2019

  • WohnzimmerFilmRevue 150
     

    Montag, 07.01.2019 um 21:05

    Ilse Kilic und Fritz Widhalm zeigen die Filme Ja Nein, Das Licht des Sterns - Ein Film für Heidi Pataki, Ilse schwimmt und ist dabei nicht allein und Nichts

    Okto; für A1 Kund_innen Programmplatz 34, für UPC-Kund_innen Programmplatz 8 (analog) oder 108 (UPC Digital)
    okto Livestream: http://www.okto.tv/schauen/livestream
    Sendungschannel: http://www.okto.tv/wohnzimmerfilmrevue/


  • WALTER PILAR (*1948, †2018): LEBENSSEE ~ ~~ ~~~ ~~~~ (1996-2018)
     

    Montag, 07.01.2019 um 19:00

    RICHARD WALL (Engerwitzdorf/OÖ) liest und kommentiert LEBENSSEE ~~~~ Wandelaltar (Ritter Verlag, 2018)
    mit freundlicher Zustimmung des Ritter Verlags

    ab 20 Uhr: Videoausschnitt: WALTER PILAR liest
    Vortrag FLORIAN NEUNER (Wien – Berlin): Fragmentiertes Hauptwerk. Ein Erzählprojekt nach dem Ende der Fiktionen
    Gespräch zwischen Richard Wall und Florian Neuner

    Moderation: Annalena Stabauer

     

    Literarisches Quartier - Alte Schmiede; Schönlaterngasse 9, 1010 Wien
    www.alte-schmiede.at


  • Lesung und Gespräch
     

    Dienstag, 08.01.2019 um 19:00

    Philipp Weiss liest aus Am Weltenrand sitzen die Menschen und lachen
    Daniel Wisser liest aus Königin der Berge (Österr. Buchpreis 2018)

    Moderation: Zita Bereuter (FM4)

    Literaturhaus Graz; Elisabethstrasse 30, 8010 Graz
    www.literaturhaus-graz.at/


  • Reihe Textvorstellungen
     

    Dienstag, 08.01.2019 um 19:00

    Motto: Um uns die Welt

    EVA GEBER (Wien) Louise Michel – Die Anarchistin und die Menschenfresser (bahoe books)
    LILLY AXSTER (Wien) Die Stadt war nie wach (Zaglossus Verlag)
    SARAH RINDERER (Linz) Mutterschrauben (Manuskript)

    Redaktion und Moderation: MIEZE MEDUSA

    Literarisches Quartier - Alte Schmiede; Schönlaterngasse 9, 1010 Wien
    www.alte-schmiede.at


  • Buchpräsentation
     

    Donnerstag, 10.01.2019 um 19:30

    CHRISTOPH JANACS Haufenweise Totenköpfe (Edition Tandem), RICHARD WALL/KLAUS GASSLEDER Fränkische Momente. Wege – Orte – Personen (Wildleser-Verlag)

    Moderation: BERNHARD JUDEX

    Stifterhaus; Adalbert-Stifter-Platz 1, 4020 Linz
    www.stifter-haus.at


  • Buchpräsentation
     

    Freitag, 11.01.2019 um 19:30

    Austrian Beat

    Es lesen Waltraud Haas, Heinz D. Heisl, Elias Schneitter

    Perinetkeller - IODE; Perinetgasse 1, 1200 Wien
    perinetkeller.at


  • Lieder ohne Töne
     

    Freitag, 11.01.2019 um 14:00

    Eine performative Lecture über musikalisierte Sprache, versprachlichte Musik und die Praxis dazwischen.

    Wenn Sprache durch Musik erhoben wird, so hat Otto M. Zykan (1935-2006) durch seine Sprachmusikwerke die Sprache unterhöhlt, dekonstruiert und bis zur Kenntlichkeit brachialer und Sinn-entleerter Muster verfremdet. Seine gegen das Establishment und den „guten“ Geschmack gerichtete Kritik hat in ihrer Schärfe nichts eingebüßt.

    Bartolo Musil: Stimme
    Marco di Sapia: Stimme
    Johanna Rosa Falkinger: Sopran
    Berenike Tölle: Sopran
    Simone Johanna Nowak: Mezzosopran

    Michael Mautner: Musikalische Leitung
    Irene Suchy: Moderation

    Anton Bruckner Privatuniversität; Hagenstraße 57, 4040 Linz
    www.bruckneruni.at


  • Nachtbilder
     

    Samstag, 12.01.2019 um 23:03

    Kleeblattgasse Tokio

    Von Herbert J. Wimmer

    Es liest Michael Dangl
    Gestaltung: Nikolaus Scholz
    Redaktion: Edith-Ulla Gasser

    Radio Ö1; Frequenzen: http://oe1.orf.at/frequenzen, Livestream: http://oe1.orf.at/konsole?show=live
    7 Tage Ö1 zum Nachhören: http://oe1.orf.at/konsole?show=ondemand


  • Ö1 Kunstsonntag: Neue Texte
     

    Sonntag, 13.01.2019 um 21:40

    Lavendellied

    Von Elke Laznia

    Es liest die Autorin
    Gestaltung: Karin Buttenhauser

    Radio Ö1; Frequenzen: http://oe1.orf.at/frequenzen, Livestream: http://oe1.orf.at/konsole?show=live
    7 Tage Ö1 zum Nachhören: http://oe1.orf.at/konsole?show=ondemand


  • SLAMMER. DICHTER. WEITER.
     

    Montag, 14.01.2019 um 19:00

    2.1. Rezitieren. Konfrontieren. Reagieren

    ANNA HADER (Wien) und FLORIAN SUPÉ (Graz): Auftritte mit österreichischen Gedichten des 20./21. Jahrhunderts

    Autorenprojekt der Alten Schmiede
    Konzept und Moderation: MARKUS KÖHLE (Wien)

    Literarisches Quartier - Alte Schmiede; Schönlaterngasse 9, 1010 Wien
    www.alte-schmiede.at


  • Wilde Worte
     

    Montag, 14.01.2019 um 20:00

    Literatur, Musik & Kleinkunst
    Freie Wildbahn und Wunschgedichte jeweils am zweiten Montag des Monats

    Arme Leute

    Gastgeber: Richard Weihs
    Gast:
    Simon Konttas

    Amerlinghaus; Stiftgasse 8, 1070 Wien
    www.amerlinghaus.at/


  • Wolf Ratz Trio: Burundanga Blues
     

    Montag, 14.01.2019 um 19:00

    Wolf Ratz (Stimme, Gitarre), Stefan Lichtenegger (Stimme, E-Bass, Gitarre, Cajón) und Juan Carlos Paniagua (Akkordeon, Arrangements) spielen Eigenkompositionen auf Spanisch, Deutsch und im Wiener Dialekt. Burundanga Blues ist musikalisch von Latin, Folk, neuem Wienerlied und Blues beeinflusst.

    Büchereien Wien - Zweigstelle Engerthstraße; Engerthstraße 197/5, 1020 Wien
    www.buechereien.wien.at


  • AG GERMANISTIK: MIEZE MEDUSA und MARKUS KÖHLE
     

    Mittwoch, 16.01.2019 um 16:30

    Mit der AG GERMANISTIK für Literaturgruppen an Wiener Gymnasien (öffentlich zugänglich ab 16.25)

    MIEZE MEDUSA und MARKUS KÖHLE (Wien) ALLES AUSSER GRAU. Texte to go (Buch mit CD; Milena Verlag, 2016)

    Redaktion und Moderation: Martin Kubaczek

    Literarisches Quartier - Alte Schmiede; Schönlaterngasse 9, 1010 Wien
    www.alte-schmiede.at


  • Drei Stimmen
     

    Mittwoch, 16.01.2019 um 19:00

    Lesung der drei LiteraturstipendiatInnen 2018 der Stadt Graz mit ihren aktuellen Texten:

    Thomas AntonicUnited States of Absurdia
    Valerie FritschHerzklappen von JOHNSON & JOHNSON
    Thomas RaabErlebnisse

    Stadtbibiothek Zanklhof; Kernstockg. 2, 8020 Graz


  • Buch- und Verlagspräsentation
     

    Donnerstag, 17.01.2019 um 19:30

    Otto Müller Verlag

    Christine Haidegger nach dem Fest. Erzählungen, Christian Lorenz Müller Ziegelbrennen. Roman

    Moderation: Arno Kleibel

    Stifterhaus; Adalbert-Stifter-Platz 1, 4020 Linz
    www.stifter-haus.at


  • CD-Präsentation mit Konzert & Lesung
     

    Donnerstag, 17.01.2019 um 19:00

    anderwo – Das Erste Wiener Heimorgelorchester präsentiert auf seiner neuen CD Vertonungen bekannter Dichter*innen

    Das Erste Wiener Heimorgelorchester (Thomas Pfeffer, Jürgen Plank, Daniel Wisser, Florian Wisser) präsentiert die CD und liest aus den Werken der vertonten Dichter*innen

    Literaturhaus Wien; Seidengasse 13, 1070 Wien
    www.literaturhaus.at/


  • Debüts des Jahres II
     

    Donnerstag, 17.01.2019 um 19:00

    Julia von Lucadou: Die Hochhausspringerin (Hanser Berlin)
    Helmut Neundlinger: Eins zwei Fittipaldi (Müry Salzmann)
    Denis Pfabe: Der Tag endet mit dem Licht (Rowohlt)
    Barbara Rieger: Bis ans Ende, Marie (Kremayr&Scheriau)

    Moderiert und kuratiert von Angelika Reitzer

    Literaturhaus Graz; Elisabethstrasse 30, 8010 Graz
    www.literaturhaus-graz.at/


  • Ein Buchpreisabend
     

    Freitag, 18.01.2019 um 19:30

    Was man bei der Planung nicht wissen konnte, erweist sich an diesem Abend als Glücksfall: Der Gewinner des Österreichischen Buchpreises 2018 und die Preisträgerin für das beste Debüt teilen sich eine Bühne.

    Daniel Wisser: Königin der Berge
    Marie Gamillscheg: Alles was glänzt

    Eintritt: € 8/6/4

    Literaturhaus Salzburg; Strubergasse 23/H.C. Artmann-Platz, 5020 Salzburg
    www.literaturhaus-salzburg.at


  • Buchpräsentation
     

    Freitag, 18.01.2019 um 19:30

    Austrian Beat

    Es lesen: Peter Prieler, Rudolf Lasselsberger

    read!!ing room - Raum für (Alltags)kultur; Anzengrubergasse 19/1, 1050 Wien
    www.e-zine.org/


  • Nachtbilder: Günther Kaip
     

    Samstag, 19.01.2019 um 22:05

    Günther Kaips Gedichte über den Tod und den Traum

    "Eine Membran sind wir". Von Günther Kaip.
    Es liest: Markus Meyer.
    Gestaltung: Nikolaus Scholz.
    Redaktion: Edith-Ulla Gasser

    Radio Ö1; Frequenzen: http://oe1.orf.at/frequenzen, Livestream: http://oe1.orf.at/konsole?show=live
    7 Tage Ö1 zum Nachhören: http://oe1.orf.at/konsole?show=ondemand


  • Andreas Tiefenbacher, Der Möchtler
     

    Montag, 21.01.2019 um 19:00

    Mit: Vera Albert - Judith Gruber-Rizy (Textzusammenstellung, Gestaltung) - Gabriela Schmoll

    Eine Veranstaltung des Ersten Wiener Lesetheaters

    Republikanischer Club - Neues Österreich; Rockhgasse 1 (Eingang Restaurant Hebenstreit), 1010 Wien
    www.repclub.at/


  • Die Kunst des Flanierens
     

    Montag, 21.01.2019 um 19:00

    LEOPOLD FEDERMAIR (Hiroshima) liest aus TOKYO FRAGMENTE (Otto Müller Verlag, 2018)

    Moderation: Johanna Öttl

    Literarisches Quartier - Alte Schmiede; Schönlaterngasse 9, 1010 Wien
    www.alte-schmiede.at


  • Data Control
     

    Dienstag, 22.01.2019 um 18:30

    Vortrag von Olga Flor im Rahmen der Ringvorlesung Geschichte und Gegenwart von gelenkter Demokratie und Autoritarismus

    Universität Wien, Hörsaal 32 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 9

    Universität Wien; Universitätsring 1, 1010 Wien


  • Lesung
     

    Dienstag, 22.01.2019 um 18:00

    Dine Petrik liest aus Stahlrosen zur Nacht

    Rakúske kultúrne fórum / Österreichisches Kulturforum Bratislava; Astoria Palace - Hodžovo námestie 1A, 81106 Bratislava (SK)
    www.rakuskekulturneforum.sk


  • Lesung
     

    Dienstag, 22.01.2019 um 19:00

    Vladimir Vertlib: Viktor hilft. Roman. Deuticke 2018
    Nadine Kegele: Und essen werden wir die Katze. Kremayr & Scheriau 2018

    Moderation: Robert Renk

    Literaturhaus am Inn; Josef-Hirn-Straße 5, 10. Stock, 6020 Innsbruck
    www.uibk.ac.at/literaturhaus/


  • Tirol liest Österreich: Neue Texte
     

    Dienstag, 22.01.2019 um 19:00

    Vladimir Vertlib: Viktor hilft. Roman. Deuticke 2018
    Nadine Kegele: Und essen werden wir die Katze. Kremayr & Scheriau 2018
     
    Moderation: Robert Renk
     
    mit Suppenkreation von Christian Yeti Beirer

    Literaturhaus am Inn; Josef-Hirn-Straße 5, 10. Stock, 6020 Innsbruck
    www.uibk.ac.at/literaturhaus/


  • Wein trifft Most
     

    Dienstag, 22.01.2019 um 19:30

    Mit Hans-Peter Falkner, Wolfgang Kühn, Hans Kumpfmüller

    Wein trifft Most, Waldviertel trifft Innviertel, Kühn trifft Kumpfmüller. Und der Falkner spielt dazu.
    Mundart-Lesung & Attwenger-Musik

    Eintritt: € 12/10/8

    Literaturhaus Salzburg; Strubergasse 23/H.C. Artmann-Platz, 5020 Salzburg
    www.literaturhaus-salzburg.at


  • Oberösterreich näherbringen IV
    GAV Termin

    Mittwoch, 23.01.2019 um 19:00

    Die vierte Ausgabe dieser Reihe präsentiert weitere Beispiele der überaus vielfältigen Literaturszene Oberösterreichs.

    Mit Christine Mack, Ines Oppitz, Herbert Christian Stöger

    Konzept und Moderation: Helmut Rizy

    Eine Veranstaltung der Grazer Autorinnen Autorenversammlung

    Literaturhaus Wien; Seidengasse 13, 1070 Wien
    www.literaturhaus.at/


  • Wiener Kolloquium Neue Poesie
     

    Mittwoch, 23.01.2019 um 19:00

    Angewandte universitäre Forschung und Lehre: Wiener Kolloquium Neue Poesie: Wintersemester 2018/19: DRAMA DES MISSVERSTEHENS

    HERBERT J. WIMMER (Wien) und THOMAS EDER (Universität Wien) stellen mit Studierenden die gemeinsamen Semesterarbeiten zum Thema vor

    Ein Projekt von Universität Wien, Gesellschaft zur Erforschung von Grundlagen der Literatur und Alte Schmiede

    Literarisches Quartier - Alte Schmiede; Schönlaterngasse 9, 1010 Wien
    www.alte-schmiede.at


  • VON DER KUNST DES PROTESTIERENS
     

    Mittwoch, 23.01.2019 um 19:00

    REAKTIONEN AUF SCHWARZ-BLAU I

    Doron RABINOVICI (Schriftsteller, Historiker) im Gespräch mit Allyson FIDDLER

    Republikanischer Club - Neues Österreich; Rockhgasse 1 (Eingang Restaurant Hebenstreit), 1010 Wien
    www.repclub.at/


  • Aus dem Leben: aus dem Geistigen und aus dem Militärischen
     

    Donnerstag, 24.01.2019 um 19:00

    JANKO FERK (Klagenfurt) liest aus ZWISCHENERGEBNIS. Gesammelte Prosa (Leykam Verlag, 2018)
    FRANZ HAMMERBACHER (Wien) liest aus NAQOURA. Miniaturen (Edition Korrespondenzen, 2018)

    Einleitungen und Gespräch: Daniel Terkl

    Literarisches Quartier - Alte Schmiede; Schönlaterngasse 9, 1010 Wien
    www.alte-schmiede.at


  • Neue Prosa
     

    Donnerstag, 24.01.2019 um 19:00

    Angelika Stallhofer, Daniel Zipfl, Luis Stabauer

    Moderation: Erika Kronabitter

    Café Westend; Mariahilfer Straße 128, 1070 Wien
    cafe-westend.at


  • Schon wieder Slam, Oida!
     

    Donnerstag, 24.01.2019 um 19:30

    Poetry Slam Show mit MIEZE MEDUSA, MARKUS KÖHLE , ELENA WOLFF, MANUEL „FISCH“ THALHAMMER

    Stifterhaus; Adalbert-Stifter-Platz 1, 4020 Linz
    www.stifter-haus.at


  • zu dritt ist die welt nicht in ordnung
     

    Freitag, 25.01.2019 um 19:30

    Lesung von Armin Baumgartner, Beppo Beyerl, Rudolf Kraus

    Wirtshaus Assmayer; Klährgasse 3 (Ecke Aßmayergasse), 1120 Wien
    www.assmayer.at/


  • Radiogeschichten
     

    Freitag, 25.01.2019 um 11:05

    Unscheinbare Momente und andere Erzählungen

    Von Christine Haidegger

    Es liest Chris Pichler
    Gestaltung: Daniela Wagner

    Radio Ö1; Frequenzen: http://oe1.orf.at/frequenzen, Livestream: http://oe1.orf.at/konsole?show=live
    7 Tage Ö1 zum Nachhören: http://oe1.orf.at/konsole?show=ondemand


  • Wien-Budapest-Transit IV
     

    Freitag, 25.01.2019 um 19:00

    Fa bel tempo, oggi oder Das Leben in Venedig

    Österreichische und ungarische Autor*innen in einen künstlerischen Dialog zu bringen, ist das Ziel des Projekts Wien-Budapest-Transit.
    In dieser Ausgabe verschmelzen Judith Nika Pfeifer und Mátyás Dunajcsik in einer Text-Musik-Bild-Performance ihre literarischen Welten zu einem gemeinsamen Kosmos und beschwören venezianische Gefühle.
    Einleitung: Zoltán Lesi (Autor, Mitglied d. Attila József Kreises und Begründer der Reihe Wien-Budapest-Transit)

    Literaturhaus Wien; Seidengasse 13, 1070 Wien
    www.literaturhaus.at/


  • Bis ans Ende
     

    Sonntag, 27.01.2019 um 20:00

    Barbara Rieger liest aus ihrem Debütroman Bis ans Ende, Marie (Kremayr & Scheriau 2018), wahrscheinlich das Ende.

    Café Anno; Lerchenfelderstraße 132, 1080 Wien
    www.cafe-anno.net


  • Gedanken
     

    Sonntag, 27.01.2019 um 09:05

    Sage und schreibe. Nicht. Der für seinen aktuellen Roman Königin der Berge u.a. mit dem Österreichischen Buchpreis ausgezeichnete Autor Daniel Wisser macht sich Gedanken über den Umgang mit Tabus.
    Gestaltung: Peter Blau.

     

    Radio Ö1; Frequenzen: http://oe1.orf.at/frequenzen, Livestream: http://oe1.orf.at/konsole?show=live
    7 Tage Ö1 zum Nachhören: http://oe1.orf.at/konsole?show=ondemand


  • Blumenmontag
     

    Montag, 28.01.2019 um 20:00

    es lesen Iris Blauensteiner, Florian Gantner, David Hoffmann und Astrid Nischkauer

    Moderation: Mercedes Kornberger

    Der Blumenmontag ist eine Lesereihe im Café Stadtbahn, organisiert von Puneh Ansari, Mercedes Kornberger, Lydia Haider, und jopa jotakin

    Café Stadtbahn; Gersthofer Straße 47, 1180 Wien
    www.cafestadtbahn.org/


  • Lesung im Musilhaus
    GAV Termin

    Montag, 28.01.2019 um 19:30

    Günther G. Mörtl: Bin nur ein Span im Treibholz der Zeit

    Eine Veranstaltung der GAV Kärnten

    Robert Musil-Institut für Literaturforschung / Kärntner Literaturarchiv; Bahnhofstraße 50, 9020 Klagenfurt / Celovec
    www.uni-klu.ac.at/musil


  • Kindheit, Krieg, Gewalt
     

    Montag, 28.01.2019 um 18:00

    Dichter lesen Dichter

    DORON RABINOVICI (Wien) liest und kommentiert ROBERT NEUMANN (*1897, †1975) DIE KINDER VON WIEN (1946/1974)

    MANJA PRÄKELS (Berlin) liest aus ALS ICH MIT HITLER SCHNAPSKIRSCHEN ASS. Roman (Verbrecher Verlag, 2017)
    HELMUT NEUNDLINGER (Wien) liest aus EINS ZWEI FITTIPALDI. Roman (müry salzmann Verlag, 2018)

    Einleitungen und Gespräch: Johanna Öttl

    Literarisches Quartier - Alte Schmiede; Schönlaterngasse 9, 1010 Wien
    www.alte-schmiede.at


  • Tirol liest Österreich: Neue Texte
     

    Mittwoch, 30.01.2019 um 19:00

    Regina Hilber liest aus ihrem in Arbeit befindlichen Prosaband Galizien und die Ränder des Ostens
    Erika Wimmer Mazohl liest aus ihrem unveröffentlichten Romanmanuskript Löwin auf einem Bein

    Moderation: Anna Rottensteiner

    mit Suppenkreation von Christian Yeti Beirer

    Literaturhaus am Inn; Josef-Hirn-Straße 5, 10. Stock, 6020 Innsbruck
    www.uibk.ac.at/literaturhaus/


  • Frauen lesen Frauen
     

    Mittwoch, 30.01.2019 um 19:00

    Christine Lavant, Das Kind
    Debütroman der großen österreichischen Dichterin

    Mit: Judith Gruber-Rizy - Heidi Hagl (Gestaltung) - Traude Korosa - Angelika Raubek - Hilde Schmölzer

    Eine Veranstaltung des Ersten Wiener Lesetheaters

    Republikanischer Club - Neues Österreich; Rockhgasse 1 (Eingang Restaurant Hebenstreit), 1010 Wien
    www.repclub.at/


  • VIELLEICHT EINE CORONA!
     

    Mittwoch, 30.01.2019 um 19:00

    Ausstellungseröffnung mit Lesung und Musik

    Präsentation eines poetisch-künstlerischen Dialogs zwischen den Gedichten Friederike Mayröckers und den Bildern Stefan Fabis.
    Friederike Mayröcker liest.
    Stefan Fabi spricht zu seinen Bildern und zur künstlerischen Korrespondenz.

    Einführung: Aurélie Le Née
    Musik: Karin Nakagawa (25 String Koto)

    Begrüßung: Manfred Müller
    Im Anschluss Erfrischungen

    Österreichische Gesellschaft für Literatur; Herrengasse 5, 1010 Wien
    www.ogl.at


  • seitwärts:[poetologische ortungen]
     

    Mittwoch, 30.01.2019 um 19:00

    ­poetic act beim FairMarkt aka KoopArbeit in der Tabakfabrik in Linz // Buchbesprechung Die Unbeugsame. Petra Ganglbauer über Jeannie Ebner

    Gastautor*innen: Johanna Wögerbauer, Wally Rettenbacher, Manuela Mittermayer, Erich Klinger sowie anwesende, arbeitende, über ihre Tätigkeit erzählende Mitarbeiter*innen vom FairMarkt: Morteza Khawari, Klaudia Lamplmayr, Manuela Aichhorn, Michaela Hammerl.
    Im Anschluß eine Buchbesprechung: Die Unbeugsame. Petra Ganglbauer über Jeannie Ebner. Mandelbaum Verlag 2018
    Aufnahme[n] und Sendungsgestaltung: Wally Rettenbacher

    Radio FRO 105.0 - Freier Rundfunk Oberösterreich; Livestream: http://www.fro.at/livestream/player.php, Frequenz Linz: 105.0 Mhz
    www.fro.at/


  • Über Begriff und Bild zum Denk-Raum
     

    Donnerstag, 31.01.2019 um 19:00

    TERESA PRÄAUER (Wien) TIER WERDEN (Wallstein Verlag, 2018)
    THOMAS BALLHAUSEN & ELENA PEYTCHINSKA (Wien) FAUNA (Edition Angewandte im De Gruyter Verlag, 2018)

    Einleitungen und Gespräch: Daniel Terkl

    Literarisches Quartier - Alte Schmiede; Schönlaterngasse 9, 1010 Wien
    www.alte-schmiede.at


  • Child in Time
     

    Donnerstag, 31.01.2019 um 19:30

    Literarisch-musikalischer Abend über die  Zumutungen des Jungseins

    Mit Josef Haslinger und dem Lilo Kraus Trio

    Eintritt: € 12 / 10 / 8

    Literaturhaus Salzburg; Strubergasse 23/H.C. Artmann-Platz, 5020 Salzburg
    www.literaturhaus-salzburg.at


  • Von Himmel zu Himmel wandern die Träumenden
     

    Sonntag, 03.02.2019 um 19:00

    Die Autor*innen Manuela Kurt und Talal Almurtada lesen Gedichte von Mahmoud Darwish

    Musik: Yaser Alshekh

    Eintritt: Freie Spende

    Cup of Cultures; Gusshausstr. 14/3, 1040


  • Reihe Textvorstellungen
     

    Montag, 04.02.2019 um 19:00

    Motto: Literaturliteratur

    JÜRGEN BERLAKOVICH (Wien) Tobmann. Roman (Klever Verlag, 2018)
    FLORIAN GANTNER (Wien) O.M. Roman (edition laurin, 2018)
    CORINNA ANTELMANN (Linz) Drei Tage drei Nächte. Roman (Septime Verlag, 2018)

    Redaktion und Moderation: FRIEDRICH HAHN

    Literarisches Quartier - Alte Schmiede; Schönlaterngasse 9, 1010 Wien
    www.alte-schmiede.at


  • LITERATUR Ost West "Schiff oder Schornstein"
     

    Montag, 04.02.2019 um 19:00

    Lesung und Buchpräsentation: Ana PEPELNIK und Andrea STIFT-LAUBE

    Einführung und Moderation: Daniela KOCMUT
    Lesung der Übersetzung: Ninja REICHERT

    Kulturzentrum bei den Minoriten; Mariahilferplatz 3, 8020 Graz
    www.kultum.at


  • Schreiben über das Unausweichliche
     

    Dienstag, 05.02.2019 um 19:00

    Auf Du und Du mit dem Tod

    REINHARD WEGERTH (Mödling/NÖ) liest aus HIMMELSSTIEGE oder Ein bitterer Gang. Erzählung (Sisyphus Verlag, 2018)
    DANIEL WISSER (Wien) liest aus KÖNIGIN DER BERGE. Roman (Jung und Jung Verlag, 2018)

    Einleitungen und Gespräch: Markus Köhle

    Literarisches Quartier - Alte Schmiede; Schönlaterngasse 9, 1010 Wien
    www.alte-schmiede.at


  • Buchpräsentation
     

    Dienstag, 05.02.2019 um 19:30

    Franzobel: Rechtswalzer. Kriminalroman (Zsolnay)

    Moderation: Sebastian Fasthuber

    Stifterhaus; Adalbert-Stifter-Platz 1, 4020 Linz
    www.stifter-haus.at


  • Wer schweigt wird mitschuldig
     

    Mittwoch, 06.02.2019 um 18:00

    Lore Heuermann im Gespräch mit Kurt Brazda

    Künstlerhaus 1050; Stolberggasse 26, 1050 Wien
    www.k-haus.at/


  • DICHT-FEST
    GAV Termin

    Donnerstag, 07.02.2019 um 19:00

    mit Astrid Nischkauer (Wien) Satyr mit Thunfisch (parasitenpresse, 2018)
    Ingrid Fichtner (Zürich) So gegenüber (Wolfbach Verlag, 2018)
    Günther Kaip (Wien) Eine Membran sind wir (Bibliothek der Provinz, 2018)
    Sina Klein (Wien) skaphander (Klever Verlag, 2018)
    Sandra Hubinger (Wien) kaum gewicht und rückenwind (edition art science, 2016)
    Harald Vogl (Amstetten) bandsalat & bildgewitter (mit Bild-Texturen von Renate Stockreiter; Literaturedition Niederösterreich, 2018)

    Redaktion und Moderation: Christine Huber

    Literarisches Quartier - Alte Schmiede; Schönlaterngasse 9, 1010 Wien
    www.alte-schmiede.at


  • Lesung
     

    Freitag, 08.02.2019 um 19:30

    Peter Campa: Der Kavalier mit dem biologischen Fußabdruck. Oida!

    read!!ing room - Raum für (Alltags)kultur; Anzengrubergasse 19/1, 1050 Wien
    www.e-zine.org/


  • Ö1 – RADIOPHONE WERKSTATT 2019 – 1
     

    Montag, 11.02.2019 um 20:00

    ANDREAS JUNGWIRTH stellt vor: TRACK 5̕ – Kurzhörspielwettbewerb von Ö1 gemeinsam mit der schule für dichtung – die TOP 10 der Jury

    Prämierungen am 22.2.2019 im Rahmen der Hörspiel-Gala im ORF-RadioKulturhaus
    Mit freundlicher Unterstützung der literar mechana

    Literarisches Quartier - Alte Schmiede; Schönlaterngasse 9, 1010 Wien
    www.alte-schmiede.at


  • Wilde Worte
     

    Montag, 11.02.2019 um 20:00

    Literatur, Musik & Kleinkunst
    Freie Wildbahn und Wunschgedichte jeweils am zweiten Montag des Monats

    Wovon Schwalben träumen

    Gastgeber: Richard Weihs
    Gast:
    Daniela Meisel

    Amerlinghaus; Stiftgasse 8, 1070 Wien
    www.amerlinghaus.at/


  • Dichter lesen Dichter
     

    Dienstag, 12.02.2019 um 18:00

    O. P. ZIER (St. Johann im Pongau) liest und kommentiert GEROLD FOIDL (*1938, †1982) DER RICHTSAAL (1978)

    Einführung: DOROTHEA MACHEINER (Herausgeberin, Salzburg) über Gesammelte Werke von Gerold Foidl (Haymon Verlag, 2018)

    Literarisches Quartier - Alte Schmiede; Schönlaterngasse 9, 1010 Wien
    www.alte-schmiede.at


  • Lesung
     

    Dienstag, 12.02.2019 um 19:00

    Thomas Hofmann & Beppo Beyerl lesen aus Die Stadt von gestern - Entdeckungsreise durch das verschwundene Wien

    Büchereien Wien - Zweigstelle Liesing; Breitenfurter Straße 358, 1230 Wien
    http://www.buechereien.wien.at


  • Das Leben der Elemente
     

    Mittwoch, 13.02.2019 um 19:00

    Benjamin Rizy spricht über das Periodensystem der Elemente
    Helmhart (Markus & Wolfgang): Komposition nach dem Periodensystem
    melamar & Ilse Kilic: Lesung aus Games of Elements (Anthologie, erschienen bei Art&Science)
    Michaela Hinterleitner: Im Element Wasser

    Österreichische Gesellschaft für Literatur; Herrengasse 5, 1010 Wien
    www.ogl.at


  • Lesung und Gespräch
     

    Mittwoch, 13.02.2019 um 19:00

    Gertrude Maria Grossegger liest aus zwirnen
    Stefan Schmitzer liest aus okzident express. Falsch erinnerte Lieder

    Moderation: Alexandra Strohmaier

    Literaturhaus Graz; Elisabethstrasse 30, 8010 Graz
    www.literaturhaus-graz.at/


  • Lyrik zum Valentinstag
     

    Donnerstag, 14.02.2019 um 19:00

    Es lesen: Erika Kronabitter, Luis Stabauer, Johannes Tröndle und Monika Vasik
     
    Moderation: Erika Kronabitter

    Café Westend; Mariahilfer Straße 128, 1070 Wien
    cafe-westend.at


  • Ausschnitte aus Zwölfeläuten
     

    Donnerstag, 14.02.2019 um 19:00

    und andere Texte von Heinz R. Unger

    Zusammengestellt von H.W. KÄFER, Organisation Andrea PAULI

    Mitwirkende: H.W. KÄFER, Claudius KÖLZ, Andrea PAULI, Gerhard RUISS, Monika SCHMATZBERGER, Johannes WOLF

    Republikanischer Club - Neues Österreich; Rockhgasse 1 (Eingang Restaurant Hebenstreit), 1010 Wien
    www.repclub.at/


  • Valentinstags-Lesung
     

    Donnerstag, 14.02.2019 um 19:00

    Heinz Kröpfl liest aus Der See. Eine Ausuferung und Mondgebete und Stoßgedichte

    Öffentliche Bücherei St. Peter am Ottersbach; Siedlung 67, 8093 St. Peter am Ottersbach
    www.st-peter-ottersbach.gv.at/bildungkultur/buecherei/


  • Lesung mit Musik
     

    Donnerstag, 14.02.2019 um 19:00

    Child in time Josef Haslinger und Lilo Kraus Trio

    Literaturhaus Graz; Elisabethstrasse 30, 8010 Graz
    www.literaturhaus-graz.at/


  • Lesung
    GAV Termin

    Freitag, 15.02.2019 um 18:00

    Stefano Zangrando liest aus Fratello minore
     
    Eine Veranstaltung der GAV Südtirol

    Buchhandlung Alte Mühle Meran; Meran / Merano (IT), Sparkassenstraße 11/a 39012
    www.buchnet.com/


  • Musik und Poesie: Literatur und Ethik
    GAV Termin

    Freitag, 15.02.2019 um 19:30

    Mit Hans Augustin, Walter Baco, Wolfgang Kauer, Margot Koller, Elmar Mayer-Baldasseroni

    Organisation und Musik: Walter Baco

    Eine Veranstaltung  der Grazer Autorinnen Autorenversammlung

    OESTIG-Saal der Oesterreichischen Interpretengesellschaft; Wipplingerstraße 20, 1010 Wien
    www.oestig.at


  • Humorvolle Kurzspiele
     

    Freitag, 15.02.2019 um 19:00

    Mit: Renate Gippelhauser - Manuel Girisch - Christa Kern - Renate Woltron (Leitung)

    TREFF die Talk Bar; Kurrentgasse 3, 1010 Wien


  • Buchpräsentation
     

    Montag, 18.02.2019 um 19:00

    Bina Kratsch: Was das Leben will
    Melamar: Bukurie
    Hermann Knapp: Der Auserwählte

    musikalisches Rahmenprogramm mit Christina Kapusta (voc) und Oliver Steger (b)

    Thalia Buchhandlung Mariahilf; Mariahilfer Straße 99, 1060 Wien
    www.thalia.at


  • Ludwig Fulda, Das Wundermittel
     

    Montag, 18.02.2019 um 19:30

    Mit: Manuel Dragan (Leitung) - Renate Gippelhauser - Manuel Girisch - Andreas Kosek - Christian Nisslmüller - Wilhelm Prainsack - Maja Šikanić - Renate Woltron

    Weinhaus Sittl; Lerchenfelder Gürtel 51, 1160 Wien


  • Neue österreichische Literatur
     

    Dienstag, 19.02.2019 um 19:00

    Evelyn Grill: Der Begabte (Residenz)

    Moderation: Marianne Gruber

    Österreichische Gesellschaft für Literatur; Herrengasse 5, 1010 Wien
    www.ogl.at


  • Flucht
    GAV Termin

    Dienstag, 19.02.2019 um 19:00

    Mit Gabriele Kögl, Gerald Szyszkowitz,

    Susanne Ayoub liest den Text Hilde Langthalers, die am 22. Jänner nach schwerer Krankheit verstorben ist.

    Organisation: Gabriele Kögl

    Eine Veranstaltung der Grazer Autorinnen Autorenversammlung

    Literaturhaus Wien; Seidengasse 13, 1070 Wien
    www.literaturhaus.at/


  • Tirol liest Österreich: Neue Texte
     

    Dienstag, 19.02.2019 um 19:00

    Daniel Wisser: Königin der Berge. Roman (Jung und Jung 2018)

    Moderation: Evelyne Polt-Heinzl

    mit Suppenkreation von Christian Yeti Beirer

    Literaturhaus am Inn; Josef-Hirn-Straße 5, 10. Stock, 6020 Innsbruck
    www.uibk.ac.at/literaturhaus/


  • Literatur ist der Rede wert
     

    Mittwoch, 20.02.2019 um 19:00

    Literarische Soirée

    In Kooperation mit Österreich 1

    Moderation: Christine Scheucher
    Diskussion mit Bernhard Fetz, Evelyne Polt-Heinzl und Daniel Wisser

    Literaturmuseum der Österreichischen Nationalbibliothek / Grillparzerhaus; Johannesgasse 6, 1010 Wien
    www.onb.ac.at/about/literaturmuseum.htm


  • Frauen lesen Frauen
     

    Freitag, 22.02.2019 um 19:00

    Lou Andreas-Salomé: Fenitschka

    Es lesen: Sigrid Farber (Textauswahl und Gestaltung), Lilo Perchtold, Angelika Raubek und Hilde Schmölzer

    Eine Veranstaltung des Ersten Wiener Lesetheaters

    Amerlinghaus; Stiftgasse 8, 1070 Wien
    www.amerlinghaus.at/


  • Lange Nacht der GAV OÖ
    GAV Termin

    Freitag, 22.02.2019 um 19:00

    Alle 2 Jahre findet sie statt, die Lange Nacht der GAV OÖ. Etwa 25 Autorinnen und Autoren der GAV-Regionalgruppe Oberösterreich treffen sich an diesem Abend und lesen aus ihren aktuellen Arbeiten.

    Diesmal mit Corinna Antelmann, Erich Wimmer, Rene Bauer, Andreas Weber, Hans Eichhorn, Richard Wall, Dietmar Füssel, Elisabeth Strasser, Judith Gruber-Rizy, Herbert Stöger, Bernhard Hatmanstorfer, Silvana Steinbacher, Peter Hodina, Robert Stähr, Johann Kleemayr, Renate Silberer, Erich Klinger, Helmut Rizy, Hermann Knapp, Stefan Reiser, Kurt Mitterndorfer, Christine Mack, Martin Menzinger, Dominika Meindl

    Eine Veranstaltung der Grazer Autorinnen Autorenversammlung und der GAV OÖ

    Arbeiterkammer Linz; Volksgartenstraße 40, 4020 Linz
    ooe.arbeiterkammer.at


  • Ausstellung: Residence Art
     

    Freitag, 14.12.2018 bis 23.02.2019 um DI bis FR 14-18 Uhr, SA 14-17 Uhr

    Der Fotograf Walter Ebenhofer, der Maler Robert Oltay und der Bildende Künstler/Autor Harald Gsaller gestalten eine Ausstellung in der Kunstsammlung des Landes Oö. – alle drei waren sie artists in residence in den Auslandsateliers Paliano (I), Malo (I), oder Krumau (CZ).

    Ausstellungseröffnung: Donnerstag, 13. Dezember 2018, 19 Uhr

    die KUNSTSAMMLUNG des Landes Oberösterreich; m OÖ Kulturquartier, Landstraße 31, 4020 Linz
    www.diekunstsammlung.at


  • Alles für die Katz
     

    Samstag, 23.02.2019 um 19:00

    Heiteres und Besinnliches über unsere Stubentiger

    Mit: Manuel Dragan - Angela Eichler (Organisation) - Helga Eichler (Organisation) - Sigrid Farber - Manuel Girisch - Helga Golinger - Heidi Hagl - Ingrid Jantzen - Ottwald John - Christa Kern - Elisabeth Krön - Hahnrei Wolf Käfer - Erwin Leder (angefragt) - Richard Matula - Christa Meissner - Christa Mitaroff - Lilo Perchtold - Monika Schmatzberger - Hilde Schmölzer - Susanne Schneider - Graziella Schwaiger - Susanna C. Schwarz-Aschner - Siränen - Gabriele Stöger - Hannes Wagner-Farber - Renate Woltron u.a.

    Eine Veranstaltung der Ersten Wiener Lesetheaters

    Weinhaus Sittl; Lerchenfelder Gürtel 51, 1160 Wien


  • Lachperlen 8
     

    Sonntag, 24.02.2019 um 16:00

    Von und mit: Manuel Girisch/Renate Woltron

    Eintritt € 10,–

    Café Grande; Stefaniegasse 1, 2340 Mödling
    http://grande.at/moedling/cafe/index.html


  • Blumenmontag - Lyrik Spezial
     

    Montag, 25.02.2019 um 20:15

    Es lesen Mareike Boysen, Raoul Eisele, Fabian Faltin, Michaela Hinterleitner, Johnny Katharsis, Luca M Kieser, Jakob Kraner, Barbi Marković, Frank Ruf, Armin Schrötter, Angelika Stallhofer, Johanna Wieser

    Moderation: jopa jotakin

    Der Blumenmontag ist eine Lesereihe im Café Stadtbahn, organisiert von Puneh Ansari, Mercedes Kornberger, Lydia Haider, und jopa jotakin

    Café Stadtbahn; Gersthofer Straße 47, 1180 Wien
    www.cafestadtbahn.org/


  • Buchpräsentation
     

    Dienstag, 26.02.2019 um 19:00

    Partituren des Körpers – Geste in Komposition und Aufführung von Irene Suchy und Susanne Kogler

    mit Soundpainter Samu Gryllus, Vortrag von Irene Suchy, Performance mit der Komponistin und Geigerin Mia Zabelka

    Stiegenhausmusik; Karmelitergasse 21, 2. Hinterhof, 6020 Innsbruck
    stiegenhausmusik.info


  • Prosastücke und Essays III
    GAV Termin

    Dienstag, 26.02.2019 um 19:00

    mit Doron Rabinovici, Felicitas Hoppe und Regina Hilber

    Organisation: Regina Hilber

    Eine Veranstaltung der Grazer Autorinnen Autorenversammlung

    Literaturhaus Wien; Seidengasse 13, 1070 Wien
    www.literaturhaus.at/


  • Vortrag und Gespräch
     

    Dienstag, 26.02.2019 um 19:00

    Karl Kraus und die FrauenDaniela Strigl und Hilde Schmölzer

    Begleitveranstaltung im Rahmen der Ausstellung Geist versus Zeitgeist: Karl Kraus in der Ersten Republik

    Wienbibliothek im Rathaus; Rathaus, Eingang Felderstraße, Stiege 6, 1.Stock, 1082 Wien
    www.wienbibliothek.at/


  • dielesebühne
    GAV Termin

    Dienstag, 26.02.2019 um 19:00

    wortfindung durch sprachwerdung.

    schreibende schreiben ihre texte die zeitgleich von einem instrumentalisten in musik übersetzt werden.
    das publikum wird vom teilnehmer zum teilhaber und trägt seinen teil bei.

    herzlich willkommen.

    schreibende:
    Barbara Rieger
    Thomas Havlik

    musik:
    Thomas Fèanis

    konzept und organisation:
    Marlene Hachmeister

    Einbaumöbel – Verein zur Förderung kulturell-kreativer Freiräume; Gürtelbogen 97, 1090 Wien
    1bm.at


  • GESELLSCHAFTSRÄUME DER LITERATUR – FRIEDERIKE MAYRÖCKER
     

    Dienstag, 26.02.2019 um 18:00

    2. Veranstaltung einer neuen Reihe
    Konzept und Ausführung: KURT NEUMANN

    FRIEDERIKE MAYRÖCKER (Wien) – WELTEMPFANG

    Antoni Tàpies, Erik Satie, Samuel Beckett: Impulsquellen – unter Mitwirkung von ELISABETH VON SAMSONOW / OSKAR AICHINGER / BODO HELL

    FRIEDERIKE MAYRÖCKER (Wien) liest aus einem neuen Buchmanuskript

    Literarisches Quartier - Alte Schmiede; Schönlaterngasse 9, 1010 Wien
    www.alte-schmiede.at


  • Zwischenergebnis
     

    Dienstag, 26.02.2019 um 19:30

    KELAGerlesen: Janko Ferk: Zwischenergebnis. Gesammelte Prosa 

    Veranstalter: Robert Musil Literatur Museum in Kooperation mit der Kelag

    Robert Musil-Institut für Literaturforschung / Kärntner Literaturarchiv; Bahnhofstraße 50, 9020 Klagenfurt / Celovec
    www.uni-klu.ac.at/musil


  • Hilde Schmölzer, Frauen um Karl Kraus
     

    Dienstag, 26.02.2019 um 19:00

    Hilde Schmölzer liest aus ihrem Buch

    Anschließend Gespräch mit der Literaturwissenschaftlerin Daniela Strigl

    Wienbibliothek im Rathaus; Rathaus, Eingang Felderstraße, Stiege 6, 1.Stock, 1082 Wien
    www.wienbibliothek.at/


  • kolik.autoren.lounge im Februar 2019
     

    Dienstag, 26.02.2019 um 20:00

    Waltraud Haas (Schlaglichter,  Lyrik und Prosa, Klever), Harald Jöllinger (Marillen und Sauerkraut, Erzählungen, Kremayr & Scheriau), Barbi Marković (Superheldinnen, Roman, Residenz)

    Mit Gesprächen, kleinem geselligen Treiben, bei Musik, Wasser und Wein

    Schauspielhaus Wien; Porzellangasse 19 , 1090 Wien
    www.schauspielhaus.at


  • Vernissage: Energiefelder
     

    Mittwoch, 27.02.2019 um 19:00

    Eröffnung: Lore Heuermann im Dialog mit Verena Kienast

    Die Ausstellung ist bis Donnerstag, den 28. März 2019 zu sehen.

    kleine galerie; Kundmanngasse 30, 1030 Wien
    www.kleinegalerie.at


  • Lesungen
     

    Donnerstag, 28.02.2019 um 19:00

    ZDENKA BECKER (St. Pölten) liest aus EIN FESCHES DIRNDL. Roman (Gmeiner Verlag, 2019)
    CHRISTINE HAIDEGGER (Salzburg) liest aus NACH DEM FEST. Erzählungen (Otto Müller Verlag, 2018)

    Einleitungen und Gespräche: Daniel Terkl, Johanna Öttl

    Literarisches Quartier - Alte Schmiede; Schönlaterngasse 9, 1010 Wien
    www.alte-schmiede.at


  • AG GERMANISTIK: MAJA HADERLAP
     

    Donnerstag, 28.02.2019 um 16:30

    Mit der AG GERMANISTIK für Literaturgruppen in Wiener Gymnasien (öffentlich zugänglich ab 16.25)

    MAJA HADERLAP (Klagenfurt) LANGER TRANSIT. Gedichte (Wallstein Verlag, 2014)

    Redaktion und Moderation: Martin Kubaczek

    Literarisches Quartier - Alte Schmiede; Schönlaterngasse 9, 1010 Wien
    www.alte-schmiede.at


  • Buchpräsentation
     

    Donnerstag, 28.02.2019 um 19:30

    Leopold Federmair Tokyo Fragmente (Otto Müller Verlag)
    Milena Michiko Flašar Herr Katō spielt Familie (Wagenbach Verlag)

    Lesung mit der Autorin und dem Autor

    Stifterhaus; Adalbert-Stifter-Platz 1, 4020 Linz
    www.stifter-haus.at


  • Lesung und Gespräch
     

    Donnerstag, 28.02.2019 um 19:00

    Franzobel liest aus Rechtswalzer

    Moderation: Robert Preis

    Literaturhaus Graz; Elisabethstrasse 30, 8010 Graz
    www.literaturhaus-graz.at/


  • Lesung
     

    Donnerstag, 28.02.2019 um 19:30

    René Freund: G'schichten aus dem Leben

    Gasthof Silbermair; Dorf 9, 4817 St. Konrad
    silbermair.at/


  • Smashed To Pieces
     

    Freitag, 01.03.2019 um 19:00

    Konzert mit Lesungen & Hommage

    Smashed To Pieces - Verena Dürr, David Hoffmann, Jakob Kraner

    Literaturhaus Wien; Seidengasse 13, 1070 Wien
    www.literaturhaus.at/


  • Neue österreichische Literatur
     

    Dienstag, 05.03.2019 um 19:00

    ›PODIUM PORTRÄT‹

    Seit dem Jahr 2000 besteht die nunmehr 100 Ausgaben umfassende Reihe kleiner, feiner Auswahlbände, allesamt mit umfassender Bio- und Bibliografie, die mit Foto und Unterschrift auch als literarische Visitenkarten fungieren.

    Band 95: Patricia Brooks
    Band 96: Pascal C. Tanguy
    Band 97: Tarek Eltayeb
    Band 100: Sylvia Treudl

    Moderation: Hannes Vyoral (Herausgeber)

    Österreichische Gesellschaft für Literatur; Herrengasse 5, 1010 Wien
    www.ogl.at


  • Frauen und ihre Körper
    GAV Termin

    Mittwoch, 06.03.2019 um 19:00

    Macht macht Ohnmacht oder macht Ohnmacht Macht?

    5. Feministische Lesung zum Frauentag. Gertraud Klemm, Petra Unger, Nunu Kaller und Helga Pregesbauer

    Wurde My Body My Rights zu My Body Shaping Problem?

    Bachmannpreisträgerin Gertraud Klemm liest aktuelle Romanauszüge, welche die Politisierung des weiblichen Körpers thematisieren. Nunu Kaller liest aus “Fuck Beauty” und die Gründerin der Frauenspaziergänge Petra Unger setzt sich mit Frauenkörpern in der Kunst, der Kunstproduktion und deren Bewertung auseinander. Thematisiert werden Frauenmagazine, Body Shaping Zwänge, die Folgen der Stadt- und Kulturpolitik auf den weiblichen Körper und Gegenstrategien aller Art.

    Wer entscheidet über Frauenkörper, über Bauch, Vagina, Sexualität und über die Wörter die unsere Körper beschreiben, wer über Gebärfähigkeit, Gewicht, Faltenanzahl? Wir werfen uns auf die Frage, wer überhaupt reglementiert, was wir davon zeigen und neuerdings sogar lieben dürfen und müssen. Und: Hat der Feminismus ein Gegenkonzept gegen all diese nagelneuen und uralten Probleme? Wir sprechen im Anschluss mit dem Publikum über das Thema.

    Eine Veranstaltung der Grazer Autorinnen Autorenversammlung

    Die Teilnahme ist kostenlos, keine Anmeldung erforderlich.

    Amerlinghaus; Stiftgasse 8, 1070 Wien
    www.amerlinghaus.at/


  • Verlagsportrait
     

    Donnerstag, 07.03.2019 um 19:00

    VERLAGSHAUS HERNALS

    Elisabeth Schmidt, die Verlagsgründerin und -leiterin, spricht über den Verlag, seine Geschichte, Ausrichtung
    und das Programm.

    Dagmar Fischer: Lyreley. Poesie aus einem Vierteljahrhundert. Gedichte

    Joachim Gunter Hammer: Tausendundmeine Sonne. 1000 und 1 Siebzehnsilber

    Harald W. Vetter: Wortrevolte. Gedichte von den Kimmlinien

    Moderation: Ursula Ebel

    Österreichische Gesellschaft für Literatur; Herrengasse 5, 1010 Wien
    www.ogl.at


  • Adrienne Thomas, Reisen Sie ab, Mademoiselle!
     

    Donnerstag, 07.03.2019 um 19:00

    Lesung aus dem Roman

    Mit: Eva Dité - Judith Gruber-Rizy - Heidi Hagl - Traude Korosa (Gestaltung) - Angelika Raubek

    Eine Veranstaltung des Ersten Wiener Lesetheaters

    Republikanischer Club - Neues Österreich; Rockhgasse 1 (Eingang Restaurant Hebenstreit), 1010 Wien
    www.repclub.at/


  • Im Meer des Vergessenes - Lesung und Podiumsgespräch
     

    Freitag, 08.03.2019 um 19:00

    Im Fokus des Programms am Internationalen Frauentag im Literaturmuseum stehen österreichische Schriftstellerinnen der Zwischen- und Nachkriegszeit wie Veza Canetti, Jeannie Ebner, Mela Hartwig, Else Jerusalem und Wanda von Sacher-Masoch

    Moderation: Katharina Manojlovic
    Gespräch mit Petra Ganglbauer und Erika Kronabitter
    Lesung: Sabine Haupt

    Aus Anlass des Internationalen Frauentages bieten die Mitarbeiterinnen der Ariadne Spezialführungen durch das Literaturmuseum um 10.00, 11.00, 13.00, 14.00, 15.00, 16.00, 17.00 an

    Das Programm findet in Kooperation von Literaturmuseum und Ariadne, dem frauen- und genderspezifischen Wissensportal der Österreichischen Nationalbibliothek statt

    Die Teilnahme ist kostenlos, Anmeldung erwünscht unter literaturmuseum(at)onb.ac.at

    Literaturmuseum der Österreichischen Nationalbibliothek / Grillparzerhaus; Johannesgasse 6, 1010 Wien
    www.onb.ac.at/about/literaturmuseum.htm


  • WIEN - Oida!
     

    Samstag, 09.03.2019 um 20:00

    Das Triumvirat liest, spielt & singt neues und neuestes - Oida!

    Peter Campa - Schriftsteller
    Georg Koller - Schriftsteller
    Die Herren Alexander - ein musikalischer Körper bestehend aus mehreren Einzellern

    Drakon - die Bar; Drachengasse 3, 1010 Wien


  • Lesefest Neue Texte 2019
     

    Samstag, 09.03.2019 um 14:00

    Mit Clemens Setz, Tanja Paar, Silvana Cimenti, Gertrude Grossegger, Kinga Tòth, Olga Flor, Cordula Simon, Marie Gamillscheg, Paul Ferstl, Alfred Goubran, Christian Winkler, Petra Ganglbauer, Andreas Unterweger, Max Höfler, Angelika Reitzer, Miroslava Svolikova, Mike Markart + Martin G. Wanko, Florian Labitsch, Stefan Schmitzer, Irene Diwiak, Barbara Rieger, Ingrid Zebinger-Jacobi

    Details gibt es hier

    Kulturzentrum bei den Minoriten; Mariahilferplatz 3, 8020 Graz
    www.kultum.at


  • SCHIEß IN‘ WIND
     

    Samstag, 09.03.2019 um 17:00

    Radiophones Hörstück von Hanne Römer (.aufzeichnensysteme) & Konrad Behr

    im Rahmen der Kneipen- und Kulturnacht Lauenburg

    Künstlerhaus Lauenburg; Elbstraße 54, 21481 Lauenburg/ Elbe (DE)
    kuenstlerhaus-lauenburg.de/


  • Ö1 Kunstsonntag: Neue Texte
     

    Sonntag, 10.03.2019 um 21:40

    Aus
    Von Sophie Reyer

    Es liest Ninja Reichert
    Gestaltung: Ilse Amenitsch

    Radio Ö1; Frequenzen: http://oe1.orf.at/frequenzen, Livestream: http://oe1.orf.at/konsole?show=live
    7 Tage Ö1 zum Nachhören: http://oe1.orf.at/konsole?show=ondemand


  • Ö1 Kunstsonntag: Radiokunst - Kunstradio
     

    Sonntag, 10.03.2019 um 23:03

    arm, aber anständig 4

    von .aufzeichnensysteme und Sabine Maier

    Radio Ö1; Frequenzen: http://oe1.orf.at/frequenzen, Livestream: http://oe1.orf.at/konsole?show=live
    7 Tage Ö1 zum Nachhören: http://oe1.orf.at/konsole?show=ondemand


  • abschied von hilde langthaler (1939 – 2019)
     

    Montag, 11.03.2019 um 19:00

    wir kommen aus der ewigkeit
    wir gehen in die ewigkei
    und in dem kurzen augenblick dazwischen
    schauen wir ständig auf die uhr.

    am 11. märz wäre hilde langthaler achtzig jahre alt geworden.

    aus diesem anlass werden im tiempo nuevo, das der person und dem werk hilde langthalers über lange zeit verbunden war, zwei neue bücher präsentiert: in der reihe „podium“ erscheint ihr lebensporträt und in der edition art science „verwortungen“.

    zu ihrem leben sprechen: richard langthaler, maria lautischer und barbara neuwirth

    aus ihren texten liest: christa nebenführ

    moderation des abends: susanne ayoub

    Genussbuchhandlung tiempo nuevo; Taborstraße 17a, 1020 Wien
    www.tiempo.at


  • Franzobel liest Rechtswalzer
     

    Montag, 11.03.2019 um 19:00

    Lesung und Gespräch mit FRANZOBEL

    Republikanischer Club - Neues Österreich; Rockhgasse 1 (Eingang Restaurant Hebenstreit), 1010 Wien
    www.repclub.at/


  • Wilde Worte
     

    Montag, 11.03.2019 um 20:00

    Literatur, Musik & Kleinkunst
    Freie Wildbahn und Wunschgedichte jeweils am zweiten Montag des Monats

    Vordenkliches & Nachwitziges

    Gastgeber: Richard Weihs
    Gast:
    Christine Teichmann

    Amerlinghaus; Stiftgasse 8, 1070 Wien
    www.amerlinghaus.at/


  • connex : context
    GAV Termin

    Dienstag, 12.03.2019 um 22:00

    Waltraud Haas: text, recitation
    Michael Fischer: 3 cd-players ad hoc soundscaping

    Organisation: Michael Fischer

    Eine Veranstaltung der Grazer Autorinnen Autorenversammlung

    Radio Orange 94.0; Livestream: http://o94.at/radio/live_stream/, Frequenz Wien: FM 94.0
    o94.at/


  • Überleben - Der Gürtel des Walter Fantl
     

    Dienstag, 12.03.2019 um 19:00

    Ein Buch des Erinnerns

    Gerhard ZEILLINGER (Historiker, Autor, Journalist) stellt sein Buch Überleben – Der Gürtel des Walter Fantl (Kremayr & Scheriau) vor

    Doron RABINOVICI (Historiker, Schriftsteller) führt ein Gespräch mit dem Autor

    Republikanischer Club - Neues Österreich; Rockhgasse 1 (Eingang Restaurant Hebenstreit), 1010 Wien
    www.repclub.at/


  • Frauenstimmen 4
    GAV Termin

    Dienstag, 12.03.2019 um 19:30

    Mit Renate Silberer, Judith Gruber-Rizy und Corinna Antelmann

    Organisation und Moderation: Elisabeth Strasser

    Eine Veranstaltung der Grazer Autorinnen Autorenversammlung in Zusammenarbeit mit der GAV OÖ

    Theater Phönix; Wiener Straße 25, 4020 Linz
    www.theater-phoenix.at


  • Buchpräsentation
     

    Dienstag, 12.03.2019 um 18:30

    Heinz Kröpfl: Winterjahr und Mondgebete und Stoßgedichte

    Büchertisch: Buchhandlung Hütter

    Stadtbücherei Trofaiach; Luchinettigasse 11, 8793 Trofaiach
    www.trofaiach.gv.at/at/freizeit/stadtbuecherei.html


  • Raritäten
    GAV Termin

    Mittwoch, 13.03.2019 um 19:00

    Lesung mit Musik und Poesiefilm

    Texte: Evelyn Grill, Barbara Neuwirth, Helga Pregesbauer, Anita C. Schaub

    Musik: Margarethe Herbert (Cello)

    Konzept, Organisation, Moderation: Anita C. Schaub

    Eine Veranstaltung der Grazer Autorinnen Autorenversammlung

    Amerlinghaus; Stiftgasse 8, 1070 Wien
    www.amerlinghaus.at/


  • Lesungsabend
     

    Donnerstag, 14.03.2019 um 20:00

    Der Linzer Autor und Kulturaktivist Kurt Mitterndorfer liest ein Best of aus seinen Texten

    Musikalisch begleitet wird der Abend vom „Austronom" Manfred Madlberger

    In der Cafeteria der HerzReha

    HerzReha Bad Ischl; Gartenstraße 9, 4820 Bad Ischl
    www.herzreha.at


  • Onophon sagt Trottel auf´s Aug
     

    Donnerstag, 14.03.2019 um 19:30

    Onophon spricht oder destilliert Sprache. Im Anschluss wird das Sprachdestillat zentrifugiert. Die so gewonnenen Freiräume bleiben, der Rest imponiert eher schmal. Spoken Word Show!

    Bei Tschuck auf´s Aug? tauschen Orchestermusiker Violine, Klarinette und Fagott gegen Gitarre, Schlagzeug und Keyboard, tun sich mit einer Sängerin und einem Bassisten zusammen und spielen ein kreatives Mischmasch – dem Selbstverständnis nach “Chock´n Blunk – Chanson, Rock´n Roll, Blues und ein bissl Punk. (Music Austria)

    Die blaue Trottel Parade - deutschsprachiger ComedyPunk aus Prag. Kafkaesk.Kultband. Sowas-von-abgefahren-und-sehenswert.

    rhiz; U-Bahnbogen 37, 1080 Wien
    rhiz.org


  • Österreichische Lyrik der Gegenwart (3)
    GAV Termin

    Donnerstag, 14.03.2019 um 19:00

    Dritter Teil einer neuen Reihe, die österreichische Lyrik der Gegenwart vorstellt, um einen Überblick über das breite Spektrum lyrischer Arbeiten aus unterschiedlichen Generationen und Stilrichtungen darzubieten.

    Patricia Brooks - podium porträt (Podium, 2018)
    Jörg Piringer - datenpoesie (Ritter, 2018)
    Monika Vasik - hochgestimmt (Elif Verlag, 2019)

    Eine Veranstaltung der GAV NÖ in Kooperation mit der Literaturgesellschaft Klosterneuburg

    Stadtmuseum Klosterneuburg; Kardinal-Piffl-Platz 8, 3400 Klosterneuburg
    stadtmuseum.klosterneuburg.at/


  • Nachtbilder
     

    Samstag, 16.03.2019 um 22:15

    datenpoesie

    Von Jörg Piringer

    Gestaltung: Nikolaus Scholz
    Redaktion: Edith-Ulla Gasser

    Radio Ö1; Frequenzen: http://oe1.orf.at/frequenzen, Livestream: http://oe1.orf.at/konsole?show=live
    7 Tage Ö1 zum Nachhören: http://oe1.orf.at/konsole?show=ondemand


  • Lesung mit Musik
     

    Samstag, 16.03.2019 um 18:00

    Klare Worte:
    von
    Gerhard Jaschke
    Sara Berger


    Virtuose Klänge:
    Gidon Oechsner: Gitarre
    Julian Wohlmuth: Gitarre

    ab 18 Uhr – Wein & Buffet

    Wegen der begrenzten Sitzplätze bitte um verbindliche Zusage unter Tel: +43 699 12364421 oder email: atelier.sara.sb(at)gmail.com

    Atelier Sara Berger; Dankwartgasse 1 (Ecke Markgraf Rüdigergasse), 1150 Wien
    www.sara-berger.com


  • Sommerfrische aus Kindersicht
     

    Montag, 18.03.2019 um 19:00

    BARBARA FRISCHMUTH (Altaussee/Stmk.) liest aus ihrem neuen Roman VERSCHÜTTETE MILCH (Aufbau Verlag, 2019)

    Einleitung und Gespräch: MARKUS KÖHLE

    Literarisches Quartier - Alte Schmiede; Schönlaterngasse 9, 1010 Wien
    www.alte-schmiede.at


  • Caféhaus-Literatur, dialogische Lesung
     

    Montag, 18.03.2019 um 19:00

    TEXTINTERAKTION mit Erika Kronabitter, Petra Ganglbauer, Jörg Zemmler

    Moderation: Luis Stabauer

    Café Westend; Mariahilfer Straße 128, 1070 Wien
    cafe-westend.at


  • Zur aktuellen Situation des investigativen Journalismus
     

    Montag, 18.03.2019 um 19:00

    im Rahmen der Veranstaltungsreihe Aufdeckungsjournalismus

    Florian KLENK (promovierter Jurist, Journalist und Chefredakteur des FALTER) wird von Doron RABINOVICI (Historiker, Schriftsteller, Sprecher des RC) zum Gespräch geladen

    Republikanischer Club - Neues Österreich; Rockhgasse 1 (Eingang Restaurant Hebenstreit), 1010 Wien
    www.repclub.at/


  • Buchpräsentation
     

    Dienstag, 19.03.2019 um 18:00

    Heinz Kröpfl: Winterjahr und Mondgebete und Stoßgedichte

    Eine Veranstaltung der Buchhandlung Morawa Leoben

    die Stube; Kreuzfeldweg 3 (Living Campus), 8700 Leoben
    www.diestube.at/


  • klassenpräsentation "code & poetry"
     

    Dienstag, 19.03.2019 um 19:00

    mit fabian navarro, den code&poetry-poetinnen und -poeten michaela anderle, michael frebel, lucas friedrich, vera reumann, alexandra schulz, katharina tiwald und thomas weber
    & mit jörg piringer & fritz ostermayer

    Schule für Dichtung; Mariahilfer Straße 88a/Stiege 3/7, 1070 Wien
    http://sfd.at


  • connex : context
    GAV Termin

    Dienstag, 19.03.2019 um 22:00

    Jörg Zemmler: text, recitation
    Michael Fischer: 3 cd-players ad hoc soundscaping

    Organisation: Michael Fischer

    Eine Veranstaltung der Grazer Autorinnen Autorenversammlung

    Radio Orange 94.0; Livestream: http://o94.at/radio/live_stream/, Frequenz Wien: FM 94.0
    o94.at/


  • Lesung ANN COTTEN
     

    Dienstag, 19.03.2019 um 19:00

    ANN COTTEN (Berlin) liest aus LYOPHILIA (Suhrkamp Verlag, 2019)

    Einleitung und Gespräch: JOHANNES TRÖNDLE

    Literarisches Quartier - Alte Schmiede; Schönlaterngasse 9, 1010 Wien
    www.alte-schmiede.at


  • Reste von Bildern - Lyrik im März 2019
    GAV Termin

    Mittwoch, 20.03.2019 um 18:30

    Mit Stefan Schmitzer - Marie-Thérèse Kerschbaumer - Augusta Laar - Erwin Uhrmann // Friederike Mayröcker - Johannes Tröndle - Dine Petrik - Jörg Piringer // Gerhard Jaschke - Erika Kronabitter - Robert Schindel - Margret Kreidl // Rosa Pock - Günter Vallaster - Waltraud Seidlhofer - Ferdinand Schmatz // Julian Schutting - Klaus Haberl - Sabine Gruber - Gerhard Altmann // Christine Huber - Janko Ferk - Christa Nebenführ - Ilse Kilic // Bettina Baláka - Fritz Widhalm - Robert Kleindienst // Gerald Nigl - Manfred Chobot - Jörg Zemmler

    Organisation und Moderation: Petra Ganglbauer

    Eine Veranstaltung der Grazer Autorinnen Autorenversammlung

    Universität für angewandte Kunst Wien; Oskar Kokoschka-Platz 2, 1010 Wien
    www.dieangewandte.at


  • Lesung
     

    Mittwoch, 20.03.2019 um 19:00

    Hermann Knapp: Der Auserwählte

    Herbert Christian Stöger: Entwendungen

    Thalia Linz - Landstraße; Landstraße 41, 4020 Linz
    www.thalia.at/shop/home/filialen/showDetails/6404/


  • Lesung
     

    Donnerstag, 21.03.2019 um 19:00

    Anlässlich des Welttages der Poesie liest Peter Henisch aus Das ist mein Fenster - Gedichte 1967-2018

    begleitet von Franz Haselsteiner (Akkordeon)

    Anschließend Wein, Wasser, Brot

    VINOE - Die Niederösterreich Vinothek; Piaristengasse 35, 1080 Wien
    www.vinoe.at


  • SALON no. 252
     

    Donnerstag, 21.03.2019 um 20:00

    BUCHPRÄSENTATIONEN / MUSIK

    Waltraud Haas - Schlaglichter. Lyrik und Prosa (Klever Verlag, Wien 2018)

    Elias Schneitter - Wie geht’s.Lyrik
    Mit einer Nachbemerkung von Helmuth Schönauer (Stadtlichter Presse, Wenzendorf/D 2017)

    Elias Schneitter & Helmuth Schönauer (Herausgeber) - Austrian Beat, Anthologie (27 Beiträge) (Edition BAES, Zirl 2018)

    Armin Grün (Wien) - Gitarre

    SALON Literatur.Kunst.Musik.; Praterstraße 17 / Hof rechts, 1020 Wien


  • Reise - Schritt für Schritt!
     

    Donnerstag, 21.03.2019 um 19:30

    mit: Christine Tidl, Wanda Furtschegger, Jadranka Gros, Gerald Kurdoğlu Nitsche, Dusan Savic, Ninoslav Marinkovic, WAG International Dichter und Richard Weihs (Musikalische Umrahmung)

    Amerlinghaus; Stiftgasse 8, 1070 Wien
    www.amerlinghaus.at/


  • Lyrik im März Salzburg
    GAV Termin

    Donnerstag, 21.03.2019 um 19:30

    mit Hans Eichhorn und Erwin Einzinger

    Eintritt: € 8/6/4

    Eine Veranstaltung der GAV Salzburg

    Literaturhaus Salzburg; Strubergasse 23/H.C. Artmann-Platz, 5020 Salzburg
    www.literaturhaus-salzburg.at


  • Lesung
    GAV Termin

    Donnerstag, 21.03.2019 um 19:30

    Ursula Wiegele - Was Augen hat und Ohren

    Eine gemeinsame Veranstaltung der GAV Kärnten und des Robert-Musil-Instituts

    Robert Musil-Institut für Literaturforschung / Kärntner Literaturarchiv; Bahnhofstraße 50, 9020 Klagenfurt / Celovec
    www.uni-klu.ac.at/musil


  • sample schwebe at Klangmanifeste
     

    Freitag, 22.03.2019 um 19:00

    Sophie Reyer: text, reading info
    Michael Fischer: 3 cd-players ad hoc soundscaping

    echoraum; Sechshausserstr. 66, 1150 Wien
    www.echoraum.at


  • Nachtbilder
     

    Samstag, 23.03.2019 um 22:05

    Hier schläft das Tier mit Zöpfen

    Von Margret Kreidl

    Gestaltung: Nikolaus Scholz
    Redaktion: Edith-Ulla Gasser

    Radio Ö1; Frequenzen: http://oe1.orf.at/frequenzen, Livestream: http://oe1.orf.at/konsole?show=live
    7 Tage Ö1 zum Nachhören: http://oe1.orf.at/konsole?show=ondemand


  • Passagen
     

    Montag, 25.03.2019 um 16:05

    Das Massaker von Rechnitz

    und jetzt ?! Von Haltungen, Überzeugungen und Taten
    Irgendwo da liegen sie, so heißt ein Text von Doron Rabinovici, der sich mit dem Massaker von Rechnitz vom 25. März 1945 beschäftigt und auch von der nie stattgefundenen Aufarbeitung erzählt. Anläßlich des 74. Jahrestages sprach Bernhard Fellinger mit dem Schriftsteller und mit der Schauspielerin Katharina Stemberger, die diesen Text auch vorgetragen hat.
    Musikalische Begleitung: Benny Omerzell.
    Aufgenommen am 25. Jänner 2019, zwei Tage vor dem Internationalen Holocaust Gedenktag im RadioCafe des Wiener Funkhauses
    Bearbeitung: Robert Weichinger

    Radio Ö1; Frequenzen: http://oe1.orf.at/frequenzen, Livestream: http://oe1.orf.at/konsole?show=live
    7 Tage Ö1 zum Nachhören: http://oe1.orf.at/konsole?show=ondemand


  • AG GERMANISTIK: FISTON MWANZA MUJILA
     

    Montag, 25.03.2019 um 16:30

    Mit der AG GERMANISTIK für Literaturgruppen an Wiener Gymnasien – Redaktion und Moderation: MARTIN KUBACZEK

    FISTON MWANZA MUJILA (Graz) Zu der Zeit der Königinmutter (Theatertext; UA Akademietheater, Feb. 2019)

    öffentlich zugänglich ab 16.25

    Literarisches Quartier - Alte Schmiede; Schönlaterngasse 9, 1010 Wien
    www.alte-schmiede.at


  • Blumenmontag
     

    Montag, 25.03.2019 um 20:00

    Die monatliche Lesereihe im Café Stadtbahn

    Diesmal mit Wolfgang E. Eigensinn und Karin Marinho da Silva, Sonja Harter, Bassma Nur, David Öllerer (Voodoo Jürgens)

    Moderation: Mercedes Kornberger

    Der Blumenmontag wird organisiert von Puneh Ansari, Lydia Haider, jopa jotakin und Mercedes Kornberger
    Mit Unterstützung der Kulturabteilung des 18. Bezirks.

    Café Stadtbahn; Gersthofer Straße 47, 1180 Wien
    www.cafestadtbahn.org/


  • Reihe Textvorstellungen
     

    Montag, 25.03.2019 um 19:00

    Motto: Literarische Widerstände

    ANDREAS F. LINDERMAYR (Wien) Wachen und Schlafen in der Nationalbibliothek (Bibliothek der Provinz, 2013)
    LUIS STABAUER (Wien) Die Weißen. Roman (Hollitzer Verlag, 2018)
    MARIA GORNIKIEWICZ (Wien) Valerie und die Demenz. Erzählung (Bibliothek der Provinz, 2017)

    Redaktion und Moderation: Renata Zuniga

    Literarisches Quartier - Alte Schmiede; Schönlaterngasse 9, 1010 Wien
    www.alte-schmiede.at


  • Die kleine Unbildung
     

    Montag, 25.03.2019 um 19:30

    Konrad Paul Liessmann und Nicolas Mahler präsentieren gemeinsam ihr Buch Die kleine Unbildung in Lesung, Comics und Gespräch mit Tomas Friedmann

    Eintritt: € 12/10/8

    Literaturhaus Salzburg; Strubergasse 23/H.C. Artmann-Platz, 5020 Salzburg
    www.literaturhaus-salzburg.at


  • Ein Album für die Ewigkeit
     

    Dienstag, 26.03.2019 um 19:00

    Bodo Hell zu Gast bei Fritz Ostermayer

    Literaturhaus Wien; Seidengasse 13, 1070 Wien
    www.literaturhaus.at/


  • Gesellschaftsräume der Literatur: Robert Schindel
     

    Dienstag, 26.03.2019 um 17:00

    Wundwurzeln

    Konzept und Ausführung: KURT NEUMANN

    LESARTEN: SPIEGELUNGEN UND POSITIONIERUNGEN

    Vier kommentierte und vergleichende Lesungen aus Schindels Büchern und Referenzwerken der Weltliteratur  

    KATJA LANGE-MÜLLER (Berlin) ausgehend vom Erzählband Die Nacht der Harlekine (1994)
    GERHARD SCHEIT (Wien) ausgehend von den Essays Gott schütz uns vor den guten Menschen (1995)
    JAN KONEFFKE (Wien – Bukarest) ausgehend vom Roman Gebürtig (1992)
    BETTINA BALÀKA (Wien) ausgehend vom Roman Der Kalte (2013)

    PORTRÄT – Anmerkungen zu Robert Schindel

    DORON RABINOVICI (Wien) liest seinen Beitrag aus Porträt Robert Schindel (Hg. Bernhard Judex, DIE RAMPE 3/18)


    ROBERT SCHINDEL (Wien) liest seine Gedichte
    Gesprächspartner: CHRISTOPH W. BAUER (Innsbruck)
    Fremd bei mir selbst. Gedichte 1986–2004 (2004); Wundwurzel (2005); Mein mausklickendes Saeculum (2008); Scharlachnatter (2015); Neue Gedichte

    Literarisches Quartier - Alte Schmiede; Schönlaterngasse 9, 1010 Wien
    www.alte-schmiede.at


  • Buchpräsentation
     

    Dienstag, 26.03.2019 um 19:30

    Ludwig Laher: Wo nur die Wiege stand. Über die Anziehungskraft früh verlassener Geburtsorte; Lesung mit dem Autor

    Moderation: Petra-Maria Dallinger

    Stifterhaus; Adalbert-Stifter-Platz 1, 4020 Linz
    www.stifter-haus.at


  • Franz Kain, Als der Föhn einbrach
     

    Mittwoch, 27.03.2019 um 19:00

    Mit: Vera Albert - Judith Gruber-Rizy (Textzusammenstellung, Gestaltung) - Angelika Raubek - Gabriela Schmoll

    Werkl im Goethehof; Schüttaustraße 1, 1220 Wien
    www.werkl.org


  • Schotter
     

    Mittwoch, 27.03.2019 um 19:00

    mit Florjan Lipuš

    Anmeldung erbeten

    Schreiben gegen das Vergessen und die Vergeblichkeit des Leidens

    Literaturhaus Mattersburg; Brunnenplatz 4, Rathaus, 1. Stock, 7210 Mattersburg
    www.literaturhausmattersburg.at/


  • Finissage: Energiefelder
     

    Mittwoch, 27.03.2019 um 18:30

    Lore Heuermann - 82. Geburtstag

    Lore Heuermann wird Anekdoten zu ihrer Kunst erzählen, wird über ihre Bilder sprechen und an ihrem spannenden Leben teilnehmen lassen. Es erwartet das Publikum neben der Gelegenheit, die Ausstellung mit großartigen Kunstwerken in kleinem Rahmen und netter Gesellschaft zu sehen, auch ein Gläschen Wein und ein kleines Buffet.

    kleine galerie; Kundmanngasse 30, 1030 Wien
    www.kleinegalerie.at


  • Sprache.Grenzen – Literatur aus Südtirol
     

    Mittwoch, 27.03.2019 um 19:00

    LICHTUNGEN präsentiert

    Lesung: Nadia RUNGGER und Jörg ZEMMLER

    Moderation: Andrea STIFT-LAUBE

    Einführung: Tanja RAICH und Astrid KURY

    Kunst: Fatema HAMIDI

    Übersetzung (Gebärdensprache): Michaela SCHÖNBERGER

    Kulturzentrum bei den Minoriten; Mariahilferplatz 3, 8020 Graz
    www.kultum.at


  • 50 jahre Drahdiwaberl - Tribute Night
     

    Mittwoch, 27.03.2019 um 19:30

    Künstler*innen von nah und fern are paying Tribute to DRAHDIWABERL und Prof. STEFAN WEBER.
    Es erklingen u.a. die Hymnen Sex und Gewalt, Großstadtdschungel, Heavy Metal Holocaust, sowie, selbstverständlich Supersherrif und Mulatschag.
    GEORG BIRON liest aus den Tagebüchern von Prof. STEFAN WEBER.
    Es musizieren SIR TRALALA, BLOODSUCKING ZOMBIES FROM OUTER SPACE, ELEKTROSKOP, TSCHUCK AUFS AUG, BOON-ZWÖLFER und als Special Guest GREEN JELLY (US)

    AK: 25€

    ((szene)) Wien; Hauffgasse 26, 1110 Wien
    www.planet.tt/27-0-Szene.html


  • Literaturkreis Podium im Mostviertel
     

    Mittwoch, 27.03.2019 um 19:00

    Es lesen Erika Kronabitter und Tarek Eltayeb

    Organisation und Moderation: Herbert Pauli

    Eintritt 7,00 € (Vorverkauf 5,00 €)
    Schüler*innen, Lehrlinge, Student*innen 6,00 € (Vorverkauf 4,00 €)

    Vorverkaufskarten:
    Cafe Beranek Marktgemeinde St. Peter in der Au
    Raiffeisenbank St. Peter in der Au
    oder unter 07477/42408

    Schloss Sankt Peter in der Au; Hofgasse 6, 3352 Sankt Peter in der Au
    www.schloss-stpeter.at/


  • Ausstellung: Energiefelder
     

    Donnerstag, 28.02.2019 bis 28.03.2019 um Dienstag – Freitag von 11 – 19 Uhr, Sa nach Terminvereinbarung

    Lore Heuermann

    Und ich denke, dass es die moralische Pflicht jedes Einzelnen ist, auf den Beginn und die Auswirkungen dieser Zeit hinzuweisen und aufmerksam zu machen, immer wieder.
    Lore Heuermann, Wer schweigt wird mitschuldig (Textbeitrag 1975)

    Vernissage: Mittwoch, 27.02.2019, 19 Uhr

    kleine galerie; Kundmanngasse 30, 1030 Wien
    www.kleinegalerie.at


  • VR/Ö/GL 2/21 | Vortrag
     

    Donnerstag, 28.03.2019 um 14:00

    Markus Köhle: Poetry Slam. Was? Wie? Warum? Oder: Mündlichkeit auf dem Vormarsch

    Stifterhaus; Adalbert-Stifter-Platz 1, 4020 Linz
    www.stifter-haus.at


  • Lesung
     

    Donnerstag, 28.03.2019 um 19:00

    LUDWIG LAHER (St. Pantaleon/OÖ) liest aus seinem neuen Essay Wo nur die Wiege stand (Otto Müller Verlag, 2019)

    Einleitung und Gespräch: JOHANNES TRÖNDLE

    Literarisches Quartier - Alte Schmiede; Schönlaterngasse 9, 1010 Wien
    www.alte-schmiede.at


  • ÖSV-Lesung
     

    Donnerstag, 28.03.2019 um 19:00

    Es lesen: Axel Karner, Inge Sedlak, Dieter Tauchner

    Moderation: Marianne Gruber

    Vinothek Miller-Aichholz; Favoritenstraße 22, 1040 Wien
    www.miller-aichholz.at/


  • SPOKEN WORD. Slammer.Dichter.Weiter
     

    Freitag, 29.03.2019 um 18:00

    Text + Performance Florian SUPÉ und Anna HADER

    MC Markus KÖHLE

    Kulturzentrum bei den Minoriten; Mariahilferplatz 3, 8020 Graz
    www.kultum.at


  • Verlagspräsentation
     

    Freitag, 29.03.2019 um 19:00

    Katharina Ferner nur einmal fliegenpilz zum frühstück (2019)
    Petra Ganglbauer Gefeuerte Sätze (2019)
    Sophie Reyer Queen of the Biomacht, ehrlich (2019)
    Alfred Goubran Technische Tiere (2018; kuratiert von Boris Manner, mit Zeichnungen von Kazaki Maruyama)
    Isabella Feimer Tiefschwarz zu unsichtbar (2017; mit Fotografien von Manfred Poor)

    Gespräch mit Erwin Uhrmann, Autor und Herausgeber der Reihe Limbus Lyrik und Bernd Schuchter, Gründer und Leiter des Limbus Verlags über die Bedeutung von Lyrik in der Gegenwart und die unterschiedlichen Positionen in der Limbus Lyrik-Reihe.

    Literaturhaus Wien; Seidengasse 13, 1070 Wien
    www.literaturhaus.at/


  • Friedrich Hölderlin, Der Tod des Empedokles
     

    Freitag, 29.03.2019 um 19:00

    Mit: Renate Gippelhauser (Verantwortliche) - Manuel Girisch - Christa Kern - Thomas Neumeister-Macek - Rafael Witak - Renate Woltron

    Weinhaus Sittl; Lerchenfelder Gürtel 51, 1160 Wien


  • klassenlesung der feministischen schreibklasse
     

    Freitag, 29.03.2019 um 19:00

    mit lydia haider

    die erben sollen nun sterben. die viren sollen krepieren.

    es lesen katharina goetze, diana norris, katharina kaps, armela madreiter, maya olah, martina schmoegner, rebecca strobl & lydia haider

    sowie als gast-lesende auch apollonia t. bitzan, stefanie sargnagel und jopa jotakin

    Schmauswaberl; Linke Wienzeile 64, 1060 Wien


  • Tagebuchtag 2019
    GAV Termin

    Samstag, 30.03.2019 um 18:00

    Mit Erika Kronabitter, Gerda Sengstbratl, Eva Fischer, Gudrun Seidenauer, Zita Eder

    Organisation: Gerda Sengstbratl

    Eine Veranstaltung der Grazer Autorinnen Autorenversammlung

    Mühlviertel-Waldviertel Galerie MÜWA; Markt 11, 4372 St.Georgen am Walde
    www.engelszungen.at/galerie-muewa.html


  • Präsentation der Schulhausromane Nr. 38 & 39
     

    Samstag, 30.03.2019 um 14:00

    in Kooperation mit KiJuBu

    Im Rahmen des Kinder- und Jugendbuchfestivals KiJuBu und auf erneute Einladung des Kurators Christoph Mauz stellen die beiden Textcoaches Ulrike Ulrich (Writer in Residence im Monat Jänner) und Christian Futscher gemeinsam mit den Schüler*innen der NMS St. Pölten Viehofen und der NMS St. Pölten Wagram die neuen Schulhausromane vor

    Landesmuseum Niederösterreich; Kulturbezirk 5, 3100 St. Pölten
    www.landesmuseum.net


  • Nachtbilder
     

    Samstag, 30.03.2019 um 22:35

    il carso. la bora.

    Von Mike Markart und Martin Wanko

    Gestaltung: Nikolaus Scholz
    Redaktion: Edith-Ulla Gasser

    Radio Ö1; Frequenzen: http://oe1.orf.at/frequenzen, Livestream: http://oe1.orf.at/konsole?show=live
    7 Tage Ö1 zum Nachhören: http://oe1.orf.at/konsole?show=ondemand


  • Ö1 Kunstsonntag: Radiokunst - Kunstradio
     

    Sonntag, 31.03.2019 um 23:00

    Gesellschaft im Kasten von Margret Kreidl

    Radio Ö1; Frequenzen: http://oe1.orf.at/frequenzen, Livestream: http://oe1.orf.at/konsole?show=live
    7 Tage Ö1 zum Nachhören: http://oe1.orf.at/konsole?show=ondemand


  • 49. Rauriser Literaturtage
     

    Mittwoch, 27.03.2019 bis 31.03.2019 um siehe Programm

    Mit Katharina Braschel, Nana Ekvtimishvili, Susanne Fritz, Karl-Markus Gauss, Jaromir Konecny, Simone Lappert, Peggy Mädler, Verena Mermer, Petra Nagenkögel, Sarah Michaela Orlovský, Tom Schulz, Aleš Šteger, Vincenzo Todisco, Vladimir Vertlib, Philipp Weiss, Daniel Wisser

    Programm und Orte siehe hier

    Rauriser Literaturtage; , 5661 Rauris
    www.rauriser-literaturtage.at


  • Poetische Außerirdische, irdische Poetik
     

    Montag, 01.04.2019 um 19:00

    DORON RABINOVICI (Wien) liest aus I WIE RABINOVICI. ZU SPRACHEN FINDEN. Salzburger Stefan-Zweig-Poetikvorlesung (Sonderzahl Verlag, 2019) und aus DIE AUßERIRDISCHEN (Suhrkamp Verlag, 2017)

    Einleitung und Gespräch: Johanna Öttl

    Literarisches Quartier - Alte Schmiede; Schönlaterngasse 9, 1010 Wien
    www.alte-schmiede.at


  • Literatur ist der Rede wert: Die literarische Soirée
     

    Montag, 01.04.2019 um 19:30

    Radio-Moderatorin Christine Scheucher diskutiert mit der Autorin Margret Kreidl, dem Buchhändler Klaus Seufer-Wasserthal und mit Literaturhaus-Leiter Tomas Friedmann über drei druckfrische Titel:
    Der Platz von Anni Ernaux, Enteignung von Reinhard Kaiser-Mühlecker, Reisewarnung für Länder Meere Eisberge von Tom Schulz

    Literaturhaus Salzburg; Strubergasse 23/H.C. Artmann-Platz, 5020 Salzburg
    www.literaturhaus-salzburg.at


  • Tonspuren
     

    Dienstag, 02.04.2019 um 16:05

    Elfriede Gerstl. Erinnerungen an eine streitbare Dichterin

    Zum 10. Todestag erinnern sich Elfriede Jelinek, Herbert J. Wimmer an die Autorin
    Aufgezeichnet von Eva Roither

    Radio Ö1; Frequenzen: http://oe1.orf.at/frequenzen, Livestream: http://oe1.orf.at/konsole?show=live
    7 Tage Ö1 zum Nachhören: http://oe1.orf.at/konsole?show=ondemand


  • Familiengeschichte zwischen politischen Fronten
     

    Dienstag, 02.04.2019 um 19:00

    Zweisprachige Lesung kroatisch-deutsch, Gespräch auf Deutsch: SLOBODAN ŠNAJDER (Zagreb) DIE REPERATUR DER WELT. Roman (Zsolnay Verlag, 2019)

    Lesung der deutschsprachigen Übersetzung: Johannes Tröndle
    Einleitung und Moderation: JOHANNA ÖTTL

    Literarisches Quartier - Alte Schmiede; Schönlaterngasse 9, 1010 Wien
    www.alte-schmiede.at


  • connex : context
    GAV Termin

    Dienstag, 02.04.2019 um 22:00

    Petra Ganglbauer: text, recitation
    Michael Fischer: 3 cd-players ad hoc soundscaping

    Organisation: Michael Fischer

    Eine Veranstaltung der Grazer Autorinnen Autorenversammlung

    Radio Orange 94.0; Livestream: http://o94.at/radio/live_stream/, Frequenz Wien: FM 94.0
    o94.at/


  • ENT–GRENZUNG
     

    Mittwoch, 03.04.2019 um 19:00

    Lesung mit Musik und Poesiefilm

    Texte: Sonja Harter, Karin Peschka, Anita C. Schaub

    Poesiefilm: Anita C. Schaub

    Musik: Edda Breit (Cello)

    Konzept, Organisation, Moderation: Anita C. Schaub

    Amerlinghaus; Stiftgasse 8, 1070 Wien
    www.amerlinghaus.at/


  • Ein Abend für Meta Merz
    GAV Termin

    Donnerstag, 04.04.2019 um 19:30

    Christine Haidegger liest einen Text über Meta Merz, anschließend lesen Gudrun Seidenauer und Christine Haidegger Texte aus den Büchern Erotik der Distanz (Wiener Frauenverlag) und Metaphysik der Begierde (Milena Verlag), die Christine Haidegger aus dem Nachlass der vor 30 Jahren im Alter von nur 24 Jahren verstorbenen Schriftstellerin zusammengestellt hat.
    Ein Abend gegen das Vergessen.

    Eintritt: € 8/6/4

    Eine Veranstaltung der GAV Salzburg

    Literaturhaus Salzburg; Strubergasse 23/H.C. Artmann-Platz, 5020 Salzburg
    www.literaturhaus-salzburg.at


  • Gerhard Rühm
     

    Donnerstag, 04.04.2019 um 19:00

    GERHARD RÜHM (Köln – Wien) liest und zeigt POETIK DER SCHREIBMASCHINE. hommage à peter mitterhofer (Ritter Verlag, 2018)

    Uraufführung des Sprechduetts etüde zum maschinenschreiben gemeinsam mit MONIKA LICHTENFELD

    Einleitung und Gespräch: Annalena Stabauer

    Literarisches Quartier - Alte Schmiede; Schönlaterngasse 9, 1010 Wien
    www.alte-schmiede.at


  • Lesung mit Ausstellung
     

    Freitag, 05.04.2019 um 16:00

    aus dem Roman Der der Mond trägt von Linda Kreiss

    Kunstsalon Schönbrunn - Berufsvereinigung der bildenden Künstler Österreichs; Schloss Schönbrunn Ovalstiege 40, 1130 Wien
    www.art-bv.at


  • Wilde Worte
     

    Montag, 08.04.2019 um 20:00

    Literatur, Musik & Kleinkunst
    Freie Wildbahn und Wunschgedichte jeweils am zweiten Montag des Monats

    Die Gastgeberin

    Gastgeber: Richard Weihs
    Gast:
    Karin Ivancsics

    Amerlinghaus; Stiftgasse 8, 1070 Wien
    www.amerlinghaus.at/


  • Lesung
     

    Montag, 08.04.2019 um 18:00

    Mario Oppelmayer: Hasard der Ironie

    QUERORT (er)LEBEN; Quergasse 3, 8020 Graz
    www.facebook.com/querortgraz/


  • AG Germanistik: Michael Stavarič
     

    Montag, 08.04.2019 um 16:30

    Mit der AG GERMANISTIK für Literaturgruppen an Wiener Gymnasien

    Redaktion und Moderation: MARTIN KUBACZEK

    MICHAEL STAVARIČ (Wien) Gotland. Roman (Luchterhand Verlag, 2017)

    öffentlich zugänglich ab 16.25

    Literarisches Quartier - Alte Schmiede; Schönlaterngasse 9, 1010 Wien
    www.alte-schmiede.at


  • Buchpräsentation
     

    Dienstag, 09.04.2019 um 18:30

    Renate Welsh
    In die Waagschale geworfen
    Geschichten über den Widerstand gegen Hitler

    Begrüßung:
    Dr. Astrid Peterle (Chefkuratorin, JMW), Benedikt Föger (Czernin Verlag)

    Einleitende Worte:
    Bundespräsident a.D. Dr. Heinz Fischer

    Lesung:
    Renate Welsh

    Jüdisches Museum Wien; Dorotheergasse 11, 1010 Wien
    www.jmw.at/


  • Die Stadt als Text
    GAV Termin

    Dienstag, 09.04.2019 um 19:00

    „Die Stadt ist ein Buch. Der Spaziergänger sein Leser“ (Cees Nooteboom).
    Überall begegnet uns Geschriebenes: Hinweis- und Verbotsschilder, Reklame, Graffitis … manchmal humor- und phantasievollen oder auch aggressiv. Unterschiedliche Interessen vereinnahmen die urbanen Textfelder und zeigen die Machtverhältnisse. Wem gehört der öffentliche Raum? Wer darf plakatieren? Wer zwingt uns Werbebotschaften, Marken und Logos auf? Nach wem sind die Straßen benannt? Fünf Autorinnen und Autoren setzen sich literarisch mit diesen Fragen auseinander:

    Lucas Cejpek, Ilse Kilic, Margret Kreidl, Fritz Widhalm, Irene Wondratsch

    Organisation: Irene Wondratsch

    Eine Veranstaltung der Grazer Autorinnen Autorenversammlung

    Republikanischer Club - Neues Österreich; Rockhgasse 1 (Eingang Restaurant Hebenstreit), 1010 Wien
    www.repclub.at/


  • kolik.autoren.lounge im April 2019
     

    Dienstag, 09.04.2019 um 20:00

    Xaver Bayer  (Wildpark, Erzählungen; Edition Korrespondenzen),  Laura Freudenthaler (Geistergeschichten, Roman; Droschl),  Daniel Wisser (Königin der Berge, Roman; Jung und Jung)

    Mit Gesprächen, kleinem geselligen Treiben, bei Musik, Wasser und Wein

    Schauspielhaus Wien; Porzellangasse 19 , 1090 Wien
    www.schauspielhaus.at


  • Grundbücher der österreichischen Literatur seit 1945
     

    Mittwoch, 10.04.2019 um 19:00

    Peter Henisch liest aus Die kleine Figur meines Vaters

    Vortrag: Klaus Amann
    Anschließend Gespräch mit Klaus Kastberger

    Literaturhaus Graz; Elisabethstrasse 30, 8010 Graz
    www.literaturhaus-graz.at/


  • Verleihung des Roma-Literaturpreis
     

    Mittwoch, 10.04.2019 um 11:00

    des Österreichischen PEN im Gedenken an Ceija Stojka

    Der Preis wird in einer Festveranstaltung an Frau Rosa Gitta Martl vergeben.

    Rosa Gitta Martl war Mitbegründerin und langjährige Geschäftsführerin des Vereins Ketani für Sinti und Roma in Linz. Ihr künstlerisches Werk umfasst bildnerische und literarische Arbeiten. Für ihren großen Einsatz für die Volksgruppe der Roma und Sinti erhielt sie bereits den Elfriede-Grünberg-Preis, den Marianne-von-Willemer-Preis, den Demokratiepreis der Margaretha-Lupac-Stiftung sowie 2013 das goldene Verdienstzeichen der Republik Österreich.

    Die Schriftsteller Peter Paul Wiplinger und Ludwig Laher waren maßgeblich an der Auswahl der Preisträgerin sowie an der Organisation für den diesjährigen Roma-Literaturpreis des Österreichischen PEN beteiligt.
    Ludwig Laher besorgte auch das Lektorat und leistete editorische Hilfestellungen für das neue Buch Bleib stark! von Rosa Gitta Martl, das im Rahmen der Preisverleihung Wien präsentiert wird.

    Presseclub Concordia; Bankgasse 8, 1010 Wien
    www.concordia.at/


  • Konzert und Lesung
     

    Donnerstag, 11.04.2019 um 19:00

    Klavier Erlebnisse für 1, 2, 3, 4 Hände ...

    Vor, nach und von JENÖ TAKÁCS mit ASTRID SPITZNAGEL & ROBERT LEHRBAUMER

    Originelles, Witzige, Stimmungsvolles von Schumann, Schubert, Takács, Spitznagel u.a.

    mit einer Lesung von BEATRICE SIMONSEN

    Eintrittskarten sind im Rathaus, Rathausplatz 1, 7011 Siegendorf, erhältlich.
    Vorverkauf : €12,- / €8,- (Jugendliche bis 18 Jahre)
    Abendkassa : €15,- / €10,- (Jugendliche bis 18 Jahre)
    Telefonische Reservierung unter 02687 48261.

    KUZ-Keller im Rathaus der Marktgemeinde Siegendorf; Rathausplatz 1, 7011 Siegendorf


  • bin abwesend anwesend
     

    Donnerstag, 11.04.2019 um 19:00

    (K)eine Elfriede Gerstl-Revue zum 10. Todestag

    Katharina Serles präsentiert in einem kommentierten und multimedialen Essay mit Filmausschnitten und Bildern ihre Forschungen zur medialen (Re-)Präsentation bzw. Konstruktion der Schriftstellerin Elfriede Gerstl (1932–2009), die sich immer wieder dieser Projektion auf ihre Poesie zu entziehen versuchte.

    Im Anschluss daran Podiumsgespräch mit Christa Gürtler, Martin Wedl und Herbert J. Wimmer

    Moderation: Christa Gürtler

    METRO Kinokulturhaus; Johannesgasse 4, 1010 Wien
    filmarchiv.at


  • Grundbücher der österreichischen Literatur seit 1945
     

    Donnerstag, 11.04.2019 um 19:30

    Peter Henisch: Die kleine Figur meines Vaters

    Referat: Klaus Amann
    Moderation: Klaus Kastberger

    Preis: € 6,00
    Preis ermäßigt: € 4,00

    Stifterhaus; Adalbert-Stifter-Platz 1, 4020 Linz
    www.stifter-haus.at


  • Gedicht und Gedächtnis (2)
     

    Donnerstag, 11.04.2019 um 19:00

    FRANZ JOSEF CZERNIN (Wien – Rettenegg/Stmk.) liest aus REISEN, AUCH WINTERLICH. Gedichte (Hanser Verlag, 2019)

    Einleitung und Gespräch: FLORIAN HUBER

    Literarisches Quartier - Alte Schmiede; Schönlaterngasse 9, 1010 Wien
    www.alte-schmiede.at


  • Lesung aus der „Paula“
     

    Donnerstag, 11.04.2019 um 17:00

    mit Christian Futscher, Franz Kabelka, Erika Kronabitter, Christoph Linher, Verena Rossbacher

    Landeskrankenhaus Feldkirch; Carinagasse 47, 6807 Feldkirch
    www.lkhf.at/feldkirch


  • Lesung
     

    Freitag, 12.04.2019 um 19:30

    im Rahmen der Klagenfurter Vorlesungen zur Poetik

    Daniel Wisser: Roswitha, Silvia, Frau Ilse

    Robert Musil-Institut für Literaturforschung / Kärntner Literaturarchiv; Bahnhofstraße 50, 9020 Klagenfurt / Celovec
    www.uni-klu.ac.at/musil


  • Buchpräsentation
     

    Freitag, 12.04.2019 um 19:00

    Partituren des Körpers – Geste in Komposition und Aufführung von Irene Suchy und Susanne Kogler

    Vorträge Irene Suchy, Susanne Kogler

    Performances Maria Fürntratt, Pia Palme, Mia Zabelka

    Forum Stadtpark; Stadtpark 1, 8010 Graz
    forum.mur.at/


  • Lesung
     

    Freitag, 19.04.2019 um 19:00

    Mario Oppelmayer: Hasard der Ironie

    Atelier 12 - KKB; Münzgrabenstraße 24, 8010 Graz
    www.facebook.com/atelier12kkb/


  • Gesellschaftsräume der Literatur
     

    Dienstag, 23.04.2019 um 18:00

    LISA SPALT (IPA, Linz) – SCHREIBEN IN GESELLSCHAFT

    KARIN HARRASSER (Kunstuniversität Linz): Buchvorstellung Unruhig bleiben. Die Verwandtschaft der Arten im Chthuluzän von DONNA HARAWAY (Übersetzung: Karin Harrasser, Campus Verlag, 2018) und Vorstellung des darauf basierenden Schreibprojekts an der Kunstuni Linz
    PAVEL NOVOTNÝ (TU Liberec): Vorstellung der literarisch-künstlerischen Gemeinschaftsprojekte Tramvestie und Wolken (tschechisch – deutsch)
    DIETER SPERL (Wien): Vorstellung von Aus meinem Leben. Kollektives Hörspiel (Ö1-Kunstradio, 2018) •
    GABRIEL HORAŢIU DECUBLE (Universität Bukarest): Darstellung des kollektiven Rekordromans (53 rumänische Autoren schreiben und publizieren an einem Tag, 15.12.2012, einen Roman) Moș Crăciun & Co. (dt.: Weihnachtsmann & Co. KG), samt Lesung übersetzter Passagen (rumänisch – deutsch)
    LISA SPALT: Vorstellung des Instituts für poetische Alltagsverbesserung samt Buchprojekt

    Diskussion unter Leitung von Karin Harrasser

    Literarisches Quartier - Alte Schmiede; Schönlaterngasse 9, 1010 Wien
    www.alte-schmiede.at


  • Buchpräsentation
     

    Dienstag, 23.04.2019 um 19:00

    Heinz Kröpfl: Winterjahr und Mondgebete und Stoßgedichte

    Eine Veranstaltung der Stadtbücherei Bruck an der Mur zum Welttag des Buches

    Stadtmuseum Bruck an der Mur; Schillerstraße 1, 8600 Bruck an der Mur
    www.bruckmur.at/leben-in-bruck/stadtmuseum


  • Buchpräsentation
     

    Dienstag, 23.04.2019 um 18:00

    Irmgard & Ernst Perfahl

    Mutter und Sohn präsentieren Gedichte und Grafiken. Zwei Generationen - zwei Ausdrucksformen

    Musik: CRIMIC
    Video: EARFILM

    Ars Electronica Center - Skyloft; Hauptstraße 1, 4040 Linz
    ars.electronica.art


  • Zeitschriftenpräsentation mit Lesungen
     

    Mittwoch, 24.04.2019 um 19:00

    Aus der neuen PODIUM Anthologie zum Thema Heldenreise lesen Thomas Ballhausen, Patricia Brooks, Ilse Kilic und Carsten Schmidt

    Heftredaktion, Präsentation & Moderation: Sophie Reyer

    Literaturhaus Wien; Seidengasse 13, 1070 Wien
    www.literaturhaus.at/


  • atemlos - bez dychu
    GAV Termin

    Mittwoch, 24.04.2019 um 18:00

    Lesung und Übersetzung
    Übersetzung: Mila Haugová und Elvíra Haugová, sowie Schüler*innen eines Gymnasiums und Germanistikstudent*innen

    Lesung deutsch: jopa jotakin

    Lesung slowakisch und Übersetzung: Mila Haugová

    Organisation: Mila Haugová

    Eine Veranstaltung der Grazer Autorinnen Autorenversammlung

    Rakúske kultúrne fórum / Österreichisches Kulturforum Bratislava; Astoria Palace - Hodžovo námestie 1A, 81106 Bratislava (SK)
    www.rakuskekulturneforum.sk


  • Frühlingsvorlesung / Unruhe bewahren - Teil 1
     

    Mittwoch, 24.04.2019 um 19:00

    Michael Köhlmeier: Wir – Über die Sprengkraft eines kleinen Wortes

    Preis: € 6,00
    Preis ermäßigt: € 4,00

    Literaturhaus Graz; Elisabethstrasse 30, 8010 Graz
    www.literaturhaus-graz.at/


  • Zeitschriften
     

    Donnerstag, 25.04.2019 um 19:00

    Präsentation des Heftes 36 von REIBEISEN. Das Kulturmagazin aus Kapfenberg

    Texte aus der neuen Ausgabe lesen: Ruth Barg, Manfred Chobot, Anna Felnhofer, Barbara Klein, Sepp Maier und Nicole Makarewicz

    Moderation: Marianne Gruber
    Gemeinsam mit dem ›Europa-Kulturkreis Kapfenberg‹
    Im Anschluss Erfrischungen

    Österreichische Gesellschaft für Literatur; Herrengasse 5, 1010 Wien
    www.ogl.at


  • Das andere Ufer
    GAV Termin

    Donnerstag, 25.04.2019 um 19:30

    Gedichte und Kurzgeschichten

    Ja nicht verloren gehen und einen zu ungewissen Weg einschlagen. Zusammenklappen oder höher stellen? Mit einem Satz zum richtigen Platz?

    Von & mit Karin Gayer, Nicole Mahal, Doro Pointner

    Eine Veranstaltung der Grazer Autorinnen Autorenversammlung

    Amerlinghaus; Stiftgasse 8, 1070 Wien
    www.amerlinghaus.at/


  • Frühlingsvorlesung / Unruhe bewahren - Teil 2
     

    Donnerstag, 25.04.2019 um 19:00

    Michael Köhlmeier: Wir – Über die Sprengkraft eines kleinen Wortes

    Preis: € 6,00
    Preis ermäßigt: € 4,00

    Literaturhaus Graz; Elisabethstrasse 30, 8010 Graz
    www.literaturhaus-graz.at/


  • schriftlinien
    GAV Termin

    Freitag, 26.04.2019 um 19:00

    Die „schriftlinien“ widmen sich der transmedialen Poesie und bewegen sich im produktiven Spannungsfeld von Wort, Bild und Klang. Zumal die Mitwirkenden schon einige Kunstprojekte betrieben haben, die sich mit Städten wie Wien, Prag, Budapest und Sankt Petersburg und Settings wie Straßen oder Kaffeehäuser poetisch auseinandersetzen, könnte das Motto „Ortslinien“, „Städtelinien“, „Schutz- und Fluchtlinien“ oder auch „U-Bahn-, Bus-, Zug- und Fluglinien“ lauten. Transmediale Poesie entfaltet sich somit als Bewegungs- und Begegnungsraum, in dem sich Lyrik und Prosa mit Grafik, Fotokunst oder Street Art treffen.

    mit Brigitta Höpler, Rhea Krčmářová, Erika Kronabitter, Barbara Rieger, Andrea Zámbori

    Moderation und Organisation: Günter Vallaster

    Eine Veranstaltung der Grazer Autorinnen Autorenversammlung

    Literaturhaus Wien; Seidengasse 13, 1070 Wien
    www.literaturhaus.at/


  • jopa jotakin im soli.café
     

    Freitag, 26.04.2019 um 19:00

    jopa jotakin präsentiert am letzten abend im soli.cafe keine kochrezepte.
    wörter und sätze werden zerhackt, zerschnipselt und frittiert, dass die buchstabensuppe nur so spritzt und die sprachpanier uns um die ohren staubt. dies ist keine kochschow.

    zum essen wird es trotzdem etwas geben. zum trinken sowieso.

    SOLI.café; Schallmooser Hauptstraße 31, 5020 Salzburg
    soli.cafe


  • Wos ibableibt.
     

    Samstag, 27.04.2019 um 19:00

    In memoriam Bernhard C. Bünker.

    Buchpräsentation und Lesung zur siebzigsten Wiederkehr seines Geburtstags.
    (Bernhard C. Bünker, Wos ibableibt. Dialektgedichte. Hg. von Manfred Chobot und Axel Karner. Verlag Heyn, Klagenfurt/Celovec 2018)

    Es liest und erzählt: Axel Karner

    galerie blaugelbezwettl; Propstei 1, 3910 Zwettl
    www.blaugelbezwettl.com/


  • private viewing 02
     

    Samstag, 27.04.2019 um 15:00 - 19:00

    harald gsaller / toni kleinlercher
    read the signs / blossom traces

    einführung: thomas raab

    studio kleinlercher/kosai; Gebrüder Langgasse 14, 1150 Wien


  • Klassiker revisited
     

    Montag, 29.04.2019 um 19:00

    Josef Winkler: Schwarze Wörter in den Fußstapfen des Todes (zu Der Knecht Jernej und sein Recht)
    Erwin Köstler: Einleitung und Lesung ausgewählter Texte von Ivan Cankar

    Moderation: Andreas Leben

    Preis: € 6,00
    Preis ermäßigt: € 4,00

    Literaturhaus Graz; Elisabethstrasse 30, 8010 Graz
    www.literaturhaus-graz.at/


  • Warum wir wieder mehr Transzendenz brauchen
     

    Montag, 29.04.2019 um 19:00

    Die evangelische Theologin und Redakteurin Renata Schmidtkunz, allen Ö1- Hörer*innen bekannt in der Hörfunkreihe Im Gespräch, stellt ihr ganz neues Buch vor: Warum wir wieder mehr Transzendenz brauchen

    Moderation: Olga Flor

    Kulturzentrum bei den Minoriten; Mariahilferplatz 3, 8020 Graz
    www.kultum.at


  • xyz
    GAV Termin

    Montag, 29.04.2019 um 19:00

    xyz – die drei achsen im kartesischen koordinatensystem spannen einen möglichkeitsraum auf: multidimensionale poesie gegen einfältige sichtweisen und für neue poetische geometrien.
    ein abend der spatialen denkmöglichkeiten und raumgreifenden poesie, an dem sowohl vielschichtige vorgetragene literatur als auch dreidimensionale visuelle poesie platz haben.

    mit: .aufzeichnensysteme, patricia brooks, thomas havlik, judith nika pfeifer, günter vallaster, patricia brooks

    idee und konzept: jörg piringer

    Eine Veranstaltung der Grazer Autorinnen Autorenversammlung

    Literaturhaus Wien; Seidengasse 13, 1070 Wien
    www.literaturhaus.at/


  • Literarische Nachmittagswege
    GAV Termin

    Dienstag, 30.04.2019 um 15:00 - 17:30

    zu Kunst im öffentlichen Raum in Wien

    Wien hat viele Denkmäler, alte und solche aus neuerer Zeit. Bei diesen handelt es sich um Auftragsarbeiten an Gegenwartskünstler*innen. Eva Jancak und Ruth Aspöck entwickelten dazu ein literarisches Schreibprojekt und besuchten im Mai und Juni 2017 fünfzehn solcher Denkmäler. So entstanden vor Ort spontane Kurztexte zu diesen Kunstwerken und deren unmittelbare Umgebung. Vier ausgewählte werden 2019 vorgestellt.

    Bei jedem Denkmal gibt es eine kunstgeschichtliche Einführung zu den Kunstobjekten bzw. Installationen von Robert Eglhofer und eine Lesung der Texte, die zu den Objekten verfasst wurden.

    U-Bahnkunst und Stadtrand

    Treffpunkt: Karlsplatz, Ecke Operngasse, direkt vor dem Café Museum, 15:00 Uhr

    Folgende Denkmäler werden besucht:
    1. Peter Kogler: Röhrendickicht
    2. Honet: Totem Modern
    3. Speto: Drei Brüder
    4. Stephan Huber: Aspern Affairs

    Die Teilnahme ist kostenfrei, allerdings ist ein Fahrschein erforderlich, da wir mit der U2 fahren.

    Eine Veranstaltung der Grazer Autorinnen Autorenversammlung

    Karlsplatz; Karlsplatz, 1010 Wien


  • Buchpräsentation und Lesung
     

    Donnerstag, 02.05.2019 um 20:00

    Axel Karner - Die Zunge getrocknet/De zungen getrocknet/Jezik posušen

    Als Gast: Simon Konttas (Übersetzungen ins Finnische)

    (Axel Karner, Die Zunge getrocknet/Jezik posušen. Fünf Gedichte in vier Sprachen und eine Nulllinie. Zeichnungen von Wilhelm Dabringer. Slowenisch von Ivana Kampuš. Verlag Wieser, Klagenfurt/Celovec 2019)

    Café Anno; Lerchenfelderstraße 132, 1080 Wien
    www.cafe-anno.net


  • Drittens lauterbitte: Lauter Anlagen
     

    Freitag, 03.05.2019 um 21:00

    lauterbitte, der Verein zur Schaffung berühmter literarischer Persönlichkeiten schafft berühmte literarische Persönlichkeiten seit 2018. An wechselnden berühmten Stätten sich windend dieses Mal zu Gast im Nachtasyl.

    Im Licht des Themas "Lauter Anlagen" auftretend drei Literat*innen: Dora Koderhold, Michèle Degen, jopa jotakin. Geburtstagslieder soundperformend: Arik Kofranek.
    Ohne Band in Solo mit Gitarre: Elena Lenbert aka Bipolar Feminin.

    Einlass ab 20:00 Uhr.
    Eintritt frei.

    Nachtasyl; Stumpergasse 53-55, 1060 Wien
    www.nachtasyl.at/


  • Politik in Kunst und Literatur
    GAV Termin

    Sonntag, 05.05.2019 um 11:00

    der TRU von ULRIKE TRUGER in Buchschachen / Markt Allhau im Burgenland

    Lesungen und Diskussionsrunde mit
    SABINE GRUBER, MICHAL HVORECKY und KATHARINA TIWALD

    Organisation: Beatrice Simonsen

    Eröffnung der Atelier-Schau der Bildhauerin 11.00 Uhr
    Literaturprogramm ab 11.45 Uhr bis 17.00 Uhr

    Eine Veranstaltung der Grazer Autorinnen Autorenversammlung mit Unterstützung des P.E.N. Club Burgenland und des Bundeskanzleramts – Sektion Kunst und Kultur

     

    Atelier Ulrike Truger; Trulitsch 22, 7411 Buchschachen
    www.ulriketruger.at


  • Präsentation X-BLATT 1
     

    Montag, 06.05.2019 um 18:00

    Gedichte, Gedichte, Gedichte
    Es lesen Rene Bauer, Hans Eichhorn, Wally Rettenbacher und Richard Wall

    Und ab 19 Uhr ist das X-BLATT 1 dann auch (im Automaten im Exxtrablatt) käuflich zu erwerben

    Exxtrablatt; Spittelwiese 6-12, 4020 Linz


  • Das Überleben als Auftrag
     

    Dienstag, 07.05.2019 um 19:00

    Über Leben und Werk Primo Levis spricht Helmut Rizy

    Eigentlich war Primo Levi Chemiker, und er übte diesen Beruf auch – sofern man ihn ließ – bis zu seiner Pensionierung aus. Als Widerstandskämpfer wurde er von den italienischen Faschisten verhaftet und eingesperrt, als Jude von den deutschen Nazi nach Auschwitz verschleppt, als Überlebendem war es ihm ein Bedürfnis, das Erlebte festzuhalten und er schuf ein Werk der Weltliteratur. Schriftsteller war er dann bis zu seinem Lebensende.

    Republikanischer Club - Neues Österreich; Rockhgasse 1 (Eingang Restaurant Hebenstreit), 1010 Wien
    www.repclub.at/


  • Jung und wild?
     

    Dienstag, 07.05.2019 um 19:30

    Buchpräsentationen

    Lydia Haider Am Ball und Wahrlich fuck you du Sau, bist du komplett zugeschissen in deinem Leib drin – oder: Zehrung Reiser Rosi. Ein Gesang (beides: Edition Redelsteiner / Dahimène)
    Markus Lust Semmelmenschen. Roman (Achse Verlag)

    Moderation: Margarete Affenzeller

    Stifterhaus; Adalbert-Stifter-Platz 1, 4020 Linz
    www.stifter-haus.at


  • Grundbücher der österreichischen Literatur seit 1945
     

    Donnerstag, 09.05.2019 um 19:30

    Reinhard Federmann Das Himmelreich der Lügner

    Lesung: Robert Schindel
    Referat: Günther Stocker
    Moderation: Klaus Kastberger

    Stifterhaus; Adalbert-Stifter-Platz 1, 4020 Linz
    www.stifter-haus.at


  • Wenn Worte ins Schweigen fallen
    GAV Termin

    Donnerstag, 09.05.2019 um 19:00

    Linda Christanell, Karin Jahn, Eugen Bartmer und Anton Mantler

    Geben mit Ausschnitten aus ihren literarischen Arbeiten Auskunft, wie sie aus dem Schweigen zu den Worten finden, die sie mitteilen wollen.

    Organisation: Anton Mantler

    Eine Veranstaltung der Grazer Autorinnen Autorenversammlung

    Beim Heinrich; Thaliastraße 12, 1160 Wien
    www.heinrich-programm.at


  • Freiheit des Wortes 2019
    GAV Termin

    Freitag, 10.05.2019 um 19:00

    Die Veranstaltung Freiheit des Wortes findet alljährlich in Gedenken an den Tag der Bücherverbrennung im National­sozialismus statt. Sie versammelt literarische und künstlerische Beiträge zu politischen Fragestellungen.

    Das Private ist politisch lautet das Thema des Jahres 2019. Es geht dabei einerseits um die Auswirkungen, die politische Entscheidungen und Veränderungen auf unser so genanntes „privates Lebenˮ haben, andererseits, vice versa, auch darum, wie wir in eben diesem privaten Leben auf die Politik reagieren oder, grundsätzlich, politisch agieren. Die Trennlinie zwischen „privat“ und „öffentlich“ wird damit ebenso thematisiert wie eine Politisierung eines als „privatˮ imaginierten Raumes.

    Beiträge von: Ditha Brickwell, Monika Gentner, Sabine Gruber, Marlene Hachmeister, Markus Köhle, Kurt Mitterndorfer, Dine Petrik, Babl Raketa, Eleonore Weber, Fritz Widhalm

    Organisation und Moderation: Ilse Kilic

    Eine Veranstaltung der Grazer Autorinnen Autorenversammlung

    Literaturhaus Wien; Seidengasse 13, 1070 Wien
    www.literaturhaus.at/


  • Literatursalon im BÖS-Atelier
     

    Samstag, 11.05.2019 um 19:00

    Es lesen
    Britta Mühlbauer
    Martin Peichl

    Ausstellungseröffnung:

    ALLES IST ANDERS

    Arbeiten aus dem Workshop von Günter Vallaster und Andrea Zámbori

    Moderation: Erika Kronabitter

    Kleines Buffet. Eintritt frei.

    BÖS-Atelier; Vivenotgasse 30/ Top 2/2, 1120 Wien
    www.bös.at


  • Wilde Worte
     

    Montag, 13.05.2019 um 20:00

    Literatur, Musik & Kleinkunst
    Freie Wildbahn und Wunschgedichte jeweils am zweiten Montag des Monats

    Friedinger

    Gastgeber: Richard Weihs
    Gast:
    Stefan Kutzenberger

    Amerlinghaus; Stiftgasse 8, 1070 Wien
    www.amerlinghaus.at/


  • Verlagspräsentation fabrik.transit
     

    Dienstag, 14.05.2019 um 19:30

    Isabella Breier mir kommt die Hand der Stunde auf meiner Brust so ungelegen, dass ich im Lauf der Dinge beinah mein Herz verwechsle. Lyrik
    Markus Lindner Nachtschnee. Gedichte
    Herbert Christian Stöger Entwendungen. Prosa

    Moderation: Juliane Adler (fabrik.transit)

    Stifterhaus; Adalbert-Stifter-Platz 1, 4020 Linz
    www.stifter-haus.at


  • Die unsichtbare Frau
     

    Dienstag, 14.05.2019 um 19:00

    Eva Jancak liest aus ihrem Buch Die unsichtbare Frau

    Republikanischer Club - Neues Österreich; Rockhgasse 1 (Eingang Restaurant Hebenstreit), 1010 Wien
    www.repclub.at/


  • Politik und Poesie
    GAV Termin

    Mittwoch, 15.05.2019 um 19:30

    Literaturtangente Wien-Berlin

    MUTTER-LOS

    Literarisch-philosophisches Werkstattgespräch mit Lesung und musikalischen Einflechtungen von Angelina Ertel (Flöte)

    Es lesen und diskutieren Petra Ganglbauer, Ilse Kilic und Ditha Brickwell

     

    Kunstraum EWIGKEITSGASSE; Thelemanngasse 6, 1170 Wien
    www.galeriestudio38.at/ewigkeitsgasse


  • Neue Prosa
     

    Mittwoch, 15.05.2019 um 19:00

    Ljuba Arnautovic, Sascha Wittmann, Stefan Kutzenberger

    Moderation: Erika Kronabitter

    Café Westend; Mariahilfer Straße 128, 1070 Wien
    cafe-westend.at


  • Ein Gespräch über ein Unbehagen in Zeiten von Vereinfachung und Banalisierung
     

    Mittwoch, 15.05.2019 um 19:00

    RESSENTIMENT  (Hg. v. Anna Rottensteiner; Alphabeta und Limbus)
    mit Clemens Berger, Lydia Mischkulnig und Anna Weidenholzer

    Moderation: Anna Rottensteiner

    Büchereien Wien - Hauptbücherei am Gürtel; Urban-Loritz-Platz 2a, 1070 Wien
    www.buechereien.wien.at/


  • Literarischer Lenz XII
     

    Mittwoch, 15.05.2019 um 19:00

    Mit Radka Denemarková, Márian Hatala, Thomas Raab, Barbi Marković, Károly Méhes

    Danach Buffet und gesellschaftliches Treiben

    TheaterArche; Münzwardeingasse 2a, 1060 Wien
    www.theaterarche.at


  • HALTUNG - Flagge zeigen in Politik und Leben
     

    Mittwoch, 15.05.2019 um 19:00

    von Reinhold MITTERLEHNER

    Elisabeth ORTH liest aus dem Buch Haltung - Flagge zeigen in Politik und Leben, anschließend Reinhold MITTERLEHNER im Gespräch mit Doron RABINOVICI

    Republikanischer Club - Neues Österreich; Rockhgasse 1 (Eingang Restaurant Hebenstreit), 1010 Wien
    www.repclub.at/


  • ein abend für gert jonke
     

    Donnerstag, 16.05.2019 um 19:00

    aber ich bin auch der komponist

    lesungen, gespräche, musik mit christoph w. bauer, oliver welter, clemens berger, evelyn steinthaler und fritz ostermayer

    Schule für Dichtung; Mariahilfer Straße 88a/Stiege 3/7, 1070 Wien
    http://sfd.at


  • LITERATUR & Natur
     

    Freitag, 17.05.2019 um 18:00

    Es lesen Georg Bydlinski. Christl Greller, Monika Vasik

    Eintritt frei. Kleines Bio-Büffet  -  Anmeldung erbeten!

    Tel 01 4000 49 495  /   nh(at)ma49.wien.gv.at

    Eine Veranstaltung von PODIUM u.a.

    Organisation: Christl Greller

    nationalparkhaus wien-lobAU; Dechantweg 8, 1220 Wien
    www.wien.gv.at/umwelt/wald/erholung/nationalpark/haus/


  • was blüht, wurzelt, wächst
     

    Freitag, 17.05.2019 um 19:30

    eine poetische pflanzenschau in gedicht, musik und bild

    Christl Greller liest aus ihren Gedichten,
    Martina Mazanik begleitet auf der Querflöte,
    Vernissage der Blumenbilder von Sylvia Wutsch

    Organisation: Kulturkabinett, Marietta Wild

    Eintritt mit Begrüßungsgetränk: 16,- / 14,- / 11,- €,
    Büffet für Spende  -  Anmeldung erbeten!
    Tel. 01/270 79 17; info(at)transdanubien.net

    Kulturkabinett; Freiligrathplatz 6, 1210 Wien
    www.transdanubien.net


  • KriLit - Kritische Literaturtage
     

    Freitag, 17.05.2019 bis 19.05.2019 um Freitag: 14 - 20 Uhr, Samstag: 12 - 20 Uhr, Sonntag: 12 - 17 Uhr

    2019 finden die Kritischen Literaturtage zum zehnten mal statt. Vom 17.-19. Mai bietet die Brunnenpassage am Yppenplatz in Ottakring wieder den wunderschönen Rahmen für diese feine Buchmesse abseits des kommerziellen Mainstreams.

    Mit Isabelle Ourny, Uwe Mauch, Magdalena Diercks, Thomas Perle, Alice Harmer, Gerhard Senft, Georg Fingerlos, Jürgen Schütz, Rhonda Lamberty, Gernot Ragger, Manfred Mugrauer, Verena Mermer, Thomas Griessl, Margit Appel, Martin Birkner, Gernot Trausmuth, Susita Fink, Martin Winter, Eleonore Weber, Sonja Gruber, Gerhard Deiss, Espérance Bulayumi, Franz Blaha, Walter Eckhart, Gerald Grassl, Christian Schreibmüller

    Das detailierte Programm gibt es hier

    Abendprogramme mit Eva Geber, Margot Hruby, Uschi Schwarz, Ramona Kasheer, Ahne, Spider und Lt. Surf - Orte und Zeiten siehe https://krilit.wordpress.com/2019/04/01/abendprogramm/

    Brunnenpassage; Yppenplatz / Brunnengasse 71, 1160 Wien


  • Don#t hurt me
     

    Montag, 20.05.2019 um 19:30

    Don#t hurt me folgt einem dialogischen Prinzip zwischen Prosa von Karin Ivancsics und Lyrik von Susanne Toth mit Einflechtungen der Soundscapings von Michael Fischer

    Perinetkeller - IODE; Perinetgasse 1, 1200 Wien
    perinetkeller.at


  • Lyrikfestival DICHTERLOH 2019
     

    Dienstag, 21.05.2019 um 19:00

    politische Dichtung, poetische Bestandsaufnahme

    DINE PETRIK Traktate des Windes. Klage Getöse Flucht (Bibliothek der Provinz, 2019)
    LILIAN FASCHINGER Raue Nächte mit Gesang. Gedichtzyklus (literatur/a. Jahrbuch des Robert-Musil-Instituts, 2006), Genesungsgedichte aus dem Band Ortsfremd (Baldreit Edition, 1994)
    STEFAN SCHMITZER okzident express. falsch erinnerte lieder (Droschl, 2019)

    Autorenprojekt; Konzept und Moderation: MICHAEL HAMMERSCHMID

    Literarisches Quartier - Alte Schmiede; Schönlaterngasse 9, 1010 Wien
    www.alte-schmiede.at


  • GAV OÖ: Die Neuen
    GAV Termin

    Dienstag, 21.05.2019 um 19:30

    Vorstellung der neuen Mitglieder der GAV OÖ

    Gespräch und Lesung mit Angelika Ganser, Renate Silberer
    Moderation: Rudolf Habringer

    Eine Veranstaltung der GAV OÖ

    Stifterhaus; Adalbert-Stifter-Platz 1, 4020 Linz
    www.stifter-haus.at


  • Anthologie-Präsentation „Zehn Jahre FARCE VIVENDI”
     

    Dienstag, 21.05.2019 um 19:00

    im Rahmen der  Veranstaltungsreihe    H  E  U  S  C  H  N  I  T  T

    Die ersten zehn Jahre farce vivendi in einem Buch vereint. Darin vertreten sind auf 172 Seiten zahlreiche Autor*innen, die in dieser Zeit öfters an den (mittlerweile 67) Open Mics teilgenommen haben. Fünf von ihnen sind an diesem Abend eingeladen, von denen vier Literarisches darbringen werden und ein Künstler musikalisch auftreten wird. Vorgestellt und anmoderiert werden sie alle von den beiden Herausgeber*innen der Anthologie (die auch gleichzeitig Moderator*innen des farce vivendi Open Mic sind). Zudem wird es auch noch einige Worte zur Geschichte von farce vivendi geben.

    Es werden lesen: Ekaterina Heider, jopa jotakin, Thomas Mayer Phantasönlich, Tárkány Szücs Réka

    Musikalische Umrahmung: Stefan Peter

    Moderation: melamar & Andi Pianka

    SOHO-Projektwerkstatt; Rosa-Luxemburg-Gasse 9, 1160 Wien
    www.sohoinottakring.at


  • LABYRINTH : LUFT
    GAV Termin

    Mittwoch, 22.05.2019 um 19:00

    EINE TEXT-, BUTOH-TANZ- & MUSIK-PERFORMANCE

    LUFT ist sowohl die grenze wie die verbindung des menschen zur welt, zu seiner umgebung, zu den anderen wesen.
    sprache und welt lassen sich als labyrinth erfahren, durch das wir uns atmend hindurch bewegen – atem kann öffnen und verschliessen.
    wir atmen einander ein, wir atmen einander aus und wir atmen ineinander.
    atem ist tanzender rhythmus, klang und poetischer text.

    marion steinfellner: text, sprache, tanz, choreografie
    herbert j. wimmer: text, sprache, darstellung
    michael fischer: live-soundscaping, feedback_saxophone, sprache

    Organisation: Marion Steinfellner und Herbert J. Wimmer

    Eine Veranstaltung der Grazer Autorinnen Autorenversammlung

    Literaturhaus Wien; Seidengasse 13, 1070 Wien
    www.literaturhaus.at/


  • SALON no. 253
     

    Donnerstag, 23.05.2019 um 20:00

    BUCHVORSTELLUNGEN

    Christl Greller-und fließt die zeit wie wasser wie wort
    Gedichte, Illustrationen von Angelika Kaufmann
    (Edition Lex Liszt 12, Oberwart 2018)

    Sina Klein– Skaphander
    Gedichte (Klever Verlag, Wien 2018)

    SALON Literatur.Kunst.Musik.; Praterstraße 17 / Hof rechts, 1020 Wien


  • Buchpräsentation
     

    Donnerstag, 23.05.2019 um 19:30

    Rudolf Kraus: lauter laute leisetreter, verskabarett und nonsensminiaturen. Verlagshaus Hernals, 2019.

    Einleitende Worte: Mag. Elisabeth Schmidt (Verlagshaus Hernals)

    Die Schauspielerin Nina Quintero und der Autor Rudolf Kraus lesen aus lauter laute leisetreter

    Kunstraum EWIGKEITSGASSE; Thelemanngasse 6, 1170 Wien
    www.galeriestudio38.at/ewigkeitsgasse


  • Zettel, Zitat, Ding: Gesellschaft im Kasten
     

    Freitag, 24.05.2019 um 19:00

    Die Autorin Margret Kreidl wurde im Juni 2018 eingeladen, den Zitatkasten in der Literaturhaus-Bibliothek neu zu gestalten. Sie hat 59 Kolleg*innen aus 10 Ländern um eine Gabe für die Schubladen dieses Kastens gebeten.

    Finissage mit Zitaten, ausgewählt und gelesen von Lucas Cejpek, Helga Eibl, Gustav Ernst, Michael Fischer, Richard Frankenberger, Petra Ganglbauer, Franz Hammerbacher, Ludwig Hartinger, Karl Hoess, Reni Hofmüller, Gerhard Jaschke, Ilse Kilic, Marie Luise Lehner, Friederike Mayröcker, Gertrude Moser-Wagner, Simon Scharinger, Gue Schmidt, Dieter Sperl, Mira Stadler, Gisela Steinlechner, Reto Ziegler

    Musik: Lisa Hofmaninger (Gebläse) & Judith Schwarz (Geschläge)

    Literaturhaus Wien; Seidengasse 13, 1070 Wien
    www.literaturhaus.at/


  • Naturgedichte
    GAV Termin

    Freitag, 24.05.2019 um 19:30

    Lesende: Walter Baco, Dine Petrik, Pascal C. Tanguy und als Gast: Walter Wagner

    Organisation: Pascal C. Tanguy

    Eine Veranstaltung der Grazer Autorinnen Autorenversammlung

    Amerlinghaus; Stiftgasse 8, 1070 Wien
    www.amerlinghaus.at/


  • Tagebuch-Tage im Flößerhaus
    GAV Termin

    Freitag, 24.05.2019 um 19:30

    Es lesen Regina Hilber und Erich Wimmer

    Moderation: Stefan Reiser
    Organisation: Johann Kleemayr

    Eine Veranstaltung der Grazer Autorinnen Autorenversammlung

    Forum Flößerhaus; Aigenstraße 3, 4600 Thalheim bei Wels


  • Begegnungen/Zwischen den Zeilen
    GAV Termin

    Samstag, 25.05.2019 um 14:00

    Lesung von Gerhard Altmann, Karin Ivancsics und Beatrice Simonsen

    TAG DER OFFENEN ATELIERS

    Zu Gast in den Ateliers von Josef Danner, Marina Horvath und Terese Schulmeister am Friedrichshof

    Eine Veranstaltung der GAV Burgenland, unterstützt vom Kulturamt Land Burgenland

    Atelier am Friedrichshof; Römerstraße 4, 2424 Zurndorf
    www.friedrichshof.at


  • Blumenmontag
     

    Montag, 27.05.2019 um 20:00

    Die monatliche Lesereihe im Café Stadtbahn

    Es lesen: Iris Blauensteiner, Mike Blumentopf, Ru Krieger, Barbara Zeman

    Moderation: jopa jotakin

    Der Blumenmontag wird organisiert von Puneh Ansari, Appolonoia T. Bitzan, Lydia Haider, jopa jotakin und Mercedes Kornberger

    Unterstützt von der Kulturabteilung des 18. Bezirks.

    Café Stadtbahn; Gersthofer Straße 47, 1180 Wien
    www.cafestadtbahn.org/


  • in memoriam Hilde Langthaler
     

    Dienstag, 28.05.2019 um 19:00

    Mit einer Lesung aus ihren Werken wollen Frauen lesen Frauen der im Jänner dieses Jahres kurz vor ihrem achtzigsten Geburtstag verstorbenen Schriftstellerin Hilde Langthaler gedenken, die von Anfang an bei dieser Gruppe von Frauen im Lesetheater mitgewirkt hat.

    Es lesen: Sigrid Farber, Judith Gruber-Rizy (Textauswahl und Gestaltung), Heidi Hagl, Elfriede Haslehner, Traude Korosa, Elisabeth Krön, Elisabeth Osterberger, Erika Parovsky, Angelika Raubek, Gabriela Schmoll, Hilde Schmölzer, Susanne Schneider, Rosemarie Wolfik und Hansjörg Liebscher

    Amerlinghaus; Stiftgasse 8, 1070 Wien
    www.amerlinghaus.at/


  • Vernissage: Berge in Worten
     

    Donnerstag, 30.05.2019 um 19:00

    Eine literarische Ausstellung zum Thema Berge. Am Anfang stand eine internationale Ausschreibung, die von der Südtiroler Autorinnen- und Autoren Vereinigung (SAAV), dem Südtiroler Künstlerbund (SKB) und der Grazer Autorinnen Autorenversammlung (GAV) unterstützt wurde. Über hundert Beiträge von mehr als fünfzig Autorinnen und Autoren wurden eingesandt, zehn wurden für die Ausstellung ausgewählt. Formal reicht das Spektrum von Gedichten über Prosatexte bis hin zu einer grafischen Arbeit. Auch inhaltlich bieten die Werke verschiedene Ansätze und Perspektiven. Mit dieser Ausstellung eröffnet der neu gegründete Verein „Kubatur“ die Galerieräume des Ansitzes Lächler.

    Texte von: Céline Struger, Gerald Jatzek, Güni Noggler, Harald W. Vetter, Jörg Piringer, Margit von Elzenbaum, Roberta Dapunt, Sabine Gruber, Veronika Oberbichler, Wolfgang Nöckler

    Ausstellung: 31.05 – 29.06.2019, Mo – Sa 9-12, 15-18 Uhr

    Ansitz Lächler Kastelruth / Palazzo Laechler Castelrotto; Krausenplatz 2 / Piazza Krausen 2, 39040 Kastelruth / Castelrotto (IT)


  • Grund für SOS
     

    Freitag, 31.05.2019 um 12:00 (Lesungen ab 21:45)

    GRUND FÜR SOS LÄDT ZUM REDEN, VERNETZEN, ZUHÖREN, DISKUTIEREN, MEINUNGEN BILDEN, ESSEN, TRINKEN, TANZEN EIN.

    Die Absicht ist es, so viele Spenden wie möglich für sea-eye Sea-Watch, Seebrücke Wien, Recht auf Stadt, AwAwien, Autonomní sociální centrum Klinika, Infoladen Bibliomediatake, ARGE Räume und 4lthangrund zu sammeln. Das Programm wird vielfältig, thematisch jedoch von

    · · · − − − · · · einer sicheren Überfahrt

    zu einer solidarischen Stadt · · · − − − · · ·

    reichen.

    · · · − − − · · ·
    NACHMITTAG
    Vorträge, Diskussionsrunden, Kino, Kinderprogramm, Kuchen, Musik, Ausstellungen, Workshops, Schach, Essen, Zirkusperformance, Ortserkundungen und Kunstaktionen im Gebäude der Alten WU (Programm: https://www.4lthangrund.jetzt/programm-uebersicht-3105/)

    NACHT
    Jazz, sowohl Tekkno als auch Techno, Karaoke, Drum’n’Bass, Hip Hop, Bands, Dub, Wortkunst, Singer und Songwriter auf 7 verschiedenen Floors.

    Ab 21:45 Lesungen von Verena Dürr, Raoul Eisele, jopa jotakin, Greta Lauer, Zoltán Lesi, Verena Mermer, Niklas L. Niskate (Soundperformance), Katharina Reich, John Sauter

    4lthangrund; Alte WU - Augasse 2-6, 1090 Wien
    www.4lthangrund.jetzt/


  • Präsentation der Kulturzeitschrift LANDSTRICH
     

    Sonntag, 02.06.2019 um 15:00

    Ausgabe 2019, Nr. 35: „FREMDE“

    im Rahmen der Ausstellung Maria MoserSerie Materie


    Es wirken mit und lesen:
    Bodo Hell (Wien), Herbert Mackinger (Bergheim, Sbg.), Helga Thieme (Sildemow, D), Richard Wall (Engerwitzdorf, OÖ.), Gerhard Zeillinger (Amstetten, NÖ.)


     Moderation: Julia Hamminger, Kulturverein Landstrich


    Freier Eintritt

    Brot und Wein

    Kubinhaus Zwickledt; Zwickledt 7, 4783 Wernstein am Inn
    www.alfredkubin.at/Zwickledt.htm


  • ÜBER.SETZEN
     

    Montag, 03.06.2019 um 19:00

    Maja Haderlaps Roman Engel des Vergessens (Wallstein) stellt ÜbersetzerInnen vor zahlreiche Herausforderungen.

    Tess Lewis, Übersetzerin ins Englische, und José Aníbal Campos, Übersetzer ins Spanische, berichten im Gespräch mit Maja Haderlap über die Klippen, die es während der Arbeit zu umschiffen galt.

    Moderation: Manfred Müller (Germanist und Geschäftsführer der Österreichischen Gesellschaft für Literatur/ÖGL)

    Literaturhaus Wien; Seidengasse 13, 1070 Wien
    www.literaturhaus.at/


  • Buchpräsentation
     

    Dienstag, 04.06.2019 um 19:30

    Debütromane

    Marko Dinić Die guten Tage. Roman (Zsolnay)
    Angela Lehner Vater Unser (Hanser)

    Moderation: Bernhard Oberreither

    Stifterhaus; Adalbert-Stifter-Platz 1, 4020 Linz
    www.stifter-haus.at


  • Lavant lesen II
     

    Dienstag, 04.06.2019 um 19:00

    Bodo Hell und Klaus Amann widmen sich Prosatexten von Christine Lavant

    Literarisches Quartier - Alte Schmiede; Schönlaterngasse 9, 1010 Wien
    www.alte-schmiede.at


  • connex : context
    GAV Termin

    Dienstag, 04.06.2019 um 22:00

    ad hoc radio-art pieces based on text- and soundsamples

    retransmissison

    Dieter Sperl: text, recitation
    Michael Fischer: ad hoc soundscaping / mixed on 3 cd-players

    (Wiederholung der Sendung vom 06.12.2018)

    Mit Unterstützung der Grazer Autorinnen Autorenversammlung

    Radio Orange 94.0; Livestream: http://o94.at/radio/live_stream/, Frequenz Wien: FM 94.0
    o94.at/


  • ZEIT LASSEN
     

    Mittwoch, 05.06.2019 um 19:00

    Prozesse veranschaulichen in Kunst, Literatur, Lebenspraxis

    Lesung: Petra Ganglbauer, Ilse Kilic, Gerda Sengstbratl
    Video-Performance: Judith Egger Transmission Wood
    Inputs: Walter Siegfried, Gertrude Moser-Wagner
    Konzept: Petra Ganglbauer, Gertrude Moser-Wagner

    SALON Literatur.Kunst.Musik.; Praterstraße 17 / Hof rechts, 1020 Wien


  • Literaturaustausch Tirol <-> Oberösterreich
    GAV Termin

    Mittwoch, 05.06.2019 um 19:30

    Thomas Schaffer liest aus seinem tagebuchartigen Album 500 polaroids einer reise durch europa

    Regina Hilber liest aus ihrem neuen Buch PALAS. Literarisches Journal zur Region aus tagespolitischen bzw. tagesaktuellen Begebenheiten, aus kulturhistorischen Auseinandersetzungen

    Kurt Mitterndorfer liest Fluchtgeschichten und MigrantInnentexte

    Organisation: Christine Mack

    Eine Veranstaltung der Grazer Autorinnen Autorenversammlung

    Strandgut – Verein für bildende Kunst, Kleinkunst und Literatur; Ottensheimer Straße 25, 4040 Linz
    www.verein-strandgut.at


  • Am Rand
     

    Mittwoch, 05.06.2019 um 20:00

    Es lesen: Margarita Fuchs, Brigitte Theresa Gangli, Inge Glaser, Christine Haidegger, Katalin Jesch, Wolfgang Kauer, Eva Löchli, Peter Reutterer, Horst Weber und Gerlinde Weinmüller.
    Die Musik kommt von Gerald Endstrasser und der Jazz-Band TOGETHER.

    Stadt:Bibliothek Salzburg; Schumacherstraße 14, 5020 Salzburg
    buch.stadt-salzburg.at/


  • Engelsharfen & Teufelsgeigen
     

    Mittwoch, 05.06.2019 um 21:00

    E+T proudly presents: DARKVOICE - the new fragrance äh album by the one and only JÖRG PIRINGER!

    rhiz; U-Bahnbogen 37, 1080 Wien
    rhiz.org


  • Da Dialekt is ned zum Daschlogn
     

    Donnerstag, 06.06.2019 um 16:00

    Eine Rückschau auf drei Jahrzehnte Dialektliteratur

    mit El Awadalla, Dieter Berdel, Richard Weihs

    Bei Schlechtwetter in der Ö.D.A.-Bibliothek
    6., Gumpendorfer Straße 15/13

    Rahlstiege; Mariahilfer Straße 1b, 1060 Wien


  • dichter meile porzellangasse die 24.
     

    Donnerstag, 06.06.2019 um 18:00

    Lesungen - Begegnungen

    Zu Gast: Die Bibliothek der Provinz

    18h, Galerie Druck & Buch, Berggasse 21
    Christoph Braendle liest aus Aus den Augen

    19h, Apotheke zum Biber, Porzellangasse 5
    Friedrich Hahn liest aus seiner jüngsten Schreib-Nahaufhörerfahrung (Roman/Arbeitsbiografie)

    20h, Schauspielhaus, Porzellangasse 19
    Richard Pils zum 80er von Herbert Achternbusch - Lesungen, Vortrag

    Copyright, Idee und Organisation: Friedrich Hahn

    Dichtermeile; Literatur in Bewegung, verschiedene Orte - siehe Beschreibung


  • Wolf Ratz & Burundanga Blues
     

    Donnerstag, 06.06.2019 um 19:00

    Burundanga Blues (Stefan Lichtenegger: Gitarre, E-Bass, Stimme, Cajón; Juan Carlos Paniagua: Akkordeon, E-Bass, Arrangements; und Wolf Ratz: Gitarre, Stimme) präsentiert Eigenkompositionen auf Spanisch und im Wiener Dialekt. Die musikalischen Einflüsse stammen vom neuen Wienerlied, aus Lateinamerika, sowie Folk und Blues. Das spezielle Wiener Flair hat bei allen drei Künstlern seine Spuren hinterlassen.

    Amtshaus Brigittenau; Brigittaplatz 10, 1200 Wien


  • Best of
     

    Freitag, 07.06.2019 um 20:00

    Kurt Mitterndorfer liest aus seinen Büchern

    Mit Andi Sagmeister (Gitarre), Robert Bauchinger (Bass) und Rudolf Hanl (Schlagzeug)

    Cafetheater Ballettschule MAESTRO; Bismarckstraße 18, 4020 Linz
    www.maestro-linz.com


  • THE CAST^LE
    GAV Termin

    Samstag, 08.06.2019 um 19:00

    von .aufzeichnensysteme

    mit .aufzeichnensysteme, Konrad Behr, Peter Assmann, Sabine Maier, Michael Mastrototaro, Janine Müller, Jörg Piringer, Dieter Sperl, Günter Vallaster

    Organisation: Michael Mastrototaro (nach einer Idee von .aufzeichnensysteme)

    Nach wie vor geht es um das Hirn, den Schädel oder das Gehirnkastl, um das Innere von (Projektions-)Räumen, denn dort nimmt Literatur ihren Anfang: Wir können nicht hinein, wir können nicht hinaus. Alles spielt sich über Drittes ab: das Wort, das Bild, den Ton. Genetik, Veranlagung, freier Wille und all die anderen spuken im Schloß, im Kastl umher. Mit unterschiedlichen Mitteln und Medien versuchen die Autor*innen, den Gespenstern beizukommen.

    http://www.fotofluss.at/content.php?id=72&ausstellung=403&details=1&jahr=2019

    Schloss Wolkersdorf; Schlossplatz 2, 2120 Wolkersdorf im Weinviertel
    www.weinviertel.at/ausflug-und-freizeit/a-schloss-wolkersdorf


  • In Stuttgart gibt’s keine Alm
     

    Sonntag, 09.06.2019 um 20:30

    Stefan Wancura & Katharina J. Ferner

    Café Anno; Lerchenfelderstraße 132, 1080 Wien
    www.cafe-anno.net


  • Wilde Worte
     

    Montag, 10.06.2019 um 20:00

    Literatur, Musik & Kleinkunst
    Freie Wildbahn und Wunschgedichte jeweils am zweiten Montag des Monats

    Aus den Augen

    Gastgeber: Richard Weihs
    Gast:
    Christoph Braendle

    Amerlinghaus; Stiftgasse 8, 1070 Wien
    www.amerlinghaus.at/


  • Grundbücher der österreichischen Literatur seit 1945
     

    Dienstag, 11.06.2019 um 19:00

    74. Grundbuch: MAJA HADERLAP (*1961): ENGEL DES VERGESSENS. Roman (Wallstein, 2011)

    Maja Haderlap (Klagenfurt/Celovec) liest
    KARL WAGNER (Prof. em. Universität Zürich) Referat

    Diskussion; Redaktion und Moderation: KLAUS KASTBERGER (Universität Graz) und KURT NEUMANN

    Literarisches Quartier - Alte Schmiede; Schönlaterngasse 9, 1010 Wien
    www.alte-schmiede.at


  • kolik.autoren.lounge im Juni 2019
     

    Dienstag, 11.06.2019 um 20:00

    Daniela Chana (Sagte die Dame, Gedichte, Limbus), Harald Darer (Blaumann, Roman, Picus), Phillip Weiss (Am Weltenrand sitzen die Menschen und lachen, Roman, Suhrkamp).

    Moderation: Gustav Ernst

    Mit Gesprächen, kleinem geselligen Treiben, bei Musik, Wasser und Wein.

    Schauspielhaus Wien; Porzellangasse 19 , 1090 Wien
    www.schauspielhaus.at


  • Poesieraum Edition CH
     

    Dienstag, 11.06.2019 um 19:30

    Christine Huber stellt neue Lyrik vor und die Literaturwissenschafterin und Übersetzerin Juliana Kaminskaja führt dazu mit ihr ein Werkgespräch.
    Ilse Kilic und Fritz Widhalm präsentieren den neu erschienenen elften Teil ihres gemeinsamen Verwicklungsromans und zeigen Fotokunstarbeiten von Gerda Schill und Helmut Schill.

    Moderation: Günter Vallaster

    Perinetkeller - IODE; Perinetgasse 1, 1200 Wien
    perinetkeller.at


  • Grundbücher der österreichischen Literatur seit 1945
     

    Donnerstag, 13.06.2019 um 19:30

    Maja Haderlap Engel des Vergessens

    Referat: Karl Wagner
    Moderation: Klaus Kastberger

    Stifterhaus; Adalbert-Stifter-Platz 1, 4020 Linz
    www.stifter-haus.at


  • Fremde Heimat
    GAV Termin

    Donnerstag, 13.06.2019 um 18:30

    Lesende: Anita C. Schaub, Ursula Wiegele, Hildegard Kokarnig

    Musik: DenadeRose

    Organisation: Hildegard Kokarnig

    Eine Veranstaltung der Grazer Autorinnen Autorenversammlung

    Capperi! il locale; Mariahilferstr.12 - Lendkai 11, 8020 Graz


  • Von der Zärtlichkeit der Wörter
    GAV Termin

    Donnerstag, 13.06.2019 um 19:30

    An diesem Abend liest Christine Haidegger für diesen Sommerabend neue Gedichte, die 2020 beim Otto Müller Verlag erscheinen werden. Ein Vorgeschmack für ihre zahlreichen Fans.

    Eine Veranstaltung der GAV Salzburg und der Salzburger Autorengruppe

    Eintritt: € 8/6/4

    Literaturhaus Salzburg; Strubergasse 23/H.C. Artmann-Platz, 5020 Salzburg
    www.literaturhaus-salzburg.at


  • flattersätze / text & visualisierung
    GAV Termin

    Donnerstag, 13.06.2019 um 19:00

    Poesie wird nicht nur zu Papier gebracht, die Sätze und Wörter strömen, schweben, überschreiben, bilden ab, sind Bilder. Die Texte des Abends ergeben ein tönendes, visuelles und bewegtes Wortmosaik. Literatur kommt hier ganz unprätentiös daher: zur Marmelade eingeweckt, als schonungslos gezeigte Morgengesichter oder langsam entstehender Gemüsegarten, als Eifersuchtsambulanzreflexion, lyrische Autowanderung oder Literaktion. Und dazwischen ein Hauch von Georg Trakl...

    Patricia Brooks, Thomas Havlik, Erika Kronabitter, Matthias Schönweger, Sonja Steger/Bruno Schlatter, Erika Wimmer Mazohl, Jörg Zemmler

    Organisation: Erika Wimmer

    eine Kooperation GAV NÖ, GAV Tirol, GAV Südtirol, GAV Vorarlberg, Arte Merano und Literar Mechana

    Kunst Meran - Arte Merano; Laubengasse 163, 39012 Meran / Merano (IT)
    www.kunstmeranoarte.org


  • Who the F*ck is Sophia Süßmilch
     

    Donnerstag, 13.06.2019 um 19:00

    Sophia Süßmilch hat sechs Schriftsteller*innen gebeten, Rezensionen zu Gemälden zu schreiben, die noch nicht existieren.
    Daraufhin hat sie diese Kritiken in sechs Bilder umgesetzt.
    Die Texte werden am Eröffnungsabend gelesen und anschließend werden die Werke feierlich enthüllt.

    Es lesen: Lydia Haider, jopa jotakin, Mercedes Kornberger, Nicolas Mahler

    Außerdem Kunstkritiken von: Severin Gschwendner, Clemens Setz

    Büro Weltausstellung; Praterstraße 42 / Stiege 1 / Mezzanin, 1020 Wien
    www.artfoundation.at/


  • Tagebuch-Tage im Flößerhaus
    GAV Termin

    Freitag, 14.06.2019 um 19:30

    Es lesen Renate Silberer und Alexander Estis

    Moderation: Stefan Reiser
    Organisation: Johann Kleemayr

    Eine Veranstaltung der Grazer Autorinnen Autorenversammlung

    Forum Flößerhaus; Aigenstraße 3, 4600 Thalheim bei Wels


  • myzel
     

    Samstag, 01.06.2019 bis 15.06.2019 um mi - sa 17 - 21 uhr

    Videoinstallation von christoph theiler und  renate pittroff

    Es gibt Menschen, Tiere, Pflanzen, Steine, Bakterien – und es gibt Schleimpilze.
    In ihrem Lebenszyklus durchlaufen sie Stadien von einer winzigen unbeweglichen Zelle über schleimige, amorphe Organismen bis hin zu Fruchtkörpern.
    Sie verdauen alles, was sie überwachsen können, modrige Blätter, morsches Holz, Getreideflocken. Als „Caca de Luna“ werden sie gegrillt gegessen,
    sonst interessieren sich auch Käfer, Milben und Schimmelpilze für sie.
    Schleimpilze sind beweglich und finden sich sogar in einem Labyrinth zurecht. Das ist insofern überraschend, da diese Lebewesen nur über eine Zelle und keine gehirnähnlichen Strukturen verfügen.

    In der Galerie wechsestrom wird eine Videoinstallation ausgestellt, die den Schleimpilz bei seiner Denkarbeit zeigt.

    Galerie Wechselstrom; Grundsteingasse 44, 1160 Wien
    www.wechsel-strom.net


  • Literatursalon im BÖS-Atelier
     

    Samstag, 15.06.2019 um 19:00

    Es lesen Juliana Kaminskaja und Olessja Bessmeltseva

    Moderation: Günter Vallaster

    Kleines Buffet. Eintritt frei.

    BÖS-Atelier; Vivenotgasse 30/ Top 2/2, 1120 Wien
    www.bös.at


  • Ausstellung Ingrid Wald
     

    Samstag, 15.06.2019 um 19:00

    Ausstellung mit ausgewählten Bildern von INGRID  WALD

    kuratiert von Veronika Humpel & Wolfgang Seierl

    Lesung: Gerhard Jaschke

    Insel Retz; Klostergasse 3, 2070 Retz
    kofomi.com/


  • Festival de Poesía de València
     

    Mittwoch, 05.06.2019 bis 16.06.2019 um siehe Programm

    Mit Alberto Caride, Aldaolado, Álvaro Pichó, Ana Gorría, Andreu Mut, Ángel Calle, Ángela Brun, Ángela Martínez Fernández, Àngels Gregori, Ania González y Rafael Anido, Antón Reixa, Antonio Méndez Rubio, Avelino Saavedra, Bartolomé Ferrando, Begoña Santalices, Begonya Pozo, Dani Orviz, Demian Ortiz, Diego Sánchez Aguilar, Dionisio Cañas, El pèsol feréstec, Elena Román, Enric Montefusco, Estrella Ortiz, Gabriela Pavinski, Gerard Altaió, Isabel Martín, Jesús Ge, Jörg Piringer, Jorge G. Guerrero, La orquesta del bazar, Laura Sam y Nazareno, Mapache, Mar Benegas, Marina Oroza, Mario Montoya, Martín Rodríguez-Gaona, Mireia Calafell, Mitrofán y la burbuja inmobiliaria, Nieves Correa y Abel Loureda, Oswaldo PAI, OVERture, Raúl Quinto, Raúl Vacas, Sergio Artero, Tirso Priscilo Vallecillos, VELPISTER, Yolanda Pérez Herreras

    Infos und Programm: http://vociferio.es

    Festival de Poesía de València; an verschiedenen Orten, siehe oben genannte Website


  • Lesung mit Musik
     

    Montag, 17.06.2019 um 19:00

    Das Erste Wiener Lesetheater präsentiert Erinnerung an Elfriede Gerstl – Alle Tage Gedichte

    Mit: Eszter Hollósi, Vera Schwarz, Susanna C. Schwarz-Aschner (Textauswahl und Gestaltung), Gabriele Stöger u. a.

    Musikalische Umrahmung: Gerhard Ruiss

    Literarisches Quartier - Alte Schmiede; Schönlaterngasse 9, 1010 Wien
    www.alte-schmiede.at


  • IDIOME Prosawerkstatt 2019
    GAV Termin

    Montag, 17.06.2019 um 19:30

    mit Natalie Deewan (Wien), Mark Kanak (Berlin) & Fritz Lichtenauer (Linz).

    Moderation: Florian Neuner (Herausgeber Idiome. Hefte für Neue Prosa).

    Natalie Deewan und Fritz Lichtenauer arbeiten im Grenzbereich zwischen Literatur und bildender Kunst – mit Schrift im öffentlichen Raum und Montagetechniken die eine, in der Tradition der konkreten Poesie und Kunst der andere. Mark Kanak navigiert zwischen den Sprachen Englisch und Deutsch und lädt ein zu einem «Binzer Acid Trip».

    Eine Veranstaltung der Grazer Autorinnen Autorenversammlung.

    Perinetkeller - IODE; Perinetgasse 1, 1200 Wien
    perinetkeller.at


  • Neue Prosa und Lyrik
     

    Dienstag, 18.06.2019 um 19:00

    Bettina Baláka, Herbert J. Wimmer, Susanne Toth

    Moderation: Angelika Krabacher

    Café Westend; Mariahilfer Straße 128, 1070 Wien
    cafe-westend.at


  • Sechzig erste Sätze
     

    Dienstag, 18.06.2019 um 19:00

    Der erste Satz – Das ganze Buch

    Ein Projekt von Margit Schreiner

    Begrüßung: Robert Huez (Leiter, Literaturhaus Wien)

    Evelyne Polt-Heinzl: Zur Beziehungsgeschichte von Margit Schreiner, dem Zitatkasten und den ersten Sätzen

    Margit Schreiner entfaltet mit ihrer Version des Zitatkastens der Literaturhaus-Bibliothek ihren ganz persönlichen Lesekosmos. Er startet mit den ersten Sätzen von 60 Lieblingsbüchern und stellt zugleich die Frage nach der Bedeutung dieser Auftakte. Sind sie wirklich die poetologischen wie werbestrategischen Opener? Was aber, wenn ein sehr guter Roman mit einem nicht so guten ersten Satz beginnt? Diese und andere Fragen wird Margit Schreiner bei ihrer Präsentation klären.

    Literaturhaus Wien; Seidengasse 13, 1070 Wien
    www.literaturhaus.at/


  • datenschemen & zeichensprachen
     

    Dienstag, 18.06.2019 um 21:30

    Ein Abend mit Digitaler Poesie

    mit Heike Fiedler (Schweiz/Deutschland) Bild- und Lautpoetin, Autorin | Sabine Maier (Österreich) (MACHFELD) Foto- und Medienkünstlerin | Jörg Piringer (Österreich) Dichter | .aufzeichnensysteme (Österreich)

    Kuration: Jörg Piringer

    Projektleitung: Hendrik Schnittker

    Haus für Poesie; Knaackstraße 97 (Kulturbrauerei), 10435 Berlin (DE)
    www.haus-fuer-poesie.org


  • Was wir lesen
    GAV Termin

    Dienstag, 18.06.2019 um 19:30

    Kuratiert von Erich Wimmer

    Mitglieder der GAV OÖ sprechen über ihre Lieblingsbücher

    Eine Veranstaltung der GAV OÖ

    Stifterhaus; Adalbert-Stifter-Platz 1, 4020 Linz
    www.stifter-haus.at


  • ZEITZOO – Literatur/Musik
     

    Freitag, 21.06.2019 um 20:00

    Die Wiener Literaturzeitschrift ZEITZOO präsentiert sich und mehrere Autor*innen mit Musikbegleitung.

    Es lesen Michaela Hinterleitner, jopa jotakin, Nikolaus Scheibner, Rudolf Stüger und Daniel Weissenbach
    Es musiziert die Band TÖRLESS, im Anschluss OFFENE LESEBÜHNE….

    Kino Ebensee; Schulgasse 6, 4802 Ebensee
    www.kino-ebensee.at


  • Blumenmontag
     

    Montag, 24.06.2019 um 20:00

    Der letzte Blumenmontag vor der Sommerpause!

    mit Elif San, Martin Hemmer mit Musik und Lesung des ungekürzten Zypern-Reisetagebuchs, das am 29. Mai 2019 in der Frankfurter Allgemeinen Quaterly erschienen ist, verfasst und gelesen von Apollonia T. Bitzan, Katharina Blum, Lydia Haider, Sophie Lingg, Maria Muhar, Stefanie Sargnagel und Marina Weitgasser

    Die Lesereihe Blumenmontag wird organisiert von Puneh Ansari, Apollonoia T. Bitzan, Lydia Haider, jopa jotakin und Mercedes Kornberger und findet immer am letzten Montag im Monat statt (außer Juli und August)

    Café Stadtbahn; Gersthofer Straße 47, 1180 Wien
    www.cafestadtbahn.org/


  • Präsentation ROHR_KÖHL_AUER
     

    Montag, 24.06.2019 um 19:00

    MARKUS KÖHLE (Autor, Wien) und CLAUDIA ROHRAUER (Künstlerin und Fotografin, Wien) lesen, zeigen und sprechen über ihr gemeinsames Buch ROHR_KÖHL_AUER. foto-text-interferenzen (Sonderzahl, 2019)

    Moderation: JOHANNES TRÖNDLE

    Literarisches Quartier - Alte Schmiede; Schönlaterngasse 9, 1010 Wien
    www.alte-schmiede.at


  • connex : context
    GAV Termin

    Dienstag, 25.06.2019 um 22:00

    ad hoc radio-art pieces based on text- and soundsamples

    retransmissison
    Waltraud Haas: text, recitation
    Michael Fischer: ad hoc soundscaping / mixed on 3 cd-players

    Eine Wiederholung der Sendung vom 12.03.2019

    Mit Unterstützung der Grazer Autorinnen Autorenversammlung

    Radio Orange 94.0; Livestream: http://o94.at/radio/live_stream/, Frequenz Wien: FM 94.0
    o94.at/


  • Der ÖSV präsentiert neue Mitglieder
     

    Mittwoch, 26.06.2019 um 19:00

    Was ist der ÖSV? Zuerst denkt man an den Skiverband. Aber es gibt neben dem der GAV und dem PEN auch den Österreichischen Schriftsteller/innenverband, die dritte große Schriftstellervereinigung des Landes.

    An diesem Abend lesen die neuen ÖSV-Mitglieder Regine Koth Afzelius, Franz Vesely, Angelika Stallhofer und Markus Szaszka.

    Moderation: Marianne Gruber (Präsidentin des ÖSV)

    Literaturhaus Wien; Seidengasse 13, 1070 Wien
    www.literaturhaus.at/


  • Reihe Textvorstellungen
     

    Donnerstag, 27.06.2019 um 19:00

    Motto: Sinnenbrand: eine performative Lesung

    GLUTDRUCK. Texte der Gruppe Sinnenbrand (Peter Assmann, Ferdinand Götz, Richard Wall, Paul Jaeg; Arovell, 2015)

    performative Lesung: FERDINAND GÖTZ, PAUL JAEG, RICHARD WALL

    Redaktion und Moderation: RENATA ZUNIGA

    Literarisches Quartier - Alte Schmiede; Schönlaterngasse 9, 1010 Wien
    www.alte-schmiede.at


  • UNTER TAG
    GAV Termin

    Donnerstag, 27.06.2019 um 18:30

    Die Tiefgarage als „Nicht-Ort“, den man schnell verlässt, kann als Metapher für die Unbehaustheit der Zeitgenossenschaft gesehen werden.

    „Wir“ sind nirgendwo daheim, nicht einmal in uns selbst…

    Ein starker Abend mit kurzen Texten von:
    Helwig Brunner, Günter Eichberger, Olga Flor, Valerie Fritsch, Gertrude Maria Grossegger, Joachim Gunter Hammer, Wilhelm Hengstler, Max Höfler, Mike Markart, Andrea Sailer, Stefan Schmitzer, Cordula Simon, Martin G. Wanko, Monika Wogrolly und Robert Wolf

    Regie: Willi Hengstler
    Moderation: Günter Eichberger
    Musik: Alfred Lang

    Um Anmeldung wird unter martin.wanko(at)inode.at gebeten

    Eine Veranstaltung der GAV Steiermark

    Tiefgarage am Andreas-Hofer-Platz; Andreas-Hofer-Platz, 8010 Graz


  • abcdefghijklmnopqrstuvwxyz
     

    Freitag, 28.06.2019 um 21:00

    eine dynamische audiovisuelle poesie performance von jörg piringer

    Ansitz Lächler Kastelruth / Palazzo Laechler Castelrotto; Krausenplatz 2 / Piazza Krausen 2, 39040 Kastelruth / Castelrotto (IT)


  • Wir und das Fremde – Leben im Ausland
    GAV Termin

    Freitag, 28.06.2019 um 19:00

    Lesung mit Musik und Gesang

    Texte:
    Dine Petrik, Judith Gruber-Rizy, Alaka Chural, Linda Kreiss

    Musik und Gesang:
    Nadja Offinger, Gitarre und Gesang
    Alaka Chural, Gesang

    Konzept, Organisation, Moderation: Linda Kreiss

    Eine Veranstaltung der Grazer Autorinnen Autorenversammlung

    Galerie Sandpeck; Florianigasse 75, 1080 Wien
    www.sandpeck.com/


  • Ausstellung: Berge in Worten
     

    Freitag, 31.05.2019 bis 29.06.2019 um Mo – Sa 9-12, 15-18 Uhr

    Eine literarische Ausstellung zum Thema Berge. Am Anfang stand eine internationale Ausschreibung, die von der Südtiroler Autorinnen- und Autoren Vereinigung (SAAV), dem Südtiroler Künstlerbund (SKB) und der Grazer Autorinnen Autorenversammlung (GAV) unterstützt wurde. Über hundert Beiträge von mehr als fünfzig Autorinnen und Autoren wurden eingesandt, zehn wurden für die Ausstellung ausgewählt. Formal reicht das Spektrum von Gedichten über Prosatexte bis hin zu einer grafischen Arbeit. Auch inhaltlich bieten die Werke verschiedene Ansätze und Perspektiven. Mit dieser Ausstellung eröffnet der neu gegründete Verein „Kubatur“ die Galerieräume des Ansitzes Lächler.

    Texte von: Céline Struger, Gerald Jatzek, Güni Noggler, Harald W. Vetter, Jörg Piringer, Margit von Elzenbaum, Roberta Dapunt, Sabine Gruber, Veronika Oberbichler, Wolfgang Nöckler

    Ansitz Lächler Kastelruth / Palazzo Laechler Castelrotto; Krausenplatz 2 / Piazza Krausen 2, 39040 Kastelruth / Castelrotto (IT)


  • DICHT-FEST
    GAV Termin

    Montag, 01.07.2019 um 19:00

    ALFRED GOUBRAN (Wien) Technische Tiere (mit Zeichnungen von Kazaki Maruyama; Limbus, 2018)
    MONIKA MASLOWSKA (Rum/Tirol) Winterrot (Limbus, 2018)
    ALICE HARMER (Wien) Die Farbe der Veränderung (edition lex liszt 12, 2018)
    SUSANNE TOTH (Wien) WIR SIND (Edition fabrik.transit, 2018)
    CHRISTINA ZURBRÜGG (Wien) Haiku – Zeit für 17 Silben (Manuskript)
    FRIEDRICH HAHN (Wien) neben deinen fußnoten mein alter schuh (Berger, 2019)

    Redaktion und Moderation: CHRISTINE HUBER

    Eine Veranstaltung der Grazer Autorinnen Autorenversammlung gemeinsam mit der Alten Schmiede

    Literarisches Quartier - Alte Schmiede; Schönlaterngasse 9, 1010 Wien
    www.alte-schmiede.at


  • Literatur als Zeit-Schrift
     

    Dienstag, 02.07.2019 um 19:00

    CLAUDIA ERDHEIM, CORNELIA TRAVNICEK und NILS JENSEN: Gespräch über Zeitschrift, Verein und Lesekreis Podium, Lesungen

    Eröffnung der 26. Sommerlesereihe Ferne Spiegel – Literatur und Geschichte

    Gesprächsmoderation: BIRGIT SCHWANER
    Redaktion: Lena Brandauer

    Literarisches Quartier - Alte Schmiede; Schönlaterngasse 9, 1010 Wien
    www.alte-schmiede.at


  • connex : context
    GAV Termin

    Dienstag, 02.07.2019 um 22:00

    ad hoc radio-art pieces based on text- and soundsamples

    retransmissison
    Waltraud Haas: text, recitation
    Birgit Schwaner: ad hoc soundscaping / mixed on 3 cd-players

    Eine Wiederholung der Sendung vom 20.02.2018

    Mit Unterstützung der Grazer Autorinnen Autorenversammlung

    Radio Orange 94.0; Livestream: http://o94.at/radio/live_stream/, Frequenz Wien: FM 94.0
    o94.at/


  • Dreiminutenspiele
    GAV Termin

    Montag, 08.07.2019 um 19:00

    von Fian, Gstättner, Füssel, Ruiss u.a.

    mit Herbert Gnauer - Hahnrei Wolf Käfer (Dramaturgie) - Andrea Pauli (Organisation) - Gerhard Ruiss - Monika Schmatzberger - Susanne Schneider

    Eine Veranstaltung der Grazer Autorinnen Autorenversammlung gemeinsam mit dem 1. Wiener Lesetheater

    Weinhaus Sittl; Lerchenfelder Gürtel 51, 1160 Wien


  • Podium Sommerlesereihe 2019
    GAV Termin

    Dienstag, 09.07.2019 um 20:00

    Ferne Spiegel – Literatur und Geschichte

    Helwig Brunner, Lisa Spalt

    Eine Kooperation des Literaturkreis Podium und der Grazer Autorinnen Autorenversammlung

    Café Prückel; Stubenring 24, 1010 Wien
    www.prueckel.at


  • Lesefest 2019
    GAV Termin

    Dienstag, 09.07.2019 um 20:00

    Bettina Balàka, Thomas Ballhausen, Patricia Brooks, Gerald Nigl, Erika Kronabitter, Ferdinand Schmatz, Luis Stabauer

    Organisation: Erika Kronabitter

    Eine Kooperation des Werkraums Abersee, der Grazer Autorinnen Autorenversammlung und der GAV Vorarlberg mit Unterstützung der Literar Mechana, des BKA|Literatur sowie der Länder Oberösterreich und Vorarlberg mit der Öffentlichen Bibliothek Strobl

    Öffentliche Bibliothek der Gemeinde Strobl; Strobl Nr. 275 - Raika-Gebäude, 1. Stock, 5350 Strobl
    www.strobl.bvoe.at/~strobl/


  • Sommerlesung
     

    Donnerstag, 11.07.2019 um 19:30

    Daniela Beuren, Martina Sinowatz, Klaus Sinowatz

    100 Blumen Brauerei; Endresstraße 18, 1230 Wien
    www.100blumen.at


  • Podium Sommerlesereihe 2019
    GAV Termin

    Donnerstag, 11.07.2019 um 20:00

    Ferne Spiegel – Literatur und Geschichte

    Christoph Janacs, Alexander Peer

    Eine Kooperation des Literaturkreis Podium und der Grazer Autorinnen Autorenversammlung

    Café Prückel; Stubenring 24, 1010 Wien
    www.prueckel.at


  • Die lange Nacht der Gitarren
     

    Freitag, 12.07.2019 um 19:00

    mit Klaus Trabitsch, Richard Weihs, Christoph Schellhorn und Carl Majneri

    Schloss Stixenstein; Stixenstein, 2631 Sieding


  • Mikrokosmos 5
     

    Freitag, 12.07.2019 um 19:30

    Manfred Ach, Gabriela Dickie, Nicole Kovanda, Stefan Reiser, Andreas Thaller, Burghard Unteregger

    read!!ing room - Raum für (Alltags)kultur; Anzengrubergasse 19/1, 1050 Wien
    www.e-zine.org/


  • Lesetheater-Sommerprogramm
     

    Montag, 15.07.2019 um 19:00

    Johann Nepomuk Nestroy, Die beiden Nachtwandler oder Das Notwendige und das Überflüssige

    Mit: Markus Freistätter - Renate Gippelhauser - Manuel Girisch - Ottwald John - Christa Kern (Gestaltung) - Thomas Neumeister-Macek - Klaus Schwarz - Judita Suchy - Rafael Witak - Renate Woltron

    Bei Schlechtwetter im Stüberl.

    Weinhaus Sittl; Lerchenfelder Gürtel 51, 1160 Wien


  • Podium Sommerlesereihe 2019
    GAV Termin

    Dienstag, 16.07.2019 um 20:00

    Ferne Spiegel – Literatur und Geschichte

    Manuela Kurt, Clementine Skorpil

    Eine Kooperation des Literaturkreis Podium und der Grazer Autorinnen Autorenversammlung

    Café Prückel; Stubenring 24, 1010 Wien
    www.prueckel.at


  • Podium Sommerlesereihe 2019
    GAV Termin

    Donnerstag, 18.07.2019 um 20:00

    Ferne Spiegel – Literatur und Geschichte

    Judith Nika Pfeifer, Marlen Schachinger

    Eine Kooperation des Literaturkreis Podium und der Grazer Autorinnen Autorenversammlung

    Café Prückel; Stubenring 24, 1010 Wien
    www.prueckel.at


  • Kunst oder Unfall Salon
    GAV Termin

    Donnerstag, 18.07.2019 um 20:00

    Zwischenstation Zukunft #7 - Underground

    geordnet, poetisch, chaotisch, privat und öffentlich: Salon  =~≠   Musik . Bühne . Texte . Büro .
    Bewegung . Hörspiel . Treffpunkt . Klangkunst . Bar . Vortrag . Bild & Ton . dj . Gespräche .
    Sonstiges.

    mit:
    Jörg Piringer - Datenpoesie
    Barbi Marković - Texte
    Astrid Nischkauer - Texte, Übersetzungen
    Katharina Klement - Komposition, Zither, Elektronik
    Kalle Aldis Laar - Elektroakustik
    Augusta Laar - Texte, Elektroakustik
    Peter Rantasa - Vortrag

    in Kooperation mit dem rhiz - contemporary underground

    rhiz; U-Bahnbogen 37, 1080 Wien
    rhiz.org


  • Kunst-Sommerfest Unterretzbach
     

    Samstag, 20.07.2019 um 14:00

    Ab 14h
    Scharfe Sachen-Programm mit Sara Berger, Gidon Oechsner, Claudius Jelinek (oder Julian Wohlmuth) und Gerhard Jaschke

    ab 16h
    Feier von 100 Podium-Porträt-Bänden mit Patricia Brooks und Sylvia Treudl (angefragt)

    Ausstellung neuer Kunstwerke der ehemaligen Gironcolischüler THOMAS WALD und PETER WEISSENSTEINER plus einer großen Überblicksschau aus 57 Jahren Malerei von INGRID WALD

    Flüssiges & Festes gegen Spende! Eintritt frei!
    Frei- und Feribordgeschenke für alle!

    Skulpturenparcours von Barbara Szüts über Thomas Stimm, Alois Schild bis Andreas Buisman u.a. im Hof...

    Sommergalerie Unterretzbach; Hauptstraße 57 (Haus Dr. Seebauer), 2074 Unterretzbach


  • Lesetheater-Sommerprogramm
     

    Montag, 22.07.2019 um 20:00

    Erwin Kisser, Ich reime nicht
    Gereimtes und Ungereimtes

    Mit: Renate Gippelhauser (Verantwortliche) - Manuel Girisch - Helga Grausam - Christa Kern - Renate Woltron

    Bei Schlechtwetter im Stüberl.

    Weinhaus Sittl; Lerchenfelder Gürtel 51, 1160 Wien


  • Podium Sommerlesereihe 2019
    GAV Termin

    Dienstag, 23.07.2019 um 20:00

    Ferne Spiegel – Literatur und Geschichte

    Ditha Brickwell, Sven Daubenmerkel

    Eine Kooperation des Literaturkreis Podium und der Grazer Autorinnen Autorenversammlung

    Café Prückel; Stubenring 24, 1010 Wien
    www.prueckel.at


  • Podium Sommerlesereihe 2019
    GAV Termin

    Donnerstag, 25.07.2019 um 20:00

    Ferne Spiegel – Literatur und Geschichte

    Wolfgang Kauer, Peter Pessl

    Eine Kooperation des Literaturkreis Podium und der Grazer Autorinnen Autorenversammlung

    Café Prückel; Stubenring 24, 1010 Wien
    www.prueckel.at


  • Das Gethier und wir
    GAV Termin

    Samstag, 27.07.2019 um 19:00

    Es lesen Peter Hodina, Regine Koth Afzelius, Richard Weihs, Selma Heaney

    Organisation und Moderation: Regine Koth Afzelius

    An der Gitarre: Manfred Spehn

    Eine Veranstaltung der GAV NÖ

    3er Wirtshaus; Zwerndorf 7, 2261 Zwerndorf


  • Zwischen den Zeilen
    GAV Termin

    Dienstag, 30.07.2019 um 19:00

    mit Karin Ivancsics

    Moderation: Petra Ganglbauer

    im Rahmen der Sommerakademie

    Eine Veranstaltung der GAV Burgenland

    Künstlerdorf Neumarkt an der Raab; Hauptstraße 45, 8380 Neumarkt an der Raab
    kuenstlerdorf.net


  • Lesetheater-Sommerprogramm
     

    Montag, 12.08.2019 um 19:00

    Rolf Schwendter, Rosa Luxemburg im Botanischen Garten
    Gedenklesung zum 80. Geburtstag des Autors

    Mit: Michael Beckers - Helga Golinger (Textauswahl und Gestaltung) - Christian Katt - Hansjörg Liebscher - Christa Mitaroff - Willi Stelzhammer - Musikalische Akzente: Robert Bargehr

    Bei Schlechtwetter im Stüberl.

    Weinhaus Sittl; Lerchenfelder Gürtel 51, 1160 Wien


  • Zwischen den Zeilen
    GAV Termin

    Mittwoch, 21.08.2019 um 19:00

    Autorinnen erzählen - Werkstattgespräche & Lesungen – Eine Veranstaltung der GAV Burgenland

    Wohnzimmerlesung bei Jutta Treiber, Neugasse, Oberpullendorf

    Es lesen Christl Greller, Jutta Treiber

    Einführende Worte: Petra Ganglbauer

    Moderation: Bettina Treiber

    Jutta Treiber; Neugasse, 7350 Oberpullendorf


  • Lesetheater-Sommerprogramm
     

    Montag, 26.08.2019 um 19:00

    Lirum Larum Delirium
    Ein literarisches Buffet

    Mit: Helga Golinger (Gestaltung) - Elmar Hanke - Bernhardt Jammernegg - Thomas Northoff - Christoph Prückner - Susanna C. Schwarz-Aschner - Gabriele Stöger  

    Bei Schlechtwetter im Stüberl.

    Weinhaus Sittl; Lerchenfelder Gürtel 51, 1160 Wien


  • Die Zeit und wir X
    GAV Termin

    Dienstag, 27.08.2019 um 18:00

    Lesung: Christl Greller, Wolfgang Kauer, Rudolf Kraus

    Musik: Martina Mazanik (Querflöte)

    Organisation: Christl Greller

    Danach gibt es Brötchen und Getränke. Vor und nach der Veranstaltung kann man sich auch gemütlich im Secondhand-Shop umsehen und das eine oder andere Schnäppchen ergattern. Der 48er-Tandler bietet exklusive Einzelstücke mit Geschichte.

    Einlass ab 17 Uhr, Lesung 18 – 19.30 Uhr

    Wir bitten um Anmeldung!

    per E-Mail: oa(at)ma48.wien.gv.at oder telefonisch: 01/58817-48227

    Literatur wird durch die Zeit geprägt und – umgekehrt – prägt die Literatur auch ihre Zeit.

    Eine Veranstaltung der Grazer Autorinnen Autorenversammlung.

    48er-Tandler; Siebenbrunnenfeldgasse 3, 1050 Wien
    48ertandler.wien.gv.at/


  • Projektwochen II: Performance, Lesung, Konzert
     

    Mittwoch, 28.08.2019 um 19:30

    Den Reigen eröffnet um 19h30 die Performancegruppe Grillhendl Rotation Crew
    um 20h liest Daniel Weissenbach aus dem Roman Die Unmöglichkeit (edition zzoo, 2018)
    um 21h wird das Kunstprojekt kleine schiache Wahrheiten vorgestellt, dabei lesen u.a. Kaśka Bryla, Madge Gill Bukasa, Eva Schörkhuber und Lale Rodgarkia-Dara
    Den Abschluss bildet um 22h das Konzert von Törleß

    Die Veranstaltung findet bei freiem Eintritt im Rahmen der Zeitzoo-Projekwochen 2019 mit freundlicher Unterstützung der Stadt Wien MA7, des Bezirks Alsergrund, sowie des Bundeskanzleramts Sektion Kunst statt.

    Das Werk; Spittelauer Lände 12 - Stadtbahnbogen 331-333, 1090 Wien
    www.daswerk.org/


  • Joe Berger zum 80. Geburtstag
     

    Montag, 02.09.2019 um 19:00

    Mitwirkende: Gerhard Jaschke, Mario Schober, Susanna Schwarz Aschner, Christian Katt, Sara Berger

    An der Gitarre: Gidon Öchsner, Claudius Jelinek

    Lieder von Joe aus der CD Wiener Depressionen: Claudius Kölz, Alexander Kukelka

    Weinhaus Sittl; Lerchenfelder Gürtel 51, 1160 Wien


  • Buchpräsentation
     

    Mittwoch, 04.09.2019 um 19:00

    Christoph W. Bauer: Niemandskinder (Haymon)

    Begrüßung: Ulla Krauss-Nussbaumer (BMEIA)
    Moderation und Gespräch: Manfred Müller

    Österreichische Gesellschaft für Literatur; Herrengasse 5, 1010 Wien
    www.ogl.at


  • Ausstellungseröffnung Demonstration
     

    Mittwoch, 04.09.2019 um 19:00

    Das Belvedere widmet Josef Bauer als erstes österreichisches Bundesmuseum eine umfassende Werkschau. Als einer der wesentlichen Protagonisten der konzeptuellen Kunst in Österreich seit den 1960er-Jahren hat Bauer eine skulpturale Sprache entwickelt, die Körper, Objekte und Sprache zueinander in Beziehung setzt. Seine Installationen, Gemälde, Objekte und Performancefotografien kreisen stets um die Frage, was mit Kunst wie artikuliert werden kann. Die Doppelbedeutung des Ausstellungstitels Demonstration verweist auf zwei wesentliche Themen in Josef Bauers Werk: die politische Dimension seiner Arbeit und die damit verbundene Macht der Sprache.

    Es sprechen:
    Stella Rollig, Generaldirektorin
    Harald Krejci, Kurator

    Anmeldung per E-Mail an eroeffnung(at)belvedere.at

    Belvedere 21; Arsenalstraße 1 (Schweizergarten), 1030 Wien
    www.belvedere21.at/


  • Spielt Artmann! Spielt Lyrik!
     

    Donnerstag, 05.09.2019 um 10:30

    vor dem Funkhaus Wien / Radiokluturhaus!

    Eine Hommage an H.C. Artmann und an die Lyrik.
    Mit und aus Texten von H.C. Artmann und Kommentaren zu H.C. Artmann.
    Eingeladen von André Heller, Gerhard Ruiss und Peter Turrini.

    Am 5. September 2019 um 10.30 Uhr werden vor dem Funkhaus in Wien österreichische Kunst- und Kulturschaffende aus den Bereichen Literatur, Musik, Film und Theater Gedichte und andere kurze Texte ihres ebenso großen wie unvergessenen Kollegen H.C. Artmann präsentieren.

    Grund dafür ist die Ablehnung eines Films von Martin Polasek über H.C. Artmann und seine in Wien hinterlassenen Spuren zu seinem 20. Todestag und 100. Geburtstag für das Jahr 2020 bzw. 2021 durch den ORF mit der Begründung der Bedeutungslosigkeit Artmanns und der Lyrik für die Gegenwart. Gefordert wird deshalb die Beachtung vor Literatur, Kunst und zeitgenössischer österreichischer Musik in ihrer gesamten Bandbreite in allen ORF-Landesprogrammen und allen überregionalen Programmen des ORF.  Ö1, FM 4 und ORF III oder der Kulturmontag können nicht die Unterlassungen aller anderen Programme des ORF kompensieren.

    Der ORF Wien muss (ebenso wie die anderen regionalen Programme) das mediale Ebenbild der in Wien (in den anderen Bundesländern) beheimateten Einrichtungen, Persönlichkeiten, Ereignisse und Leistungen sein, er kann sich nicht auf kommerzielle Interessen zurückziehen.

    Wir freuen uns über Ihre/Deine Teilnahme.

    P r o g r a m m
    (bis jetzt fixiert, noch ohne Reihenfolge, weitere Beiträge/Programmpunkte folgen):

    Martin Amanshauser liest aus „aus meiner botanisiertrommel“: „mylady mit dem blauen hut“, „ein ritter rülpst auf seiner veste“, „nun kommt der scheckliche taifun“.
    Susanne Ayoub liest aus dem Einakter: „Erlaubent Schas, sehr heiß bitte!“, die 1. und 2. Szene.
    Christoph W. Bauer liest aus: (Auswahl folgt)
    Heino Fischer spielt und singt aus eigenen Artmann-Vertonungen: „ganz versteckt in wildem wein“ (auch von Kurt Schwertsik vertont) und „kindafazara“ („köllaschtiang“).
    Christian Futscher liest aus: „how much, schatzi?“
    Erwin Leder liest aus: aus „hos rosn baa“: „en da nocht“, „bleib schdee mei engal“ und „a kenig von egibtn“.
    John Morrissey spielt und singt (gemeinsam mit Gerhard Ruiss und den Anwesenden) in Neapoletanisch und im Original in Tantarellaform von H.C. Artmann  & Gerhard Rühm aus „Requiem Viennense – Agnus Dei“: „jetzt samma“.
    Mechthild Podzeit-Lütjen liest aus „ein lilienweisser brief aus lincolnshire“: „herrgott bin ich froh ich habe geburtstag“ und „anna lisa erwartet ein kind“.
    Martin Polasek spricht über „Haltung & Gewinn im ORF“.
    Linde Prelog liest aus „med ana schwoazzn dintn“: „dei lug“, „liad (a glans mal en an madrosnqandl)“, „astronomii“, „kawarebeag fotografian“.
    Gerhard Ruiss liest aus „ein lilienweisser brief aus lincolnshire“: „Manifest“
    Dany Sigel singt, begleitet von Heino Fischer aus „The best of H.C. Artmann“: „die grüne mistel schweigt“ und liest aus „allerleirausch“: „ich bin die liebe mumie“.
    Sylvia Treudl liest aus im „Schatten der Burenwurst“.
    Anna Weidenholzer liest aus: „das suchen nach dem gestrigen tag oder schnee auf einem heissen brotwecken“: „meine heimat“ und aus: „achtundachtzig ausgewaehlte gedichte“: „mein herz“.

    Zitate aus dem Artmann-Album: „Warum Artmann? Warum Lyrik? Warum Literatur und Kunst im ORF?“ (von u.a. Elisa Asenbaum, Manfred Chobot, Herbert Eigner-Kobenz, Ute Eisinger, Christian Futscher, Wiltrud Katherina Hackl, Marlies Karner-Taxer, Paul Klingenberg, Margot H. Koller, Lydia Mischkulnig, Helmuth A. Niederle, Sophie Reyer, Brita Steinwendtner, Michaela Steinbrück, Christian Thanhäuser, H. M. Magdalena Tschurlovits, Peter Turrini, Martin Winter) das dem ORF Wien in weiterer Folge überreicht wird.

    ORF RadioKulturhaus; Argentinierstraße 30a, 1040 Wien
    http://radiokulturhaus.orf.at


  • Frank Wedekind, Der Kammersänger
     

    Samstag, 07.09.2019 um 19:00

    Mit: Renate Gippelhauser - Manuel Girisch (Leitung) - Ottwald John - Christa Kern - Renate Woltron

    Beim Heinrich; Thaliastraße 12, 1160 Wien
    www.heinrich-programm.at


  • Sprachsalz 2019 - Literarische Herzstücke
     

    Freitag, 06.09.2019 bis 08.09.2019 um siehe Programm

    mit Pedro Badrán (Kolumbien), Antonia Baum (Deutschland), Zoltán Danyi (Serbien), Elke Heidenreich (Deutschland), C. H. Huber (Österreich), Lorenz Langenegger (Schweiz), Barbi Markovic (Serbien/Österreich), Marie Modiano (Frankreich), Ernst Molden (Österreich), Herta Müller (Deutschland), Gabriele Petricek (Österreich), Vladimir Sorokin (Russland), Dieter Sperl (Österreich), Durian Sukegawa (Japan), Philipp Weiss (Österreich)

    Programm siehe www.sprachsalz.com

    Hall in Tirol; verschiedene Spielorte, siehe Homepage:
    www.sprachsalz.com/


  • Zwischen den Zeilen
    GAV Termin

    Montag, 09.09.2019 um 19:00

    mit Klaus Haberl und Mechthild Podzeit-Lütjen

    Moderation: Annemarie Klinger


    Eine Veranstaltung der GAV Burgenland

    Bibliothek Lockenhaus; Klostergasse 6, 7442 Lockenhaus


  • Wilde Worte
     

    Montag, 09.09.2019 um 20:00

    Literatur, Musik & Kleinkunst
    Freie Wildbahn und Wunschgedichte jeweils am zweiten Montag des Monats

    Marillen und Sauerkraut

    Gastgeber: Richard Weihs
    Gast: Harald Jöllinger

    Amerlinghaus; Stiftgasse 8, 1070 Wien
    www.amerlinghaus.at/


  • Edelweiß
     

    Dienstag, 10.09.2019 um 19:00

    Günter WELS stellt im Gespräch mit Doron RABINOVICI (Schriftsteller, Historiker) seinen Debütroman Edelweiß (Czernin Verlag 2019) vor.

    Republikanischer Club - Neues Österreich; Rockhgasse 1 (Eingang Restaurant Hebenstreit), 1010 Wien
    www.repclub.at/


  • wohin wohnt text
    GAV Termin

    Mittwoch, 11.09.2019 um 19:00

    mit Georg Oberhumer, Judith Nika Pfeifer, Herbert Wimmer, .aufzeichnensysteme

    Nomadismus greift um sich, ist aber auch ein Thema künstlerischer Lebensrealität(en).
    Wie die Gesamtsituationen in permanenter Bewegung sich verschieben, immer auch die überdachenden oder auseinanderdriftenden Wände, manchmal wie in Edgar Allen Poes „Wassergrube und Pendel“ einer quälenden Ungewißheit gleich, unbehaglich und umständlich, scharf geschnitten von Wohnraumpolitik und dabei je nachdem konstruktive oder destruktive Spuren in der literarischen Arbeit und diese in ihrer Umgebung hinterlässt, hinterliess oder hinterlassen wird, zeigt ebendiese in Form und Inszenierung der Texte der 4 TeilnehmerInnen, die am Ende wohl im Text wohnen, wo sonst?

    Konzept und Organisation: .aufzeichnensysteme

    Österreichische Gesellschaft für Literatur; Herrengasse 5, 1010 Wien
    www.ogl.at


  • DEMO-FEST!
    GAV Termin

    Donnerstag, 12.09.2019 um 18:00

    Kultur und mehr Demokratie

    mit Live-Musik von Linzer Musiker*innen (Los Dos, tr&b light, Gegenton Orchester, Frank Folgmann & Anderl Viehböck - Blues, Spring String Quartet, Free Willy) und literarischen Interventionen von Mitgliedern der GAV.

    Verantwortlich für den Abend diesmal:
    GAV OÖ gemeinsam mit der überparteilichen Plattform DonnerstagsDemo Linz - Auch in Linz ist Donnerstag

    Donnerstagsdemo Linz; Steinmetzplatzl/Donaustrand (Alturfahr), 4040 Linz
    www.in-linz-ist-donnerstag.at


  • Autorinnen feiern Autorinnen
     

    Donnerstag, 12.09.2019 um 19:00

    Begrüßung: Veronica Kaup-Hasler

    Einleitung: Julia Danielczyk

    Festrede: Margit Schreiner

    Um Anmeldung wird gebeten: ines.varga(at)wien.gv.at

    Rathaus Wien / Stadtsenatssitzungssaal; Eingang Lichtenfelsgasse, Feststiege 1, 1010 Wien
    https://www.wien.gv.at/verwaltung/rathaus/


  • Lyriklesung Wiener Gegenwartsliteratur
     

    Donnerstag, 12.09.2019 um 19:30

    mit Vorstellung des Verlags und des Jahrbuchs österreichischer Lyrik 2019

    Es lesen Jonathan Perry (St. Pölten), Simon Konttas (Wien), Thomas Ballhausen (Wien), Peter Ahorner (Wien), Rosa Pock (Wien), Peter Rosei (Wien) und Gerhard Rühm (Köln/Wien).

    Künstlerische Leitung und Moderation: Alexandra Bernhardt

    Café Museum; Operngasse 7, 1010 Wien
    www.cafemuseum.at


  • Selbstverständlich - Literatur am Steg
     

    Freitag, 13.09.2019 um 19:00

    mit HERZHAFTER ZEITGENÖSSISCHER LITERATUR von: Thomas Antonic, Regina Hilber, Erika Kronabitter, Gabriele Petricek, Ewald Baringer, Semier Insayif, Barbara Neuwirth, Bernhard Saupe

    Organisation: Gabriele Petricek

    Eintritt frei und feine Bücher zu kühlen Preisen

    am STEG gegenüber vom „Selbstverständlich“

    im Fall von Regenwetter: am Di., 17. September, same time, same station

    Strandbeisl Selbstverständlich; An der Unteren Alten Donau 159, Ecke Große Buchtstraße 1, 1220 Wien
    www.strandbeisl.at/


  • Lesung Dine Petrik
    GAV Termin

    Freitag, 13.09.2019 um 19:30

    Dine Petrik liest aus Stahlrosen zur Nacht. Strophen eines Romans (2018) und aus dem kürzlich erschienenen Lyrikband Traktate des Windes

    Organisation u. Moderation: Josef K. Uhl

    Eine Veranstaltung der GAV Kärnten

    Robert Musil-Institut für Literaturforschung / Kärntner Literaturarchiv; Bahnhofstraße 50, 9020 Klagenfurt / Celovec
    www.uni-klu.ac.at/musil


  • WIR - gesalzene Texte und Lieder
     

    Sonntag, 15.09.2019 um 18:00

    Ariela Sarbacher (Schauspielerin und Schriftstellerin), Thomas Sarbacher (Schauspieler, Regisseur und Vorleser) und die BaldWiena FolksWaisen (mit Schriftsteller und Musiker Heinz D. Heisl und wechselnde Musikern, u.a. Philipp Moll, Heinz Tobler, Jörg Kirchberger, Arno Koller, Hannes Sprenger) führen durch einen Abend mit Text- und Liedpreziosen aus verschiedenen Quellen: Vom Wienerlied und quer durch hohe und niedere Literaturgattungen wird gelesen, gespielt, gesungen und performt.

    Café Ritter Ottakring; Ottakringer Straße 117, 1160 Wien
    www.caferitterottakring.at


  • Reisen wir
     

    Dienstag, 17.09.2019 um 19:00

    Manfred Chobot: »In 116 Tagen um die Welt. Ein Logbuch« (Löcker)
    Geschichten von einer, vom Autor und seiner Frau tatsächlich erlebten, viermonatigen Weltreise auf einem Kreuzfahrtschiff, »auf engstem Raum mit einer Menge netter Mitreisender, aber auch mit einem Haufen Minder-Netter, um es nett auszudrücken.« (Verlag)

    Alexander Peer (Hrsg.): »Schreibende Nomaden entdecken Europa. Impressionen & Essays« (Limbus)
    Acht Autoren und vier Autorinnen schreiben auf unterschiedliche Arten über Reisen im Dienste der Literatur.
    Einer davon, Erwin Uhrmann, liest aus seinem Text und spricht mit dem Herausgeber Alexander Peer.

    Moderation: Manfred Müller

    Österreichische Gesellschaft für Literatur; Herrengasse 5, 1010 Wien
    www.ogl.at


  • Buchpräsentation
     

    Dienstag, 17.09.2019 um 19:00

    Renate Welsh
    Kieselsteine
    Geschichten einer Kindheit

    Die Autorin im Gespräch mit Erich Klein

    Literaturhaus Wien; Seidengasse 13, 1070 Wien
    www.literaturhaus.at/


  • Literatur und Natur
     

    Dienstag, 17.09.2019 um 18:00

    mit: Georg Bydlinsky, Christl Greller und Monika Vasik
     
    Konzeption und Moderation: Christl Greller
     
    um Anmeldung wird gebeten: +43 1 4000 49495; nh(at)ma49.wien.gv.at

    nationalparkhaus wien-lobAU; Dechantweg 8, 1220 Wien
    www.wien.gv.at/umwelt/wald/erholung/nationalpark/haus/


  • UND DASS ES LUFT GIBT zwei
     

    Dienstag, 17.09.2019 um 20:00

    CHRISTIAN LOIDL zum 62. Geburtstag

    alles ist aufbewahrt.
    du brauchst nicht mehr atmen

    Kompositionen von Martina Cizek
    musikalisch untermalte Lesung und Stimmperformance von Texten aus dem Band "Gesammelte Gedichte"

    mit Martina Cizek, Jaan Karl Klasmann, Eva Lavric, Wolf Zupfer

    Kulturzentrum & Café 7*Stern; Siebensterngasse 31, 1070 Wien
    www.7stern.net


  • 10 Jahre Schamrock-Salon: Münchner Dichterinnen lesen Münchner Dichterinnen
     

    Donnerstag, 19.09.2019 um 19:00

    Der Schamrock-Salon wurde 2009 von der Münchner Künstlerin und Lyrikerin Augusta Laar in Kooperation mit dem Kulturreferat der Landeshauptstadt München gegründet. Ergänzend zum Schamrock-Festival der Dichterinnen behandelt der Salon aktuelle kulturpolitische Themen.

    Programm:

    19:00 Uhr
    Gabriele Trinckler mit Marie Luise Weissmann
    Sarah Ines mit Karin Struck
    Karin Fellner mit Elsa Bernstein
    Nora Zapf mit Paula Ludwig
    Barbara Yurtdas mit Carry Brachvogel

    - Pause -

    20:00 Uhr
    Augusta Laar mit Ruth Schaumann
    Tamara Ralis mit Annette Kolb
    Alma Larsen mit Regina Ullmann
    Lisa Jeschke mit Therese Giehse
    Theresa Seraphin mit Erika Mann

    Eine Veranstaltung von Schamrock e.V. in Kooperation mit der Monacensia im Hildebrandhaus München, mit freundlicher Unterstützung des Kulturreferats der Landeshauptstadt München, der Gleichstellungsstelle für Frauen und Bayern liest e.V.

    Münchner Stadtbibliothek; Rosenheimer Str. 5, 81667 München (DE)
    www.muenchner-stadtbibliothek.de


  • Projektwochen IV: Lesung Waltraud Haas
     

    Montag, 23.09.2019 um 20:00

    Die in Hainburg geborene Wiener Dichterin WALTRAUD HAAS beschenkt uns an ihrem Geburtstag mit einer Lesung aus Schlaglichter (Klever Verlag, 2019) und damit mit Gedichten, die nicht genauer, eindrücklicher und dichter sein könnten.

    ich darf sterben
    du aber musst noch
    als leuchtkäfer glühen

    Im Anschluss um 21h zeigen wir Kunstfilme des australischen Künstlers MARCUS BERGNER

    im großen SeniorInnen-Raum im WUK

    Die Projektwochen finden mit freundlicher Unterstützung der Bezirksvorstehung Alsergrund, der Stadt Wien MA7 und der Kunstsektion des Bundeskanzleramts statt.

    WUK - Werkstätten- und Kulturhaus; Währinger Straße 59, 1090 Wien
    www.wuk.at


  • buchvorstellung lyrik
     

    Mittwoch, 25.09.2019 um 19:00

    c. h. huber: die vögel reden wieder miteinander

    liber wiederin; Erlerstraße 6, 6020 Innsbruck
    www.liberwiederin.at


  • Noch mehr Lärm!
     

    Mittwoch, 25.09.2019 um 19:00

    Austrofred + Irene Diwiak + Wolfgang Pollanz + Marinski Trio

    Kulturzentrum bei den Minoriten; Mariahilferplatz 3, 8020 Graz
    www.kultum.at


  • Dicht-Fest
     

    Donnerstag, 26.09.2019 um 19:00

    Hannes Vyoral: EUROPA. eine reise (u.a. SALZ 168/2017)
    Christl Greller: und fließt die zeit wie wasser wie wort (mit Zeichnungen von Angelika Kaufmann; edition lex liszt 12)
    Patricia Brooks: Pension Durant (mit Illustrationen von Ilse Kilic und Fritz Widhalm; wohnzimmers buntes lyrikheft nr. 9) und Podium Porträt Band 95
    Katharina J. Ferner: nur einmal fliegenpilz zum frühstück (Limbus)
    Kirstin Schwab: Atemraub (edition keiper)
    Sylvia Treudl: Blick.Dichte (im Dialog mit Zeichnungen von Beatrix Kramlovsky; Literaturedition Niederösterreich)

    Redaktion und Moderation: Christine Huber

    Literarisches Quartier - Alte Schmiede; Schönlaterngasse 9, 1010 Wien
    www.alte-schmiede.at


  • Buchpräsentation
     

    Donnerstag, 26.09.2019 um 19:00

    Lisa Spalt: DAS INSTITUT

    Textpräsentation: Lisa Spalt

    Moderation: Thomas Eder (Literaturwissenschaftler)

    Im Anschluss: Schluckbildchenverkostung, Müllorakel, utopische Umtriebe und Traumverbesserungen

    Literaturhaus Wien; Seidengasse 13, 1070 Wien
    www.literaturhaus.at/


  • Statt einer Frau...
     

    Freitag, 27.09.2019 um 19:30

    Peter Campa liest neue Kurzgeschichten

    read!!ing room - Raum für (Alltags)kultur; Anzengrubergasse 19/1, 1050 Wien
    www.e-zine.org/


  • Herbstlesung
    GAV Termin

    Freitag, 27.09.2019 um 19:30

    Waltraud Seidlhofer, Rudolf Habringer, Stefan Reiser

    Eine Veranstaltung der GAV OÖ mit dem Forum Flößerhaus

    Forum Flößerhaus; Aigenstraße 3, 4600 Thalheim bei Wels


  • Buchpräsentation
     

    Freitag, 27.09.2019 um 19:00

    Günter Eichberger liest aus Stufen zur Vollkommenheit

    Literaturhaus Graz; Elisabethstrasse 30, 8010 Graz
    www.literaturhaus-graz.at/


  • Ensemble Einfache Fahrt
     

    Freitag, 27.09.2019 um 19:30

    „Weiter" von Karin Spielhofer
    Karin  SPIELHOFER /textkomposition, sprechstimme
    Gabriela HÜTTER / sprechstimme
    Anna ANDERLUH  / sprechstimme, gesang
    Herbert LACINA / bass / projekt /realisierung

    Kunstraum EWIGKEITSGASSE; Thelemanngasse 6, 1170 Wien
    www.galeriestudio38.at/ewigkeitsgasse


  • 100thousand Poets for Change
     

    Samstag, 28.09.2019 um 19:00

    LESUNG: Vor dem Wahltag

    Eleonore Weber, Walter Ego, Helga Christina Pregesbauer und Michaela Hinterleitner

    Amerlinghaus; Stiftgasse 8, 1070 Wien
    www.amerlinghaus.at/


  • Zwischen den Zeilen
    GAV Termin

    Samstag, 28.09.2019 um 19:00

    mit Daniel Wisser

    Moderation: Christa Eder

    im Rahmen der Literaturtage im Weinwerk

    Eine Veranstaltung der GAV Burgenland

    Weinwerk Burgenland; Obere Hauptstraße 31, 7100 Neusiedl am See
    www.weinwerk-burgenland.at


  • Literaturtage im Weinwerk
     

    Freitag, 27.09.2019 bis 29.09.2019 um siehe Programm

    3 Tage Lesungen, Gespräche und Musik bei freiem Eintritt. Gäste u. a. Marianne JUNGMAIER, Peter ROSEI, Daniel WISSER.
    Freitag Abend Lyrik von Gerhard ALTMANN, Christian FUTSCHER, Petra GANGLBAUER, Sophie REYER.
    Samstag Kinderprogramm ab 15 Uhr mit Astrid WALENTA.
    Samstag Abend Konzert: Ramona KASHEER singt Christine LAVANT.
    Sonntagsmatinée in Erinnerung an Hubsi HUTFLESS mit Michaela & Clemens FRÜHSTÜCK, Michael HESS, Reinhold KOGLER

    Künstlerische Leitung: Karin Ivancsics

    Details: www.literaturtage-weinwerk.at

    Weinwerk Burgenland; Obere Hauptstraße 31, 7100 Neusiedl am See
    www.weinwerk-burgenland.at


  • Slammer. Dichter. Weiter
     

    Montag, 30.09.2019 um 19:00

    Anna-Lena Obermoser

    Simon Tomaz

    Konzept und Moderation: Markus Köhle

    Literarisches Quartier - Alte Schmiede; Schönlaterngasse 9, 1010 Wien
    www.alte-schmiede.at


  • Blumenmontag
     

    Montag, 30.09.2019 um 20:00

    Saisoneröffnung!

    Diesmal mit Clemens J. Setz, Smashed To Pieces, Judith Rohrmoser


    Der Blumenmontag wird organisiert von Puneh Ansari, Apollonoia T. Bitzan, Lydia Haider, jopa jotakin und Mercedes Kornberger und findet immer am letzten Montag im Monat statt.

    Unterstützt von der Kulturabteilung des 18. Bezirks.

    Café Stadtbahn; Gersthofer Straße 47, 1180 Wien
    www.cafestadtbahn.org/


  • V in W Vol 3 – Im Koffer das Gepäck
    GAV Termin

    Dienstag, 01.10.2019 um 19:00

    Vier! Vier Vorarlberger Autor*innen präsentieren Texte, Töne & Co! Natürlich steht das Schreiben im Vordergrund, aber nicht nur dies, auch ihre künstlerischen Grenzüberschreitungen zeichnen diese Gäste aus. Mehr/stimmig und eigen/sinnig.

    Mit: Christian Futscher, Andrea Gerster, Erika Kronabitter, Laura Nußbaumer
    Moderation: Erika Kronabitter

    (Veranstaltet von GAV Vorarlberg in Kooperation mit Literatur Vorarlberg)

    Literaturhaus Wien; Seidengasse 13, 1070 Wien
    www.literaturhaus.at/


  • LOGOtheSEN 01
    GAV Termin

    Dienstag, 01.10.2019 um 19:30

    Texte zu Anestis Logothetis

    Initiator: Herbert Christian Stöger in Zusammenarbeit mit Günter Köllemann

    Autoren und Autorinnen setzen sich mit Anestis Logothetis (1921-1994), der vor 25 Jahren starb, auseinander. Er war Komponist und Autor, und entwickelte mit seinen graphischen Notationen sowie Tonbandkompositionen eine eigene vorbildgebende künstlerische Ausdrucksweise.

    Logothetis war 1973 ein Gründungsmitglied der Grazer Autorinnen Autorenversammlung und Mitglied der Künstlervereinigung MAERZ.

    Lesung mit Ganser Angelika, Hodina Peter, Rettenbacher Wally, Stöger Herbert Christian

    Moderation: Günter Köllemann

    Musik: Anestis Logothetis

    Eine Veranstaltung der Grazer Autorinnen Autorenversammlung

    Theater Phönix; Wiener Straße 25, 4020 Linz
    www.theater-phoenix.at


  • Finde einem Schwan ein Boot
     

    Mittwoch, 02.10.2019 um 19:30

    Lesung Anna Weidenholzer

    Eintritt: € 8/6/4

    Literaturhaus Salzburg; Strubergasse 23/H.C. Artmann-Platz, 5020 Salzburg
    www.literaturhaus-salzburg.at


  • Buch im Beisl - Eröffnung der Herbstsaison
     

    Mittwoch, 02.10.2019 um 20:00

    lauter laute leisetreter
    verskabarett und nonsensminiaturen
    Verlagshaus Hernals, 2019

    Vorgestellt von Nina Quintero & Rudolf Kraus

    Musik: Wolf & Licht

    Club International; Payergasse 14, 1160 Wien
    www.ci.or.at/


  • Verleihung des Theodor Kramer Preises
     

    Freitag, 04.10.2019 um 19:00

    für Schreiben im Widerstand und Exil 2019 an an Claudia Erdheim und Martin Pollack

    Begrüßung: Jürgen Duffek (Bürgermeister von Niederhollabrunn)
    Einleitung: Peter Roessler
    Laudationes: Alois Woldan und Béla Rásky
    Lesung und Gespräche mit den PreisträgerInnen.
    Musik: NoMaden im Speck (Hans Tschiritsch, Thessa Rauba und Band)

    Ein Bus, für alle, die nicht mit dem Privat-PKW nach Niederhollabrunn anreisen wollen/können fährt am 4. Oktober - wie jedes Jahr - um 17.00 Uhr ab: Praterstern Ecke Lasallestraße.
    Anmeldung bitte unter office(at)theodorkramer.at —>10€/Person
    Rückfahrt ist ca. um 22.00 Uhr

    Pfarramt Niederhollabrunn; Pfarrsaal, Kirchenplatz 1, 2004 Niederhollabrunn


  • Lange Nacht der Museen
     

    Samstag, 05.10.2019 um 18:30

    Dine Petrik liest aus Stahlrosen zur Nacht. Strophen eines Romans

    Freilichtmuseum Gerersdorf; Gerersdorf 66c, 7542 Gerersdorf
    www.freilichtmuseum-gerersdorf.at


  • Die lit. Wundertüte: Musik-Literatur-Happening & Rundgang
     

    Samstag, 05.10.2019 um 15:00

    Über eineinhalb Stunden lang wird die weitläufige Schlossanlage bei diesem musikalisch-literarischen Happening auf wundersame Art erkundet. Natürlich wird diese Rund(ver)wunderung zahlreiche weitere Kuriositäten beinhalten und auch die Kunst- und Wunderkammer besuchen, die das erste Museum der Welt darstellt. Leider ist diese Veranstaltung jedoch nicht barrierefrei.

    Musikalische Acts:
    Daniele Groff, Julia Costa, TubAffinity (Moderation) & weitere Gäste …

    Literarische Acts: Christian Yeti Beirer, Stefan Breitenfeld, Anja Ellen Dahlke, Katja Decher, Sylvia Dürr, Julia Ecker, Peter Giacomuzzi, Michaela Grüdl-Keil, Heidemarie Haller, Anita Hetzenauer, Brigitte Jaufenthaler, Evelin Juen, Angela Lackner, Michaela Mechura, Janine Messner, Maria Muster, Wolfgang Nöckler, Christine Maria Oberauer, Wolfgang Praßl, ChristiAna Pucher, Susanne Rasser, Maria Schätzer, Thomas Schafferer, Gabriele Schneider, Elke Steiner, Brigitte Stolz, Erika Wimmer Mazohl, Frank Wittmer und Dorle Zobl

    Eintritt frei! Begrenzte Zuschauer*innenzahl! Anmeldung daher unbedingt erforderlich bis 1.10. via wunder(at)cobi.at

    Die Gesamtkomposition zu diesem Projekt stammt vom Konzept- und Multimediakünstler Thomas Schafferer und wurde im Rahmen der stadt_potenziale innsbruck 2018 gefördert.

    Schloss Ambras Innsbruck; Schlossstraße 20, 6020 Innsbruck
    www.schlossambras-innsbruck.at


  • Ausstellung: POESIS – Sprachkunst / Language Art
     

    Freitag, 30.08.2019 bis 06.10.2019 um Fr - So 15-18 Uhr

    Die Ausstellung im Kunsttempel, der vor 20 Jahren gegründet wurde, zeigt eineMomentaufnahme internationaler Sprachkunst. Mit einer postdigitalen Perspektivewerden Arbeiten von gut 60 Künstlerinnen und Künstlern aus 17 Ländernpräsentiert, die Kunst mit Sprache entwickeln und alle in den letzten zwei Jahrzehnten schon einmal im Kunsttempel ausgestellt haben.

    Folgende Künstlerinnen und Künstler sind bei POESIS vertreten:
     
    AND-OR (CH), Hartmut Andryczuk (DE), Hannes Bajohr  (DE), Jean-Pierre Balpe (FR), Josef Bauer (AT), Giselle Beiguelman (BR), Simon Biggs (AU), Friedrich W. Block (DE), Philippe Bootz (FR), Amaranth Borsuk (US), Anton Bruhin (CH), Augusto de Campos (BR), John Cayley (CA), Klaus Peter Dencker (DE), Gerhild Ebel (DE), Eduard Escoffet (ES), Brigitta Falkner (AT), Gundi Feyrer (DE, AT), Heike Fiedler (DE), Hartmut Geerken (DE), Mara Genschel (DE), Nora Gomringer (DE), Rozalie Hirs (NL), Zuzana Husárová (SK), Peter Hutchinson (GB, US), Steffi Jüngling (DE), Eduardo Kac (BR, US), Thomas Kapielski (DE), Angelika Kaufmann (AT), Stephan Krass (DE), Dagmara Kraus (DE, PL), Betty Leirner (BR, CH), Fritz Lichtenauer  (AT), Josef Linschinger (AT), Rana Matloub (IQ, DE), Michèle Métail (FR), Franz Mon (DE), Virgile Novarina (FR), Pavel Novotný (CZ), Jürgen O. Olbrich (DE), Clara Oppel (DE, AT), Jörg Piringer (AT), Renate Pittroff (DE, AT), Sascha Pogacar (DE), Louis Roquin (FR), Carola Ruf (DE), Gerhard Rühm (AT), Valeri Scherstjanoi (RU, DE), Matze Schmidt (DE), Siegfried J. Schmidt (DE), Hubert Sielecki (AT), Lisa Spalt (AT), Christian Steinbacher (AT), Rod Summers (GB, NL), W. Mark Sutherland (CA), Christoph Theiler (DE, AT), Rui Torres (PT), Timm Ulrichs (DE), Günter Vallaster (AT), André Vallias (BR), Gregor Weichbrodt (DE)

    Kunsttempel; Friedrich-Ebert-Str. 177, 34119 Kassel (DE)
    www.kunsttempel.net


  • Projektwochen VI
     

    Montag, 07.10.2019 um 20:00

    Lesung: Margret Kreidl
    Filme: Kielawski/Bayer

    WUK - Werkstätten- und Kulturhaus; Währinger Straße 59, 1090 Wien
    www.wuk.at


  • Radio Rosa 13
    GAV Termin

    Montag, 07.10.2019 um 19:00

    mit Karin Ivancsics, jopa jotakin, Cornelia Travnicek und Jörg Zemmler

    Literaturhaus Wien; Seidengasse 13, 1070 Wien
    www.literaturhaus.at/


  • Alexander Roda Roda, Satiren
     

    Montag, 07.10.2019 um 19:00

    Mit: Manuel Dragan - Renate Gippelhauser - Manuel Girisch (Leitung) - Christa Kern - Renate Woltron

    Weinhaus Sittl; Lerchenfelder Gürtel 51, 1160 Wien


  • StreitBar
     

    Montag, 07.10.2019 um 19:00

    DEBATTE – StreitBar: Er ist nicht mehr ich, sondern Er. Literatur und Einfühlung

    Daniel Wisser

    Rosemarie Poiarkov

    Konzept und Moderation: Johanna Öttl, Magdalena Stieb

    Literarisches Quartier - Alte Schmiede; Schönlaterngasse 9, 1010 Wien
    www.alte-schmiede.at


  • Theodor-Kramer-Preis 2019
     

    Dienstag, 08.10.2019 um 19:30

    Lesungen & Gespräche von und mit Claudia Erdheim und Martin Pollack

    Eintritt: € 10/8/6

    Literaturhaus Salzburg; Strubergasse 23/H.C. Artmann-Platz, 5020 Salzburg
    www.literaturhaus-salzburg.at


  • Melange der Poesie
    GAV Termin

    Dienstag, 08.10.2019 um 20:00

    GEFEUERTE SÄTZE / ALLER ANFANG IST LEICHT / SEILTÄNZER UND ZAUNGÄSTE

    Es lesen: Petra Ganglbauer, Erika Kronabitter, Jörg Zemmler
    Organisation: Barbara Rieger

    Petra Ganglbauer
    liest aus Gefeuerte Sätze / versucht alles, was gesellschaftspolitisch geschieht oder auch nicht geschieht, mit den Mitteln der Sprache noch einmal hervorzuheben, um die Stimme zu erheben.

    Erika Kronabitter liest aus aller anfang ist leicht / Sprachspiele, die nicht nur dem Spiel verpflichtet sind & “Podium Porträt Nr. 99 Erika Kronabitter” / Gedichte, denen Anweisungen von Computer/Schiff/Kriegsspielen zugrunde liegen.

    Jörg Zemmler liest aus Seiltänzer und Zaungäste (Buchpremiere!) dazu gibt es Einspielungen.

    Eine Veranstaltung der GAV – Grazer Autorinnen Autorenversammlung

    Café Stadtbahn; Gersthofer Straße 47, 1180 Wien
    www.cafestadtbahn.org/


  • DICHTER LESEN DICHTER
     

    Dienstag, 08.10.2019 um 18:00

    Film – Gedichte

    Margret Kreidl liest und kommentiert Gedichte von Margaret Tait

    Literarisches Quartier - Alte Schmiede; Schönlaterngasse 9, 1010 Wien
    www.alte-schmiede.at


  • LOGOtheSEN 02
    GAV Termin

    Dienstag, 08.10.2019 um 19:30

    Texte zu Anestis Logothetis

    Initiator: Herbert Christian Stöger in Zusammenarbeit mit Günter Köllemann

    Autoren und Autorinnen setzen sich mit Anestis Logothetis (1921-1994), der vor 25 Jahren starb, auseinander. Er war Komponist und Autor, und entwickelte mit seinen graphischen Notationen sowie Tonbandkompositionen eine eigene vorbildgebende künstlerische Ausdrucksweise.

    Logothetis war 1973 ein Gründungsmitglied der Grazer Autorinnen Autorenversammlung und Mitglied der Künstlervereinigung MAERZ.

    Lesung mit Flam Angela, Seidlhofer Waltraud, Stähr Robert, Wall Richard

    Live-Musik: Stefan Tiefengraber

    Moderation: Herbert Christian Stöger

    Mit den Ergebnisse dieser Auseinandersetzungen erscheint eine Publikation in der Edition Schundheft (Dornbirn), Oktober 2019.

    Eine Veranstaltung der Grazer Autorinnen Autorenversammlung

    Theater Phönix; Wiener Straße 25, 4020 Linz
    www.theater-phoenix.at


  • Neue Österreichische Literatur
     

    Dienstag, 08.10.2019 um 19:00

    Margit Schreiner: Sind Sie eigentlich fit genug? Mehr über Literatur, das Leben und andere Täuschungen

    Moderation: Manfred Müller

    Österreichische Gesellschaft für Literatur; Herrengasse 5, 1010 Wien
    www.ogl.at


  • Verlagspräsentation
     

    Dienstag, 08.10.2019 um 19:30

    Verlagspräsentation Limbus Verlag:

    Erwin Uhrmann Toko sowie Anthologie zur österreichischen Gegenwartsliteratur wo warn wir? ach ja, herausgegeben von Robert Prosser und Christoph Szalay, Lesung von Stephan Roiss

    Moderation: Bernd Schuchter

    Stifterhaus; Adalbert-Stifter-Platz 1, 4020 Linz
    www.stifter-haus.at


  • NEUERSCHEINUNGEN
     

    Dienstag, 08.10.2019 um 19:00

    Film – Gedichte

    E. A. Richter: An Lois (Edition Korrespondenzen)

    Herbert J. Wimmer: relativität ist freiheit (Klever)

    Moderation: Daniel Terkl

    Literarisches Quartier - Alte Schmiede; Schönlaterngasse 9, 1010 Wien
    www.alte-schmiede.at


  • Frauen lesen Frauen
     

    Mittwoch, 09.10.2019 um 19:00

    Iris Wolff: So tun, als ob es regnet
    Copyright Otto Müller Verlag Salzburg–Wien, 2018

    Mit: Heidi Hagl - Elisabeth Krön - Angelika Raubek (Textauswahl und Gestaltung) - Hilde Schmölzer

    Amtshaus Wieden; Favoritenstraße 18, 1040 Wien


  • Literatur im Kino
     

    Mittwoch, 09.10.2019 um 19:00

    Die Tage wie das Jahr

    Film: „Die Tage wie das Jahr“ über das Leben und die landwirtschaftliche Arbeit von Gottfried und Elfriede Neuwirth auf einem kleinteiligen Gehöft im Waldviertel (Othmar Schmiderer – Regie / Kamera / Ton, 2019, O. Schmiderer Filmproduktion)

    Lesung: Bodo Hell (Dichter, Essayist, Künstler, Senner)

    Eintritt: € 12,-- (AK) bzw. 10,-- (VVK)

    vierzigerhof; Rudolfstraße 11, 3550 Langenlois
    www.vierzigerhof.at


  • Wienreihe
     

    Donnerstag, 10.10.2019 um 19:00

    Stadt Wien Kultur

    Milena Michiko Flašar: Tsunami (Kurzgeschichten)

    Cornelius Hell: Mein ganzes Vermögen (Manuskript)

    Redaktion und Moderation: Julia Danielczyk

    Literarisches Quartier - Alte Schmiede; Schönlaterngasse 9, 1010 Wien
    www.alte-schmiede.at


  • 5 Jahre fabrik•transit
     

    Donnerstag, 10.10.2019 um 19:00

    es lesen Ines BIRKHAN, Isabella BREIER, Annett KRENDLESBERGER, Susanne TOTH, Eleonore WEBER

     

    Café am Heumarkt; Am Heumarkt 15, 1030 Wien


  • 10 Jahre Salon Mahal
     

    Donnerstag, 10.10.2019 um 19:30

    mit Lyrik und Prosa von Monika Vasik, Nicole Mahal, Julia Lajta-Novak und Eva Austin
     
    Moderation: Barbara Neuwirth

    Amerlinghaus; Stiftgasse 8, 1070 Wien
    www.amerlinghaus.at/


  • Vortrag und Buchpräsentation
     

    Donnerstag, 10.10.2019 um 18:00

    Janko Ferk: Kafka, neu ausgelegt - Originale und Interpretationen

    Hans Gross Kriminalmuseum; Heinrichstraße 18 / 1. OG, 8010 Graz
    kriminalmuseum.uni-graz.at/de/


  • Buchpräsentation
     

    Freitag, 11.10.2019 um 19:00

    .aufzeichnensysteme: GRATE (Ritter, 2019)

    Literaturhaus Wien; Seidengasse 13, 1070 Wien
    www.literaturhaus.at/


  • James M. Barrie, Peter Pan
     

    Samstag, 12.10.2019 um 19:00

    Mit: Manuel Dragan - Renate Gippelhauser (Verantwortliche) - Manuel Girisch - Helga Grausam - Christa Kern - Thomas Neumeister-Macek - Renate Woltron u.a.

    Arena Bar - Variete Theater Café; Margaretenstraße 117, 1050 Wien
    http://arenabarvariete.at


  • Buchpräsentation
     

    Samstag, 12.10.2019 um 11:00

    Christoph Janacs: im Zweistromland

    Musikalische Begleitung: Hubert Kellerer, Akkordeon

    Federzeichnungen: Christian Thanhäuser (Der Künstler ist anwesend!)

    Mozartkino; Kaigasse 33, 5020 Salzburg
    www.mozartkino.at


  • Kunstlandschaft / LANDSCHAFFTKUNST
    GAV Termin

    Sonntag, 13.10.2019 um 14:30

    Gespräch mit UTA PEYRER-PRANTL
    Moderation: Beatrice Simonsen

    Lesungen von MARTIN KUBACZEK und GABRIELE PETRICEK

    Wanderung zu Skulpturen der ehemaligen Bildhauersymposien (unter Einbezug des KISP-Kultur-Informationssystems Pöttsching), die 2008 am freien Feld bei Pöttsching als Leihgabe des Vereins Symposion Europäischer Bildhauer (SEB) zu einer situativen Kunstlandschaft aufgestellt wurden und das Wortspiel LANDSCHAFFTKUNST herausfordern. Auslöser für die Idee, Bildhauersymposien im Römersteinbruch von St. Margarethen abzuhalten, war die Arbeit Karl Prantls am Grenzstein (1957/58), der nun wie mehrere andere Skulpturen am Mitterberg in Pöttsching steht.

    Gespräch und Lesungen nehmen Bezug auf das neue Buch über die Veranstaltungen im LITERATUR RAUM im BILDHAUERHAUS 2013 – 2017, die in St. Margarethen im Burgenland stattfanden.

    Treffpunkt bei Schönwetter beim „Energiekreis“ am Güterweg Steinbrunnäcker,
    bei Schlechtwetter im Meierhof (Galerie des FKK), Hauptstraße 1, 7033 Pöttsching.

    Anfahrt mit dem PKW: der Energiekreis liegt am Güterweg, der vom Sozialzentrum (Seestraße-Sozialzentrum 1, 7033 Pöttsching) auf das freie Feld hinausführt. Bitte der Ausschilderung “Grenzstein” folgen. Parkmöglichkeit in der Seestraße, entlang des Freibades/Funcourts.

    Organisation: Beatrice Simonsen

    Eine Veranstaltung der Grazer Autorinnen Autorenversammlung

    Treffpunkt beim „Energiekreis“; am Güterweg Steinbrunnäcker, 7033 Pöttsching
    www.kunstundliteratur.at


  • Wilde Worte
     

    Montag, 14.10.2019 um 20:00

    Literatur, Musik & Kleinkunst
    Freie Wildbahn und Wunschgedichte jeweils am zweiten Montag des Monats

    Mischkulanz

    Gastgeber: Richard Weihs
    Gast: Stefan Slupetzky

    Amerlinghaus; Stiftgasse 8, 1070 Wien
    www.amerlinghaus.at/


  • WohnzimmerFilmRevue 160
     

    Montag, 14.10.2019 um 21:05

    Ilse Kilic und Fritz Widhalm zeigen die Filme Und, Lichtblitze, Musik 3'33'' und Jahre

    Okto; für A1 Kund_innen Programmplatz 34, für UPC-Kund_innen Programmplatz 8 (analog) oder 108 (UPC Digital)
    okto Livestream: http://www.okto.tv/schauen/livestream
    Sendungschannel: http://www.okto.tv/wohnzimmerfilmrevue/


  • Theodor Kramer Preis 2019
     

    Montag, 14.10.2019 um 19:30

    für Schreiben im Widerstand und im Exil

    Lesung der Theodor-Kramer-PreisträgerInnen: Claudia Erdheim und Martin Pollack

    Stifterhaus; Adalbert-Stifter-Platz 1, 4020 Linz
    www.stifter-haus.at


  • Tätig altern?
    GAV Termin

    Dienstag, 15.10.2019 um 19:00

    "Erfolgreiches" und "aktives" Altern wird erforscht, publiziert und ausgestellt wie selten zuvor. Die Gesellschaft verbietet Älteren den "Selbstentwurf" und "Selbstgewinn" (beide: J. Améry) nicht mehr. Fordert sie ihn womöglich, nach welchen Denkschemata?

    Vera Gallistl, Institut für Soziologie der Universität Wien, bietet einen thematisch-wissenschaftlichen Einblick.
    Die Autorinnen und Autoren Ruth Aspöck, Monika Gentner, Ilse Kilic, Erika Kronabitter, Wolfgang Pollanz und Fritz Widhalm zeigen aktuelle literarische Positionen.

    Organisation: Monika Gentner

    Eine Veranstaltung der Grazer Autorinnen Autorenversammlung

    Literaturhaus Wien; Seidengasse 13, 1070 Wien
    www.literaturhaus.at/


  • StreitBar
     

    Dienstag, 15.10.2019 um 19:30

    Literatur & Einfühlung

    Tanja Paar, Daniel Wisser

    Eintritt: € 8/6/4

    Literaturhaus Salzburg; Strubergasse 23/H.C. Artmann-Platz, 5020 Salzburg
    www.literaturhaus-salzburg.at


  • Literatur aus Sachsen
    GAV Termin

    Dienstag, 15.10.2019 um 19:30

    Francis Mohr: Hotel A_toria. Shortstories (Zwiebook Verlag, Dresden)
    Bettine Reichelt: Im Himmel ist die Hölle los. Krimis aus der Bibel (St.Benno-Verlag, Leipzig)

    Eine Veranstaltung der GAV OÖ

    Stifterhaus; Adalbert-Stifter-Platz 1, 4020 Linz
    www.stifter-haus.at


  • NEUERSCHEINUNGEN
     

    Dienstag, 15.10.2019 um 19:00

    Abenteuer Sprache, Abenteuer Australien

    Lorenz Langenegger: Jahr ohne Winter (Roman, Jung und Jung)

    Barbara Schwarcz: Sommerverschwendung (Roman, Picus)

    Moderation: Markus Köhle

    Literarisches Quartier - Alte Schmiede; Schönlaterngasse 9, 1010 Wien
    www.alte-schmiede.at


  • be my guest - life is not only black or white
     

    Mittwoch, 16.10.2019 um 19:00

    Margarita Fuchs, Roswitha Klaushofer

    Stadtgalerie Lehen; Inge-Morath-Platz 31, 5020 Salzburg


  • Ausstellungseröffnung zu Anestis Logothetis
     

    Mittwoch, 16.10.2019 um

    Kuratiert von Herbert Christian Stöger und Günter Köllemann

    oberösterreichischer kunstverein - ursulinenhof im oö kulturquartier; Landstraße 31, 4020 Linz


  • Buchpräsentationen & Lesungen
    GAV Termin

    Donnerstag, 17.10.2019 um 19:30

    Wolfgang Kauer: Die Felsbilder der Ostalpen. Das Erbe der Mondfrau (Verlag Pustet 2017-2019)
    Robert Kleindienst: Zeit der Häutungen (Edition Laurin, 2019)

    Eine Veranstaltung der GAV Salzburg

    Eintritt: € 8/6/4

    Literaturhaus Salzburg; Strubergasse 23/H.C. Artmann-Platz, 5020 Salzburg
    www.literaturhaus-salzburg.at


  • Textvorstellungen
     

    Donnerstag, 17.10.2019 um 19:00

    Den Wörtern im Wort. Neue Lyrik

    Brigitta Huemer: Gedanken in Rot (Lyrik, Verlag am Rande)

    Timo Brandt: Ab hier nur Schriften (Gedichte, Aphaia)

    Erika Wimmer Mazohl: Orte sind (Gedichte, laurin)

    Redaktion und Moderation: Friedrich Hahn

    Literarisches Quartier - Alte Schmiede; Schönlaterngasse 9, 1010 Wien
    www.alte-schmiede.at


  • Verleihung des Theodor Kramer Preises
     

    Donnerstag, 17.10.2019 um 19:30

    für Schreiben im Widerstand und Exil 2019 an an Claudia Erdheim und Martin Pollack

    Begrüßung: Peter Schwarz
    Laudationes: Marianne Windsperger und Béla Rásky
    Lesung und Gespräche mit den PreisträgerInnen.
    Musik: NoMaden im Speck (Hans Tschiritsch, Thessa Rauba und Band)

    Bitte um Anmeldung unter info(at)esra.at oder Tel (01) 21490-14.
    Amtlichen Lichtbildausweis mitbringen!

    Psychosoziales Zentrum ESRA; Tempelgasse 5, 1020 Wien
    www.esra.at


  • WIrtshauslesung
    GAV Termin

    Freitag, 18.10.2019 um 19:00

    von und mit El Awadalla, Manfred Chobot und Karin Ivancsics
    Musikalisch begleitet von Ferry Janoska

    Eine Veranstaltung der GAV Burgenland

    Altes Landgut Werdenich; Untere Hauptstraße 2, 2423 Deutsch Jahrndorf
    www.landgut-werdenich.at


  • Literaturperformance
     

    Freitag, 18.10.2019 um 19:30

    Jörg Zemmler mit Seiltänzer und Zaungäste

    KAESHMAESH - Verein zur Förderung von Kunst und Kommunikation; Ennsgasse 20, 1020 Wien
    kaeshmaesh.wordpress.com


  • Zwischen den Zeilen
    GAV Termin

    Freitag, 18.10.2019 um 19:00

    mit Ferdinand Schmatz und Susanne Toth

    Moderation: Beatrice Simonsen

    im Rahmen der Buchwochen im OHO

    Eine Veranstaltung der GAV Burgenland

    oho - offenes haus oberwart; Lisztgasse 12, 7400 Oberwart
    www.oho.at


  • H. C. Artmann & Berlin
     

    Donnerstag, 17.10.2019 bis 18.10.2019 um jeweils ab 09:00 Uhr

    Der österreichische Dichter H. C. Artmann (1921–2000) wohnte wiederholt für längere Zeit in (West-)Berlin (1962, 1965–1966, 1968), wo er intensiv mit österreichischen und deutschen KünstlerInnen zusammenarbeitete. Bei dieser Tagung werden verschiedene Aspekte von Artmanns Leben, Werk und Poetik im Berliner Kontext diskutiert und von damaligen WegbegleiterInnen kommentiert. Die Präsentation von unbekanntem bzw. entlegenem Material dient zudem als Vorbereitung für die im Jubiläumsjahr 2021 geplanten Artmann-Retrospektiven in Wien.

    Das Programm gibt es hier

    Wienbibliothek im Rathaus; Rathaus, Eingang Felderstraße, Stiege 6, 1.Stock, 1082 Wien
    www.wienbibliothek.at/


  • Chansonabend 2019
     

    Samstag, 19.10.2019 um 19:00

    Mit: Manuel Dragan - Manfred Feller - Renate Gippelhauser - Manuel Girisch - Elmar Hanke (verantwortlich) - Gerald Jatzek - Ottwald John - Christa Kern - Erwin Leder - Christa Mitaroff - Andrea Pauli - Wolfgang Schaffer - Rudi Schauer - Monika Schmatzberger - Susanne Schneider - Graziella Schwaiger - Renate Woltron - Agnes Zaunegger

    KultUrVerein TSCHOCHERL; Wurmsergasse 42, 1150 Wien
    www.tschocherl.at


  • Konzert
     

    Samstag, 19.10.2019 um 20:00

    DIE HERREN ALEXANDER

    special guest: Peter Campa

    Drakon - die Bar; Drachengasse 3, 1010 Wien


  • Buchpräsentation
     

    Sonntag, 20.10.2019 um 19:30

    Heinz Kröpfl: Winterjahr und Mondgebete und Stoßgedichte

    Eine Veranstaltung im Rahmen der Aktionswoche "Österreich liest"

    Öffentliche Pfarrbücherei Aschach an der Steyr; Hauptstraße 36 (Martinshof), 4421 Aschach/Steyr
    aschach-steyr.bvoe.at


  • Peter Rosegger I, Kleine Erzählungen
     

    Montag, 21.10.2019 um 19:00

    Mit: Manuel Dragan - Renate Gippelhauser - Manuel Girisch - Christa Kern (Gestaltung) - Gisela Salcher - Renate Woltron

    Weinhaus Sittl; Lerchenfelder Gürtel 51, 1160 Wien


  • Gesellschaftsräume der Literatur
     

    Dienstag, 22.10.2019 um 19:00

    Lydia Mischkulnig, Christa Zöchling, Brigitte Schwens-Harrant
    Gespräch über die Gestaltung des Themas Flucht und Migration in der Literatur

    Reihen-Konzept: Kurt Neumann

    Literarisches Quartier - Alte Schmiede; Schönlaterngasse 9, 1010 Wien
    www.alte-schmiede.at


  • Politik & Poesie
    GAV Termin

    Mittwoch, 23.10.2019 um 19:00

    Literaturtangente Wien-Berlin

    MUTTER-LOS

    mit Katja Lange-Müller und Christa Nebenführ
    Musik: Dirk Rave, Akkordeon

    Organisation und Moderation: Ditha Brickwell

    Eine Veranstaltung der Grazer Autorinnen Autorenversammlung

    Weinhaus Sittl; Lerchenfelder Gürtel 51, 1160 Wien


  • TEXT & FILM VIII – »CROSSOVER«
    GAV Termin

    Mittwoch, 23.10.2019 um 19:00

    Kurzfilmpräsentationen

    Viele Autor*innen arbeiten mit Film und Video.
    Die Reihe TEXT & FILM lädt ein, die enorme künstlerische Bandbreite dieser interdisziplinär arbeitenden Künstler/innen zu erleben – ein buntes Crossover zwischen Text, Film, Video, Performance, Comic, Fotografie und Poesie – voll Ironie und Humor.

    Mit: Christa Biedermann, August Bisinger, Moucle Blackout, Patricia Brooks, Linda Christanell, Sabine Groschup, Ilse Kilic, SI. SI. Klocker, Erika Kronabitter, Nikolaus Scheibner, Hubert Sielecki, Fritz Widhalm u. a.

    Organisation & Moderation: Elisabeth Maria Klocker

    Eine Veranstaltung der Grazer Autorinnen Autorenversammlung in Kooperation mit der Austria Film Coop

    Literaturhaus Wien; Seidengasse 13, 1070 Wien
    www.literaturhaus.at/


  • Neue Österreichische Literatur
     

    Donnerstag, 24.10.2019 um 19:00

    Isabella Breier: mir kommt die Hand der Stunde auf meiner Brust so ungelegen, dass ich im Lauf der Dinge beinah mein Herz verwechsle (12 Kapitel, mit Illustrationen von Hannah Medea Breier / Edition fabrik.transit)

    Gertrude M. Grossegger: zwirnen (Passagen / Passagen Literatur)
    Unterschiedliche Bewusstseinsebenen, fassbare äußere und traumhafte innere Bilder, werden miteinander verzwirnt.

    Christian Steinbacher: Wovon denn bitte?  - Gedichte und Risse (Czernin)
    Die Gedichte führen vor, wie tradierte Formen frische Impulse geben können.

    Moderation: Ursula Ebel

    Österreichische Gesellschaft für Literatur; Herrengasse 5, 1010 Wien
    www.ogl.at


  • NEUERSCHEINUNGEN
     

    Donnerstag, 24.10.2019 um 19:00

    Stadt Bild Traum

    Elke Laznia: Lavendellied (müry salzmann)

    Waltraud Seidlhofer: wie ein fliessen die stadt (Prosa, Klever)

    Waltraud Haas: Schlaglichter (Lyrik und Prosa, Klever)

    Moderation: Johannes Tröndle

    Literarisches Quartier - Alte Schmiede; Schönlaterngasse 9, 1010 Wien
    www.alte-schmiede.at


  • Buchpräsentation
     

    Donnerstag, 24.10.2019 um 19:30

    Lesung und gemeinsame Aktionen von Lisa Spalt mit den Studierenden von Prof. Karin Harrasser (Kunstuniversität Linz)

    Stifterhaus; Adalbert-Stifter-Platz 1, 4020 Linz
    www.stifter-haus.at


Eins Zwei