „Bibliothek ungelesener Bücher“ von Julius Deutschbauer findet mit einem Lese­zirkel um 18 Uhr im Hofstall – jede_r Lesewillige ist willkommen und eingeladen, einen Beitrag zum Thema „erben“ vorzutragen – und einer Lesung um 20 Uhr von Angelika Reitzer ihr Ende.

    Schloss Goldegg; Hofmark 1, 5622 Goldegg
    www.schlossgoldegg.at


  • WohnzimmerFilmRevue 106
     

    Montag, 24.08.2015 um 21:00

    Ilse Kilic und Fritz Widhalm zeigen die Filme Wo Liebe hinfällt welkt das Gras, Zitternde Fragen und Ich bin alt und grau geworden und die Schweine recken aufmunternd ihre Rüssel gen Himmel. Viel Freude!

    Okto; für A1 Kund_innen Programmplatz 34, für UPC-Kund_innen Programmplatz 8 (analog) oder 108 (UPC Digital)
    okto Livestream: http://www.okto.tv/schauen/livestream
    Sendungschannel: http://www.okto.tv/wohnzimmerfilmrevue/


  • Zeitzonenlesung II - 2015
     

    Mittwoch, 26.08.2015 um 20:30

    Zuallererst eröffnet die GRILLHENDL ROTATION KREW den Abend
    mit einer Uraufführung die man vergeblich auf den großen Bühnen Wiens erhofft.

    the very best of WHO IS WHO aus Deutschland:
    CLEMENS SCHITTKO und KAI POHL
    stellen das gleichnamige Buch aus dem Freiraum Verlag vor.

    Hermann J. Hendrich zeigt auf nagelneuer 180cm Leinwand eine Auswahl von Kunstfilmen Rudolf Müllers.

    Und auch wenn wir viel Geld dafür hinlegen wollten, ist der EINTRITT FREI.

    Das Werk; Spittelauer Lände 12 - Stadtbahnbogen 331-333, 1090 Wien
    www.daswerk.org/


  • 30. Literaturtage Lana: Wie eins zum andern kommt - Tag 1
     

    Mittwoch, 26.08.2015 um 17:00

    17.00
    Begrüßung durch Landesrat Philipp Achammer und Bürgermeister Harald Stauder

    Zur Eröffnung spricht Elmar Locher, Präsident des Vereins der Bücherwürmer, und in einer vielstimmigen Lesungsreihe stellen Dichterinnen und Dichter aus Ländern Europas ihre Gedichte vor:

    Daniel Falb (D), Monika Rinck (D), Brigitta Falkner (A), István Kémeny (H), Valerio Magrelli (I) und Anneke Brassinga (NL).

    20.00
    Paulus Böhmer (D)

    21.30
    Buffet und Konzert mit Veronika Egger und Christian Mair

    Schallerhof in der Vill; Raffeinweg 2, 39011 Lana (IT)
    literaturlana.com


  • 30. LIteraturtage Lana: Wie eins zum andern kommt - Tag 2
     

    Donnerstag, 27.08.2015 um 17:00

    17.00
    Benedikt Ledebur und Oswald Egger sprechen über den Band Paradox des Realen. Essays zur Kunst von Benedikt Ledebur


    18.00
    Gunhild Kübler
    stellt Sämtliche Gedichte von Emily Dickinson vor


    19.00
    Michael Krüger präsentiert seinen Erzählband Der Gott hinter dem Fenster


    20.30
    Ryszard Krynicki
    und Michael Krüger erinnern in einer Hommage an den polnischen Dichter Zbigniew Herbert

    Schallerhof in der Vill; Raffeinweg 2, 39011 Lana (IT)
    literaturlana.com


  • Ausstellung: Dirndltaler Landparthie 1 EINST und JETZT
     

    Freitag, 10.07.2015 bis 27.08.2015 um Mo - Do 7 - 16h, Fr 7 - 12h

    Fotoausstellung von CHRISTA BIEDERMANN

    Christa Bidermann über die Ausstellung: Auf den Spuren meiner Urgroßeltern, die in Kirchberg/Pielach lebend um 1898 zahlreiche Orte im Pielach-/Dirndltal besucht, Postkarten erhalten und auch selber fotografiert haben: eine "Landparthie" mit der Fotokamera zeigt eine Gegenüberstellung von historischen Ansichten EINST und Jetzt: Kirchberg/Pielach, Schwarzenbach, Frankenfels, Ruine Weißenburg, Plankenstein, Puchenstuben...Auf vielfachen Wunsch ist die Ausstellung nach St. Pölten, Berlin und Wien nun in Kirchberg zu sehen !

    Gemeindeamt Kirchberg an der Pielach; Schloßstraße 1, 1. Stock, Sitzungssaal , 3204 Kirchberg an der Pielach
    www.kirchberg-pielach.at/


  • 30. LIteraturtage Lana: Wie eins zum andern kommt - Tag 3
     

    Freitag, 28.08.2015 um 09:00

    Grund und Grat: Exkursion ins Nonstal mit Oswald Egger, Alexander Hecht und Bodo Hell.
    Abfahrt in Lana um 9.00 Uhr am Parkplatz vom Kulturhaus.

    Anmeldung erforderlich

    Weitere Inos unter http://literaturlana.com

    Parkplatz vom Kulturhaus Lana; Hofmannplatz 2, 39011 Lana (IT)


  • Buchpräsentation
     

    Samstag, 29.08.2015 um 18:00

    Hermann Nitsch - Das Gesamtkunstwerk des O. M. Theaters

    Es wird mit zahlreichen Gästen nicht nur die Präsentation dieser umfassenden, rund 1000seitigen Publikation im nitsch museum gefeiert, sondern auch der 77.Geburtstag von Hermann Nitsch.

    Eine Veranstaltung in Kooperation mit dem Verlag Walther König.

    nitsch museum; Waldstraße 44-46, 2130 Mistelbach
    www.nitschmuseum.at


  • KUNST – SOMMER 2015
     

    Sonntag, 12.07.2015 bis 30.08.2015 um nach Voranmeldung

    Anläßlich des Jubiläums „40 JAHRE JAWA“ werden in der SOMMERGALERIE UNTERRETZBACH ausgewählte Gemeinschaftsarbeiten plus Werke einiger Biennale-Venezia-Teilnehmer_innen gezeigt. Weiters Neuerwerbungen.

    Besichtigung nach Voranmeldung unter freibord(at)gmx.at

    INGRID WALD & GERHARD JASCHKE & THOMAS WALD & PETER WEISSENSTEINER

    Sommergalerie Unterretzbach; Hauptstraße 57 (Haus Dr. Seebauer), 2074 Unterretzbach


  • Ausstellung: Beautiful Vienna remember Karl Biedermann
     

    Mittwoch, 08.04.2015 bis 01.09.2015 um Ausstellungsdauer bis Anfang September Öffnungszeiten nach Anfrage bei Herrn Gabriel Hirnthaler, mobil: +43/664/4113668

    Fotoausstellung und Diashow von CHRISTA BIEDERMANN

    Karl Biedermann (Vorfahre vom Vater Christa Biedermanns), einer der Widerstandskämpfer innerhalb der Wehrmacht gegen das NS - Regime wurde verratern, verhaftet und am 8. April 1945 standrechtlich am Floridsfdorfer Spitz gehenkt. Durch seinen Einsatz trug er zur Rettungs Wiens vor der völligen Zerstörung bei !

    "Wir hissen die weiße Fahne" - militärischer Widerstandsgeist in Wien 1945

    Kuratierung Mag. Annette Rainer, Grazmuseum, Graz

    Ausstellungsdauer bis Anfang September
    Öffnungszeiten nach Anfrage bei Herrn Gabriel Hirnthaler, mobil: +43/664/4113668

    Kulturpension und Gastwerkstätte Prenning - Landhaus Feuerlöscher; Übelbachstraße 161, 8121 Deutschfeistritz
    www.prenningsgarten.at/


  • Linkes Wort am Volksstimmefest 2015
     

    Samstag, 05.09.2015 um 16:00

    Thema: Lebenszeichen

    Ruth Aspöck - Richard Schuberth - Eva Woska-Nimmervoll - Helmut Rizy - Eva Jancak - Hansjörg Liebscher - Elfie Resch - Dieter Braeg - Gabriela Hütter - Magdalena Knapp-Menzel - Gerald Grassl - Erwin Riess

    Volksstimmefest - 7*Stern-Bühne; Jesuitenwiese, 1020 Wien
    www.kpoe.at/home/kultur/volksstimmefest.html


  • inklusion, vom wert des menschen
     

    Samstag, 05.09.2015 um 15:00

    eine kunstaktion mit felix mitterer, paul seidl, daniela gruse, karl immervoll, robert kraner und künstlerinnen und künstlern der tagesstätte zuversicht und domov sv. anežky zu diesem gedanken:

    /"da drehen und wenden wir uns um die politisch korrekte bezeichnung für menschen mit behinderungen. oft ist es nur ein vorwand, distanz zu wahren. ist unsere haltung arrogant oder mitleidig, kann sie  dem verhältnis zwischen menschen nicht gerecht werden. was uns unterscheidet, soll in der solidargesellschaft zur gegenseitigen stärkung werden./"

    -------------------
    umělecká akce s myšlenkou:

    /"váháme, vykrucujeme, jsme nejistí, jak korektnĕ označit človĕka s posti//ž/ /ením. často jde o výmluvu, abychom se održeli odstup. ať je náš postoj arogantní čisoucitný, neodpovídá správným mezilidským vztakům. ti, kteři byli ze společnosti vyloučeni chtĕji být v jejím středu. naše nosti by nás mely v solidární společnosti vzájemnĕ posilovat./"

    15:00 treffpunkt grenzübergang fratres - /bod dopadu //hraniční přechod/
    einzug in die "kulturbrücke", 3844 fratres 11 - /vstup //do "kulturbrücke//"/

    performance
    paul seidl, daniela gruse, robert kraner

    musik - /hudba
    /combo pertholz mit karl immervoll, naturkatastrophe - přírodní katastrofa z týn n. v./
    /
    16:00 daniela gruse, eröffnung der ausstellung der künstlerinnen und künstlerdomov sv. Anežky - /otevření výstavy výtvarníka/
    16:30 lesung, felix mitterer, christina hendl, michael gindler, alfred lanner, melanie koller, robert kraner - /čtení/

    17:30 gespräch, diskussion, manifest - /rozhovor, diskuse, manifest/
    felix mitterer, christina hendl (tagesstätte zuvesicht), jan šesták (centrum arpida české budějovice), martin hetzendorfer (verein zuversicht), moderation: robert kraner

    übersetzung - /překlad/: jana štepková

    eintritt freie spenden - /vstup volný dar/

    Grenzübergang Fratres - Slavonice; , 3844 Fratres


  • Linkes Wort am Volksstimmefest 2015
     

    Sonntag, 06.09.2015 um 16:00

    Thema: Lebenszeichen

    Karin Marinho da Silva - Reinhard Kräuter - Petra Piuk - Gerald Jatzek - Rudolf Lasselsberger - Eva Scheufler - Verena Mermer - Peter Clar - Eva Schörkhuber - Christian Schreibmüller

    Volksstimmefest - 7*Stern-Bühne; Jesuitenwiese, 1020 Wien
    www.kpoe.at/home/kultur/volksstimmefest.html


  • "Summa in da Stadt"-Literaturfestival 2015
     

    Montag, 07.09.2015 um 19:30

    Kurt Raubal und Herbert Weiner: Badeschluss

    read!!ing room - Raum für (Alltags)kultur; Anzengrubergasse 19/1, 1050 Wien
    www.e-zine.org/


  • Hörspiel-Studio
     

    Dienstag, 08.09.2015 um 21:00

    Dings von Lisa Spalt. Die Autorin ist selbst auch die Sprecherin dieser Liebeserklärung an die scheinbar unnützen, kleinen und kleinsten Dinge, die unser Leben begleiten und bereichern. (ORF 2013)

    Regie: Renate Pittroff,Ton: Friedrich Trondl. Mit Beiträgen von August Bisinger, elffriede. aufzeichnensysteme, Elvira Faltermaier, Clemens Gadenstätter, Marc Haltmeyer, Christina Kaindl-Hönig, Lisa Kannonier, Fabian Kanz, Sabine Maier, Mäx Mareš, Andrea Mutschlechner, Dani Rader, Thomas Raab, Otto Saxinger und Herbert J. Wimmer.

     

    Radio Ö1; Frequenzen: http://oe1.orf.at/frequenzen, Livestream: http://oe1.orf.at/konsole?show=live
    7 Tage Ö1 zum Nachhören: http://oe1.orf.at/konsole?show=ondemand


  • connex : context
    GAV Termin

    Dienstag, 08.09.2015 um 22:00

    Nikolaus Scheibner: text, recitation
    Michael Fischer: live soundscapes

    Radio Orange 94.0; Livestream: http://o94.at/radio/live_stream/, Frequenz Wien: FM 94.0
    o94.at/


  • Ausstellungseröffnung: etymdrawings
     

    Dienstag, 08.09.2015 um 19:30

    Einzelausstellung von Toni Kleinlercher

    Zur Ausstellung: Christian Steinbacher

    Ausstellungsdauer: 9. September – 16. Oktober 2015
    Oeffnungszeiten: Di – Fr: 15.00 – 18.00 Uhr, Sa: 13.00 – 16.00 Uhr

    Künstler- und Künstlerinnenvereinigung MAERZ; Eisenbahngasse 20, 4020 Linz
    www.maerz.at


  • DUETTE - Literatur im Essl Museum
    GAV Termin

    Mittwoch, 09.09.2015 um 19:00

    Bernd Schuchter und Reinhard Kaiser-Mühlecker lesen aus ihren neuen Büchern

    Essl Museum; An der Donau-Au 1, 3400 Klosterneuburg
    www.essl.museum


  • TierFREUDen
     

    Donnerstag, 10.09.2015 um 19:00

    Performative Lesung

    Maria Temnitschka – Zeichnung
    Karin Seidner – Text
    Felix de Mendelssohn - Text

    Sigmund Freud Museum; Berggasse 19, 1090 Wien
    www.freud-museum.at


  • 27 dicke Bilder und fliegende Sätze
     

    Donnerstag, 10.09.2015 um 19:00

    Buchvernissage von Gundi Feyrers neuer Publikation 27 dicke Bilder und fliegende Sätze.

    Gundi Feyrer wird an der Veranstaltung aus der Publikation lesen.

     

    MUSA Museum Startgalerie Artothek; Felderstraße 6-8 (neben dem Rathaus), 1010 Wien
    www.musa.at


  • raumschiff raumfisch
     

    Donnerstag, 10.09.2015 um 20:00

    Lesung - Performance - Film - Ausstellung

    Wort, Bild und Ton machen die Galerie zur Raumstation - mit an Bord: für die fisch von jopa jotakin und Andrea Knabl, Kalendarium von Adrian Kasnitz, Video/Leseperformance Saint and Harlot feat. real queens of the world and the like sin NO1, sin NO2, sin NO3 and – hot off the press! – sin NO4 von united queendoms (Königin Utopia und Königin Dystopia), Oktopus / Gefühlsknödel von Andrea Zámbori.
    10 - 9 - 8 - 7 - 6 - 5 - 4 - 3 - 2 - 1 - lift off!
    Moderation: Günter Vallaster

    Ausstellung:
    Fr 11. Sept 14-22h
    Sa 12. Sept 14-22h
    Mo 14. Sept 14-19h
    Mi 16. Sept 14-19h
    Do 17. Sept 14-17h
    Sa 19. Sept 14-22h

    Amerlinghaus; Stiftgasse 8, 1070 Wien
    www.amerlinghaus.at/


  • Jazztage Baden Eröffnung
     

    Freitag, 11.09.2015 um 18:00

    Walter Baco, Konzert Piano solo

    Trabrennverein Baden; Wiener Straße 84, 2500 Baden
    www.trabenbn.co.at/


  • Literaturtage Kohfidisch: "Literatur und Musik aus dem Burgenland"
     

    Samstag, 12.09.2015 um 19:00

    mit Michaela & Clemens Frühstück, Christl Greller, Klaus Haberl, Rudolf Hochwarter, Karin Ivancsics, Axel Karner, Helmut Stefan Milletich und Hans Raimund

    Musikalische Umrahmung: ois & nix

    Moderation:
    Sidonia Gall (Österreichischer Schriftsteller/innenverband)
    Horst Horvath (edition lex liszt 12)

    Schloss Kohfidisch; Schloss 1, 7512 Kohfidisch


  • Konzert
     

    Sonntag, 13.09.2015 um 20:00

    Wolfgang Ratz und Stefan Lichtenegger

    Cafe & Pub Hokus Pokus; Marktgraben 2, 6020 Innsbruck
    www.cafe-hokuspokus.at


  • Literaturtage Kohfidisch: Literaturwegwanderung am Csaterberg
     

    Sonntag, 13.09.2015 um 14:00

    mit Gerhard Altmann, Theodora Bauer, Manfred Chobot, Michaela Frühstück, Sidonia Gall, Michael Hess, Karl Hofer, Hubert Hutfless, Karin Ivancsics, Hans Krenn, Wolfgang Millendorfer, Jakob Michael Perschy, Hans Raimund, Gernot Schönfeldinger, Franz Stangl, Reinhold F. Stumpf und Jutta Treiber

    Anschließend: Literarischer Ausklang mit Musik
    mit teilnehmenden AutorInnen der Literaturweg-Wanderung sowie Musik von ois & nix und Präsentation der neuen Knaxi-Fisch-Bücher von Michael Hess und Gernot Schönfeldinger beim Heurigen Sepp Oswald

    Gasthof zum Weinberg; Kleincsater 10, 7512 Kohfidisch
    www.weingasthof.at/


  • LITERATUR RAUM im BILDHAUERHAUS
    GAV Termin

    Sonntag, 13.09.2015 um 14:00

    Die Japanische Linie
    Ein Land Art Projekt (1970) von Makoto Fujiwara | Makio YamaguchiTetsuzo Yamamoto | Takao Hirose | Satoru Shoji
    14.00 Uhr
    Führung zur Besichtigung der Japanischen Linie | Treffpunkt am  Eingang zu den Opernfestspielen

    15.30 Uhr
    Lesungen im Bildhauerhaus mit FRANZ DODEL | PETRA GANGLBAUER | MARTIN KUBACZEK

    Römersteinbruch St. Margarethen; Römersteinbruch 1, 7062 St. Margarethen
    www.roemersteinbruch.at


  • 6. labyrinth höfleiner donauweiten poesiefestival
    GAV Termin

    Samstag, 12.09.2015 bis 13.09.2015 um 14:00 - 20:00

    Ein spätsommerliches Wochenende der Poesie und Musik bei Wein und Donauweitenblick, mit Dichterinnen und Dichtern aus nah und fern, Sowie Open-mics – Offenes Mikrophon: Lesen Sie ihre eigenen Texte (max. 5 Min.!). Alle Sprachen und Dialekte willkommen! Anmeldung vorher per Email: labyrinth.poetry(at)uni-ak.ac.at oder am Ort.

    Mit internationalen, nationalen und lokalen DichterInnen, sowie open-mics und Musik, inkl. u.a. Hanane Aad (Libanon/Oe), Dieter Berdel (Oe), Maria-Elena Blancó (Kuba/Oe), Patricia Brooks (Oe), Rojas Castaneda (Kolumbien/Oe), Klaus Haberl (Oe), Sigrun Höllrigl (Oe), Labyrinth (Oe), Christian Katt (Oe), Si.Si Klocker (Oe), Gasper Malej (Slovenien), Gabriele Petricek (Oe), Dine Petrik (Oe), Victoria Slavuski (Argentinien/Oe), Günter Vallaster (Oe), Peter Waugh (GB/Oe), Janus Zeitstein (Oe)).

    Musik: Muze (Oe/Argentinien = Bernadette Zeilinger (Flöten) & Diego Mune (Gitarre); TiefKlang (Oe/Dänemark = Herbert Lacina (Bass), Martina Cizek (Saxophon), Lise Vinberg (Stimme)).

    Poetry Filme von: Höllrigl, Klocker, Sielecki.

    Eine Ausstellung visueller Poesie: Berdel, Katt, Slavuski, Vallaster, Waugh, Zeitstein.

    Bergheuriger Schuecker; bei Hauptstrasse 83, 3421 Höflein
    www.schuecker-hoeflein.at


  • Konzert
     

    Montag, 14.09.2015 um 20:30

    Wolfgang Ratz und Stefan Lichtenegger

    Schrödingers Katze; Am Garnmarkt 18.2, 6840 Götzis
    www.schroedingers-katze.at/


  • Wilde Worte
     

    Montag, 14.09.2015 um 20:00

    Literatur, Musik & Kleinkunst
    Freie Wildbahn und Wunschgedichte jeweils am zweiten Montag des Monats

    Lauta leiwande Liada

    Gastgeber: Richard Weihs
    Gast: Puschkawü (Alexandra Houdjakova, Robby Lederer, Peter Marnul und Christian Recklies)

    Amerlinghaus; Stiftgasse 8, 1070 Wien
    www.amerlinghaus.at/


  • Ist Exil (ver)erblich?
     

    Dienstag, 15.09.2015 um 19:30

    Einführung, Moderation: Konstantin Kaiser
    Gespräch von Georg Stefan Troller und Hazel Rosenstrauch über die Rückkehr aus dem Exil

    Literaturhaus Salzburg; Strubergasse 23/H.C. Artmann-Platz, 5020 Salzburg
    www.literaturhaus-salzburg.at


  • NEUE ÖSTERREICHISCHE LITERATUR
     

    Dienstag, 15.09.2015 um 19:00

    Corinna Antelmann: Hinter der Zeit (Septime Verlag)
    In einem ehemals deutschen Gebiet in Tschechien beginnt sich Irina mit der Aktualität des Zweiten Weltkriegs, den Spuren alter Wunden und den eigenen Verbindungen zum historischen Geschehen auseinander zu setzen.

    Jürgen Bauer: Was wir fürchten (Septime Verlag)
    Georg erzählt aus seinem Leben, das von Unruhe und Angst gezeichnet ist: Seine Mutter hält ihn für verrückt, seine Frau kann ihn nicht beschützen, sein bester Freund glaubt ihm nicht...

    Moderation: Manfred Müller

    Österreichische Gesellschaft für Literatur; Herrengasse 5, 1010 Wien
    www.ogl.at


  • Momentaufnahmen. Kostbares aus dem Archiv II
     

    Dienstag, 15.09.2015 um 19:00

    Grundbücher
    Annalena Stabauer und Johannes Tröndle stellen vor:

    ELFRIEDE GERSTL: Neue Wiener Mischung (Literaturverlag Droschl, 2001 – 22. Grundbuch der österreichischen Literatur seit 1945 – Lesung der Autorin, Interpretation: FRANZ SCHUH, 26.3.2007 – Aufnahme und Schnitt: August Bisinger)

    ANDREAS OKOPENKO: Lexikon einer sentimentalen Reise zum Exporteurtreffen in Druden. Roman (Residenz Verlag, 1970 – 14. Grundbuch der österreichischen Literatur seit 1945 – Lesung des Autors, Interpretation: KONSTANZE FLIEDL, Gespräch unter der Leitung von KLAUS KASTBERGER, 7.3.2005 – Aufnahme und Schnitt: August Bisinger)

    Literarisches Quartier - Alte Schmiede; Schönlaterngasse 9, 1010 Wien
    www.alte-schmiede.at


  • 41. LITERARISCHE SAISON der Alten Schmiede: ERÖFFNUNG
     

    Mittwoch, 16.09.2015 um 19:00

    Die Alte Schmiede als Stadtinstitut für literarische Forschungen– Zwischenbericht zum Jubiläumsprojekt der 40. Literarischen Saison

    WAS IST GUTE LITERATUR? – 8 KORRESPONDENZEN zu einer simpel scheinenden Frage zwischen ANN COTTEN und FERDINAND SCHMATZ; LEOPOLD FEDERMAIR und RETO ZIEGLER; KARIN FLEISCHANDERL und MARKUS KÖHLE; LYDIA MISCHKULNIG und VLADIMIR VERTLIB; ANNA MITGUTSCH und CHRISTIAN STEINBACHER; SAMUEL MOSER und ANDREA WINKLER; S.J. SCHMIDT und HERMANN WALLMANN; THOMAS STANGL und ANNE WEBER
    ein Redaktionsteam stellt die wichtigsten Argumente und Beispiele aus den Briefwechseln vor:
    THOMAS EDER (Literaturwissenschaftler), FLORIAN HUBER (Philosoph, Verlagslektor), ANNA KIM (Schriftstellerin), HELMUT  NEUNDLINGER (Literaturwissenschaftler, Publizist, Autor)

    Literarisches Quartier - Alte Schmiede; Schönlaterngasse 9, 1010 Wien
    www.alte-schmiede.at


  • Buchpräsentation
     

    Mittwoch, 16.09.2015 um 19:30

    Klaus Haberl - Auf den Treppen der Erde

    erna B; Große Neugasse 31, 1040 Wien
    www.ernab.at/


  • Reden vom Schreiben: Autorinnen und Autoren im Gespräch
    GAV Termin

    Mittwoch, 16.09.2015 um 19:00

    Sabine Gruber und Thomas Havlik

    Literaturmuseum der Österreichischen Nationalbibliothek / Grillparzerhaus; Johannesgasse 6, 1010 Wien
    www.onb.ac.at/about/literaturmuseum.htm


  • Literarische Duette
    GAV Termin

    Mittwoch, 16.09.2015 um 19:00

    Carolina Schutti und Christoph W. Bauer

    Doppellesung im Rahmen des Literaturprogramms im Essl Museum

    Essl Museum; An der Donau-Au 1, 3400 Klosterneuburg
    www.essl.museum


  • Jetzt lachen wir noch
     

    Donnerstag, 17.09.2015 um 19:30

    Armin Baumgartner, Beppo Beyerl, Rudolf Kraus

    RAB (Baumgartner, Beyerl und Kraus) lesen explizit Texte über Abtreibung, Tod und Verschwinden.
    In Zeiten von Kriegen, Krisen und Demokratieabbau hilft oft ein humoriger Blick auf das Schicksal der Menschheit.

    Waschküche im Matteottihof; Siebenbrunnenfeldgasse 26-30, bei den Stiegen 2 u. 3, 1050 Wien


  • VERLAGSPORTRAIT
     

    Donnerstag, 17.09.2015 um 19:00

    VERLAG WORTREICH

    Karoline Cvancara, die Verlagsleiterin, spricht über den Verlag, seine Ausrichtung und das Programm.

    Gábor Fónyad: Zuerst der Tee
    Eduard, aufstrebender Tschuktschologe aus Wien, zieht sich in eine englische Kleinstadt zurück – und begegnet in Gabor Fónyads Debüt unerwarteten Ablenkungen.

    Magda Woitzuck: Über allem war Licht
    Rosa, Hans und Milo, eine Dreiecksgeschichte und deren Folgen, Liebe und Gewalt prägen Magda Woitzucks ersten Roman.

    Moderation: Manfred Müller
    Im Anschluss Erfrischungen.

    Österreichische Gesellschaft für Literatur; Herrengasse 5, 1010 Wien
    www.ogl.at


  • Vernissage: SINN-REICH
     

    Donnerstag, 17.09.2015 um 17:00

    Sprachperformance: Walter Baco

    Bilder von Gabriele Zagler, Hawy Rahman, Marten Berger, Martin Luisi,
    Osso, Reinhold Ponesch, Stefanie Frank

    Schmuck von Andrea Steinhauser, Susanne Gstettner
    Mode von SBIN
    Dekoratives von Finderzeit, Frau Kaukau, Walter Matitz, Inge Krenn
    Neues aus der Galerie und den Ateliers von unik.at und der Kreativwerkstatt im 8en.
    In Kooperation mit der Galerie Hilger: Werke von Franz Grabmayr

    unik.at; Albertgasse 33, 1080 Wien
    www.unik.at/


  • Theodor Kramer Preis 2015
     

    Donnerstag, 17.09.2015 um 19:30

    Lesung mit der Preisträgerin HAZEL ROSENSTRAUCH (Berlin)
    Einleitung und Moderation: KONSTANTIN KAISER

    Veranstaltet mit: Theodor Kramer Gesellschaft, Wien

     

    Stifterhaus; Adalbert-Stifter-Platz 1, 4020 Linz
    www.stifter-haus.at


  • Vienna Improvisers Orchestra
     

    Donnerstag, 17.09.2015 um 19:30

    Michael Fischer | instant composition conducting

    Boglárka Bábiczki, Isabell Kargl, Ilse Kilic, Lise V. Smidth: Stimme
    Alexander Gheorghiu, Irene Kepl: Violine
    Christiane Hörlein, Judith Reiter: Viola
    Margarethe Deppe: Cello
    Alessandro Vicard: Kontrabass
    Gerald Preinfalk, Clemens Salesny: Alt-Saxophon
    Jakob Gnigler: Tenor- Saxophon
    Herbert Lacina: e-Bass
    Diego Mune: e-Gitarre
    Michael Zacherl: Scivolo, Elektronik

    künstlerhaus; Karlsplatz 5, 1010 Wien
    www.k-haus.at


  • 25 Jahre Erstes Wiener Lesetheater
     

    Donnerstag, 17.09.2015 um 17:00

    Mit: Fritz W. Babe - Eva Fillipp - Renate Gippelhauser - Manuel Girisch (Organisation) - Helga Golinger - grauenfruppe (Daniela Beuren - Elke Papp - Karin Seidner - Martina Sinowatz) - Heidi Hagl - Livia Horowitz - Christa Kern - Elisabeth Krön - Hahnrei Wolf Käfer - Ariane Lang - Elisabeth Langwieser - Hansjörg Liebscher - Christa Meissner - Patchwork (Jean Almeida - Daniela Beuren - Heidelinde Lindorfer - Ka Ruhdorfer - Adrienne Schleifer) - Andrea Pauli - Gynther Riebl - Susanne Schneider - Susanna C. Schwarz-Aschner - Renate Woltron u.a.

    Büchereien Wien - Zweigstelle Sandleiten; Rosa-Luxemburggasse 4, 1160 Wien
    http://www.buechereien.wien.at/


  • Kulturkarawane
     

    Freitag, 18.09.2015 um 16:00

    KULTURKARAWANE von WIEN ANDERS
    im Rahmen der „Woche des Grundeinkommens“
    Künstlerischer Umzug, Stadtspaziergang

    Treffpunkt 16 Uhr Kärntner Straße/Krugerstraße
    Kurze Vorstellung des Projekts, Intervention zum Thema „Straßenmusik und Kunst im öffentlichen Raum“ Sebastian Reinfeldt: Den Ersten Bezirk entstenzeln! Bitte eigene Musik- und Lärminstrumente mitbringen.

    16.30 U-Bahn Ausgang Resselpark
    Maren Rahmann (bettellobby) zu den repressiven Einschränkungen der Bettelei in Wien, Clemens Wallishauser und Gerhard Hager zu neuen Wegen in der Drogenpolitik.

    17.00 Novomatic (ehem. Verkehrsbüro)
    Intervention zu Glücksspiel: Hütchenspiel mit Spielleiterin/ Groupiere/ Bank: El Awadalla

    17.30 Grünwald-Park, ehem. Denzelgründe
    Richard Weihs zu „Kampf um den Park“

    18.30 Willy Frank Park
    Bezirksrat Wolf Jurjans zum geplanten „Wohnturm“, Gentrifizierung und Boboisierung. Andi Pianka slammt.

    19.30 Augustin-Lounge (1050, Reinprechtsdorferstr. 31/ Hof)
    Abschluss der Karawane mit Lesungen und Liedermacher*innen:
    Erich Demmer, El Awadalla, Armin Baumgartner, Richard Weihs, Ulli Fuchs, Andi Pianka… ANDAS Quiz von und mit Erich Demmer.
    Zeremonienmeisterin: Ulli Fuchs

    Treffpunkt Kulturkarawane; Ecke Kärntner Straße/Krugerstraße, 1010 Wien
    wienanders.at/kulturkarawane-fuer-ein-bedingungslosen-grundeinkommens/


  • Vernissage: Die Kunst zu leben, ein Leben für die Kunst
     

    Freitag, 18.09.2015 um 19:00

    mit Karina Pfolz, Rudi Treiber und Edel Czernin

    Zur Eröffnung spielt Wolfgang Ratz

    Café Restaurant OBEN; Urban Loritzplatz 2A, 1070 Wien
    www.oben.at


  • Ausstellung: raumschiff raumfisch
     

    Freitag, 11.09.2015 bis 19.09.2015 um

    Mit an Bord: für die fisch von jopa jotakin und Andrea Knabl, Kalendarium von Adrian Kasnitz, Video/Leseperformance Saint and Harlot feat. real queens of the world and the like sin NO1, sin NO2, sin NO3 and – hot off the press! – sin NO4 von united queendoms (Königin Utopia und Königin Dystopia), Oktopus / Gefühlsknödel von Andrea Zámbori.

    Kuratiert von Günter Vallaster

    Ausstellungstage:
    Fr 11. Sept 14-22h
    Sa 12. Sept 14-22h
    Mo 14. Sept 14-19h
    Mi 16. Sept 14-19h
    Do 17. Sept 14-17h
    Sa 19. Sept 14-22h

    Amerlinghaus; Stiftgasse 8, 1070 Wien
    www.amerlinghaus.at/


  • Dichter Nebel - an der Donau
     

    Sonntag, 20.09.2015 um 16:00

    es lesen : Elisabeth Schawerda, Gerald Szyskowitz, Hilde Langthaler, Erich Schirhuber, Johannes Twaroch u.a.

    Stadtheuriger Müllner; Stadtgraben 50, 3500 Krems an der Donau


  • VERLAGSPORTRAIT
     

    Montag, 21.09.2015 um 19:00

    KREMAYR & SCHERIAU

    Tanja Raich, die Literatur-Programmleiterin, spricht über das neue Literaturprogramm des Verlags.

    Irmgard Fuchs: Wir zerschneiden die Schwerkraft
    »Die Figuren [...] zweifeln an sich selbst, an der Wirklichkeit und an der Welt im Allgemeinen. Sie haben ihre Schwerkraft verloren, gewinnen dadurch allerdings eine Freiheit, die es ihnen erlaubt, anders zu sein.« (Verlag)

    Daniel Zipfel: Eine Handvoll Rosinen
    Ludwig Blum, Fremdenpolizist in Traiskirchen, erlebt »das bizarre Bild einer untragbaren und hochaktuellen Situation ... Fernab jeglichen Klischees zeigt er ambivalente Figuren, die ein klares Urteil unmöglich machen.« (Verlag)

    Moderation: Ursula Ebel
    Im Anschluss Erfrischungen.

    Österreichische Gesellschaft für Literatur; Herrengasse 5, 1010 Wien
    www.ogl.at


  • Reihe: Premiere
     

    Montag, 21.09.2015 um 19:00

    Clemens J. Setz liest aus Die Stunde zwischen Frau und Gitarre (Suhrkamp 2015).

    Moderation: Klaus Kastberger.

    Preis: € 6,00
    Preis ermäßigt: € 4,00

    Literaturhaus Graz; Elisabethstrasse 30, 8010 Graz
    www.literaturhaus-graz.at/


  • Stunde der literarischen Erleuchtung
     

    Montag, 21.09.2015 um 18:00

    IM ANFANG WAR DIE REBELLION

    MAXIMILIAN WOLOSCHIN (1877–1932)
    DIE PFADE KAINS. Tragödie der materiellen Kultur. Ein Poem (zweisprachige Ausgabe russisch-deutsch, übersetzt von Alexander Nitzberg, Pforte Verlag, 2004); ALEXANDER NITZBERG (Wien) zweisprachige Rezitation und Kommentar

    ROBERT SCHINDEL (Wien) liest aus seinem Gedichtband SCHARLACHNATTER (Suhrkamp Verlag - Neuerscheinung Herbst 2015)    
     

    Literarisches Quartier - Alte Schmiede; Schönlaterngasse 9, 1010 Wien
    www.alte-schmiede.at


  • Literatur aus Sachsen
    GAV Termin

    Montag, 21.09.2015 um 19:30

    RALPH GRÜNEBERGER
    PETRA STEPS

    Lesung mit der Autorin und dem Autor

    Moderation: RUDOLF HABRINGER

    Stifterhaus; Adalbert-Stifter-Platz 1, 4020 Linz
    www.stifter-haus.at


  • Radio Rosa 9
     

    Dienstag, 22.09.2015 um 19:00

    Ein gewellter Tag wie jeder andere, 7. Juni 2015

    Text- und Sound-Performance
    Von und mit: Patricia Brooks, Michael Fischer, Caroline Profanter, Dieter Sperl

    Literaturhaus Wien; Seidengasse 13, 1070 Wien
    www.literaturhaus.at/


  • Lesung
     

    Dienstag, 22.09.2015 um 18:00

    Dine Petrik: Flucht vor der Nacht

    Moderation: Marián Hatala

     

    Rakúske kultúrne fórum / Österreichisches Kulturforum Bratislava; Astoria Palace - Hodžovo námestie 1A, 81106 Bratislava (SK)
    www.rakuskekulturneforum.sk


  • Ausstellungseröffnung: Ganz kleines Kino. Werkschau
     

    Mittwoch, 23.09.2015 um 19:00

    Brigitta Falkner: Ganz kleines Kino. Werkschau

    Einleitung: Benedikt Ledebur.

    Öffnungszeiten der Ausstellung: 24. September bis 16. Oktober, Mo-Fr 16.00-19.00 Uhr, Sa 13-17 Uhr.
    Führungen für Gruppen (auch außerhalb dieser Zeiten) nach Vereinbarung, Anmeldung unter elisabeth.loibner(at)uni-graz.at

    Literaturhaus Graz; Elisabethstrasse 30, 8010 Graz
    www.literaturhaus-graz.at/


  • KOLIK
     

    Mittwoch, 23.09.2015 um 19:00

    Reihe Literatur als Zeit-Schrift IX

    Konzept und Moderation: Lena Brandauer, Paul Dvořak, Daniel Terkl

    ANTONIO FIAN (Wien), JUDITH NIKA PFEIFER (Wien), RENATE SILBERER (Linz) lesen ihre Texte aus der kolik

    KARIN FLEISCHANDERL (Redaktion) moderiert

     

    Literarisches Quartier - Alte Schmiede; Schönlaterngasse 9, 1010 Wien
    www.alte-schmiede.at


  • Erstes Wiener Lesetheater - Frauen lesen Frauen
     

    Mittwoch, 23.09.2015 um 19:00

    MAJA HADERLAP: “ENGEL DES VERGESSENS”

    In diesem poetischen Roman, der mit dem Ingeborg Bachmann-Preis 2011 ausgezeichnet wurde, beschreibt Maja Haderlap die Geschichte eines Mädchens, einer Familie und zugleich die Geschichte eines Volkes.

    Es lesen: Heidi HAGL, Elisabeth KRÖN, Lilo PERCHTOLD und Hilde SCHMÖLZER (Textauswahl).

    Republikanischer Club - Neues Österreich; Rockhgasse 1 (Eingang Restaurant Hebenstreit), 1010 Wien
    www.repclub.at/


  • Lesung
     

    Donnerstag, 24.09.2015 um 19:00

    mit E. Schawerda, K. Svatek, E. Kittelmann und Wolfgang Ratz

    Vinothek Miller-Aichholz; Favoritenstraße 22, 1040 Wien
    www.miller-aichholz.at/


  • Linzer Frühling - Literatur und so
     

    Donnerstag, 24.09.2015 um 19:30

    Lesung mit Erika Wimmer

    Wissensturm - Volkshochschule Linz; Kärntnerstraße 26, 4020 Linz
    www.wissensturm.at


  • StadtLesen Klagenfurt 2015
     

    Donnerstag, 24.09.2015 um 18:00

    Gertraud Klemm: Aberland

    StadtLesen Klagenfurt; Neuer Platz, 9020 Klagenfurt / Celovec
    www.stadtlesen.com


  • Die rote Brille
     

    Donnerstag, 24.09.2015 um 19:30

    Kammerkonzert & Literatur-Performance

    Lukas Haselböck: Little Sunshine Music für Blockflöte, Fagott und Klavier
    Simon Vosecek: Sonate für Klavier
    Karlheinz Schrödl: Faunisches Intermezzo für Fagott und Klavier op. 126/2
    Gernot Wolfgang: Duo Nr. 1 für Flöte und Fagott
    Akos Banlaky: Sonata di Camera für Flöte, Violoncello und Kontrabass
    Walter Baco: Literatur-Performance

    Interpreten: Blockflöte: Franziska Zöberl, Flöte: Wolfram Wagner, Fagott: Katherine Mandl, Violoncello: Ingrid Wagner-Kraft, Kontrabass: Dominik Wagner, Klavier:  Ulrike Fendel, Emil Tsang

    OESTIG-Saal der Oesterreichischen Interpretengesellschaft; Wipplingerstraße 20, 1010 Wien
    www.oestig.at


  • WIDERSTAND IST OHM – 20 JAHRE ERSTES WIENER HEIMORGELORCHESTER
     

    Freitag, 25.09.2015 um 19:00

    Buchpräsentation & Literaturperformance

    20 Jahre Erste Wiener Heimorgelorchester (Thomas Pfeffer, Jürgen Plank, Daniel und Florian Wisser)

    Literaturhaus Wien; Seidengasse 13, 1070 Wien
    www.literaturhaus.at/


  • Lesung des Österreichischen Schriftsteller/innenverbandes
     

    Freitag, 25.09.2015 um 19:00

    Es lesen: Sabine M. Gruber und Dagmar Fischer "Lyreley" (mit Stephan Brodsky am Marimbaphon)

    Moderation: Elfriede Bruckmeier

    VKK Verein Kunst und Kultur Eichgraben; Kirchenstraße 15, 3032 Eichgraben
    www.vkk-eichgraben.at


  • Uraufführung: Specter of the Gardenia oder Der Tag wird kommen
     

    Freitag, 25.09.2015 um 19:30

    Der steirische herbst 2015 eröffnet mit einer installativen Konzertperformance. Der Komponist Johannes Maria Staud und der Dichter Josef Winkler wagen mit dem Ensemble Modern ein Experiment zeitgenössischen Musiktheaters.

    Eintritt: 24€

    Im Rahmen von steirischer herbst

    Ab 22:00 Uhr Eröffnungsfest - Eintritt frei

    Helmut List Halle; Waagner-Biro-Straße 98a, 8020 Graz
    www.helmut-list-halle.com


  • Das Ewige Thema Liiiebe
     

    Freitag, 25.09.2015 um 19:00

    Das ewige Thema wird verschieden belichtet: ironisch – melancholisch – sozialkritisch – sarkastisch.
    Anton Mantler moderiert den Abend und liest Absurdes-Tiefgründiges. Weiters lesen Ingrid Karner sozial Berührendes, ihr Mann Ernst Karner poetisch-Irrwitziges sowie Bernhard Heinrich philosophisch Ironisches. Musikalisch begleitet werden sie von Hubert Honsal auf der Mundharmonika.

    Amerlinghaus; Stiftgasse 8, 1070 Wien
    www.amerlinghaus.at/


  • immer das gleiche = immer das gleiche = immer das gleiche
    GAV Termin

    Freitag, 25.09.2015 um 19:00

    oder: wiederholung, minimalismus und fröhliche verblödung
    oder: ein abend über die ewige wiederkehr des gleichen.
    oder: die literatur in grund und boden trommeln (richard huelsenbeck)

    mit: elffriede.aufzeichnensysteme = helmhart = jörg piringer = magdalena knapp-menzel = onophon

    froff - Verein für alles Gute; Reindorfgasse 10, 1150 Wien
    www.froff.at/


  • Feierliche Verleihung des Donaustipendiums
     

    Freitag, 25.09.2015 um 20:00

    Lesung: Dubravka Ugrešić
    Lesung deutschsprachige Übersetzung: Sylvia Treudl

    Laudatio: Robert Menasse

    musikalisches Jazz-Geleit: Dominik Fuss (Trompete) und Lukas Schönsgibl (Gitarre)

    Im Anschluss Brot und Wein.

    Unabhängiges Literaturhaus Niederösterreich; Steiner Landstraße 3, 3504 Stein/Krems
    www.ulnoe.at


  • Literatursalon im BOeS-Atelier
     

    Samstag, 26.09.2015 um 19:00

    Eröffnung der Ausstellung Image – Ecriture

    Gezeigt werden ausgewählte Fotografien von Alain Barbero aus dem kürzlich erschienenen Buch Aus Sprache sowie Druckversionen von Café Entropy Beiträgen.

    Zuvor gibt es Lesungen von Sophie Reyer und Günter Vallaster

    Anschließend gemütlicher Ausklang mit Buffet

    BÖS-Atelier; Vivenotgasse 30/ Top 2/2, 1120 Wien
    www.bös.at


  • Aufführung und Gespräch: Specter of the Gardenia oder Der Tag wird kommen
     

    Samstag, 26.09.2015 um 19:30

    Der steirische herbst 2015 eröffnet mit einer installativen Konzertperformance. Der Komponist Johannes Maria Staud und der Dichter Josef Winkler wagen mit dem Ensemble Modern ein Experiment zeitgenössischen Musiktheaters.

    Eintritt: 24€

    Im Rahmen von steirischer herbst

    Im Anschluss Gespräch

    Helmut List Halle; Waagner-Biro-Straße 98a, 8020 Graz
    www.helmut-list-halle.com


  • JazzWerkstatt: Roomservice
     

    Samstag, 26.09.2015 um 21:40

    Michael Fischer, feedback_saxophone

    Porgy & Bess; Riemergasse 11, 1010 Wien
    www.porgy.at/


  • Café Sonntag
     

    Sonntag, 27.09.2015 um 09:05

    Recht und Ordnung
    Zu Gast bei Oliver Baier ist der Schriftsteller Daniel Zipfel

    Radio Ö1; Frequenzen: http://oe1.orf.at/frequenzen, Livestream: http://oe1.orf.at/konsole?show=live
    7 Tage Ö1 zum Nachhören: http://oe1.orf.at/konsole?show=ondemand


  • Eröffnung: Pampa Pampa
     

    Sonntag, 27.09.2015 um 15:00

    Mit der Plakat-Text-Installation auf sämtlichen Werbeflächen am Standort Innsbruck Exlgasse (zehn Stück, Formate von 24 bis 48 Bogen)  sollen für die Dauer von zwei Wochen subjektive Blitzlichter auf Aspekte von Gegenwart und Vergangenheit des Innsbrucker Stadtteils Höttinger Au gezeigt werden. Dabei soll mit Kombinationen, Montagen, Gegenüberstellungen, dem Ineinandergleiten von Bildern von Christine S. Prantauer und Texten von Barbara Hundegger etwas von der Atmosphäre dieses Teiles von Innsbruck-West aufgezeigt werden. Ein „Un-Ort“, der mit Kunst und Kultur unterversorgt ist, soll dabei auch aus gesellschaftspolitischer Sicht zum Ort des Geschehens gemacht werden.

    Vor-Ort-DJ-Set "zwischen Heinz Conrads und RAF" by Alaska Al (digatone / subkulturarchiv innsbruck)

    Plakatflächen / Wiese; Exlgasse / Ecke Fürstenweg, 6020 Innsbruck


  • TEXTLICHT
     

    Montag, 28.09.2015 um 20:30

    LITERATURMONTAG IM FLUC

    Verein ›zzoo‹ / Kunst- und Literaturzeitschrift ›zeitzoo‹

    Rudolf Stueger und Nikolaus Scheibner lesen

    Premiere des Kurzfilms auffassung. was außerhalb passiert von Alexander Bayer und Grzegorz Kielawski

    Elektroakustisches Konzert von Paul Gründorfer

    Im Anschluss OPEN STAGE
    Im Rahmen einer gemeinsamen Veranstaltungsreihe mit der Edition Atelier und dem fluc.
    EINTRITT FREI

    Fluc; Praterstern 5, 1020 Wien
    www.fluc.at


  • CD- Präsentation
     

    Montag, 28.09.2015 um 19:30

    LYRELEY - Poesie aus einem Vierteljahrhundert
    Es liest: Dagmar Fischer ("Lyreley")

    am Marimba: Stephan Brodsky

    Eintritt: 5,- EUR

    Galerie Die Ausstellung; Laudongasse 44, 1080 Wien
    dieausstellung.at


  • The Different Faces of Mara Mattuschka
     

    Montag, 28.09.2015 um 18:30

    Königin der Nacht
    (2006 | digital | 1 Min)

    Mara Mattuschka_Different Faces of an Anti-Diva

    (2013 | R: Elisabeth M. Klocker | DCP | 91 Min)

    In Anwesenheit von Elisabeth Maria Klocker

    filmcasino; Margaretenstraße 78, 1050 Wien
    www.filmcasino.at


  • [ Nahaufnahme ]
     

    Dienstag, 29.09.2015 um 20:00

    Johann Nepomuk Eduard Ambrosius Nestroy

    Bernhard Fetz und Antonio Fian
    Eine Annäherung in Gesprächen und Lesungen an den Schauspieler, Sänger, Dramatiker und Wiener Vorstadttheater-Autor

    Literaturhaus am Inn; Josef-Hirn-Straße 5, 10. Stock, 6020 Innsbruck
    www.uibk.ac.at/literaturhaus/


  • Hörspiel-Studio
     

    Dienstag, 29.09.2015 um 21:00

    Unter die Haut von Andreas Renoldner. Der oberösterreichische Autor begibt sich auf die Suche nach dem Ort der Liebe im menschlichen Körper und darüber hinaus. (ORF 2002)

    Regie: Katharina Weiß. Mit Andreas Patton, Andrea Clausen, Michael König, Peter Matic, Andrea Jonasson.

    Radio Ö1; Frequenzen: http://oe1.orf.at/frequenzen, Livestream: http://oe1.orf.at/konsole?show=live
    7 Tage Ö1 zum Nachhören: http://oe1.orf.at/konsole?show=ondemand


  • connex : context
    GAV Termin

    Dienstag, 29.09.2015 um 19:00

    Peter Pessl: text, recitation
    Michael Fischer: live soundscapes

    Radio Orange 94.0; Livestream: http://o94.at/radio/live_stream/, Frequenz Wien: FM 94.0
    o94.at/


  • The Sorry & M. A. D.
     

    Mittwoch, 30.09.2015 um 21:00

    The Sorry
    Thomas Antonic – Reed Organ, Sample
    Zakk E. Rust – Gitarren
    &
    M.A.D.
    Michael Fischer: feedback_saxophone
    Alessandro Vicard: double bass, live-processing, samples
    DD Kern: drums

    Fluc; Praterstern 5, 1020 Wien
    www.fluc.at


  • DUETTE - Literatur im Essl Museum
    GAV Termin

    Mittwoch, 30.09.2015 um 19:00

    Christoph. W. Bauer und Carolina Schutti lesen aus ihren neuen Büchern

    Essl Museum; An der Donau-Au 1, 3400 Klosterneuburg
    www.essl.museum


  • Zeitschriften-Präsentation
     

    Mittwoch, 30.09.2015 um 19:30

    SALZ 161: Christine Haidegger

    Eintritt: frei; SALZ 161 € 6,-

    Veranstalter: Literaturforum Leselampe

    Literaturhaus Salzburg; Strubergasse 23/H.C. Artmann-Platz, 5020 Salzburg
    www.literaturhaus-salzburg.at


  • Podium-Mostviertellesung
     

    Mittwoch, 30.09.2015 um 19:30

    mit Beatrix Kramlovsky und Axel Karner

    Musik: Verena Bader, Harfe

    Schloss Sankt Peter in der Au; Hofgasse 6, 3352 Sankt Peter in der Au
    www.schloss-stpeter.at/


  • Buchpräsentation
     

    Mittwoch, 30.09.2015 um 19:00

    Jörg Zemmler: papierflieger luft (Klever, 2015)

    Einleitung: Ralph Klever

    Literaturhaus Wien; Seidengasse 13, 1070 Wien
    www.literaturhaus.at/


  • Zeitzone III – 2015
     

    Mittwoch, 30.09.2015 um 20:30

    Eröffnung: Grillhendl Rotation Crew

    Lesung:
    Eva Schörkhuber: Quecksilbertage, Edition Atelier 2014; mit musikalischer Begleitung von Alex Miksch
    Peter Pessl: Wiesenrom! Wiesenmein!, Ritter Verlag 2015

    ab 22h Kunstfilmprogramm, kuratiert von Hermann J. Hendrich:
    Auswahl Grzegorz Kielawski, Nikolaus Scheibner

    Das Werk; Spittelauer Lände 12 - Stadtbahnbogen 331-333, 1090 Wien
    www.daswerk.org/


  • REIHE PREMIERE
     

    Donnerstag, 01.10.2015 um 19:00

    Anna Baar & Josef Winkler

    Moderation: Stefan Gmünder (Der Standard).

    Preis: € 6,00
    Preis ermäßigt: € 4,00

    Literaturhaus Graz; Elisabethstrasse 30, 8010 Graz
    www.literaturhaus-graz.at/


  • Eröffnung: Österreichische Avantgarde der 1970er
     

    Donnerstag, 01.10.2015 um 19:00

    Cora Pongratz

    Anfang des Jahres gelang es der Fotosammlung OstLicht den kompletten Nachlass von Cora Pongracz (1943—2003) zu erwerben, der rund 42.000 Negative und 1.100 Abzüge umfasst. Die intensive Aufarbeitung des Materials machte es möglich, eine Reihe von bislang unbekannten Aufnahmen zu entdecken, viele andere erstmals näher zu bestimmen.

    Die Galerie OstLicht präsentiert nun eine konzentrierte Auswahl an Porträts und konzeptuellen Serien aus den siebziger Jahren, der fruchtbarsten Phase der Künstlerin in Wien. Cora Pongracz fotografierte die Kunst-, Film- und Literaturszene der Zeit und schuf so ein feines und vielschichtiges Dokument österreichischer Kulturgeschichte.

    Sämtliche Aufnahmen stehen als Silbergelatineabzüge in einer limitierten Auflage von je fünf Stück zum Verkauf.

    Dauer der Ausstellung: 02.10. - 21.11.2015

    Infos unter http://www.ostlicht.at/

    OstLicht. Galerie für Fotografie; Absberggasse 27, 1100 Wien
    www.ostlicht.at/


  • Augen auf bei der Berufswahl!
     

    Donnerstag, 01.10.2015 um 20:00

    3er-Lesung zu Fragen, Fassaden, Attitüden, Gebräuchen des Literatur- und Kunstbetriebs

    Raphaela Edelbauer, Barbara Hundegger, Petra M. Kraxner

    Literaturhaus am Inn; Josef-Hirn-Straße 5, 10. Stock, 6020 Innsbruck
    www.uibk.ac.at/literaturhaus/


  • linzer notate 3/15
    GAV Termin

    Freitag, 02.10.2015 um 19:30

    mit Lisa Spalt (Linz)/Sabine Marte & Oliver Stotz (Wien), Helmhart (= Markus und Wolfgang Helmhart, Wien) und Pavel Novotný (Liberec/CZ)

    Konzept und Moderation: Christian Steinbacher

    Künstler- und Künstlerinnenvereinigung MAERZ; Eisenbahngasse 20, 4020 Linz
    www.maerz.at


  • The Recycling of Jazz X
     

    Donnerstag, 01.10.2015 bis 03.10.2015 um jeweils 19:00

    Michael Fischer: Saxophone, Violin, Voice
    Diego Muné: Guitar
    Andi Menrath: Drums
    Herbert Lacina: Bass, Projekt, Realisierung
    Yedda Lin: Klavier

    • The Recycling of Jazz : Das Recycling Projekt entstand im Frühjahr 2009 aus einer Serie von Experimenten, geglückten Zufällen und der Auseinandersetzung mit textbasierten Musikkonzepten. Texte der Wiener Gruppe werden ebenso eingesetzt wie Fragmentarisches aus Elektronik und Jazz. (Pressetext)

    Eintritt: Pay as you wish an der Abendkassa bzw. 7,50.- € im VVK inkl. Sitzplatzreservierung

    Porgy & Bess; Riemergasse 11, 1010 Wien
    www.porgy.at/


  • Vortrag und Konzert
     

    Sonntag, 04.10.2015 um 14:30

    Abschluss des interdisziplinären Symposiums "HARMONIE - musikalisch, philosophisch, psychologisch, neurologisch" (2.-4.10.)

    Walter Baco: Vortrag und Konzert

    Infos: www.oegzm.at

    Universität für Musik und darstellende Kunst Wien - Festsaal; Seilerstätte 26, 1010 Wien
    www.mdw.ac.at


  • M.A.D. opening set >> session
     

    Montag, 05.10.2015 um 21:00

    Michael Fischer: feedback_saxophone
    Alessandro Vicard: double bass, live-processing, samples
    DD Kern: drums

    Celeste; Hamburgerstraße 18, 1050 Wien
    www.celeste.co.at


  • HIER ISTS SO WIE ANDERSWO
     

    Dienstag, 06.10.2015 um 20:00

    Otto Grünmandls Zimmertheater

    Friedrich Achleitner

    Sprachparadoxie mit Witz und Hintersinn
    Einführung: Ulrike Tanzer (Brenner-Archiv)

    Zu seinem 85. Geburtstag legt Friedrich Achleitner mit seinem Band wortgesindel Miniaturen vor, die mit Witz und Ironie der Sprache auf den Grund gehen.

     

    Literaturhaus am Inn; Josef-Hirn-Straße 5, 10. Stock, 6020 Innsbruck
    www.uibk.ac.at/literaturhaus/


  • Literatur im MUSA
     

    Mittwoch, 07.10.2015 um 19:00

    Kulturstadtrat Andreas Mailath-Pokorny verleiht Sabine Gruber im Rahmen der Veranstaltungsreihe Literatur im MUSA den Veza-Canetti-Preis, der heuer zur zweiten Mal vergeben wird. Die Autorin liest an diesem Abend aus ihrem Gedichtband Zu Ende gebaut ist nie sowie aus dem Roman Stillbach oder die Sehnsucht.

    Die Laudatio hält die Theaterwissenschaftlerin Birgit Peter.

    MUSA Museum Startgalerie Artothek; Felderstraße 6-8 (neben dem Rathaus), 1010 Wien
    www.musa.at


  • Literarische Duette
    GAV Termin

    Mittwoch, 07.10.2015 um 19:00

    Bernd Schuchter und Thomas Perle

    Doppellesung im Rahmen des Literaturprogramms im Essl Museum

    Essl Museum; An der Donau-Au 1, 3400 Klosterneuburg
    www.essl.museum


  • ČÍTANIE
     

    Mittwoch, 07.10.2015 um 17:00

    Marko Gregur (HR), moderuje Peter Šulej

    Magdalena Knapp-Menzel (AT): Dunaj, moderuje Marián Hatala

    Rakúske kultúrne fórum / Österreichisches Kulturforum Bratislava; Astoria Palace - Hodžovo námestie 1A, 81106 Bratislava (SK)
    www.rakuskekulturneforum.sk


  • AUF DEM BUCHMARKT - FUNKSALON
     

    Donnerstag, 08.10.2015 um 19:30

    Katharina Tiwald, Reinhard Deutsch, Petra Ganglbauer, Theodora Bauer
     
    Der ORF Burgenland lädt ein
    Der Eintritt ist frei
    Um Antwort wird gebeten:
    Telefon: 02682/700-27211

    ORF Burgenland; Buchgraben 51, 7000 Eisenstadt


  • festwoche der wiener gruppe
     

    Donnerstag, 08.10.2015 um 19:00

    Gerhard Rühm & Monika Lichtenfeld: Chansons und Texte

    Moderation: Gerhard Fuchs

    Preis: € 6,00
    Preis ermäßigt: € 4,00

    Literaturhaus Graz; Elisabethstrasse 30, 8010 Graz
    www.literaturhaus-graz.at/


  • Podium im Waldviertel - LYRIK-MATINEE
    GAV Termin

    Samstag, 10.10.2015 um 11:00

    Es lesen:
    Helwig Brunner, Gregor M. Lepka, Judith Nika Pfeifer, Cornelia Travnicek

    Kunsthaus Horn; Wiener Straße 2, 3580 Horn
    kunsthaus-horn.at


  • Installation: Pampa Pampa
     

    Sonntag, 27.09.2015 bis 10.10.2015 um jede Uhrzeit

    Mit der Plakat-Text-Installation auf sämtlichen Werbeflächen am Standort Innsbruck Exlgasse (zehn Stück, Formate von 24 bis 48 Bogen)  sollen für die Dauer von zwei Wochen subjektive Blitzlichter auf Aspekte von Gegenwart und Vergangenheit des Innsbrucker Stadtteils Höttinger Au gezeigt werden. Dabei soll mit Kombinationen, Montagen, Gegenüberstellungen, dem Ineinandergleiten von Bildern von Christine S. Prantauer und Texten von Barbara Hundegger etwas von der Atmosphäre dieses Teiles von Innsbruck-West aufgezeigt werden. Ein „Un-Ort“, der mit Kunst und Kultur unterversorgt ist, soll dabei auch aus gesellschaftspolitischer Sicht zum Ort des Geschehens gemacht werden.

    Plakatflächen / Wiese; Exlgasse / Ecke Fürstenweg, 6020 Innsbruck


  • Podium im Waldviertel - EINBLICKE 2015
     

    Samstag, 10.10.2015 um 19:00

    Es lesen:
    Cornelia Travnicek, Helwig Brunner

    galerie blaugelbezwettl; Propstei 1, 3910 Zwettl
    www.blaugelbezwettl.com/


  • Wilde Worte
     

    Montag, 12.10.2015 um 20:00

    Literatur, Musik & Kleinkunst
    Freie Wildbahn und Wunschgedichte jeweils am zweiten Montag des Monats

    >übergrenzen<

    Gastgeber: Richard Weihs
    Gäst_innen: Marlen Schachinger, Daniel Zipfel

    Amerlinghaus; Stiftgasse 8, 1070 Wien
    www.amerlinghaus.at/


  • Lesung
     

    Dienstag, 13.10.2015 um 19:30

    Erwin Einzinger: Ein kirgisisches Wesen

    Robert Musil-Institut für Literaturforschung / Kärntner Literaturarchiv; Bahnhofstraße 50, 9020 Klagenfurt / Celovec
    www.uni-klu.ac.at/musil


  • Lesung und Preisverleihung LitArena VII
     

    Mittwoch, 14.10.2015 um 20:30

    Mit Heftkünstler: Bogdan Pascu

    Lesende: Die drei Preisträger_innen und die Jurorinnen Eva Schörkhuber und El Awadalla

    Moderation: Cornelia Stahl

    Cinema Paradiso; Rathausplatz 14, 3100 Sankt Pölten
    www.cinema-paradiso.at/


  • Summerau, 96
     

    Mittwoch, 14.10.2015 um 19:00

    Gastautor in der Oktober Ausgabe von Summerau,96 ist der oberösterreichische Autor Walter Kohl, der seinen neuesten Roman „Ein Bild von Hilda als toter Mensch“ (Picus Verlag, 2015) vorstellt. In einer wohlfeilen und achtsamen Auswahl einzelner Textpassagen aus dem Roman, liest Walter Kohl an passenden, atmosphärisch geeigneten  Orten in der Stadt Linz. Entstanden ist ein Hörstück, das dem Roman jene zusätzliche Dimension gibt, die er verdient.

    Im anschließenden  Gespräch erzählt der vielfältige Autor über sich und sein Leben als freier Schriftsteller und über seine nächsten Buchprojekte.

    Gestaltung: Wally Rettenbacher

    Radio FRO 105.0 - Freier Rundfunk Oberösterreich; Livestream: http://www.fro.at/livestream/player.php, Frequenz Linz: 105.0 Mhz
    www.fro.at/


  • Linzer Frühling - Literatur und so
     

    Donnerstag, 15.10.2015 um 19:30

    Paare in der Literatur: Ilse Kilic, Fritz Widhalm

    Wissensturm - Volkshochschule Linz; Kärntnerstraße 26, 4020 Linz
    www.wissensturm.at


  • Lyrik in der Lounge
     

    Donnerstag, 15.10.2015 um 19:00

    Der Verlag hochroth präsentiert Lyrikbände von Stefan Schmitzer, Sophie Reyer und Anja Golob.

    Moderation: Daniel Terkl und Johanna Öttl (Herausgeber).

    Preis: € 6,00
    Preis ermäßigt: € 4,00

    Literaturhaus Graz; Elisabethstrasse 30, 8010 Graz
    www.literaturhaus-graz.at/


  • Summerau, 96
     

    Donnerstag, 15.10.2015 um 13:00

    Gastautor in der Oktober Ausgabe von Summerau,96 ist der oberösterreichische Autor Walter Kohl, der seinen neuesten Roman „Ein Bild von Hilda als toter Mensch“ (Picus Verlag, 2015) vorstellt. In einer wohlfeilen und achtsamen Auswahl einzelner Textpassagen aus dem Roman, liest Walter Kohl an passenden, atmosphärisch geeigneten  Orten in der Stadt Linz. Entstanden ist ein Hörstück, das dem Roman jene zusätzliche Dimension gibt, die er verdient.

    Im anschließenden  Gespräch erzählt der vielfältige Autor über sich und sein Leben als freier Schriftsteller und über seine nächsten Buchprojekte.

    Gestaltung: Wally Rettenbacher

    Radio FRO 105.0 - Freier Rundfunk Oberösterreich; Livestream: http://www.fro.at/livestream/player.php, Frequenz Linz: 105.0 Mhz
    www.fro.at/


  • Wiener Lesetheater – Frauen lesen Frauen
     

    Donnerstag, 15.10.2015 um 19:00

    LESUNG AUS DEM ROMAN: ALICE RÜHLE-GERSTEL: „DER UMBRUCH ODER HANNA UND DIE FREIHEIT

    Mitwirkende: Eva DITÉ, Judith GRUBER-RIZY, Heidi HAGL, Traude KOROSA (Gestaltung), Angelika RAUBEK, Hilde SCHMÖLZER

    In ihrem einzigen Roman „Der Umbruch oder Hanna und die Freiheit“ hat Alice Rühle-Gerstel die eigene Lebensgeschichte verarbeitet.

    Republikanischer Club - Neues Österreich; Rockhgasse 1 (Eingang Restaurant Hebenstreit), 1010 Wien
    www.repclub.at/


  • Neue Herbst-Texte
    GAV Termin

    Donnerstag, 15.10.2015 um 19:30

    Christine Haidegger , Wolfgang Kauer , Robert Kleindienst , Margot Koller , Fritz Popp

    Lesungen & Gespräche

    Eintritt: € 8/6/4

    Literaturhaus Salzburg; Strubergasse 23/H.C. Artmann-Platz, 5020 Salzburg
    www.literaturhaus-salzburg.at


  • Ausstellung: Ganz kleines Kino. Werkschau
     

    Donnerstag, 24.09.2015 bis 16.10.2015 um Mo-Fr 16.00-19.00 Uhr, Sa 13-17 Uhr

    Brigitta Falkner: Ganz kleines Kino. Werkschau

     

    Öffnungszeiten der Ausstellung: 24. September bis 16. Oktober, Mo-Fr 16.00-19.00 Uhr, Sa 13-17 Uhr.
    Führungen für Gruppen (auch außerhalb dieser Zeiten) nach Vereinbarung, Anmeldung unter elisabeth.loibner(at)uni-graz.at

    Literaturhaus Graz; Elisabethstrasse 30, 8010 Graz
    www.literaturhaus-graz.at/


  • Ausstellung: etymdrawings
     

    Mittwoch, 09.09.2015 bis 16.10.2015 um Di – Fr: 15.00 – 18.00 Uhr, Sa: 13.00 – 16.00 Uhr

    Einzelausstellung von Toni Kleinlercher

     

    Künstler- und Künstlerinnenvereinigung MAERZ; Eisenbahngasse 20, 4020 Linz
    www.maerz.at


  • Literatur im Nebel 2015 - Tag 1
     

    Freitag, 16.10.2015 um 17:00

    17:00 bis 19:30 Uhr - Der fremde Freund / Drachenblut

    -> Kurzer Ausschnitt mit Thomas Thieme, Julia von Sell, Elisabeth Orth, Andrea Schurian aus John D.

    -> Begrüßung Andrea Schurian

    -> Der Stoff ist der Autor selbst (aus: Öffentlich arbeiten) mit Julia von Sell, Elisabeth Orth, Thomas Thieme

    -> Nachtfahrt und früher Morgen mit Jakob Hein

    -> Drachenblut/Der fremde Freund mit Valerie Fritsch und Florian Teichtmeister

    -> Jakob Hein über Christoph Hein

    -> Christoph Hein und Hartmut Rosa im Gespräch

    20:15 - 22:00 Uhr - Willenbrock

    -> Brief an Sarah (aus: Als Kind habe ich Stalin gesehen) mit Elisabeth Orth

    -> Horns Ende mit Julia von Sell, Felix Mitterer, Tomas Zierhofer-Kin

    -> Willenbrock mit Thomas Thieme

    Margithalle Heidenreichstein; Margitweg 10, 3860 Heidenreichstein
    www.heidenreichstein.gv.at/


  • Literatur im Nebel 2015 - Tag 2
     

    Samstag, 17.10.2015 um 17:10

    17:10 - 19:30 Uhr - Theater

    -> Die schlummernde Venus (aus: Von allem Anfang an) mit Radek Knapp

    -> Hamlet (aus: Als Kind habe ich Stalin gesehen) mit Juergen Maurer

    -> Eine Frage der Macht (aus: Exekution eines Kalbes) mit Valerie Fritsch

    -> Jannings & Tilla mit Thomas Thieme und Dominic Oley

    -> Verlage, Verleger, Zensur (aus: Als Kind habe ich Stalin gesehen) mit Jakob Hein

    -> In Acht und Bann mit Valerie Fritsch, Radek Knapp, Juergen Maurer, Thomas Thieme, Florian Teichtmeister, Dominic Oley, nbJakob Hein (?)

    -> Jannings & Tilla mit Erni Mangold

    -> Christoph Hein und Bettina Hering im Gespräch

    20:15 Uhr - In seiner frühen Kindheit ein Garten

    -> In seiner frühen Kindheit ein Garten mit Juergen Maurer

    -> Frau Paula Trousseau mit Ursula Strauss

    -> Korrekturen mit Christoph Hein, Erni Mangold und Ursula Strauss

    Margithalle Heidenreichstein; Margitweg 10, 3860 Heidenreichstein
    www.heidenreichstein.gv.at/


  • Gschichtln drucken
     

    Samstag, 17.10.2015 um 17:00

    Fotos:
    Brigitta Höpler, Clasien Penkler

    Texte:
    Ulrike Bergsmann, Karin Seidner, Britta Mühlbauer, Ulrike Winkler-Hermaden

    Musik:
    Britta Mühlbauer, Swantje Hurka, Franz Viehauser

    Museum Mödling - Thonetschlössl; Josef Deutsch-Platz 2, 2340 Mödling
    www.museum-moedling.at


  • CD Präsentation
     

    Samstag, 17.10.2015 um 16:00

    Hermann Nitsch und seine Musik
    Erstpräsentation der CD: "Hermann Nitsch und seine Musik".

    Hermann Nitsch im Gespräch über die für ihn wichtigsten Sinfonien von Bach, Mozart, Beethoven bis zu Wagner, Bruckner, Mahler, Schönberg und Skrjabin, die ihn und seine Musik beeinflusst und geprägt haben. In Ergänzung zum Gespräch werden Beispiele dieser Sinfonien und jene von Hermann Nitsch eingespielt, gegenübergestellt und gemeinsam diskutiert.

    Veranstaltung in Kooperation mit Ö1

     

    nitsch museum; Waldstraße 44-46, 2130 Mistelbach
    www.nitschmuseum.at


  • ZU-FLUCHT in der GALERIE
     

    Sonntag, 18.10.2015 um 18:10

    Druckgrafik/Musik/Literatur
    Ein Abend für Flüchtlinge in Linz

    Das Galeristenehepaar Brunnhofer und der Verein Zu-Flucht haben sich zusammen getan, um (zumindest einen Teil der) in Linz und Umgebung lebenden Flüchtlinge mit einem Solidaritätsabend (und den dabei vom Publikum möglichst großzügig getätigten Spenden) zu unterstützen.

    Mit dabei an diesem herbstlichen Sonntagabend sind:

    Zu einem nur an diesem Abend gültigen Sonderpreis käuflich zu erwerbende Druckgrafiken von Künstlerinnen und Künstlern aus dem Besitz der Galerie Brunnhofer, zum Beispiel von Inge Kracht, Thomas Sturm, Inge Vavra, Eduard Bangerl, Dietmar Brehm, Ingrid Kovarek oder Peter Kubovsky

    Andi Sagmeister (Gitarre) und Robert Bauchinger (Kontrabass)

    Fadi Alrahil (in Linz lebender Flüchtling/Sänger aus Damaskus/Syrien)

    Kurt Mitterndorfer (Autor aus Linz)

    Flüchtlinge aus Syrien und Vereinsmitglieder des Vereins Zu-Flucht (FlüchtlingsHilfeLinz), die für Informationsgespräche zur Verfügung stehen

    Der Bilderverkaufserlös und etwaige Spenden gehen an den Verein Zu-Flucht.

    Brunnhofer Galerie; Hafenstrasse 33, 4020 Linz
    www.brunnhofer.at/


  • Mein Faust
     

    Montag, 19.10.2015 um 18:00

    Robert Menasse: Mein Faust
    Manfred Lukas-Luderer: Lesung aus Faust I
    Einleitung und Gespräch: Norbert Christian Wolf (Universität Salzburg)

    Die neue Reihe „Klassiker Revisited“ zeigt, was es an kanonisierten Werken der deutschsprachigen Literatur immer wieder neu zu entdecken gibt. Schriftstellerinnen und Schriftsteller der Gegenwart erzählen, warum sie im Laufe ihres Lebens immer wieder zu den Klassikern zurückgekehrt sind. Den Anfang machen Robert Menasse und Goethes Faust.

    Preis: € 6,00
    Preis ermäßigt: € 4,00

    Literaturhaus Graz; Elisabethstrasse 30, 8010 Graz
    www.literaturhaus-graz.at/


  • WohnzimmerFilmRevue 107
     

    Montag, 19.10.2015 um 21:00

    Ilse Kilic und Fritz Widhalm zeigen die Filme Wo Liebe hinfällt welkt das Gras, Teil 3, Crocodile, Schlaf Kindlein Schlaf und Kummers ist ein merkwürdiges Leben. Viel Freude!

    Okto; für A1 Kund_innen Programmplatz 34, für UPC-Kund_innen Programmplatz 8 (analog) oder 108 (UPC Digital)
    okto Livestream: http://www.okto.tv/schauen/livestream
    Sendungschannel: http://www.okto.tv/wohnzimmerfilmrevue/


  • 15 Jahre Bücherei Penzing
     

    Dienstag, 20.10.2015 um 19:00

    Die Lyrik der Wiener Büchereien

    Es lesen in chronologischer Reihenfolge:
    Wilhelm Anton Saar
    Rudolf Kraus
    Claudia Bitter
    Ralf Emberger


    Musikalisch Untermalung:
    Die zärtlichsten Diebe

    Büchereien Wien - Zweigstelle Penzing; Hütteldorfer Straße 130d, 1140 Wien
    http://buechereien.wien.at/de/standorteoeffnungszeiten/zweigstellen/huetteldorferstrasse


  • EUROPA.LITERATUR
     

    Dienstag, 20.10.2015 um 19:00

    Mit Manfred Chobot und Anton G. Leitner lösen zwei Urgesteine der Poesie kabarettreife Sprachlawinen aus, sei es auf Weanerisch, Bairisch oder Hochdeutsch. Beide lieben es, ihre Wiener und Münchner Heimat mit Versen aufs Korn zu nehmen, oft mit einer kräftigen Portion Humor.

    Gleichzeitig ist der Abend eine Vorpremiere des 23. Bandes der Zeitschrift ›Das Gedicht‹, die Leitner seit der ersten Folge ediert.

    Moderation: Marianne Gruber

    Österreichische Gesellschaft für Literatur; Herrengasse 5, 1010 Wien
    www.ogl.at


  • [ Premiere ]
     

    Dienstag, 20.10.2015 um 20:00

    Junge Texte aus Österreich

    Irmgard Fuchs und Marianne Jungmaier

    Moderation: Joe Rabl

    Literaturhaus am Inn; Josef-Hirn-Straße 5, 10. Stock, 6020 Innsbruck
    www.uibk.ac.at/literaturhaus/


  • Buchpräsentation
     

    Dienstag, 20.10.2015 um 19:00

    Hilde Schmölzer: A schöne Leich, der Wiener und sein Tod (Haymon, Innsbruck 2015)

    Schloß Concordia; Simmeringer Hauptstraße 283, 1110 Wien


  • farce vivendi OPEN MIC
     

    Dienstag, 20.10.2015 um 20:00

    5 min fuer deinen text / deinen song / deine performance
    alle sprachen und stile willkommen!
    1 freigetränk

    organis- & moderation:
    melamar & andi pianka

    Kontakt: melamar(a)riseup.net

    Spektakel; Hamburgerstraße 14, 1050 Wien
    spektakel.wien


  • Grundbücher der österreichischen Literatur seit 1945
     

    Mittwoch, 21.10.2015 um 19:00

    gemeinsam mit dem Adalbert-Stifter-Institut, Linz                                         
    57. Grundbuch

    ANSELM GLÜCK: OHNE TITEL (edition neue texte, 1984) - der Autor liest aus seinem Prosaband
    THOMAS EDER (Lehrbeauftragter der Universität Wien) Referat

    Diskussion; Redaktion und Moderation: KLAUS KASTBERGER (Franz-Nabl-Institut für Literaturforschung, Graz)

    Literarisches Quartier - Alte Schmiede; Schönlaterngasse 9, 1010 Wien
    www.alte-schmiede.at


  • Politik und Poesie
    GAV Termin

    Donnerstag, 22.10.2015 um 19:00

    Werkstattgespräch und Lesung - Literaturtangente Wien-Berlin-Wels

    FRAUEN IM NETZ FREMDER VORSTELLUNGEN:
    Im Ringen um ideologische Vorherrschaft werden den Frauen Lasten aufgebürdet, Fesseln angelegt, Entwicklungen versagt. In Notzeiten aber sind sie die Zuflucht der Kinder, der Männer, der Alten, der Gesellschaft...

    ZEHRA ÇIRAK, VIOLA RAHEB, DITHA BRICKWELL, SVEN DAUBENMERKL lesen Texte über das Fremdsein, begleitet von den Klängen der Oud, der orientalischen Kurzhalslaute.
     
    Musik: MARWAN ABADO

    ega: frauen im zentrum; Windmühlgasse 26, 1060 Wien
    ega.or.at


  • Ich in Gelb
     

    Donnerstag, 22.10.2015 um 19:00

    mit Olga Flor

    Literaturhaus Mattersburg; Brunnenplatz 4, Rathaus, 1. Stock, 7210 Mattersburg
    www.literaturhausmattersburg.at/


  • 7. Krimi-Fest
     

    Donnerstag, 22.10.2015 um 19:00

    18 Uhr: ARTE-Film-Preview Gestatten: Fleming, Ian Fleming von André Schäfer und Hartmut Kasper (ARTE/RB 2015, 52 Min, arte-TV: 7.11.2015), Eintritt frei

    19 Uhr: Krimi-Lesungen & Gespräche
    Friedrich Ani Der namenlose Tag
    Eva Rossmann Fadenkreuz
    Franzobel Groschens Grab
    Christian David Sonnenbraut
    Manfred Rebhandl Töpfern auf Kreta

    Moderation: Karin Buttenhauser, Manfred Baumann und Tomas Friedmann

    Eintritt: € 14/12/10

    Literaturhaus Salzburg; Strubergasse 23/H.C. Artmann-Platz, 5020 Salzburg
    www.literaturhaus-salzburg.at


  • WERK.GÄNGE
     

    Donnerstag, 22.10.2015 um 19:00

    SABINE GRUBER

    Brigitte Schwens-Harrant stellt in der neuen Gesprächsreihe mit Autorinnen und Autoren nicht nur deren jüngste Publikation vor, sondern auch die Werke, die dieser vorausgegangen sind. Dazu lesen die GesprächspartnerInnen Passagen aus ihren Texten.

    Das bietet Raum für Reflexionen über die Werdegänge von AutorInnen ebenso wie für Diskussionen über Vorstellungen von Literatur und poetologischen Entwürfen.

    An diesem Abend unternimmt sie mit Sabine Gruber, soeben mit den Veza-Canetti-Preis 2015 ausgezeichnet, einen Gang durch ihr Werk.

    Österreichische Gesellschaft für Literatur; Herrengasse 5, 1010 Wien
    www.ogl.at


  • Grundbücher der österreichischen Literatur seit 1945
     

    Donnerstag, 22.10.2015 um 19:30

    ANSELM GLÜCK: ohne titel (Literaturverlag Droschl, Graz 1984)
    Lesung mit dem Autor

    Referat: THOMAS EDER
    Moderation: KLAUS KASTBERGER

    Ein Gemeinschaftsprojekt der Alten Schmiede Wien und des StifterHauses

    Stifterhaus; Adalbert-Stifter-Platz 1, 4020 Linz
    www.stifter-haus.at


  • Lesung
     

    Donnerstag, 22.10.2015 um 19:30

    Engelbert Obernosterer: Der Kampf mit dem Engel

    Robert Musil-Institut für Literaturforschung / Kärntner Literaturarchiv; Bahnhofstraße 50, 9020 Klagenfurt / Celovec
    www.uni-klu.ac.at/musil


  • TEXTMASCHINE
    GAV Termin

    Donnerstag, 22.10.2015 um 10:00

    An der Aktion „TEXTMASCHINE“ nehmen folgende Autorinnen und Autoren der Grazer Autorinnen Autorenversammlung, Regionalgruppe Oberösterreich (GAV/OÖ) teil:

    10.00 – 11.00: Kurt Mitterndorfer
    11.00 – 12.00: Walter Kohl
    12.00 – 13.00: Siegfried Holzbauer
    13.00 – 14.00: Dominika Meindl
    14.00 – 15.00: Herbert Christin Stöger
    15.00 – 16.00: Helmuth Rizy
    16.00 – 17.00: Johann Kleemayr
    17.00 – 18.00: Till Mairhofer

    19.00 – 20.00: Lesung der Texte durch die Urheberin, den Urheber

    Weitere Infos: http://www.gav-ooe.mur.at/TEXTMASCHINE.pdf

    Landesbibliothek Linz; Schillerplatz 2, 4021 Linz
    www.landesbibliothek.at/


  • 5 KÜNSTLERINNEN, 5 MUSENKÜSSE - Teil 2
     

    Freitag, 23.10.2015 um 20:00

    Text, Bild, Film, Komposition & Performance
    Fünf Künstlerinnen und Autorinnen präsentieren an vier Abenden eigene Texte in unterschiedlichen Ausdrucksformen.

    Literatur und Performance im DORF - kuratiert von Eva Geber, Kulturpublizistin und Mitgründerin der AUFedition 1992

    SAMINA und die Mutter des Universums

    Ein Film von BIRGIT WALK

    8.848 Meter hoch ist der Mount Everest, mit dem tibetischen Namen 'Chomolungma', Mutter des Universums: Als erste muslimische Frau ist Samina Baig zu ihr aufgestiegen. Über Saminas Einsatz für die Gleichberechtigung der Frauen in Pakistan hat Birgit Walk diesen Film gedreht.

    MONIKA GIOVINAZZI wird mit einer Installation, Musik und Performance Saminas Weg transzendieren.

    In einem Gespräch mit Eva Geber berichtet Birgit Walk über die Motive, die zur Entstehung dieses Films führten.

    DAS DORF; Obere Viaduktgasse 2/1, 1030 Wien
    www.dasdorf.at/


  • Finissage Evelyn DOLL + Lesung und Musik mit Thomas NORTHOFF
     

    Freitag, 23.10.2015 um 19:30

    UNTER DIE RÄDER, HURRA! Thomas Northoff liest Lyrik und Prosa!


    Thomas NORTHOFF:Text, Stimme
    Andreas EICHHORN: Bassklarinette
    Stefan KRIST: Posaune, Klangobjekte

    Herbert LACINA: Bass, Projekt, Realisierung

    Kunstraum EWIGKEITSGASSE; Thelemanngasse 6, 1170 Wien
    www.galeriestudio38.at/ewigkeitsgasse


  • Neuaufnahmen-Lesung
    GAV Termin

    Freitag, 23.10.2015 um 19:00

    am Vorabend der Generalversammlung 2015: AUFGENOMMEN 2014–die neuen Mitglieder der GAV stellen sich vor

    Es lesen:Corinna Antelmann, Anton Blitzstein, Florian Gantner, Gertrude Maria Grossegger, Susann Immekeppel, Marianne Jungmaier, Augusta Laar, Stephan Roiss, Magda Woitzuck, Brita Steinwendtner

    Moderation: GERHARD JASCHKE

    Literarisches Quartier - Alte Schmiede; Schönlaterngasse 9, 1010 Wien
    www.alte-schmiede.at


  • papierflieger / luft
     

    Samstag, 24.10.2015 um 09:45

    Kurzpräsentation und Musik mit Helmut Profanter, Hubert Kostner, Jörg Zemmler u.a.

    Bibliothek Völs am Schlern; Kirchplatz 4, 39050 Völs am Schlern / Fiè allo Sciliar (IT)
    www.gemeinde.voels.bz.it/bibliothek


  • Judith / Schnitt_Blende
     

    Donnerstag, 22.10.2015 bis 25.10.2015 um 20:00

    Tanzoper

    Uraufführung von Judith Unterpertinger

    für 3 Stimmen, Fagott, Viola da Gamba, Clavichord, Tanz und Video

    Komposition Judith UnterpertingerLibretto Magdalena Knapp-Menzel / Musikalische Leitung Walter Kobéra / Inszenierung Judith Unterpertinger & Katharina Weinhuber / Choreographie Katharina WeinhuberVideo Catherine LudwigKamera Wolf Leeb / Klangregie Christine Bauer / Lichtdesign Norbert Chmel

    Tanz Martina Haager /  Stimme 1 Claudia Cervenca /  Stimme 2 Elisabeth Kanettis/  Stimme 3 Anna Maria Pammer /  Clavichord Manon Liu Winter /  Fagott  Robert Gillinger /  Viola da Gamba Eva Neunhäuserer

    Premiere: 22. Oktober 2015

    weitere Vorstellungen: 24. & 25 Oktober 2015

     

    Webseite der Neuen Oper Wien

    mumok hofstallung; Museumsplatz 1, 1070 Wien


  • Aufgeblättert – Literatur aus der Gegend
     

    Montag, 26.10.2015 um 14:00

    Ein Kooperationsprojekt der Freien Radios Österreichs zum Nationalfeiertag

    Der Beitrag von Radio FRO wurde von Claudia Taller, Hannes Kröll und Erich Klinger gestaltet, mit unveröffentlichten Texten und einem Gespräch über Veröffentlichung und das Schreiben an sich.
    Organisation des Radio FRO-Beitrages: Dorota Trepcyk.

    Radio FRO 105.0 - Freier Rundfunk Oberösterreich; Livestream: http://www.fro.at/livestream/player.php, Frequenz Linz: 105.0 Mhz
    www.fro.at/


  • Buchpräsentation
     

    Dienstag, 27.10.2015 um 19:30

    FRANZOBEL: Groschens Grab. Kriminalroman (Zsolnay Verlag, Wien)
    Lesung mit dem Autor

    Einführung: GÜNTER KAINDLSTORFER

    Reihe „Lynkeus beobachtet”

    Stifterhaus; Adalbert-Stifter-Platz 1, 4020 Linz
    www.stifter-haus.at


  • Aus Sprache
    GAV Termin

    Dienstag, 27.10.2015 um 19:00

    Ilse Kilic – Melamar – Erika Kronabitter – Marianne Jungmaier

    Stadtmuseum Klosterneuburg; Kardinal-Piffl-Platz 8, 3400 Klosterneuburg
    stadtmuseum.klosterneuburg.at/


  • Buchpräsentation
     

    Dienstag, 27.10.2015 um 20:00

    Erna Wipplinger, Margit Niederhuber, Christoph Kepplinger (Hg.): JURA SOYFER. EIN LESEBUCH mit CD

    Aus dem Buch lesen Elisabeth Reichart und I Stangl.

    Es musizieren: Trio KlokRoman Britschgi (Bass), Jörg Reissner (Gitarre), Lubomir Gospodinov (Klarinette, Saxofon)

    Theater Nestroyhof/Hamakom; Nestroyplatz 1, 1020 Wien
    www.hamakom.at/


  • Buchpräsentation
     

    Dienstag, 27.10.2015 um 19:00

    Jörg Zemmler: papierflieger / luft

    Weigh Station for Culture; Kornplatz 13, 39100 Bozen / Bolzano (IT)
    www.weighstationforculture.bz.it


  • Zeitzonenlesung IV – 2015
     

    Mittwoch, 28.10.2015 um 20:30

    Eröffnung: Grillhendl Rotation Crew

    Lesung:
    Karin Spielhofer: Ausfall der Schwerkraft, Klever 2015
    Klaus Haberl: venus versus mars, audiobeans 2015

    ab 22h Kunstfilmprogramm, kuratiert von Hermann J. Hendrich:
    Hermann J. Hendrich: Las Vegas

    Das Werk; Spittelauer Lände 12 - Stadtbahnbogen 331-333, 1090 Wien
    www.daswerk.org/


  • Zeitgeschichten - Linkes Wort am Volksstimmefest 2014
     

    Mittwoch, 28.10.2015 um 19:00

    Präsentation und Lesung aus der Anthologie

    Es lesen die Autor_innen: Katrin Forstner, Eva Jancak, Gerald Jatzek, Axel Karner, Markus Köhle, Werner Lang, Elfie Resch, Eva Schörkhuber

    Für ein Buffet während der Lesung ist gesorgt.

    Kulturzentrum & Café 7*Stern; Siebensterngasse 31, 1070 Wien
    www.7stern.net


  • Textvorstellungen: Gemeinsames Leben gemeinsam beschrieben
     

    Mittwoch, 28.10.2015 um 19:00

    Ilse Kilic und Fritz Widhalm lesen aus Und wieder vergisst der Tag dann die Nacht. Des Verwicklungsromans neunter Teil.
    Redaktion und Moderation: Renata Zuniga

    Literarisches Quartier - Alte Schmiede; Schönlaterngasse 9, 1010 Wien
    www.alte-schmiede.at


  • Literaturclub mit Jörg Zemmler
     

    Mittwoch, 28.10.2015 um 20:00

    Jörg Zemmler präsentiert sein neues Buch papierflieger / luft

    OST WEST CLUB EST OVEST; Passeirergasse 29 – vicolo Passiria, 29, 39012 Meran / Merano (IT)
    ostwest.it


  • Lyriklesung & Musik
     

    Mittwoch, 28.10.2015 um 19:30

    Der österreichische Schriftsteller Ludwig Laher stellt an diesem Abend seinen neuen Lyrikband was hält mich (Wallstein Verlag, 2015) vor, die Lesung wird musikalisch von Roman Gerold begleitet.

    Eintritt: € 8/6/4

    Literaturhaus Salzburg; Strubergasse 23/H.C. Artmann-Platz, 5020 Salzburg
    www.literaturhaus-salzburg.at


  • Reihe Textvorstellungen – Lesungen, Diskussion
     

    Donnerstag, 29.10.2015 um 19:00

    Motto: Die Nahrung der Poesie

    Redaktion und Moderation: MICHAEL HAMMERSCHMID

    es lesen
    THOMAS NORTHOFF (Wien) Nein Eleven. Entwurf nach der Wirklichkeit. Lyrik (edition art science, 2015)
    WOLFGANG POLLANZ (Wies, Steiermark) Unten am Fluss. Gedichte (edition keiper, 2014)
    FISTON MWANZA MUJILA (Graz) Le Fleuve dans le Ventre/Der Fluß im Bauch. Lyrik (Edition Thanhäuser, 2013) – zweisprachige Lesung französisch-deutsch

    Literarisches Quartier - Alte Schmiede; Schönlaterngasse 9, 1010 Wien
    www.alte-schmiede.at


  • Darkvoice / Denoising / Palimpset-Psalm
     

    Donnerstag, 29.10.2015 um 19:30

    DARKVOICE Jörg Piringer (Solostimme, Elektronik)
    DENOISING Language/Voice Richard Eigner (Elektronik)
    PALIMPSEST.PSALM Eine Überschreibung Klaus Hollinetz (electronics)

    Kepler Salon; Rathausgasse 5, 4020 Linz
    www.kepler-salon.at


  • IDIOME Prosawerkstatt 2015
    GAV Termin

    Donnerstag, 29.10.2015 um 19:00

    In Lesung und Gespräch: Elisabeth Wandeler-Deck (Zürich), Birgit Schwaner (Wien), Farhad Showghi (Hamburg)

    Moderation: Florian Neuner (Herausgeber der Zeitschrift Idiome. Hefte für Neue Prosa)

    Depot; Breite Gasse 3, 1070 Wien
    depot.or.at


  • Work in Progress
    GAV Termin

    Donnerstag, 29.10.2015 um 19:00

    Schreiben ist ein einsames Geschäft. Romane, Erzählungen, Novellen, Gedichte - Texte brauchen Zeit. Work in progress zeigt SchriftstellerInnen im Prozess ihres Schaffens. Die Veranstaltung bringt Projektpräsentationen, Werkstattgespräche und Lesungen aus gerade entstehenden Arbeiten von Mitgliedern der Grazer Autorinnen Autorenversammlung.

    Es lesen Corinna Antelmann und Herbert Stöger

     

    Wissensturm - Volkshochschule Linz; Kärntnerstraße 26, 4020 Linz
    www.wissensturm.at


  • Lyrik von Jetzt 3
     

    Donnerstag, 29.10.2015 um 19:00

    mit Daniela Chana (Wien), jopa jotakin (Wien), Simone Lappert (Zürich) und Niklas L. Niskate (Halle / Oberösterreich)

    Moderation: Max Czollek, Michael Fehr und Robert Prosser

    Literaturhaus Wien; Seidengasse 13, 1070 Wien
    www.literaturhaus.at/


  • NEUE ÖSTERREICHISCHE LITERATUR
     

    Donnerstag, 29.10.2015 um 18:00

    Margit Schreiner: Das menschliche Gleichgewicht (Schöffling & Co.)

    Die Erzählerin und ihr Mann verbringen in der kargen Landschaft einer einsamen Insel ihren Urlaub, als die junge Sarah zu ihnen stößt – »mit ihrem Hund Habibi und einer tragischen Vergangenheit im Gepäck. ... Am Ende verändert der Inselaufenthalt nicht nur Sarahs Leben.« (Verlagstext)

    Moderation: Manfred Müller
     

    Österreichische Gesellschaft für Literatur; Herrengasse 5, 1010 Wien
    www.ogl.at


  • Lesung Petra Ganglbauer und Wolfgang Kauer
     

    Freitag, 30.10.2015 um 17:30

    PETRA GANGLBAUER, Wien, liest MEIN PFLANZENGESICHT, Gedichte in Arbeit, und WASSER IM GESPRÄCH, Mondgedichte
    WOLFGANG KAUER (FdIv) stellt seinen Roman FRAU VENUS AUF WANDERSCHAFT (Edition Innsalz) vor.
     

    Café Schober; Bachstraße 26, 5023 Salzburg
    cafe-schober.at


  • linzer notate 4/15
    GAV Termin

    Freitag, 30.10.2015 um 19:30

    mit Karin Spielhofer (Wien), Matthias Vieider (Wien) und Elisabeth Wandeler-Deck (Zürich)
    (= Präsentation der 8. Ausgabe der "IDIOME. Hefte für Neue Prosa")

    Konzept und Moderation: Florian Neuner

    Künstler- und Künstlerinnenvereinigung MAERZ; Eisenbahngasse 20, 4020 Linz
    www.maerz.at


  • Personale Olga Flor
     

    Freitag, 30.10.2015 um 19:00

    Franziska Hackl wird zusammen mit Ensemblemitgliedern des Landestheaters Niederösterreich aus dem Werk von Olga Flor lesen.

    Alexandra Millner wird im ausführlichen Gespräch mit Olga Flor einen vertiefenden Einblick in das Werk der Autorin bieten.

    Landestheater Niederösterreich; Rathausplatz 11, 3100 St. Pölten
    www.landestheater.net


  • Buchpräsentation
     

    Samstag, 31.10.2015 um 20:00

    Jörg Zemmler präsentiert papierflieger / luft

    Auf Einladung von gap glurns art point (www.glurns-art-point.com)

    Gasthof zur Post Glurns; Via Flora 15, 39020 Glurns / Glorenza / Gluorn (IT)
    www.hotelpostglorenza.com


  • GRANT
     

    Donnerstag, 29.10.2015 bis 01.11.2015 um jeweils 20:00

    Wiener Stimmungsbilder

    gezeichnet und gezeigt von Richard Weihs

     

    Reservierungen: 01 929 60 79 und www.spektakel.wien

    Spektakel; Hamburgerstraße 14, 1050 Wien
    spektakel.wien


  • zweisprachiger Lyrik- und Liederabend
     

    Montag, 02.11.2015 um 19:00

    María Elena Blanco (Lyrik)
    Wolf Ratz (Musik)

    ATELIER-1-UNO ; Kolschitzkygasse 15/Atelier 1, 1040 Wien


  • In Memoriam
    GAV Termin

    Montag, 02.11.2015 um 19:00

    Auch 2015 gedenkt die Grazer Autorinnen Autorenversammlung verstorbener Kolleginnen und Kollegen.

    Heuer sind dies Wolfgang Bauer, Günter Brödl, Marlen Haushofer, Eugenie Kain, Andreas Okopenko, Reinhard Priessnitz, Mario Rotter.

    Auszüge aus deren Werken werden von Ruth Aspöck, Anton Herzl, Peter Hiess, Alois Hotschnig, Karin Ivancsics, Ralph Klever und Herbert J. Wimmer gelesen.

    Michael Bruckner (Gitarre) und Renald Deppe (Saxophon/Klarinette) bieten musikalische Ein- und Ausstiege zu den Texten und interpretieren ein Stück des Komponisten Ernst Kölz nach Gedichten von H. C. Artmann.

    Literaturhaus Wien; Seidengasse 13, 1070 Wien
    www.literaturhaus.at/


  • Vernissage: Auswüchse
     

    Montag, 02.11.2015 um 20:00

    Ausgestelle von Andrea Knabl, Katharina Prazuch, samopaschny, jopa jotakin

    Lesung von Michaela Hinterleinter und jopa jotakin

    Ausstellung: 03. 11. 2015 bis 08. 11. 2015

    Atelier Galerie Blumentopf; Martinstraße 74, 1180 Wien
    blumentopf.at/


  • GERHARD KOFLER: DAS GEDÄCHTNIS DER WELLEN. LA MEMORIA DELLE ONDE
     

    Dienstag, 03.11.2015 um 19:00

    GERHARD KOFLER (†2. November 2005): DAS GEDÄCHTNIS DER WELLEN. LA MEMORIA DELLE ONDE (Hg. Furio Brugnolo & Hans Drumbl; Haymon Verlag) Band 1: Das Universum der kostbaren Minuten/Lʼuniverso dei minuti preziosi (2013); Band 2: Trilogie der Situationen an Orten/Trilogia di situazioni sui luoghi (2015); Band 3: Meeressammlungen. Collezioni marine * (Übersetzung und Nachwort: Leopold Federmair; 2015)
    FURIO BRUGNOLO (Prof. em. Università di Padova) stellt Gerhard Koflers Trilogie aus dem Nachlass vor und liest italienische Originalfassungen MICHAEL HAMMERSCHMID (Wien) kommentierte Lesung ausgewählter Gedichte der Trilogie in deutscher Übersetzung

    * Neuerscheinung Herbst 2015

    Literarisches Quartier - Alte Schmiede; Schönlaterngasse 9, 1010 Wien
    www.alte-schmiede.at


  • Buchpräsentation
     

    Dienstag, 03.11.2015 um 19:30

    WALTER PILAR: LEBENSSEE ~~~ Wandelalter
    Lesung mit dem Autor

    Einführung: PAUL PECHMANN

    Stifterhaus; Adalbert-Stifter-Platz 1, 4020 Linz
    www.stifter-haus.at


  • Präsentation Morgenschtean U46-47
     

    Mittwoch, 04.11.2015 um 20:00

    die neue Morgenschtean-Ausgabe U46-47 ist da und die ÖDA lädt herzlich zur Präsentation  ein.

    Lesung: Franziska Füchsl, Robert Eder, el awadalla

    Musik: Mario Schlager & Bernhard Scheiblauer

    KultUrVerein TSCHOCHERL; Wurmsergasse 42, 1150 Wien
    www.tschocherl.at


  • Lesung
     

    Mittwoch, 04.11.2015 um 19:00

    Kristin Dimitrova

    Die  Übersetzungen liest Ulf Birbaumer

    Österreichische Gesellschaft für Literatur; Herrengasse 5, 1010 Wien
    www.ogl.at


  • Industrieviertel-Lesung 2015
     

    Donnerstag, 05.11.2015 um 19:00

    Podiumliteratur zu Gast in Perchtoldsdorf

    Hier und andernorts
    Lesung und Buchpräsentation

    Teil 1:
    Präsentation der Podium-Anthologie "Lateinamerika" durch die Herausgeberinnen Beatrix Kramlovsky und Sylvia Unterrader


    Teil 2:
    Texte zum Thema:
    Simone Hirth und Manfred Chobot lesen aus ihren Werken

    Im Anschluss kleines Buffet und Signierstunde.

    Hyrtlhaus; Hyrtlgasse 1a, 2380 Perchtoldsdorf
    www.hyrtlhaus.at


  • Linzer Frühling - Literatur und so
     

    Donnerstag, 05.11.2015 um 19:30

    Lesung mit René Freund

    Wissensturm - Volkshochschule Linz; Kärntnerstraße 26, 4020 Linz
    www.wissensturm.at


  • Entre dos mundos - zwischen zwei Welten
     

    Freitag, 06.11.2015 um 19:00

    Buchpräsentation Flores en la celda/Blumen in der Zelle von Manuel Ramos Martínez
    Bilder von Gustavo Juarez und Manuel Ramos Martínez

    Musik von und mit Wolf Ratz, Jorge Madeo, Irene Fernández, Manolo Ramos-Fernández, Mariela Salchinger, Carolina Luz Bermejo, Larissa Ramos-Fernandez

    Lateinamerika-institut - Europasaal; Türkenstraße 25, 1090 Wien
    www.lai.at


  • Was und wie kann ich in sieben Minuten erzählen?
    GAV Termin

    Freitag, 06.11.2015 um 20:00

    Kurzprosa

    Es lesen Hans Eichhorn, Friedrich Hahn, Christine Huber, Gerhard Jaschke, jopa jotakin, Si.Si. Klocker, melamar, Marlen Schachinger

    Organisation & Moderation: Fritz Widhalm

    Amerlinghaus; Stiftgasse 8, 1070 Wien
    www.amerlinghaus.at/


  • Tagebuchtage - Musiknotizen
     

    Freitag, 06.11.2015 um 19:30

    Lesung: Hilde Langthaler

    Ausstellung: Regina Alfery

    Galerie Koko; Mittelgasse 7, 1060 Wien


  • Brot und Liebe
     

    Freitag, 06.11.2015 um 19:00

    Janko Ferk präsentiert seinen neuesten Gedichtband (Styria-Verlag)

    Musik: Tonč Feinig

    werkraumtheater; Glacisstraße 61A, 8010 Graz
    www.werkraumtheater.at


  • Lyrik Gala: Preisverleihung Feldkircher Lyrikpreis 2015
    GAV Termin

    Freitag, 06.11.2015 um 20:15

    feldkircher lyrikpreis festival 2015

    Intro: Transit: Poesiefilm von Julietta Fix, Text - ein Zyklus nach Bildern von Neo Rauch, D 2014, 9 Min.
    Übersetzung: Paul-Henri Campbell, Sprecher: Helmfried von Lüttichau und Julietta Fix, Musik: Lothar Manteuffel, Audio Mix: Milan Meyer-Kaya, Animation: Michael Zauner

    An diesem Abend werden die PreisträgerInnen des 13. Feldkircher Lyrikpreis der Öffentlichkeit vorgestellt. Sie lesen aus ihren ausgezeichneten Texten. Anschließend werden die Preise von Stadt Feldkirch, Land Vorarlberg und Literatur Vorarlberg überreicht. Die Jury begründet ihre Entscheidungen.
    Erika Kronabitter präsentiert die diesjährige Anthologie zum Lyrikpreis 2015.
    Moderation: Gerhard Ruiss
    Musikalischer Beitrag: Klanglabor, Liechtenstein

    Theater am Saumarkt; Mühletorplatz 1, 6800 Feldkirch
    www.saumarkt.at


  • Lockstoff!
     

    Freitag, 06.11.2015 um 20:00

    Eine Bühne, zehn junge Autorinnen und Autoren, je zehn Minuten Lesezeit.
    Christoph Danner, Fabian Faltin, Simone Hirth, Tanja Maljartschuk, Robert Prosser, Rick Reuther, Sophie Reyer, Stefanie Sargnagel, Esther Strauss und Anna Weidenholzer zeigen an einem Abend, wie breit das Spektrum der jungen deutschsprachigen Literatur sein kann. Nahtlos gehen da Texte ineinander über, es wird mit Visuals, Musik oder bloß der Stimme gearbeitet. Erlaubt ist alles, vorgegeben ist nichts.

    Organisation: Sophie Reyer und Anna Weidenholzer

    Eintritt frei! (Freiwillige Spende)

    dschungel wien; MuseumsQuartier - Museumsplatz 1, 1070 Wien
    www.dschungelwien.at


  • Buchpräsentation
     

    Freitag, 06.11.2015 um 19:00

    Karin Ivancsics: Aus einem Strich die Landschaft (Essays, edition lex liszt 12)

    Musik: Ferry Janoska & Eveline Rabold

    Cselley Mühle; Sachsenweg 63, 7046 Oslip / Uzlop / Oszlop
    www.cselley-muehle.at/


  • Textfilm Made in Austria
    GAV Termin

    Samstag, 07.11.2015 um 18:00

    feldkircher lyrikpreis festival 2015

    Sigrun Höllriegl präsentiert eine Auswahl der besten Poesiefilme, die im Rahmen des Wien Festivals prämiert wurden.

    Theater am Saumarkt; Mühletorplatz 1, 6800 Feldkirch
    www.saumarkt.at


  • lange nacht des films 2015
     

    Samstag, 07.11.2015 um 14:00

    experimental-, animations-, spiel- u. dokumentarfilm

    14.00 uhr
    dag travner - nature remixed | digital intervention / 2015 / 59‘45“

    15.20 uhr
    michael pilz - jahresrückblick 1975 / 2015 / 05‘30“; brettschuh / 2015 / 101‘19

    17.40 uhr
    martin anibas - trickfilme der 1. klassen 2014 / 2015 bg und brg waidhofen/thaya: monsterparty / 2015 / 2‘36“; überraschung / 2015 / 2‘53“; sommer / 2015 / 2‘52“; starnight / 2015 / 2‘33“
    annette wirtz - geister / 2009 / 04‘14“; fanpost / 2009 / 02‘48“;
    lisa est - du! du! / 2015 / 05‘00“
    linda wolfsgruber - l'alfabeto delle cose piccole / 2014 / 4‘04“; azzura / 2015 / 04‘31“
    martin anibas / richard wall - achill / 2015 / 23‘23“
    andreas ortag - skies / 2015 / 06‘09“; symposion / 2015 / 17‘30“; bourgogne / 2015 / 07‘12“;

    19.30 uhr
    edith stauber - nachbehandlung / 2012 / 11‘00“
    birgit scholin - family portrait / 2013 / 03‘20“
    kathrin pordzik - antimater sorbet / 2014 / 06‘10“
    wolfgang matzl - le meat / 2014 / 02‘20
    klemens waldhuber - der tod des m / 2013 / 03‘40“
    reinhold bidner - if we had only tried / 2012 / 03‘10“
    benjamin swiczinsky - telefonbuchpolka / 2013 / 05‘00“
    sabine pleyel - the visit / 2013 / 03‘30“
    siegmund skalar - mending / 2015 / 15‘38“; gün ve gece / 2013 / 08‘04“; der tunnel / 2015 / 08‘00“

    21.00 uhr
    clemens kogler - dawn of the cat / 2013 / 03‘00“; youki festival trailer/ 2012 / 01‘00“; trailer für filmfestival wall of death / 2013 / 22‘00“; stuck in a groove / 2010 / 04‘00“; speckbrot / julian und der fuchs / 2013 / 03‘00“ (musikvideo für julian und der fuchs) herr bar / clark / 2007 / 04‘00“; le grand content / 2007 / 04‘00“; these are my hands / eloui / 2015 / 04‘00“ (musikvideo für eloui); festival der regionen spots / 2011 / 03‘00“; arbeit 2.0 / 2006 / 03‘00“ (typographieanimation); panther / 2006 / 02‘00“ (typographieanimation); filmriss festival trailer / 2011 / 01‘00“; neues rathaus / 2009 / 03‘00“

    22.20 uhr
    michael zelenka - rabl | absolut / 2015 / 75‘00“

    23.55 uhr
    david kellner - the river / 2015 / 12‘00“
    xenia lesniewski - hypozentrum / 2013 / 14‘35“
    katharina petsche - follow you / 2014 / 03‘50“
    paul wenninger - trespass / 2012 / 11‘00“
    eva petrič - the privilege of fractals / 2015 / 11‘29“; in-between-space / 2014 / 03‘51“; interstellar lullaby (2014, sound work, 17’40 min’’, on a loop: concept and voice by eva petrič, interstellar space sound from voyager, as provided by nasa; music (piano, clarinet and various sounds) by matija strniša); hungry fresco (2012, video projection of 26 analog photographs, 14’34’’, on a loop), in the burgkapelle; video white box, 2012, 8’ 01’’

    01.11 uhr
    sophie reyer - schnee schlafen / 2015 / 56‘15“

    galerie blaugelbezwettl; Propstei 1, 3910 Zwettl
    www.blaugelbezwettl.com/


  • Absolutely Things – Lobreden auf Dinge
    GAV Termin

    Samstag, 07.11.2015 um 19:00

    feldkircher lyrikpreis festival 2015

    Ausstellung: 1+1=Mehr: Visuelle Poesie ist Begegnungsraum! VertreterInnen der Literatur und bildenden Kunst bringen Sprache in ein ästhetisches Spannungsfeld mit dem Bild und setzen Schnittstellen zwischen Literatur und bildender Kunst - in allen möglichen Ausdrucksformen, vom Schreiben über Kalligrafie, Typografie, Collage, Decollage, Stempeldruck, verschiedene Formen des Kunstdrucks, Grafik, Malerei, Fotografie bis zur digitalen Poesie. In Form von Text-Bild-Partituren sind auch Verbindungen zur akustischen Dichtung und Musik gegeben.

    Musikalische Lobreden: Philipp Spiegl, Singer-Songwriter

    „V“isuell - Das Buch zur Ausstellung wurde herausgegeben von Günter Vallaster und Erika Kronabitter.

    Theater am Saumarkt; Mühletorplatz 1, 6800 Feldkirch
    www.saumarkt.at


  • Lyrik und Orgel
     

    Sonntag, 08.11.2015 um 17:00

    Was sich nicht reibt, das verkommt

    Der Dresdner Autor Hans-Jörg Dost liest seine Gedichte. Der Radebeuler Kirchenmusiker Norbert Arendt improvisiert auf der Orgel.
    Zwei auch außerhalb unseres Landes beachtete Künstler haben erstmalig zu diesem Programm zusammengefunden.Man darf darauf gespannt sein, wie Sprache und Musik auf einander wirken

    Evangelisch- Lutherische Kirchgemeinde Dresden Bad Weißer Hirsch; Luboldtstraße 11, 01324 Dresden (DE)
    www.ev-kirche-wh.de


  • An Evening of Austrian Authors
    GAV Termin

    Sonntag, 08.11.2015 um 19:00

    Join us in an evening supported by The Grazer Autorinnen Autorenversammlung, of Austrian authors:

    PATRICIA BROOKS
    GABRIELE PETRICEK
    LYDIA STEINBACHER
    ERWIN UHRMANN

    KGBBar; 85 East 4th Street, 10003 New York City (US)
    kgbbar.com


  • Finissage: Auswüchse
     

    Sonntag, 08.11.2015 um 20:00

    Ausgestelle von Andrea Knabl, Katharina Prazuch, samopaschny, jopa jotakin

    Lesungen, vielleicht auch Musik

    Ausstellung: 03. 11. 2015 bis 08. 11. 2015

    Atelier Galerie Blumentopf; Martinstraße 74, 1180 Wien
    blumentopf.at/


  • Wilde Worte
     

    Montag, 09.11.2015 um 20:00

    Literatur, Musik & Kleinkunst
    Freie Wildbahn und Wunschgedichte

    Nie erzählte Familiengeschichten
     
    Gastgeber: Richard Weihs
    Gäste: Angelika Mairose-Parovsky und Hedwig Seyr-Glatz

    Amerlinghaus; Stiftgasse 8, 1070 Wien
    www.amerlinghaus.at/


  • LITERATUR.GESCHICHTE
     

    Montag, 09.11.2015 um 19:00

    Hilde Schmölzer: Frauen um Karl Kraus (Kitab)
    Annie Kalmar, Sidonie von Nádherný, Mechtilde Lichnowsky, Gina Kaus und Else Lasker-Schüler – fünf Frauen aus Kraus' Umgebung, die in einem seltsamen Widerspruch zu seinen frauenfeindlichen Aphorismen stehen.

    Gina Kaus (1893 – 1985): Die Front des Lebens (Metro Verlag)
    Veronika Hofeneder, die Wiederentdeckerin und Herausgeberin des 1928 erstmals in Fortsetzungen publizierten Romans, spricht über Gina Kaus.
    Bettina Rossbacher liest aus dem Roman.

    Moderation: Ursula Ebel
    Im Rahmen der Buch Wien 15 – Lesefestwoche

    Österreichische Gesellschaft für Literatur; Herrengasse 5, 1010 Wien
    www.ogl.at


  • Der alte Hund - Geschichten aus dem Wien von heute
     

    Montag, 09.11.2015 um 20:30

    Lesung von Peter Campa

    Café Stadtbahn; Gersthofer Straße 47, 1180 Wien
    www.cafestadtbahn.org/


  • Lesung im Musilhaus
    GAV Termin

    Montag, 09.11.2015 um 19:30

    Horst L. Ebner und Vanessa Thun- Hohenstein lesen Henry Miller und Anaïs Nin

    Organisation: Josef K. Uhl

    Robert Musil-Institut für Literaturforschung / Kärntner Literaturarchiv; Bahnhofstraße 50, 9020 Klagenfurt / Celovec
    www.uni-klu.ac.at/musil


  • Dichtfest
    GAV Termin

    Dienstag, 10.11.2015 um 19:00

    Im Rahmen der Lesewoche zur BUCH WIEN ’15: DICHTUNG – DICHT-FEST
    Moderation: CHRISTINE HUBER

    BARBARA HUNDEGGER (Innsbruck) wie ein mensch der umdreht geht. dantes läuterungen reloaded (Haymon Verlag, 2014)
    JOPA JOTAKIN (Wien) für die fisch (edition ch, 2015; mit Bildern von Andrea Knabl und Kala Haisee)
    JUDITH NIKA PFEIFER (Wien) manchmal passiert auch minutenlang gar nichts (Neue Lyrik aus Österreich Band 9, 2015; kolik 66/2015)
    ROSA POCK (Wien) Ein Gedicht (mit Schabkartonbildern von Christian Thanhäuser; Edition Thanhäuser, 2015)
    HELMUT SCHRANZ (Graz, †6.9.2015) in memoriam BIRNALL. suada (Ritter, 2015)

    Literarisches Quartier - Alte Schmiede; Schönlaterngasse 9, 1010 Wien
    www.alte-schmiede.at


  • WIEDER AUFERSTANDEN
     

    Dienstag, 10.11.2015 um 20:00

    Lesung von Gerhard Jaschke

    Auf Einladung der Vereine FREUNDE ZEITGENÖSSISCHER KUNST, KRAMSACH, TIROL, und KARIBU – VEREIN FÜR KULTUR UND SPRACHEN
     

    Gemeindesaal Kramsach; Zentrum 1, 6233 Kramsach
    www.kramsach.at


  • Ententreffen
     

    Mittwoch, 11.11.2015 um 19:00

    Das 14. ENTENTREFFEN im Restaurant "Kunstpause"  im Landesmuseum Ferdinandeum.

    Helmuth Schönauer und Gerhard Jaschke durchziehen literarisch das schon zur Tradition gewordene Entenessen.
    Anmeldung im Lokal oder bei Robert Renk vonnöten.

    Tiroler Landesmuseum Ferdinandeum; Museumsstraße 15, 6020 Innsbruck
    http://www.tiroler-landesmuseen.at


  • LITERATUR UND MUSIK
     

    Mittwoch, 11.11.2015 um 19:00

    MONDASCHE
    Eine poetisch-musikalische Suche

    Semier Insayif: Text & Stimme

    Cecília Sípos (Violoncello & Barockcello) spielt Musik u.a. von Domenico Gabrielli, Johann Sebastian Bach und Zoltán Kodály.

    Moderation: Manfred Müller
    Im Rahmen der Buch Wien 15 – Lesefestwoche

    Österreichische Gesellschaft für Literatur; Herrengasse 5, 1010 Wien
    www.ogl.at


  • Drei Geschichten von Liebe und Gewalt (1)
     

    Mittwoch, 11.11.2015 um 19:00

    Gästinnen: Das erste Wiener Lesetheater – „Frauen lesen Frauen“: Judith Gruber-Rizy (Einführungstext, Textauswahl und Gestaltung), Heidi Hagl, Eva Holzmair-Ronge, Elisabeth Krön, Christa Nebenführ, Angelika Raubek, Gabriela Schmoll.

    Aufnahme: Angelika Raubek (Mittschnitt der live Lesung am 5. Mai 2015 im Republikanischen Club in Wien)
    Sendungsgestaltung: Wally Rettenbacher
    Sowie ein Dank für einen Teil der Musikauswahl (Arno) an Benjamin Rizy.

     

    Radio FRO 105.0 - Freier Rundfunk Oberösterreich; Livestream: http://www.fro.at/livestream/player.php, Frequenz Linz: 105.0 Mhz
    www.fro.at/


  • Reihe Textvorstellungen
     

    Mittwoch, 11.11.2015 um 19:00

    Im Rahmen der Lesewoche zur BUCH WIEN ’15 – Reihe Textvorstellungen
    Motto: Versinnlichungen von Raum und Zeit

    es lesen
    CHRISTIAN.E ZINTZEN (Wien) inadaequat. blog (www.zintzen.org)
    SISSI TAX (Berlin) vollkommenes unvollkommenes. Prosa (Literaturverlag Droschl, 2014)

    Redaktion, Moderation: MICHAEL HAMMERSCHMID

    Literarisches Quartier - Alte Schmiede; Schönlaterngasse 9, 1010 Wien
    www.alte-schmiede.at


  • ART à la Carte
     

    Mittwoch, 11.11.2015 um 19:00

    Der Werkstättenbereich im WUK lädt zum Kunst- und Werkschauen. Auf dem Menü stehen Kunstwerke in verschiedenen Geschmacksrichtungen sowie abwechslungsreiche Einblicke in das Schaffen von KünstlerInnen im WUK.

    Zu sehen sind Kunstwerke aus den Bereichen Grafik, Film, Fotografie, Literatur, Malerei, Möbel, Objekte, Skulptur, Video u.v.m.

    Beteiligte Künstler_innen der Gruppenausstellung:
    Moucle Blackout, Veronika Birke, Hannes Burgis, Linda Christanell, Alexander Curtis, Bernadette Dewald, Claudine Dufrène, Heinrich Dunst, Eva Eisenbacher, Hisa Enemoto, Michaela Falkensteiner, Tony Greengrow, Günther George Heidegger, Bernadette Hehenberger, Kurt Heinzelmaier, Kyoko Andaniya-Holm, Linde Hörl, Pius Kaufmann, Ilse Kilic, SI. SI. Klocker, Lumen X, Erika Kronabitter, Mara Mattuschka, Miriam Meadows, Leslie de Melo, Lym Moreno, Stephan Ortbauer, Paula Aguilera-Pacheco, Nikolaus Scheibner, Maria Schlinger, Andreas Strauss, Karl Heinz Ströhle, Akemi Takeya, Fritz Widhalm, Justine Wohlmuth u.v.a. sowie Mitglieder und Gäste der Austria Film Coop, Lederwerkstatt, Fahrrad.Selbsthilfe.Werkstatt, Offene Keramikwerkstatt, Werkstatt für Holz und Design, Zeitzoo/Evolutionsbibliothek

    WUK - Werkstätten- und Kulturhaus; Währinger Straße 59, 1090 Wien
    www.wuk.at


  • 10 Jahre V.I.O. – Momente der Gegenwart
     

    Mittwoch, 11.11.2015 um 20:00

    Vienna Improvisers Orchestra (Live)

    Leitung Orchester
    Michael Fischer

    AutorInnen
    Petra Ganglbauer, Magdalena Knapp-Menzel, Sophie Reyer, Dieter Sperl, Peter Waugh, Fritz Widhalm

    12 € / 8 € / 8 €

    brut; Karlsplatz 5, 1010 Wien
    www.brut-wien.at


  • Lesung
     

    Donnerstag, 12.11.2015 um 19:00

    Karin Ivancsics: Aus einem Strich die Landschaft (Essays, edition lex liszt 12)
     

    Genussbuchhandlung tiempo nuevo; Taborstraße 17a, 1020 Wien
    www.tiempo.at


  • Buchpräsentation
    GAV Termin

    Donnerstag, 12.11.2015 um 19:30

    Manfred Koch: Totgelacht

    Veranstalter: Grazer Autorinnen Autorenversammlung/Salzburg, Salzburger Autorengruppe, Rupertus Buchhandlung

    Rupertus Buchhandlung; Dreifaltigkeitsgasse 12, 5020 Salzburg
    www.rupertusbuch.at/


  • Buchpräsentationen
     

    Donnerstag, 12.11.2015 um 19:30

    ANDREA GRILL: Das Paradies des Doktor Caspari
    LISA SPALT: Ameisendelirium
    Lesung mit den Autorinnen

    Einführung: BIRGIT SCHWANER

    Stifterhaus; Adalbert-Stifter-Platz 1, 4020 Linz
    www.stifter-haus.at


  • NEUE ÖSTERREICHISCHE LITERATUR
     

    Freitag, 13.11.2015 um 18:00

    LIEBE LILITH
    Ein interdisziplinärer Abend rund um das Thema Liebe

    Am Anfang war Lilith – Jahrtausende lang als verteufeltes Weib dargestellt, das sich die Männer untertan macht, um sie vom rechten Weg abzubringen, gilt sie heute als Symbol für die Freiheit und Unabhängigkeit der Frau.

    Constanze Dennig, Gerda Sengstbratl und Anita C. Schaub setzten sich textual mit diesem spannenden Thema auseinander, die Malerin Dorit Fiala stellt aus, die Musikerin Annette Giesriegl schafft den musikalischen Rahmen.

    Konzept, Organisation, Moderation: Anita C. Schaub

    Begrüßung: Marianne Gruber
    Im Anschluss Erfrischungen
    Im Rahmen der Buch Wien 15 – Lesefestwoche

    Österreichische Gesellschaft für Literatur; Herrengasse 5, 1010 Wien
    www.ogl.at


  • linzer notate 5/15
    GAV Termin

    Freitag, 13.11.2015 um 19:30

    mit Paul Bogaert (Leuven/BE), Christian Filips (Berlin) und Gerhard Jaschke (Wien)

    Konzept und Moderation: Christian Steinbacher

    Künstler- und Künstlerinnenvereinigung MAERZ; Eisenbahngasse 20, 4020 Linz
    www.maerz.at


  • Nachtbilder - Poesie und Musik
     

    Samstag, 14.11.2015 um 22:15

    manchmal passiert auch minutenlang gar nichts
    Von Judith Nika Pfeifer

    Es liest: Eva Mayer
    Gestaltung: Nikolaus Scholz
    Redaktion: Edith-Ulla Gasser

    Radio Ö1; Frequenzen: http://oe1.orf.at/frequenzen, Livestream: http://oe1.orf.at/konsole?show=live
    7 Tage Ö1 zum Nachhören: http://oe1.orf.at/konsole?show=ondemand


  • Kurzfilmabend SYNTHESE: TEXT & FILM IV
    GAV Termin

    Montag, 16.11.2015 um 19:00

    Viele FilmemacherInnen schreiben Texte und Gedichte, LiteratInnen, experimentieren mit Video. Das, was dabei herauskommt, ist humorvoll, überraschend, geht unter die Haut und bereichert unsere Hör-, und Sehgewohnheiten.
    Es erwartet Euch ein abwechslungsreiches Kurzfilmprogramm zu allen (un)wichtigen Themen des Lebens, wie Liebe, Revolution, Macht & Ohnmacht, Tod und Tabu garniert mit viel Humor.
    Euer Leben oder zumindest Eure Sicht darauf wird sich danach garantiert für immer verändern!

    Poesie, Texte, Filme und Videos von und mit: Moucle Blackout, Linda Christanell, Brigitta Falkner, Ilse Kilic, SI.SI. Klocker, Erika Kronabitter, Maria Lassnig, Mara Mattuschka, Sophie Reyer, Gerhard Rühm, Fritz Widhalm u.a.



    Programm und Moderation: Elisabeth Maria Klocker

    Wie immer steht das Experiment und das Aufbrechen enger Kunstgattungen im Mittelpunkt.

    Austria Film Coop in Kooperation mit der GAV / WUK Foyer

    WUK - Werkstätten- und Kulturhaus; Währinger Straße 59, 1090 Wien
    www.wuk.at


  • Summerau, 96
     

    Dienstag, 17.11.2015 um 15:00

    Gastautor in der Oktober Ausgabe von Summerau,96 ist der oberösterreichische Autor Walter Kohl, der seinen neuesten Roman „Ein Bild von Hilda als toter Mensch“ (Picus Verlag, 2015) vorstellt. In einer wohlfeilen und achtsamen Auswahl einzelner Textpassagen aus dem Roman, liest Walter Kohl an passenden, atmosphärisch geeigneten  Orten in der Stadt Linz. Entstanden ist ein Hörstück, das dem Roman jene zusätzliche Dimension gibt, die er verdient.

    Im anschließenden  Gespräch erzählt der vielfältige Autor über sich und sein Leben als freier Schriftsteller und über seine nächsten Buchprojekte.

    Gestaltung: Wally Rettenbacher

    Radiofabrik 107,5 - Freier Rundfunk Salzburg; Livestream: http://www.radiofabrik.at/stream.html, Frequenz Salzburg: 107,5 Mhz
    www.radiofabrik.at/


  • Tagebuchtage
     

    Dienstag, 17.11.2015 um 19:00

    REISEN zum NIL - ÄGYPTEN & SUDAN: Luitgard Eisenmeier - Beatrice Simonsen
    Eine Handvoll Rosinen: Daniel Zipfel

    Café Nil; Siebensterngasse 39, 1070 Wien
    cafenil.at/


  • Buchpräsentation
     

    Mittwoch, 18.11.2015 um 19:00

    Jörg Zemmler präsentiert sein neues Buch papierflieger / luft

    Lhotzkys Literaturbuffet; Rotensterngasse 2, 1020 Wien
    www.literaturbuffet.com


  • leidenschaft literatur
     

    Mittwoch, 18.11.2015 um 19:30

    lesung und gespräch anl. des 70. geburtstages von margit jordan und c. h. huber

    Spiegelsaal im Palais Pfeiffersberg; Sillgasse 8, 6020 Innsbruck
    http://www.tiroler-bildungsforum.at/node/49


  • Buchpräsentation & Gespräch
     

    Mittwoch, 18.11.2015 um 19:30

    Ruth Cerha erzählt von der Begegnung zweier Suchender, für die unerwartet die Möglichkeit einer großen Liebe entsteht. „Bora. Eine Geschichte vom Wind“ ist ein Roman von ungezähmter Schönheit, der die Sehnsucht weckt nach Sommer und Meer und mit viel Feingefühl um das Wagnis wirklicher Nähe und die Bedeutung einer inneren Heimat kreist.

    Margit Schreiner schreibt in ihrem Roman „Das menschliche Gleichgewicht“ über ein Ehepaar, das sich mit Freunden auf einer einsamen Insel auf die wesentlichen Dinge des Daseins besinnen möchte. Doch sie werden unversehens zum Familienersatz für Sarah, die sich ihnen kurzfristig anschließt. Am Ende verändert der Inselaufenthalt nicht nur Sarahs Leben.

    Nach den beiden Lesungen führt Alexandra Schmidt (Frauenbüro der Stadt Salzburg), mit den beiden Autorinnen und Christa Gürtler (Literaturforum Leselampe) ein Gespräch über die beiden Bücher.

     

    Stadt:Bibliothek Salzburg; Schumacherstraße 14, 5020 Salzburg
    buch.stadt-salzburg.at/


  • Buchpräsentation
     

    Mittwoch, 18.11.2015 um 18:00

    Markus Köhle, Sabine Freitag: Kuhu, Löwels, Mangoldhamster. Die vier Jahreszeiten der Wolpertinger

     

    ZOOM Kindermuseum; Museumsplatz 1 (MuseumsQuartier), 1070 Wien
    www.kindermuseum.at


  • PRÄSENTATION Wienzeile 68
     

    Donnerstag, 19.11.2015 um 20:30

    es lesen: W.E. Eigensinn, jopa jotakin und weitere Autor_innen (noch nicht fix)

    Band: Stella & TheMeds

    Einbaumöbel – Verein zur Förderung kulturell-kreativer Freiräume; Gürtelbogen 97, 1090 Wien
    1bm.at


  • Literatur in der Apotheke: 3 x täglich
     

    Donnerstag, 19.11.2015 um 19:00

    Die Apotheken-Lesung der Salzburger Autorengruppe hat bereits Tradition. Folgende Autorinnen und Autoren werden dieses Mal lesen und gesunde und ungesunde Gewohnheiten literarisch zuspitzen:
    Christine Essl, Brigitte Theresa Gangli, Inge Glaser, Christine Haidegger, Katalin Jesch, Wolfgang Kauer, Barbara Keller, Eva Kraft, Ingeborg Kraschl, Paul Lahninger, Eva Löchli, Moni K. Pichler, Wolfgang Pullmann, Kurt Rebol, Christa Stierl, Horst Weber, Christian Weingartner, Gerlinde Weinmüller, Elisabeth Wukits.

    Musikalisch wird der Abend vom Jazztrio Exquisit (Zsuzsanna Kiss, Thomas Müller und Peter Reutterer) umrahmt. Kulinarische Beigaben bietet der Gastgeber Mag. Friedrich Wieser.

    St.Erhard Apotheke; Petersbrunnstraße 13, 5020 Salzburg
    www.sterhardapotheke.at


  • was wird poesie.
     

    Donnerstag, 19.11.2015 um 21:30

    Jörg Piringer: was wird poesie.

    eine laut-, video- und codepoetische performance aus einem wort werden viele, werden zeichen, werden laute, wird bewegung, wird rauschen, wird eine ganze welt.  
    Diese Veranstaltung findet im Rahmen von WAS WIRD LITERATUR? statt.
    Tagespass: 15 Euro (ermäßigt 10 Euro)

    Literaturhaus Graz; Elisabethstrasse 30, 8010 Graz
    www.literaturhaus-graz.at/


  • wo samma - what country
     

    Donnerstag, 19.11.2015 um 19:00

    auf einladung des kulturforum m liest el awadalla

    kuratorin: ingeborg habereder

    Oesterreichische DialektautorInnen - Ö.D.A; Gumpendorferstraße 15/13, 1060 Wien


  • Neue Bücher
     

    Donnerstag, 19.11.2015 um 20:15

    Die AutorInnen Erika Kronabitter, Andrea Gerster und Ulrike Ulrich präsentieren ihre neuen Bücher: Drei Frauen, die auf mehreren Seiten des Literatur-Zirkus stehen. Wer steckt hinter den geschliffenen Worten und skurrilen Ideen? Wer denkt sich die Charaktere aus? Wer hat das feine Gespür für die geschriebene Sprache?
    Drei Frauen, deren Leben um Kultur, Literatur und die Liebe zur Kunst kreisen.

    Theater am Saumarkt; Mühletorplatz 1, 6800 Feldkirch
    www.saumarkt.at


  • Alles Neu
     

    Donnerstag, 19.11.2015 um 19:00

    Gerhard Jaschke wird über „KURUMBA“, erschienen im Sonderzahl Verlag, und die Folgen, die sich in einem UBUNTU-Konglomerat verorten liessen, berichten.
    Peter Matejka wird wie bislang üblich aus seinem reichen Füllhorn der Poesie ein Überraschungsbuch ziehen und dieses als Neuerscheinung im überschaubar exklusiven Rahmen präsentieren.

    Beginn ist für 19 h angesetzt, doch wird der Gleitzeit Rechnung getragen, falls man das so sagen kann... Weinproben nach den Gemischten Sätzen nicht ausgeschlossen!

    Motto: „Man weiß doch nie, wessen Gedanken man wiederkäut.“ (James Joyce, Ulysses)

     

    VINOE - Die Niederösterreich Vinothek; Piaristengasse 35, 1080 Wien
    www.vinoe.at


  • Zu Mittag bei Stifter: *1970-1980. Texte einer Generation
     

    Donnerstag, 19.11.2015 um 12:30

    Lesung mit DOMINIKA MEINDL

    Es wird serviert: Eintropfsuppe

    Stifterhaus; Adalbert-Stifter-Platz 1, 4020 Linz
    www.stifter-haus.at


  • Buchpräsentation
     

    Freitag, 20.11.2015 um 20:00

    Jörg Zemmler präsentiert sein neues Buch papierflieger / luft

    Stanglerhof; St. Konstantin 40​, 39050 Völs am Schlern / Fiè allo Sciliar (IT)
    www.stanglerhof.bz.it/


  • Neue Bücher österreichischer Autorinnen
     

    Freitag, 20.11.2015 um 19:30

    Irmgard Fuchs, Ianina Ilitcheva, Marianne Jungmaier, Verena Mermer

    Moderation: Ines Schütz und Anton Thuswaldner

    Eintritt: € 8/6/4

    Literaturhaus Salzburg; Strubergasse 23/H.C. Artmann-Platz, 5020 Salzburg
    www.literaturhaus-salzburg.at


  • Literatursalon
     

    Samstag, 21.11.2015 um 19:00

    Gerhard Jaschke liest ein Querdurch (Das bulgarische Programm) für Christian Konrad ("Das Boot ist noch nicht voll"), durchaus  autobiographisch ("Männliches Buhlen um Großaufträge")

    Im Anschluß daran lesen Florian Gantner, Brigitte Höpler, Barbara  Rieger u. Stephanie Pongratz ihre Tagebuchtexte.

    Moderation: Günter Vallaster.
    Organisation: Hannah Sideris
    Buffet . Eintritt frei

    BÖS-Atelier; Vivenotgasse 30/ Top 2/2, 1120 Wien
    www.bös.at


  • Make-love-not-war-liveperformance
     

    Samstag, 21.11.2015 um 19:00

    mit 2 kurzen Videospots

    von und mit Christa Biedermann

    Dauer: ca 40 Minuten

    Kunsttankstelle Ottakring; Grundsteingasse 45-47, Ecke Kirchstetterngasse, 1160 Wien
    www.kunsttankstelleottakring.at/


  • Ausstellung: Österreichische Avantgarde der 1970er
     

    Freitag, 02.10.2015 bis 21.11.2015 um Mi-Sa 12-18h und nach Vereinbarung

    Cora Pongratz

    Anfang des Jahres gelang es der Fotosammlung OstLicht den kompletten Nachlass von Cora Pongracz (1943—2003) zu erwerben, der rund 42.000 Negative und 1.100 Abzüge umfasst. Die intensive Aufarbeitung des Materials machte es möglich, eine Reihe von bislang unbekannten Aufnahmen zu entdecken, viele andere erstmals näher zu bestimmen.

    Die Galerie OstLicht präsentiert nun eine konzentrierte Auswahl an Porträts und konzeptuellen Serien aus den siebziger Jahren, der fruchtbarsten Phase der Künstlerin in Wien. Cora Pongracz fotografierte die Kunst-, Film- und Literaturszene der Zeit und schuf so ein feines und vielschichtiges Dokument österreichischer Kulturgeschichte.

    Sämtliche Aufnahmen stehen als Silbergelatineabzüge in einer limitierten Auflage von je fünf Stück zum Verkauf.

    Infos unter http://www.ostlicht.at/

    OstLicht. Galerie für Fotografie; Absberggasse 27, 1100 Wien
    www.ostlicht.at/


  • Lesung und Gespräch
     

    Samstag, 21.11.2015 um 19:00

    Kathrin Röggla: Normalverdiener. Erzählungen

    Moderation: Peter Glaser

    Diese Veranstaltung findet im Rahmen von WAS WIRD LITERATUR? statt.
    Tagespass: 15 Euro (ermäßigt 10 Euro)

    Literaturhaus Graz; Elisabethstrasse 30, 8010 Graz
    www.literaturhaus-graz.at/


  • schon pervers?
     

    Samstag, 21.11.2015 um 19:00

    Erotische Texte an der Grenze

    Kurt Mitterndorfer liest aus seinem Buch
    Musikalische Begleitung: Andi Sagmeister (Gitarre), Markus Ohler (Saxophon), Robert Bauchinger (Bass) und Raphael Giller (Percussion)

    tribüne Linz - Theater am Südbahnhofmarkt; Eisenhandstraße 43, 4020 Linz
    www.tribuene-linz.at


  • Tagebuchlesung
    GAV Termin

    Sonntag, 22.11.2015 um 17:00

    Ältere und jüngere Autorinnen sind in der heuer erschienenen Anthologie Aus Sprache, Edition Art Science, in einen Dialog getreten. Die Wiener Autorin Petra Ganglbauer liest Auszüge ihres Ping-Pongs mit Sophie Reyer. Annabella Gmeiner, Studentin der Schule für Sozialberufe Bregenz, interviewte ihre Oma zum zweiten Weltkrieg. Ihre Geschichte Nur mit meinem Köfferchen ist in So kam der Krieg in den Himmel, ein Buch mit Erinnerungen von Kriegskindern, erschienen. Anni Mathes, die bekannte Oberländer Autorin, mischt den Literatur-Tee mit ihren Texten auf.

    Moderiert wird „Tee mit Rum" von Erika Kronabitter

    Musikalische Begleitung: MMS Thüringen/ MS Bludenz

    Der Pariser Fotograf Alain Barbero hat Schriftsteller_innen in Wiener Kaffeehäusern fotografiert, einige seiner Arbeiten werden in Rahmen des Tagebuchtages ausgestellt

    Villa Falkenhorst; Flugelin 3, 6712 Thüringen
    www.villa-falkenhorst.at


  • Stunde der literarischen Erleuchtung
     

    Montag, 23.11.2015 um 18:00

    FERDINAND SCHMATZ und KONRAD PRISSNITZ lesen R. PRIESSNITZ

    Literarisches Quartier - Alte Schmiede; Schönlaterngasse 9, 1010 Wien
    www.alte-schmiede.at


  • Lesung
     

    Dienstag, 24.11.2015 um 19:30

    Joseph Zoderer: Das Schildkrötenfest

    Moderation: Georg Hasibeder (Haymon Verlag)

    Buchhandlung Haymon; Sparkassenplatz 4, 6020 Innsbruck
    www.haymonbuchhandlung.at


  • Literatur aus Tschechien
    GAV Termin

    Dienstag, 24.11.2015 um 19:30

    KATEŘINA TUČKOVÁ
    Lesung mit der Autorin

    Moderation: WALTER KOHL und HANA RIGO (Dolmetscherin)
     

    Stifterhaus; Adalbert-Stifter-Platz 1, 4020 Linz
    www.stifter-haus.at


  • NEUE ÖSTERREICHISCHE LITERATUR
     

    Dienstag, 24.11.2015 um 19:00

    KÖRPERWELTEN

    Martin Kubaczek: Nebeneffekte (Gedichte)
    »Diagnose: Krebs. Von einem Tag auf den anderen stülpt sich das Leben um ... In der ungewöhnlichen Form einer Abfolge konziser Bilder erzählt Martin Kubaczek von den Tiefen und Höhen während seiner Krebserkrankung.« (Verlag)

    E.A. Richter: Der zarte Leib (Gedichte, beide Edition Korrespondenzen)
    Von der Arbeit der Zeit am Leib über die vielfältigen Formen des Streits bis zur Sehnsucht nach dem anderen Leib handelt dieses Triptychon – »Ein Gedichtband voller Wucht und Zärtlichkeit« (Verlag).

    Moderation: Marianne Gruber

    Österreichische Gesellschaft für Literatur; Herrengasse 5, 1010 Wien
    www.ogl.at


  • Der letzte Zeuge
     

    Dienstag, 24.11.2015 um 19:00

    Erich Rietenauer und seine Beziehung zu Alma Mahler-Werfel.

    präsentiert von Susanne Ayoub mit Film- und Tonausschnitten

    Thalia Wien Mitte; Landstraßer Hauptstraße 2a/2b, 1030 Wien
    www.thalia.at


  • Frauen lesen Frauen
    GAV Termin

    Mittwoch, 25.11.2015 um 19:00

    Marlen Haushofer: Wir töten Stella

    Die österreichische Schriftstellerin Marlen Haushofer (1920-1970) ist mit dem Roman „Die Wand“, der auch verfilmt wurde, bekannt geworden. In der Novelle „Wir töten Stella“, die wir in gekürzter Form zu Gehör bringen, reflektiert die Icherzählerin über ihre (Mit)Schuld am Tod einer jungen Frau. Der Text warnt vor dem Mangel an Courage beim Verhindern alltäglicher Verbrechen, die unter sogenannten „anständigen“ Menschen geschehen.

    Es lesen: Judith Gruber-Rizy, Elisabeth Krön, Christa Nebenführ, Angelika Raubek (Gestaltung), Gabriela Schmoll, Hilde Schmölzer

    Literaturhaus Wien; Seidengasse 13, 1070 Wien
    www.literaturhaus.at/


  • Lesung
     

    Mittwoch, 25.11.2015 um 18:00

    Michal Hvorecky, Karin Ivancsics, Martin Leidenfrost, Beatrice Simonsen

    Goethe Institut Bratislava; Panenská 33, 81482 Bratislava (SK)
    www.goethe.de/ins/sk/bra/deindex.htm?wt_sc=bratislava


  • Radio rosa 9
    GAV Termin

    Mittwoch, 25.11.2015 um 19:00

    Patricia Brooks – Michael Fischer – Caroline Profanter – Dieter Sperl

    Kooperation mit der Literaturgesellschaft Klosterneuburg

    Essl Museum; An der Donau-Au 1, 3400 Klosterneuburg
    www.essl.museum


  • Zeitzonenlesung V – 2015
     

    Mittwoch, 25.11.2015 um 20:30

    Eröffnung: Grillhendl Rotation Crew

    Lesung:
    Petra Ganglbauer
    Christoph Bruckner

    ab 22h Kunstfilmprogramm, kuratiert von Hermann J. Hendrich:
    Auswahl Marc Adrian

    Das Werk; Spittelauer Lände 12 - Stadtbahnbogen 331-333, 1090 Wien
    www.daswerk.org/


  • WERK.GÄNGE
     

    Donnerstag, 26.11.2015 um 19:00

    Hans Eichhorn

    Brigitte Schwens-Harrant stellt in der neuen Gesprächsreihe mit Autorinnen und Autoren nicht nur deren jüngste Publikation vor, sondern auch die Werke, die dieser vorausgegangen sind. Dazu lesen die GesprächspartnerInnen Passagen aus ihren Texten.
    Das bietet Raum für Reflexionen über die Werdegänge von AutorInnen ebenso wie für Diskussionen über Vorstellungen von Literatur und poetologischen Entwürfen.

    An diesem Abend unternimmt sie mit Hans Eichhorn einen Gang durch sein Werk.


    In der Reihe ›literarische Kafka-Lektüren‹ lesen und kommentieren Autorinnen und Autoren kurze, selbstgewählte Passagen aus Texten Franz Kafkas und sprechen über Kafkas Bedeutung für ihre eigene literarische Arbeit.
    Das Publikum kann die Textpassagen mitlesen und ist ausdrücklich eingeladen, sich am Gespräch zu beteiligen.

    Moderation: Manfred Müller

    Österreichische Gesellschaft für Literatur; Herrengasse 5, 1010 Wien
    www.ogl.at


  • 5 KÜNSTLERINNEN, 5 MUSENKÜSSE - Teil 3
     

    Freitag, 27.11.2015 um 20:00

    Text, Bild, Film, Komposition & Performance
    Fünf Künstlerinnen und Autorinnen präsentieren an vier Abenden eigene Texte in unterschiedlichen Ausdrucksformen.

    Literatur und Performance im DORF - kuratiert von Eva Geber, Kulturpublizistin und Mitgründerin der AUFedition 1992

    ACH DIE SPRACHE

    Bild, Text, Ton: Eine laufende Begegnung von ILSE KILIC

    Die Themen sind die Versuche, Glück als politische Größe zu definieren bzw. zu hinterfragen und die so genannte real existierende Wirklichkeit auf die Möglichkeit und Notwendigkeit ihrer Veränderung zu befragen. Dabei geht es um „Zitternde Fragen“, wer einen Nabel hat oder was der „lobende Mund“ sagen will, und um das Hauptverzeichnis, das im Grund des Herzens angelegt wird oder werden soll. Also „Vom Ach zum Ich“ und „Warum tut das Leben weh“ in Text, Film & Comic.

    DAS DORF; Obere Viaduktgasse 2/1, 1030 Wien
    www.dasdorf.at/


  • Lesebühne Original Linzer Worte
     

    Freitag, 27.11.2015 um 20:00

    Jörg Zemmler präsentiert sein neues Buch papierflieger / luft

    Salonschiff Fräulein Florentine; Urfahr Promenade - zweite Schiffsanlegestelle donauabwärts nach der Nibelungenbrücke, 4020 Linz
    frl-florentine.at/


  • Buchpräsentation
     

    Freitag, 27.11.2015 um 19:00

    Monika Vasik: "himmelhalb", Gedichte.

    Fotografien: Johannes Ebner
    Musik: Sophia und Hermann Vasik

    Offenes Atelier für Lebenskunst; Zimmermanngasse 8, 1090 Wien
    www.rahmen-bilder-spiegel.at


  • GRANT
     

    Donnerstag, 26.11.2015 bis 28.11.2015 um jeweils 20:00

    Wiener Stimmungsbilder

    gezeichnet und gezeigt von Richard Weihs

    Karten: richard.weihs(at)aon.at

    Weinhaus Sittl; Lerchenfelder Gürtel 51, 1160 Wien


  • Film- und Buchpräsentation
     

    Sonntag, 29.11.2015 um 15:00

    Der Verein KunstPlatzl lädt zur Film- und Buchpräsentation der englischen Ausgabe des Young Austria Buches in Wien

    Programm:
    Young Austria Film von Kurt Blenz
    Vortrag und Lesung aus den Young Austria Büchern 15:30h – 16.15:
    Sonja Frank, Albert Hirl, Uli Makomaski und Konstantin Kaiser

    Büchertisch: Andrea Kucera und Martin Frank

    Young Austria Buch englischsprachig, 196 Seiten, A4 4-färbig
    Young Austria Buch in Deutsch, 632 Seiten, sw/weiß, davon 16 Seiten 4-färbig, plus DVD mit ZeitzeugInnen-Interviews

    Anschließend laden wir zum Buffet.

    Agenda Landstraße; Neulinggasse 34–36, 1030 Wien
    www.agendalandstrasse.at


  • Präsentation DUM 76
     

    Sonntag, 29.11.2015 um 20:00

    Kunst - Wer geht noch hin? Von Klamauk bis Konfrontation

    Es lesen: Markus Grundtner, Elke Steiner, Christian Schreibmüller, Verena Mermer (Interviewpartnerin in DUM 76), Harald Jöllinger, Doris Nußbaumer, Der Wortvertreter

    Café Anno; Lerchenfelderstraße 132, 1080 Wien
    www.cafe-anno.net


  • Lichtenegger & Ratz
     

    Sonntag, 29.11.2015 um 16:30

    Das Duo Lichtenegger & Ratz präsentiert sein herbstliches Programm im historischen Ambiente des Kamaldulenserhofs, wo heute die Brüder Draginec einen urigen Buschenschank führen und mit herzhaftem Buffet und authentischen Weinen Leib & Sinne verwöhnen.
    Lichtenegger & Ratz servieren eine gemischte Platte von wohlgereiften & frisch geernteten eigenen Songs (Latin, Blues & Neues Wiener Lied), sowie einigen veredelten Covers & Mashups zur seelischen Stärkung des Publikums.
    Besetzung: Stefan Lichtenegger (g, voc, perc), Wolf Ratz (git, voc)

    Buschenschank Draginec; Kamaldulenserhof, Sieveringerstraße 170, 1190 Wien
    www.weinbau-draginec.at/buschenschank.php


  • Nachbarschaften
    GAV Termin

    Samstag, 28.11.2015 bis 29.11.2015 um 18:00

    Autor_innentreffen der GAV Vorarlberg, Tirol und Südtirol

    Mit Lina Hofstädter, Carolina Schutti, Thomas Schafferer, Erika Kronabitter, Si.Si. Klocker, Franz Kabelka, Anna Rottensteiner, Stefano Zangrando, Sabine Gruber

    Parkhotel Holzner; Dorf 18, 39054 Oberbozen / Soprabolzano (IT)
    www.parkhotel-holzner.com


  • Grenzräume. Eine literarische Spurensuche im Burgenland
    GAV Termin

    Montag, 30.11.2015 um 19:00

    Lesungen: Manfred CHOBOT und Cornelius HELL

    Moderation: Martin KUBACZEK und Beatrice SIMONSEN

     

    Buchpräsentation, mit Unterstützung der GAV Burgenland.

    Republikanischer Club - Neues Österreich; Rockhgasse 1 (Eingang Restaurant Hebenstreit), 1010 Wien
    www.repclub.at/


  • Symposion des Instituts für Sprachkunst: VERFRANSUNG
     

    Montag, 30.11.2015 bis 01.12.2015 um 19:00

    DIE SPRACHKUNST UND die anderen Künste in ihren sozialen, ökonomischen und ästhetischen Feldern. Symposion des Instituts für Sprachkunst am 30.11./1.12.2015 an der Universität für angewandte Kunst in Wien und in der Alten Schmiede

    ANN COTTEN (Wien – Berlin) • FRANZ JOSEF CZERNIN (Rettenegg) • SWANTJE LICHTENSTEIN (Köln) • MONIKA RINCK (Berlin) • DORON RABINOVICI (Wien) • PETER ROSEI (Wien) • KATHRIN RÖGGLA (Berlin) • ANJA UTLER (Regensburg) • ANDREA WINKLER (Wien) • JOSEF WINKLER (Klagenfurt) – Lesungen • BEAT FURRER (Wien): auf tönernen füssen. für flöte und stimme (2001) nach einem Text von Friederike Mayröcker

    Detailprogramm siehe hier

    Literarisches Quartier - Alte Schmiede; Schönlaterngasse 9, 1010 Wien
    www.alte-schmiede.at


  • Die Rampe-Porträt
     

    Dienstag, 01.12.2015 um 19:30

    ANSELM GLÜCK

    Vorstellung des Heftes durch den Herausgeber THOMAS EDER, anschließend Gespräch mit HELMUT NEUNDLINGER und GEORG OBERHUMER zu Glücks Prosa

    ANSELM GLÜCK liest aus seinem in der Rampe erstpublizierten Text „Sabrina”

    Stifterhaus; Adalbert-Stifter-Platz 1, 4020 Linz
    www.stifter-haus.at


  • AG GERMANISTIK für Literaturgruppen in Wiener Gymnasien
     

    Dienstag, 01.12.2015 um 16:30

    Redaktion und Moderation: Martin Kubaczek
    Lesung und Gespräch

    VALERIE FRITSCH (Graz) WINTERS GARTEN. Roman (Suhrkamp Verlag, 2015)           

    Restplätze für das allgemeine Publikum ab 16.30

    Literarisches Quartier - Alte Schmiede; Schönlaterngasse 9, 1010 Wien
    www.alte-schmiede.at


  • Textvorstellungen
     

    Dienstag, 01.12.2015 um 19:00

    Motto: Textkapriolen

    Von Ameisen, Inseln und einem phonetischen Figurenpark – Lesungen, Textdiskussion
    LISA SPALT (Wien) Ameisendelirium (Czernin Verlag, 2015)
    FLORIAN NEUNER (Berlin) Inseltexte (Klever Verlag, 2014)
    JÜRGEN BERLAKOVICH (Wien) Instrumentum Vocale. Ein Figurenpark aus Text und Klang (Klever Verlag, 2014)

    Redaktion und Moderation: FRIEDRICH HAHN

    Literarisches Quartier - Alte Schmiede; Schönlaterngasse 9, 1010 Wien
    www.alte-schmiede.at


  • Literatur im MUSA
     

    Mittwoch, 02.12.2015 um 19:00

    Elisabeth Reichart und Adolf Holl

    MUSA Museum Startgalerie Artothek; Felderstraße 6-8 (neben dem Rathaus), 1010 Wien
    www.musa.at


  • Reihe Textvorstellungen
     

    Mittwoch, 02.12.2015 um 19:00

    Motto: Land/Sounds – Lesungen, Textdiskussion

    Redaktion und Moderation: ANGELIKA REITZER

    LYDIA HAIDER (Wien) Kongregation (Müry Salzmann, 2015)
    ANDREAS NIEDERMANN (Wien) Country. Fünfzehn Stories (Songdog Verlag, 2015)
    MANFRED MIXNER (Schweden) Tote Musik und andere Erzählungen (edition keiper, 2015)

    Literarisches Quartier - Alte Schmiede; Schönlaterngasse 9, 1010 Wien
    www.alte-schmiede.at


  • Erstes Wiener Lesetheater - Frauen lesen Frauen
    GAV Termin

    Mittwoch, 02.12.2015 um 19:00

    Bella Chagall: Chanukka in Witebsk

    Es lesen: Judith Gruber-Rizy (Textzusammenstellung und Gestaltung), Heidi Hagl, Traude Korosa, Elisabeth Krön, Angelika Raubek, Gabriela Schmoll

    Republikanischer Club - Neues Österreich; Rockhgasse 1 (Eingang Restaurant Hebenstreit), 1010 Wien
    www.repclub.at/


  • Jetzt lachen wir noch
     

    Donnerstag, 03.12.2015 um 19:00

    Armin Baumgartner, Beppo Beyerl, Rudolf Kraus

    Stadtmuseum Klosterneuburg; Kardinal-Piffl-Platz 8, 3400 Klosterneuburg
    stadtmuseum.klosterneuburg.at/


  • Adventlesung mit Musik
     

    Donnerstag, 03.12.2015 um 13:00

    Heiteres und Besinnliches rund um Weihnachten
    Gedichte, Geschichten, Lieder, Jause

    Mit: RRemi Brandner - Werner J. Grüner - Eva Krenmeier - Hansjörg Liebscher - Emilie Locatin (verantwortlich) - Andrea Pauli - Janina Schedy - Susanne Schneider

    Eine Veranstaltung des Ersten Wiener Lesetheaters

    Psychosozialer Dienst - Sozialpsychiatrisches Ambulatorium Penzing (SPA 14); Linzer Straße 221/1.OG, 1140 Wien
    www.psd-wien.at


  • Buchpräsentation
     

    Donnerstag, 03.12.2015 um 19:30

    Dagmar Fischer

    Lyreley - Poesie aus einem Vierteljahrhundert (Verlagshaus Hernals, Wien 2015)

    am Marimbaphon: Stephan Brodsky

    Kunstraum EWIGKEITSGASSE; Thelemanngasse 6, 1170 Wien
    www.galeriestudio38.at/ewigkeitsgasse


  • Lesung mit Musik
     

    Donnerstag, 03.12.2015 um 19:30

    Julian Grill und Markus Lindner lesen aus Hafenmaterial/Schiffsfragment und anderen Texten, musikalisch begleitet von Philipp Quehenberger

    diemonopol; Egger-Lienz-Straße 20, 6020 Innsbruck
    diemonopol.net


  • Heiligenlegenden - modern erzählt
     

    Freitag, 04.12.2015 um 17:30

    Freitagslektüre im Café Schober

    Die Wiener Schriftstellerin GABRIELE PETRICEK schildert die Österreich-Reise des hl. Koloman als ein Sprachfeuerwerk und der Gnigler Buchautor WOLFGANG KAUER stellt bislang unbekannte Bezüge Sankt Georgs zu seiner Lanze her.

    Café Schober; Bachstraße 26, 5023 Salzburg
    cafe-schober.at


  • ŠUMAVA - Reisen nach/in Südböhmen
     

    Freitag, 04.12.2015 um 17:00

    Vortrag von Erich Klinger mit Fotos, kurzen Filmen, Texten und Geschichten

    Veranstalter: Verein S-Bahn-Salzburg

    Hotel Guter Hirte; Salzburger-Schützen-Strasse 7, 5020 Salzburg
    www.hotelguterhirte.at


  • Das Art Visuals & Poetry Filmfestival 2015 - Tag 1
     

    Samstag, 05.12.2015 um 17:30

    17:30 KAFKA GEHT INS KINO.
    Das Filmarchiv Austria präsentiert neu restaurierte, historische Filme, die Kafka gesehen hat

    19:00 Kafka Textperformance & Poetry Filme zu Kafka

    21:00 Screening Competition I - Poetry Filme aus dem Wettbewerb

    23:00 Soundpoetry Performance Jörg Zemmler “PAPIERFLIEGER LUFT” (ausgehend vom gleichnamigen Lyrikband im Klever Verlag 2015, dazu Electronics) - joergzemmler.net

    Organisation: Sigrun Höllriegl

    METRO Kinokulturhaus; Johannesgasse 4, 1010 Wien
    filmarchiv.at


  • DICHTUNG UND KRANKHEIT. EIN BEFUND. ÜBER DAS MEDIZINISCHE IN DER LITERATUR XIII
    GAV Termin

    Samstag, 05.12.2015 um 19:30

    Ein literarischer Abend, präsentiert vom Verein Artelier.

    Lesende: Dagmar Leupold und Doron Rabinovici
    Musik: Catch Pop String Strong
    Mit Intervention der Grauenfruppe (Karin Seidner, Martina Sinowatz)

    Sitzplatzreservierung bis 1.12.: Ordination Dr. Macke

    Praxisgemeinschaft Dr. Veit Macke; Hietzinger Hauptstraße 34B/Tür 2, 1130 Wien
    www.doktormacke.at/


  • Präsentation "poetisches netzwerk"
     

    Sonntag, 06.12.2015 um 11:30

    Es lesen:
    Kurt Aebli, Renate Aichinger, Zsuzsanna Gahse, Rudolf Kraus, Margret Kreidl, Sepp Mall, Sophie Reyer, Gerhard Ruiss
     Special guest:
    José F. A. Oliver
    Auf Einladung des Literaturhauses NÖ haben sich im Frühsommer acht LyrikerInnen - aus der Schweiz, Südtirol und aus Österreich - zu einem mehrtägigen Austausch im Literaturhaus getroffen. http://www.literaturhausnoe.at/veranstaltungen/2015_poetisches.php

    EINTRITT: 10,- / ermäßigt 8,-
    Karten bestellen
    Begrenzte TeilnehmerInnenzahl - Anmeldung unbedingt erforderlich!

    die handwerkerei; Rathausplatz, Ecke Eduard Summer-Gasse 2., 3504 Stein/Krems


  • Das Art Visuals & Poetry Filmfestival 2015 - Tag 2
     

    Sonntag, 06.12.2015 um 16:00

    16:00-17:00 Vortrag von Malcolm Pope
    Elektronischer Kurzfilmvertrieb über Fliqio. In Englisch. www.fliqio.com


    19:00 Screening: Textfilm Made in Austria Competition II
    21:00 Screening Competition III / /Siegerehrung

    Organisation: Sigrun Höllriegl

    METRO Kinokulturhaus; Johannesgasse 4, 1010 Wien
    filmarchiv.at


  • Präsentation der Lyrik-Anthologie poetisches netzwerk
     

    Sonntag, 06.12.2015 um 11:30

    Edition ARAMO 2015

    Es lesen:
    Kurt Aebli, Renate Aichinger, Zsuzsanna Gahse, Rudolf Kraus, Margret Kreidl, Sepp Mall, Sophie Reyer, Gerhard Ruiss

    EINTRITT: 10,- / ermäßigt 8,-

    Begrenzte Teilnehmer_innenzahl - Anmeldung unbedingt erforderlich!
    Telefonisch: 02732 / 72884 - per Mail: office(at)ulnoe.at

    die handwerkerei; Rathausplatz, Ecke Eduard Summer-Gasse 2., 3504 Stein/Krems


  • Wiener Vorlesung
     

    Mittwoch, 09.12.2015 um 19:00

    Der Bürgermeister der Bundeshauptstadt Wien, Dr. Michael Häupl, und der amtsführende Stadtrat für Kultur und Wissenschaft, Dr. Andreas Mailath-Pokorny, laden ein zu einer Wiener Vorlesung

    Präsentation von Bodo Hells stark erweiterter, 1983 erstmals erschienener Stadtschrift

    Vortrag: Bodo Hell
    anschließend im Gespräch mit Oliver Rathkolb und Hubert Christian Ehalt

    Musik: Renald Deppe

    Planung und Koordination: Univ.-Prof. Dr. Hubert Christian Ehalt

    Rathaus Wien / Festsaal; Felderstraße 1, 1010 Wien
    www.wien.gv.at/verwaltung/rathaus/


  • SprachKlang_Landschaften
    GAV Termin

    Mittwoch, 09.12.2015 um 20:00

    Ferdinand Schmatz, Text, Lesung
    Michael Fischer, 3 CD-player soundscaping

    Büro Weltausstellung; Praterstraße 42 / Stiege 1 / Mezzanin, 1020 Wien
    www.artfoundation.at/


  • LITERATUR.Geschichte
     

    Donnerstag, 10.12.2015 um 19:00

    FIAN LIEST NESTROY

    Johann Nestroy: »O, ich Quintessenz. Ausgewählte Stücke und Briefe« (Jung & Jung), hrsg. und mit einem Nachwort von Antonio Fian.
    »Bekanntes und wenig Bekanntes von Johann Nestroy hat Antonio Fian in diesem Band zusammengestellt und lädt ein zu einer erfrischenden Lektüre.« (Verlag)

    Antonio Fian spricht zum Buch und liest Nestroy sowie eigene Texte.

    Im Anschluss Erfrischungen
    Eine Veranstaltung der Internationalen Nestroy-Gesellschaft

    Österreichische Gesellschaft für Literatur; Herrengasse 5, 1010 Wien
    www.ogl.at


  • Autorenkreis Linz
     

    Donnerstag, 10.12.2015 um 19:30

    Menschenrechte - rechte Menschen

    Lesung
    IDA LEIBETSEDER
    CHRISTINE SCHMIDHOFER
    SVEN DAUBENMERKL
    PAUL JAEG
    STEPHEN SOKOLOFF

    Veranstalter: Autorenkreis Linz

    Stifterhaus; Adalbert-Stifter-Platz 1, 4020 Linz
    www.stifter-haus.at


  • Buch im Beisl
     

    Donnerstag, 10.12.2015 um 20:00

    Jörge Zemmler und Wolfgang Bleier

    AU; Brunnengasse 76, 1160 Wien
    http://www.viennau.com/


  • Frauen, Feminismus, Gender: Mann – Frau? Wurst!
     

    Donnerstag, 10.12.2015 um 17:00

    Transgender, Queer-Feminismus und Sprache(n)
    Kursleitung: Dr.in Daniela Beuren

    Durch den erfolgreichen Auftritt von Conchita Wurst beim Songcontest wurde die starre Zwei-Geschlechter-Ordnung in der Öffentlichkeit erschüttert.
    Sprachliche Verunsicherung geht damit einher: Wie ist sprachlich respektvoller Umgang mit Menschen möglich, die die für sie vorgesehene Rolle als Mann ODER Frau nicht annehmen können oder wollen?

    Anmeldung hier bis 3.12.
    (auch vor Ort möglich)

    Kursbeitrag: 6€

    VHS Urania; Uraniastraße 1, 1010 Wien
    www.vhs.at


  • lesung der preisträgerInnen der exil-literaturpreise 2015
     

    Donnerstag, 10.12.2015 um 20:00

    Alexandra Turek, Miroslava Svolikova, Barbara Markovic, Barbara Eder, Samuel Mago, Schüler_innen der NMSI Glasergasse

    die autor_innen lesen aus ihren prämierten texten, veröffentlicht in der anthologie „preistexte15“ (edition exil), dem buch zu den exil-literaturpreisen 2015
    moderation: christa stippinger
    musik: mansur bildik (saz) und aydin uçar (percussion)
    buffet des amerlingbeisls

    Amerlinghaus; Stiftgasse 8, 1070 Wien
    www.amerlinghaus.at/


  • Dezember am Park
     

    Freitag, 11.12.2015 um 18:00

    lesung: fritz widhalm

    ausstellung: breu zita • buisman luise • do juliana • eichinger a christine • gröbner silvia • hoetzendorfer helene • neugebauer barbara • pacheva mariana • peeva darina • protić jadranka • tauchen eva

    Galerie am Park; Liniengasse 2a, 1060 Wien
    www.galerieampark.com


  • Adventlesung
     

    Freitag, 11.12.2015 um 19:30

    Die traditionelle Adventlesung des NeuenForumsLiteratur
    THOMAS BAUM
    TONJA GRÜNER
    CHRISTIAN SCHACHERREITER
    MARGIT SCHREINER
    WALTER WIPPERSBERG

    lesen Dramolette von
    THOMAS BAUM
    TONJA GRÜNER
    CHRISTIAN SCHACHERREITER
    MARGIT SCHREINER
    WALTER WIPPERSBERG

    Stifterhaus; Adalbert-Stifter-Platz 1, 4020 Linz
    www.stifter-haus.at


  • BEISTAND (SchauSchallfest IV)
    GAV Termin

    Freitag, 11.12.2015 um 19:30

    elffriede. aufzeichnungssysteme & Sabine Maier

    eine szenische Lesung von elffriede.aufzeichnensysteme und Sabine Maier

    esc medien kunst labor; Bürgergasse 5, 8010 Graz
    esc.mur.at


  • Föhntage
     

    Freitag, 11.12.2015 um 18:30

    Lesung von Bernd Schuchter
     

    Eine gemeinsame Aktivität der Österreichischen Kulturvereinigung und des Ständigen Sekretariats der Alpenkonvention im Rahmen der Initiative „Berge Lesen“

    Österreichische Kulturvereinigung; Hanuschgasse 3/4/1046, 1010 Wien
    www.kulturvereinigung.at/


  • mein mund ist nicht so rot wie sie denken!
     

    Freitag, 11.12.2015 um 19:00


    Karin  SPIELHOFER / Text/Stimme
    Gabriela HÜTTER / Stimme
    Herbert LACINA / Bass / Projekt /Realisierung

    froff - Verein für alles Gute; Reindorfgasse 10, 1150 Wien
    www.froff.at/


  • ... und dann zünden wir den Christbaum an
    GAV Termin

    Freitag, 11.12.2015 um 19:30

    Kultlesung mit Musik vom Duo Infernal (Helmut Gubi, Saxophon und Thomas Meusburger, Gitarre)

    Es lesen: Rudolf Habringer, Eberhard Haidegger, Fritz Popp

    Eintritt: € 13/10

    Literaturhaus Salzburg; Strubergasse 23/H.C. Artmann-Platz, 5020 Salzburg
    www.literaturhaus-salzburg.at


  • Jahresabschlusslesung des Ersten Wiener Lesetheaters
     

    Samstag, 12.12.2015 um 19:00

    Zum Thema Kälte/Winter/Weihnachten/Jahreswechsel

    Mit: Michael Ernst - Eva Fillipp - Helga Golinger - Judith Gruber-Rizy - Werner J. Grüner - Heidi Hagl - Ingrid Jantzen - Ottwald John - Jakub Kavin - Hahnrei Wolf Käfer - Hansjörg Liebscher - Emilie Locatin - Richard Matula (Gitarre) - Christa Mitaroff - Doris Pikal - Otto Pikal - Rose Proszowski - Angelika Raubek - Susanne Schneider - Susanna C. Schwarz-Aschner (Moderation)

    Weinhaus Sittl; Lerchenfelder Gürtel 51, 1160 Wien


  • ... und dann zünden wir den Christbaum an
    GAV Termin

    Samstag, 12.12.2015 um 19:30

    Kultlesung mit Musik vom Duo Infernal (Helmut Gubi, Saxophon und Thomas Meusburger, Gitarre)

    Es lesen: Rudolf Habringer, Eberhard Haidegger, Fritz Popp

    Eintritt: € 13/10

    Literaturhaus Salzburg; Strubergasse 23/H.C. Artmann-Platz, 5020 Salzburg
    www.literaturhaus-salzburg.at


  • Hagebuttenhimmel
     

    Samstag, 12.12.2015 um 16:00

    mit Judith Nika Pfeifer, Augusta Laar und Thomas Havlik

    Hagebuttenbalkon; Viktoriagasse 14a/2/45, 1150 Wien


  • Konzert: Tortoma, Abrakadabra
     

    Samstag, 12.12.2015 um 20:00

    Tortoma: "Brainfuck und Schönheit!
    Dirk Borho, Markus Theisen und Heiko Ruth erobern Räume zwischen Melodie und Massaker, zwischen Groove und Geröll, zwischen Impro und ausgefuchster Komposition.
    Und sie sind nicht alleine. Der österreichische Vokalist Stephan Roiss (Fang den Berg, GIS Orchestra, &&&, ...) flüstert, spricht, brüllt, singt und lärmt, mal Dada, mal Raubtier, mal Poesie für den Mitternachtstee.
    Im Verbund sind Tortoma & Stephan Roiss souverän desolat, zärtlich und dionysisch, denkwürdig, durchgeknallt.

    Abrakadabra: 2010 gründeten Alex und Vinod Abrakadabra um eine musikalische Alternative zu ihrer damaligen Band Tephra zu haben. Nach nur kurzer Schaffenszeit und der Addition von Niels am Bass folgten unter anderem Auftritte mit Tera Melos, Kerretta und Russian Circles. Musikalisch bewegen Sie sich zwischen Bands wie The Jesus Lizard, Fugazi und Unwound. Abrakadabra veröffentlichten bisher ein Demo und eine Split LP mit Magnapinna.

    Das Gängeviertel; Valentinskamp 28a, 20355 Hamburg
    das-gaengeviertel.info


  • erst eins dann zwei dann drei dann vier
     

    Montag, 14.12.2015 um 19:30

    4 Autor/innen der Edition "Das Fröhliche Wohnzimmer" präsentieren ihre Texte.
    Mit Ilse Kilic, Fritz Widhalm, Patricia Brooks und Michaela Hinterleitner.

    read!!ing room - Raum für (Alltags)kultur; Anzengrubergasse 19/1, 1050 Wien
    www.e-zine.org/


  • Stunde der literarischen Erleuchtung
     

    Montag, 14.12.2015 um 18:00

    GEDÄCHTNISMOMENTE DER LITERATUR

    ALBERT DRACH (1902–1995): UNSENTIMENTALE REISE. Ein Bericht (1966; hg. von Bernhard Fetz und Eva Schobel, Band 3 der Werkausgabe, 2004)
    PETER HENISCH liest und kommentiert
    EVA SCHOBEL gibt Hinweise zur Entstehung des Buches und zur Werkausgabe in zehn Bänden (seit 2004, hg. von Ingrid Cella, Bernhard Fetz, Wendelin Schmidt-Dengler †, Eva Schobel; Zsolnay Verlag

    Literarisches Quartier - Alte Schmiede; Schönlaterngasse 9, 1010 Wien
    www.alte-schmiede.at


  • Lesung
     

    Montag, 14.12.2015 um 20:00

    ERWIN EINZINGER (Micheldorf, OÖ) liest aus EIN KIRGISISCHER WESTERN. Roman (Jung und Jung Verlag, 2015)

    Einleitung und Gespräch mit dem Autor: MARKUS KÖHLE (Wien)

    Literarisches Quartier - Alte Schmiede; Schönlaterngasse 9, 1010 Wien
    www.alte-schmiede.at


  • Wilde Worte
     

    Montag, 14.12.2015 um 20:00

    Literatur, Musik & Kleinkunst

    Freie Wildbahn und Wunschgedichte

    Gastgeber: Richard Weihs

    Gäste: Armin Baumgartner, Beppo Beyerl, Rudolf Kraus  

    Jetzt lachen wir noch

    Amerlinghaus; Stiftgasse 8, 1070 Wien
    www.amerlinghaus.at/


  • Montagsfrühstück. Forum für strategische Langsamkeit
    GAV Termin

    Montag, 14.12.2015 um 09:00

    ich mag nicht über kastanien dichten
    Kunst und / versus Politik?

    Gabriele Wild im Gespräch mit Christoph W. Bauer und Ruth Schweikert

    Literaturhaus am Inn; Josef-Hirn-Straße 5, 10. Stock, 6020 Innsbruck
    www.uibk.ac.at/literaturhaus/


  • WohnzimmerFilmRevue 110
     

    Montag, 14.12.2015 um 21:00

    Ilse Kilic und Fritz Widhalm zeigen den Film Fan Man (Teil 2). Viel Freude!

    Okto; für A1 Kund_innen Programmplatz 34, für UPC-Kund_innen Programmplatz 8 (analog) oder 108 (UPC Digital)
    okto Livestream: http://www.okto.tv/schauen/livestream
    Sendungschannel: http://www.okto.tv/wohnzimmerfilmrevue/


  • Präsentation
     

    Dienstag, 15.12.2015 um 19:00

    Thema Geschwister
    Andrea Drumbl (Die Einverleibten, Edition Atelier) & Isabella Feimer (Trophäen, Braumüller) präsentieren ihre neuen Romane.

    Österreichische Gesellschaft für Literatur; Herrengasse 5, 1010 Wien
    www.ogl.at


  • tortuga #2: Eröffnung
     

    Dienstag, 15.12.2015 um 19:00

    Performance-Lesung: Max Höfler
    Voice-Performance: Irina Karamarkovic

    esc medien kunst labor; Bürgergasse 5, 8010 Graz
    esc.mur.at


  • connex:context
    GAV Termin

    Dienstag, 15.12.2015 um 22:00

    Birgit Schwaner, Text, Lesung
    Michael Fischer, 3 CD-player soundscaping

    Radio Orange 94.0; Livestream: http://o94.at/radio/live_stream/, Frequenz Wien: FM 94.0
    o94.at/


  • Literatur als Zeit-Schrift XI: IDIOME
     

    Dienstag, 15.12.2015 um 19:00

    Konzept und Moderation: Lena Brandauer, Paul Dvořak, Daniel Terkl

    IDIOME. Hefte für Neue Prosa (erscheint im Klever Verlag)
    CRAUSS. (Siegen), JÜRGEN LINK (Hattingen/Ruhr), LIESL UJVARY (Wien) lesen ihre Texte aus den Idiomen
    FLORIAN NEUNER (Redaktion; Berlin) moderiert

    Literarisches Quartier - Alte Schmiede; Schönlaterngasse 9, 1010 Wien
    www.alte-schmiede.at


  • Lesebühne im Theater Phönix
     

    Dienstag, 15.12.2015 um 19:00

    es lesen Rudi Habringer, Walter Kohl, Dominika Meindl und Kurt Mitterndorfer

     

    Theater Phönix; Wiener Straße 25, 4020 Linz
    www.theater-phoenix.at


  • Inselhüpfen drei
    GAV Termin

    Dienstag, 15.12.2015 um 20:00

    Gedankensprünge und Pas-de-deux zwischen Donau und Kanal
    Mehrsprachige Lesung mit Musik

    Mitwirkende:
    Hanane Aad
    Peter Waugh
    Martina Cizek

    Musikalische Brücken: Martina Cizek (Saxophon, Flöte)

    Moderation und Konzeption: Daniela Beuren

    Genussbuchhandlung tiempo nuevo; Taborstraße 17a, 1020 Wien
    www.tiempo.at


  • Reden vom Schreiben: Autorinnen und Autoren im Gespräch
    GAV Termin

    Mittwoch, 16.12.2015 um 19:00

    Josef Winkler und Sophie Reyer

    Literaturmuseum der Österreichischen Nationalbibliothek / Grillparzerhaus; Johannesgasse 6, 1010 Wien
    www.onb.ac.at/about/literaturmuseum.htm


  • Reisen in die Unterwelt
     

    Mittwoch, 16.12.2015 um 20:00

    von Christian Loidl

    mit Otto Lechner, Serge Van Duijnhoven, Eva Lavric, Jaan Karl Klasmann

    tachles - das kulturcafé; Karmeliterplatz 1, 1020 Wien
    www.cafe-tachles.at


  • Lesung & Gespräch
     

    Donnerstag, 17.12.2015 um 19:30

    Michael Köhlmeier: Das Lied von den Riesen

    Eintritt: € 10/8/6

    Literaturhaus Salzburg; Strubergasse 23/H.C. Artmann-Platz, 5020 Salzburg
    www.literaturhaus-salzburg.at


  • Identitäten – Imaginationen – Erzählungen
    GAV Termin

    Donnerstag, 17.12.2015 um 20:00

    Buchpräsentation, Lesung und Gespräch

    Mit Barbara Siller und Sepp Mall
    Moderation: Anna Rottensteiner

    Literaturhaus am Inn; Josef-Hirn-Straße 5, 10. Stock, 6020 Innsbruck
    www.uibk.ac.at/literaturhaus/


  • Lesung und Lesart
     

    Donnerstag, 17.12.2015 um 19:00

    ANGELIKA REITZER stellt mit ihren Gästen neu zu entdeckende Bücher vor                

    URSULA WIEGELE (Graz) liest aus IM GLASTURM. Roman* (Müry Salzmann)
    SABINE HASSINGER (Berlin) liest aus DIE TATEN UND LAUTE DES TAGES. Prosakomposition* (Klever Verlag)

    Einleitungen und Gespräche mit den Autorengästen: Angelika Reitzer

    * Neuerscheinung Herbst 2015

     

    Literarisches Quartier - Alte Schmiede; Schönlaterngasse 9, 1010 Wien
    www.alte-schmiede.at


  • Nika Weihnachtsfrau
     

    Donnerstag, 17.12.2015 um 19:30

    von und mit Eva Jancak

    Was ist wenn der Weihnachtsmann von einer Frau "gespielt" wird? Wie lassen sich Germanistikstudium und Weihnachtsmann-Job verbinden? Eva Jancak gibt Einblicke in das Leben jenseits des Weihnachtsglitzers.

    read!!ing room - Raum für (Alltags)kultur; Anzengrubergasse 19/1, 1050 Wien
    www.e-zine.org/


  • Wolf Ratz & Tomaso
     

    Donnerstag, 17.12.2015 um 20:00

    Ein vorweihnachtliches Doppelkonzert in der legendären Bierkanzlei, einem bewährten Hort von Blues, Wiener Chanson & Jazz.
     
    Im ersten Teil des Abends stellt Wolf Ratz sein neues Soloprogramm mit Gitarre & Gesang vor. Einige Lieblingslieder aus der CD Burundanga & Wiener Blues dürfen auch nicht fehlen. Zu erwarten ist ein Spaziergang quer durch den Gemüsegarten aus Latin, Dialekt & guter alter Liedermacherei mit lyrischen, bösartigen & herzerwärmenden Texten.
     
    Im zweiten Teil legt Tomaso so richtig los, Lyrikgroove nennt er seinen mal rockigen, mal balladesken & dann wieder recht fetzigen Mix aus Wohlklang & schrägen Worten, dabei bestens unterstützt von Michael Blassnig (Percussion) & Christoph Krasnik (Saxofon).
     
    Da Tomaso & Wolf Ratz auch schon bei den "Zärtlichsten Dieben" gemeinsame musikalische Wege gingen, wird auch die eine oder andere Kooperation zu hören sein.

    Bierkanzlei; wien, Breitenfelder Gasse 22 1080
    www.bierkanzlei.com/


  • Ach du lieber Weihnachtsmann
     

    Freitag, 18.12.2015 um 17:00

    Skurriles, Heiteres, Besinnliches ...

    Judith Gruber-Rizy/Heidi Hagl/Ottwald John/Angelika Raubek (Gestaltung)

     

    Evangelisches Gemeindehaus der Pfarrgemeinde Mödling; An der Goldenen Stiege 2, 2340 Mödling
    moedling.evangab.at


  • Weihnachtslesung mit Ilse, Michael, Herbert und Fritz oder so!
     

    Freitag, 18.12.2015 um 19:30

    Ilse Kilic: Text, Stimme
    Michael Fischer: Sax, Violin
    Herbert Lacina: Bass
    Fritz Widhalm: Stimme, Text

    Kunstraum EWIGKEITSGASSE; Thelemanngasse 6, 1170 Wien
    www.galeriestudio38.at/ewigkeitsgasse


  • Textlicht. Literaturmontag im Fluc
     

    Montag, 21.12.2015 um 20:30

    Nightmares before X-Mas

    Buchparty zur neuen Reihe Bibliothek der Nacht.
    Mit Herausgeber Thomas Ballhausen, Open Stage & DJ Alex.

    Die Veranstaltung findet im Rahmen von »TEXTLICHT. Der Literaturmontag im fluc«* statt.

    Fluc; Praterstern 5, 1020 Wien
    www.fluc.at


  • Wegstrecken, Folge 231
     

    Dienstag, 29.12.2015 um 19:00

    Es wird der von Rabbiner Walter Rothschild am 5. November im Jüdischen Museum Hohenems gehaltene Vortrag über “Eisenbahnen in Israel” ausschnittsweise zu Gehör gebracht. In seinem zeit-, militär- und eisenbahngeschichtlichen Vortrag spannte Rothschild einen Bogen vom “Osmanischen Reich” bis zur Gegenwart, in der Ausbau, Erweiterung und Modernisierung des israelischen Eisenbahnnetzes zur Umsetzung gelangt.

    Gestaltung: Erich Klinger

    Radio FRO 105.0 - Freier Rundfunk Oberösterreich; Livestream: http://www.fro.at/livestream/player.php, Frequenz Linz: 105.0 Mhz
    www.fro.at/


  • Nachspann, Folge 21
     

    Dienstag, 29.12.2015 um 20:00

    In der ersten Sendestunde wird eine Produktion des Ersten Wiener Lesetheater “Frauen lesen Frauen” aus dem nunmehr zu Ende gehenden Jahr zu hören sein. Anlässlich des 70. Jahrestages der Befreiung des Konzentrationslagers Ravensbrück fand im Wiener Werkl im Goethehof am 28.4. die Aufführung von “Es lebe das Leben – Texte von Mali Fritz und Hermine Jursa” statt. Im Jahr 1945 machten sich die beiden Frauen nach der Befreiung des KZ Ravensbrück allein zu Fuß auf den Weg zurück nach Wien.

    Mitwirkende an der Aufführung: Judith Gruber-Rizy und Gabriela Schmoll (Textzusammenstellung, Gestaltung) und Maren Rahmann (Lieder/Musik).

    Im Jüdischen Museum Hohenems ist noch bis 14.02.2016 die Ausstellung "Endstation Sehnsucht" - eine Reise durch Jerusalem in 11 Stationen entlang der Stadtbahnlinie L1 durch Jerusalem - zu sehen und zu hören. Dazu ein ausführlicher Bericht über diese Ausstellung.

    Gestaltung: Erich Klinger

    Radio FRO 105.0 - Freier Rundfunk Oberösterreich; Livestream: http://www.fro.at/livestream/player.php, Frequenz Linz: 105.0 Mhz
    www.fro.at/


  • Hörspielstudio
     

    Dienstag, 29.12.2015 um 21:00

    Dieter Sperl: Wer bist du?
    Konzeption, Textmontage und Regie: Dieter Sperl
    Ton und Technik: Martin Leitner
    Produktionsleitung: Stefanie Zussner

    Radio Ö1; Frequenzen: http://oe1.orf.at/frequenzen, Livestream: http://oe1.orf.at/konsole?show=live
    7 Tage Ö1 zum Nachhören: http://oe1.orf.at/konsole?show=ondemand


  • Wegstrecken, Folge 231 (Wiederholung)
     

    Mittwoch, 30.12.2015 um 14:00

    Es wird der von Rabbiner Walter Rothschild am 5. November im Jüdischen Museum Hohenems gehaltene Vortrag über “Eisenbahnen in Israel” ausschnittsweise zu Gehör gebracht. In seinem zeit-, militär- und eisenbahngeschichtlichen Vortrag spannte Rothschild einen Bogen vom “Osmanischen Reich” bis zur Gegenwart, in der Ausbau, Erweiterung und Modernisierung des israelischen Eisenbahnnetzes zur Umsetzung gelangt.

    Gestaltung: Erich Klinger

    Radio FRO 105.0 - Freier Rundfunk Oberösterreich; Livestream: http://www.fro.at/livestream/player.php, Frequenz Linz: 105.0 Mhz
    www.fro.at/


Eins Zwei